Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 283 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

Intervoip.com
30.11.2008 14:29

Hallo,

kennt das jemand? Laut Webseite sind Telefongespräche nach Kuba für 70 Cent die Minute möglich. Hat das schon jemand ausprobiert? Ich habe mir die Software heruntergeladen und eben nach Spanien angerufen. Verbindungsqualität war hervorragend; gekostet hat's auch nur 5 Cent die Minute.

Die Webseite lautet: http://www.intervoip.com

Viele Grüße

Gina

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: Intervoip.com
30.11.2008 15:03
Das ist einer der knapp 30 Ableger der Betamax GmbH Gruppe. Die Tarife sind bei allen zur Zeit 29 Ablegern recht ähnlich, ich hab jetzt keine Lust, alle durchzusehen, um herauszufinden, welcher aktuell der Billigste nach Kuba ist.
Hier eine Gesamtliste:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=86424
Wer Zeit und Lust hat, kann ja mal alle nach dem Kubapreis abklappern.

[edit] Hab doch noch eine fertige Übersicht der Preise gefunden:
http://backsla.sh/betamax
Danach wäre die zur Zeit günstigste Tochter voiphit.com mit 44,4ct.

62 = 3.500.000.000 (2016)

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#3 RE: Intervoip.com
30.11.2008 16:51

Ist wohl für alle die keinen Telekom " backbone " mehr haben Teurer als CbC. Nach E geht`s da schon für
1 Cent/min.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#4 RE: Intervoip.com
30.11.2008 20:43
Zitat von TRABUCERO
Ist wohl für alle die keinen Telekom " backbone " mehr haben Teurer als CbC. Nach E geht`s da schon für
1 Cent/min.


Stimmt, ich bin jetzt nicht mehr bei den Telekomikern und suche daher immer günstige Alternativen zu den offiziellen Arcor-Preisen. Nach Spanien gehts auch por nada, da lässt man sich das Gespräch einfach von Pedder bezahlen...
Aber nach Kuba muss man eben löhnen und es bleiben nur drei Wege:
1) Arcor internacional, also das Pendant zu CountySelect. Kostet 81ct und man muss jeden Monat min. 1 EUR vertelefonieren. Ist mir immer noch zu teuer.
2) Calling Cards. Nach allen, was ich so gelesen habe, kann man das Geld auch gleich in den Müll schmeißen, selbes Ergebnis, aber stressfreier.
3) VoIP. Funktioniert wie eine Prepaidkarte fürs Handy, man lädt einen Berag auf und vertelefoniert ihn. Gute, stressfreie Resultate habe ich mit 1XVoIP gehabt, allerdings bei 58ct. Interessant wäre es schonmal, so eine Betamax-Tochter für 44ct auszuprobieren, es kann aber auch sein, dass es ein Schuss in den Ofen ist und keine Gespräche zustande kommen und die Erstaufladung vergebens war. Wer ist nun so mutig, es mal auszuprobieren?
Gina, hast du noch Interesse?

62 = 3.500.000.000 (2016)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#5 RE: Intervoip.com
30.11.2008 21:40

So, nach weiterem Studium der Angebote ist mir aufgefallen, dass bei allen Betamaxen nur Nettopreise angegeben sind. Also statt 44,9ct würde das 53,4ct kosten. Dann bin ich aber schon fast bei meinem Preis von 58ct. Ginas 70ct sind in Wahrheit also 83ct...Es gibt noch eine Tochter, die SipTraffic.com, die Gespräche für 29,8ct (netto) anbietet, aber 200 EUR Minimumaufladung verlangt. Das ist mir zu heiß...

62 = 3.500.000.000 (2016)

Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#6 RE: Intervoip.com
30.11.2008 23:38

Hallo,

also ich würd's ausprobieren. Ich habe das Intervoip heruntergeladen und für Spanien - wie gesagt - ausprobiert. Preis stimmt auch in der Liste. Kuba würde ich dann bei Gelegenheit mal ausprobieren und meine 10 Euro opfern. Mal sehen ob's geht...

Also die 83 Cent wären für mich auch noch akzeptabel.

Mal sehen, wenn's funktioniert, melde ich mich.

Grüße

Gina

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#7 RE: Intervoip.com
30.11.2008 23:49


Youu, mach' das ma' bidde, CountrySchleck geht mir gehörich auf den Senker (Sänker?)

Alles wird gut, immer nur lächeln!

Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#8 RE: Intervoip.com
01.12.2008 18:48

Hallo,

also ich habe eben versucht, in Kuba anzurufen. Es ist niemand zu Hause, d. h. es hat keiner den Hörer abgenommen, aber die 70 Cent waren trotzdem futsch.

Also, nicht zu empfehlen!!!

Viele Grüße

Gina

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#9 RE: Intervoip.com
01.12.2008 18:56

Zitat von Gina
Hallo,

also ich habe eben versucht, in Kuba anzurufen. Es ist niemand zu Hause, d. h. es hat keiner den Hörer abgenommen, aber die 70 Cent waren trotzdem futsch.


Zudem fraglich, ob das Telefon dort wirklich geklingelt hat. Ärgerlich sowas. Trotzdem würde ich noch einen zweiten Versuch machen, bevor du den Anbieter ad acta legst.

62 = 3.500.000.000 (2016)

HDD »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de