Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 1.702 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2 | 3
dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

Merkwürdige Verbindung
23.11.2008 20:34

Meine Frage ist folgende. Seit ca 4 Monaten haben meine Schwiegereltern auf Kuba Ihren eigenen
Telefonanschluß. Die ersten beiden male kamen wir sofort durch. Seit ca 3 Monaten ist meißtens
ein anderer am Telefon. Wenn meine Frau als erstes fragt ob es der Anschluß im Haus der Eltern
ist sagt die Stimme ja, und das sie sofort weiterverbindet. Dann kommt nichts mehr. Außer hohe
Telefonkosten
Hat von euch auch schon einer diese Probleme gehabt?

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#2 RE: Merkwürdige Verbindung
23.11.2008 20:42

schick doch mal René vorbei, soll mal nachschauen wohin das Telefonkabel führt.

Viele Grüsse
Karo

hatten soeben mit Yumuri telefoniert, waren die Leute dran die wir sprechen wollten.

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#3 RE: Merkwürdige Verbindung
23.11.2008 21:55

Hatte das geschilderte Problem auch einige Male. Witziger Weise nicht nur mit Call-by-Call, sondern auch mit T-Com oder über Solomo.
Scheint wirklich so zu sein, dass sie nur die Telefongebühren abgreifen wollen. Ich denke, dass auch die Ansagen in chinesischer Sprache, die es manchmal gibt, 'überraschenderweise' als Verbindung kostenpflichtig sind.

Jasper

who is wishing destination CCC
for DE or AB

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#4 RE: Merkwürdige Verbindung
23.11.2008 22:19

Ist auch bei uns kein call by call. Auch nur mit der Telekom direkt.
Karo denskt du das einfach die Telefonkabel weitergelgt werden?
Aber du liest ja das wir doch nicht der einzige Fall sind. Was ich vergessen habe zu
schreiben. Auch nach Baracoa oder nach Santiago hatten wir schon das selbe Problem.
Eine Cousine meiner Frau wollte heute des öfteren nach Santiago de Cuba anrufen.
Dasselbe Problem.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#5 RE: Merkwürdige Verbindung
23.11.2008 23:15

Viele Leute, die einen Telefonanschluss haben, teilen diesen mit 2 oder 3 (oder mehr) anderen. Der Hauptanschluss-Inhaber zahlt einige wenige Peso Grundgebühr, die Schmarotzer zahlen (in Havanna) 10-15 CUC/Monat (wie bei uns). Ortsgespräche sind pauschal inclusive, Ferngespräche werden separat abgerechnet. Der Satz, den Du normalerweise hörst, wenn der Falsche abnimmt ist:"DIME!....Repite la llamada, clac". Das ist natürlich innerhalb Kubas kein Problem. Uns kostet der Spasss 0,40 bis 2,00 Euro, oderrrr?
Besonders toll, wenn man vorher 5 mal umsonst probiert hat überhaupt durchzukommen. Auch heute wieder keine Chance -nichtmal mit Country-Select- Havanna-Centro zu erreichen (zu der Zeit, wo ich's probiert habe). Sonntag telefonieren anscheinend alle.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#6 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 07:52
Schmarotzer bezahlen Das ist mir neu. Ich dachte bis heute dass sie nehmen oder kassieren.
R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 668
Mitglied seit: 01.01.2001

#7 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 08:15

dieses Phänom ist wirklich sehr selsam.
siehe auch http://www.kubaforen.de/t525821f11793250-.html

r.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#8 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 10:09

Zitat von TRABUCERO
Schmarotzer bezahlen Das ist mir neu. Ich dachte bis heute dass sie nehmen oder kassieren.


Das stimmt genau! Und diese PARASITEN nehmen täglich zu.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#9 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 10:38

es ist tatsächlich so,das die auslandsanrufe aufgefangen werden und in (moment mi vida)
zur seite gelegt werden.
beim ersten mal anruf bei KDL in holguin iss mir das passiert:hab 10 minuten
gewartet.
hab augelegt und neu angewählt und hatte KDL sofort am hörer.
er hat die ganze zeit das telefon neben sich liegen gehabt.
genauso wenn ich zu regelmäßig und fest vereinbarten uhrzeiten meine cubana
im campo anrufe iss mir diese zeit-hinhalte taktik böse aufgefallen.
bei neuanwahl war sie nämlich sofort am hörer!!!!!

abzockerei im großen stil

stendi

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#10 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 13:11

Also ich kenne einige die sich einen Telefonanschluss "teilen". Wer schon mal bei ETECSA nachgefragt hat wegen eigener Leitung der weiss dass es fast unmöglich ist eine zu
bekommen. Was ist daran parasiten- oder schmarotzerhaft wenn sich jmd. beim Nachbar für 10 pd. 15 CUC mtl. "einklinkt"? Da haben dann doch beide was davon, oder nicht?
Am Rande: Zwecks Neuanschluss. Ich weiss von Wohnungen in Hav. die allein wg. Telefon 1000 bis 1500 CUC teurer angeboten wurden als vergl. ohne.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#11 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 13:35

Zitat von TRABUCERO
Was ist daran parasiten- oder schmarotzerhaft wenn sich jmd. beim Nachbar für 10 pd. 15 CUC mtl. "einklinkt"? Da haben dann doch beide was davon, oder nicht?

Sorry, es war natürlich genau andersherum gemeint , günstige Peso-Ware wird gnadenlos für Dollars weiterverkauft. Der Schmarotzer ist natürlich der Hauptanschluss-Inhaber, der unverhältnissmäßig viel an seinem staatlich verliehenen Monopol verdient.

Alles wird gut, immer nur lächeln!

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#12 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 13:39

Zitat von Desesperado
Zitat von TRABUCERO
Was ist daran parasiten- oder schmarotzerhaft wenn sich jmd. beim Nachbar für 10 pd. 15 CUC mtl. "einklinkt"? Da haben dann doch beide was davon, oder nicht?

Sorry, es war natürlich genau andersherum gemeint , günstige Peso-Ware wird gnadenlos für Dollars weiterverkauft. Der Schmarotzer ist natürlich der Hauptanschluss-Inhaber, der unverhältnissmäßig viel an seinem staatlich verliehenen Monopol verdient.


Nur durch Mehrwert kanns mit der Wirtschaft aufwärts gehen, ist doch klar.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#13 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 14:12

dania1a:

Das Problem hatten wir alle schonmal. Cuba sammelt so zusätzliche Devisen ein, indem die Fräulein vom Amt einfach den Anruf abfangen und den Hörer daneben legen. Früher haben sie dann noch versucht, einen in ein Gespräch zu verwickeln. "Wann kommst du wieder nach Kuba?" etc. Ich bin beim ersten Mal auch darauf reingefallen. Aber wenn man es weiß, merkt man sowohl die Lustlosigkeit bei diesen Fragen, als auch die typische Call-Center-Geräuschkulisse im Hintergrund.

Wir sind jetzt dazu übergegangen, die Anrufe auf spät abends in Cuba zu verlegen, so 23 Uhr oder 0 Uhr. Der Vorteil ist, der Anruf geht sofort durch und die Fräulein vom Amt haben schon Feierabend.

62 = 3.500.000.000 (2016)

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#14 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 14:50
Zitat von Desesperado
Zitat von TRABUCERO
Was ist daran parasiten- oder schmarotzerhaft wenn sich jmd. beim Nachbar für 10 pd. 15 CUC mtl. "einklinkt"? Da haben dann doch beide was davon, oder nicht?

Sorry, es war natürlich genau andersherum gemeint , günstige Peso-Ware wird gnadenlos für Dollars weiterverkauft. Der Schmarotzer ist natürlich der Hauptanschluss-Inhaber, der unverhältnissmäßig viel an seinem staatlich verliehenen Monopol verdient.


Na ja wenn Du es so siehst dann, musst Du ja an allen Ecken und Enden kritisieren. Derjenige mit Auto der
was dazuverdient, der Bus- oder LKW-Faher der neb. Sprit verkauft, der Kassier der Geld abzweigt usw. usw.
Würde mal sagen das mit den 2 od. 3-fachen Tel. an einer Hauptleitung ist noch eines der geringeren Übel.
Da gibt`s ganz andere Kaliber von ill. Nebenverdiensten.
dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#15 RE: Merkwürdige Verbindung
24.11.2008 19:44

Erst einmal vielen Dank für die Antworten. Stendi genau das selbe hatte ich auch erlebt. Meine
Frau hatte schon den Geist aufgegeben und wollte es nicht noch einmal versuchen. Ich rief direkt
noch einmal die selbe Numer an und wer war am Telefon? Mein Schwiegervater.
Ist wohl wirklich eine Geldeintreiberei. Das heißt bald jedes Telefonat eine Taktung mehr.
Habe ich ein Glück das meine Frau jede 2 Wochen einmal anruft. Und das sogar relativ kurz.

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 668
Mitglied seit: 01.01.2001

#16 RE: Merkwürdige Verbindung
25.11.2008 07:43

ein Callcenter, das nur darauf wartet, dass jemand aus dem Ausland anruft um dann den Höhrer daneben zulegen kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen.
r.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Merkwürdige Verbindung
25.11.2008 08:53
Zitat von TRABUCERO
Also ich kenne einige die sich einen Telefonanschluss "teilen". Wer schon mal bei ETECSA nachgefragt hat wegen eigener Leitung der weiss dass es fast unmöglich ist eine zu
bekommen. Was ist daran parasiten- oder schmarotzerhaft wenn sich jmd. beim Nachbar für 10 pd. 15 CUC mtl. "einklinkt"? Da haben dann doch beide was davon, oder nicht?
Am Rande: Zwecks Neuanschluss. Ich weiss von Wohnungen in Hav. die allein wg. Telefon 1000 bis 1500 CUC teurer angeboten wurden als vergl. ohne.


Auch hier: Kontakte und die richtige Ansprechperson. Nicht im Etecsa-Laden fragen, sondern besser einen linero von der ETECSA, der z. B. draussen mit dem Auto rumfährt, Kabel dabei hat.....

Absoluter Wucher. Wer hat Dir denn das erzählt? Oder meintest Du MN?

Beuüglich des Themas: Mir schon x-mal so passiert. Auf keinen Fall warten, man wird NIE weiterverbunden. Sofort auflegen. Diese Masche hat System und ist an verschiedensten Stellen im Forum auch bereits beschrieben / erwähnt. Dahinter kann nur ETECSA / der Staat stecken und es kann nur ums abgreifen der Gebühren gehen.

Völliger Schmarrn. Würde kein Mensch bezahlen, nicht in HAV, nicht andernorts.
TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#18 RE: Merkwürdige Verbindung
25.11.2008 11:10

Hi Dr. Allwissend!

Weil Du es noch nicht gehört hast; deswegen existiert es nicht. Spar Dir Dein. Es ist zwar schon etwas her aber ich
habe es genauso erlebt.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#19 RE: Merkwürdige Verbindung
25.11.2008 18:34

Ich versuche seit gestern verzweifelt in Habana anzurufen !!
entwerder ocupado,o da timbre o un momentico

ich könnte


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Merkwürdige Verbindung
25.11.2008 18:45

Zitat von TRABUCERO
Hi Dr. Allwissend!
Weil Du es noch nicht gehört hast; deswegen existiert es nicht. Spar Dir Dein. Es ist zwar schon etwas her aber ich
habe es genauso erlebt.


Bekannte von mir zahlen für linea-sharing max. 5 CUC im Monat. Andere leihen das Telefon (schnurlos) zeitweise an die Nachbarn und das, soweit ich weiss, ohne abzuzocken. 1'500 CUC Mehrwert wegen eines vorhandenen Anschlusses? Und das noch in HAV. Is ja lachhaft.

is es auhc nicht - hab mich grad auf der Land-Etecsa erkundigt für nen Anschluss für meine Schwägerin. Die Bürodame tat dumm. Würde ich nem kinero 50-100 CUC in die Hand drücken, hätte ich schnellstens mein Anschluss.

Sag mir mal bitte, wieso die ETECSA, die trotz Staatlichkeit auch auf Kundenfang ist, sogar Werbung macht - wieso gerade diese ETECSA in einem erschlossenen Grossstadtraum wie Havanna Dir kein Telefon legen sollte? Völlig unlogisch.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.613
Mitglied seit: 20.05.2008

#21 RE: Merkwürdige Verbindung
25.11.2008 23:16
Jetzt erst lese ich dass wir uns total missverstanden haben. Die 1500 CUC`s verstanden sich als Aufpreis bei "KAUF bzw.PERMUTA" einer Wohnung incl. bestehenden Anschlusses.
Wollten vor ein paar Jahren unser Haus geg. Wohnung o.Ä. in Hav. tauschen (permutar). Die Preise beliefen sich so zw. 15000 und 20000 CUC. Wenn ein Telefonanschluss vorhanden war
wurde er immer extra zum Kaufpreis mit der o.g. Summe erwähnt.
Piropo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 134
Mitglied seit: 04.04.2005

#22 RE: Merkwürdige Verbindung
26.11.2008 16:31
Ist es wirklich Abzocke oder technisch bedingt? Bei uns sind die fremden Stimmen bei Anrufen erst nach dem ersten großen Hurikan aufgetreten. Die Einzelverbindungsnachweise zeigen bei uns immer Serien von Miniverbindungen, bis tatsächlich lange telefoniert wird. Hab dies bei der Telekom moniert und Schadensersatz gefordert. Daraufhin kam ein Standardschreiben was voll am Thema vorbei ging. Hab nachgehackt, aber noch keine Antwort bekommen

dania1a
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#23 RE: Merkwürdige Verbindung
27.11.2008 18:09
Nun einmal unsere neueste Rechnung. Dort sieht man wieviele Verbindungen
ohne miteinander gesprochen zu haben berechnet werden. Wie schon gesagt
dieser Anschluß ist bei meinen Schwiegereltern und wird nicht mit anderen
geteilt.
Habe sogar noch eine übersehen.Aber egal. Geld ist futsch.
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 telekom.jpg 
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#24 RE: Merkwürdige Verbindung
27.11.2008 19:31

Zitat von dania1a
Nun einmal unsere neueste Rechnung. Dort sieht man wieviele Verbindungen
ohne miteinander gesprochen zu haben berechnet werden.Geld ist futsch.

ich telefoniere seit mehr als 8 jahren mit der telekom nach cuba, aber diese "minniverbindungen"
zwischen 2-20 sek. nehmen in der letzten zeit zu!!!! vor 2 monaten hatte ich über 30 minniverbindungen
auf der rechnung a 0,68€. nach rücksprache mit der hotline, zeigt der computer immer "verbindung" an. mir wurde empfohlen,
das per fax auf der 0800 er nr. der telekom zu reklamieren.- 1 monat vorbei, keine reaktion-. letzten monat
wieder über 18 x, noch mal reklamiert mit dem hinweis" reklamierte" rechnungen, brauchen laut gesetz erst
nach klärung gezahlt werden. mal schauen was passiert... wahrscheinlich würden sie den anschluss abklemmen.
war aber schneller, habe gekündigt und bin zu arcor gewechselt
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#25 RE: Merkwürdige Verbindung
27.11.2008 20:50

Zitat von dania1a
Nun einmal unsere neueste Rechnung. Dort sieht man wieviele Verbindungen
ohne miteinander gesprochen zu haben berechnet werden. Wie schon gesagt
dieser Anschluß ist bei meinen Schwiegereltern und wird nicht mit anderen
geteilt.
Habe sogar noch eine übersehen.Aber egal. Geld ist futsch.


Hi dania1a,

wenn du nicht möchtest, dass alle Verrückten hier aus dem Forum jetzt bei dir anrufen, würde ich den Scan schnell wieder rausnehmen! Was hast du überhaupt für einen komischen Tarif, bei dem die Minute 99ct kostet?

62 = 3.500.000.000 (2016)

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
schnelle Verbindung nach Santiago
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nico_030
1 08.05.2016 08:59
von Varna 90 • Zugriffe: 294
Empfehlungen mit VOIP-Verbindung
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von amigo3
32 23.09.2013 18:48
von Pincheira • Zugriffe: 2010
UMTS-Verbindung Notebook
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Jorge2
8 09.02.2011 19:09
von joszei • Zugriffe: 399
Verbindung mit Celular in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pipo
7 22.12.2008 15:47
von Don Arnulfo • Zugriffe: 528
Handy-Verbindung
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von pipo
7 07.08.2008 21:29
von schmunzelhase80 • Zugriffe: 433
Verbindung zu Vodafone Handy in Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von chico tonto
15 19.03.2008 17:40
von chico tonto • Zugriffe: 444
Kennt jemand eine günstige Verbindung von Hannover nach Brüssel Flughafen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von cohibamann
4 20.10.2006 14:13
von Cubano504 • Zugriffe: 280
Verbindung Flughafen - Havanna
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Conchita
12 30.08.2005 12:13
von yo soy • Zugriffe: 2992
telefon verbindung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von chacal
13 08.08.2005 17:02
von el loco alemán • Zugriffe: 296
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de