Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.099 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 13:11
Wenn die Farben Rumba tanzen

Leopardenbikinis und knallige Cadillacs: Man schicke einen Schwarzweißfotografen mit Farbfilmen nach Kuba - was dann passiert, zeigen die Dias von Heinrich Heidersberger. Der Industriefotograf ging 1954 als Bordknipser auf Kreuzfahrt nach Havanna - und kehrte mit grandiosen Zeitdokumenten zurück.

Ganzer Artikel und die Fotos (könnten paar mehr sein, aber immerhin): Hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 13:42

Sehr schöner Link, danke!

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#3 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 16:24

Ja, ja die gute alte Zeit!
Da war die Welt noch in Ordnung

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 16:30

Zitat von TRABUCERO
Ja, ja die gute alte Zeit!
Da war die Welt noch in Ordnung


Wenn die beiden nicht an der macht gekommen wäre, wäre Kuba erste welt Land......

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#5 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 16:37

Zitat von kubanon
Zitat von TRABUCERO
Ja, ja die gute alte Zeit!
Da war die Welt noch in Ordnung


Wenn die beiden nicht an der macht gekommen wäre, wäre Kuba erste welt Land......


Meinst du wirklich ???
Ich bin mir da nicht so sicher .
sicher kann mann jetzt spekuliren was wäre wenn ...

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 16:41

Sicher. entschpricht etwa dagegen, Nein natürlich....
Heute in Amerika hergestellt, nmorgen früh schon in Havanna...

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#7 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 16:44

Zitat von kubanon
Sicher. entschpricht etwa dagegen, Nein natürlich....
Heute in Amerika hergestellt, nmorgen früh schon in Havanna...


das bedeutet aber nicht das cuba ein erste welt Land wäre !
sicher für diejenigen die es sich leisten könnten gabe es mit Sicherheit alles was es auch in America zu kaufen gibt.
so ist es auch in mexico,panama usw trozdem sind das kein erstse welt Länder !!


user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 16:47

Zitat von eltipo
Zitat von kubanon
Sicher. entschpricht etwa dagegen, Nein natürlich....
Heute in Amerika hergestellt, nmorgen früh schon in Havanna...


das bedeutet aber nicht das cuba ein erste welt Land wäre !
sicher für diejenigen die es sich leisten könnten gabe es mit Sicherheit alles was es auch in America zu kaufen gibt.
so ist es auch in mexico,panama usw trozdem sind das kein erstse welt Länder !!

Vergleiche die Kuba 1958 mit Lateinamerika und Europa.
Kuba war ein Einwanderungsland, nicht nur wegen dem Wetter und die Mulatine...

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#9 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 17:12

Weil dort die Diamanten auf der Straße lagen ????
oder weil sie erntehelfer brauchten und gut zahlten???

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 17:17
Zitat von kubanon
Zitat von TRABUCERO
Ja, ja die gute alte Zeit!
Da war die Welt noch in Ordnung


Wenn die beiden nicht an der macht gekommen wäre, wäre Kuba erste welt Land......


Was ist da anders, ausser der Farbe

http://einestages.spiegel.de/external/Sh...l#featuredEntry

und ein Kubanon als Blumenverkäufer

http://einestages.spiegel.de/external/Sh...l#featuredEntry
TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#11 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 17:30
O.W.
Angefügte Bilder:
image010.jpg   image012.jpg   image017.jpg   image021.jpg   image030.jpg   image031.jpg   image011.jpg   image014.jpg   image027.jpg  
Als Diashow anzeigen
Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#12 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 18:26

Wäre wahrscheinlich genauso ein Erste-Welt-Land, wie Haiti und Dominikanische Republik.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 19:20

schöne momentaufnahmen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 20:52

In Antwort auf:

Ja, ja die gute alte Zeit!
Da war die Welt noch in Ordnung


Für die weiße Oberschicht sicherlich. Das kommt auf den Fotos - unbeabsichtigt - ganz gut rüber.

S

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.282
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 21:18

Zitat von Moskito
In Antwort auf:
Da war die Welt noch in Ordnung

Für die weiße Oberschicht sicherlich.

Und der heutigen schwarzen Oberschicht geht es dank der Errungenschaften der Revolution jetzt mindestens genauso gut.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Desesperado
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.819
Mitglied seit: 07.05.2003

#16 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 22:51


Hübschhässliche Bleichgesichter!

Alles wird gut, immer nur lächeln!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.282
Mitglied seit: 19.03.2005

#17 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
20.11.2008 22:55

Übrigens hatten wir dieses Thema schon mal kurz:
http://www.kubaforen.de/t522998f11718482...s-aus-Kuba.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#18 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
21.11.2008 10:23

Apartamento 20.500 Dollar



Wieviel Zuckerrohr musste ein negro dafür schneiden?

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
21.11.2008 10:36

Zitat von jan
Apartamento 20.500 Dollar



Wieviel Zuckerrohr musste ein negro dafür schneiden?


Genauso wie jetzt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
21.11.2008 13:47

Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Ja, ja die gute alte Zeit!
Da war die Welt noch in Ordnung


Für die weiße Oberschicht sicherlich. Das kommt auf den Fotos - unbeabsichtigt - ganz gut rüber.

Bild 8 widerlegt jedenfalls, daß alle Schwarzen damals angeblich nur arme Analphabeten waren.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Frühe Farbfotos aus Cuba
21.11.2008 13:58

Zitat von el loco alemán
Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Ja, ja die gute alte Zeit!
Da war die Welt noch in Ordnung


Für die weiße Oberschicht sicherlich. Das kommt auf den Fotos - unbeabsichtigt - ganz gut rüber.

Bild 8 widerlegt jedenfalls, daß alle Schwarzen damals angeblich nur arme Analphabeten waren.


Die hatten es damals nicht einfach. Im Bus mussten sie ganz hinter stehen bleiben. Auf der Strand , gab es eine Zeile mit einem Schild, Strabd für Weisse und Strand für Afrokubaner.
Beim feier, Conzerte auch. Der erste, der diese tradtion zerbrach, war Benny More in Pinar del Rio. Er sagte zudem verantalter, entweder nehmen sie diese zeile weg, oder ich gehe...

«« La Habana
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Lonely Planet Kuba: Strände, Salsa, Sozialismus, ... Vamos a Cuba!
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von dirk_71
1 10.08.2007 23:49
von el loco alemán • Zugriffe: 1376
Arte Mágico en Cuba
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von dep
0 01.06.2005 09:24
von dep • Zugriffe: 482
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de