Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 4.867 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#51 RE: La Habana
13.11.2008 23:37

Zitat von Doctora
Erklär mir doch mal bitte warum Oriente Palestina genannt wird?


Der Oriente wird nicht Palestina genannt, sondern die Orientales werden bes. in Habana PALESTINOS genannt - wieso...? hat mir bis jetzt noch niemand ausreichend erklären können!


Agua salá!
-

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#52 RE: La Habana
13.11.2008 23:43

Para chica 1973 ,mi tia vive en corte esquina trocha , manana llamo y averiguo , yo creia que los italianos eran mas patriotas , porque tu eres un italiano y aqui todo el mundo lo sabe .
ah cuando aclare tu misterio te escribo un piropo aqui en el forum .
chepina

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#53 RE: La Habana
13.11.2008 23:46

Zitat von Chica1973
Zitat von Pasu Ecopeta
"Durst" ist nicht nur "sed", ist nicht nur "beber" - man kann auch Liebe "trinken", "Durst" ist etwas in sich hinaussaugen, aufnehmen, ja geniessen. "Durst" ist etwas vermissen, ist einen Mangel erleiden. Durst ist ein fast unstillbares Verlangen, dem man nur entkommnt, indem man das aufnimmt, nach dem einem dürstet. In der Wüste willst Du Wasser, in der Einsamkeit brauchst Du Liebe, in der Kälte dürstet Dich nach Wärme, in der Sonne nach Schatten und am 14.09. hat es mich halt (noch) nach einer Dosis "La Habana" gedürstet. Scheint so, dass ich ne Überdosis bekommen hab, ja fast vergiftet worden bin.


Ich bitte um verzeihung, mein deutsch reicht nicht aus um sie zu verstehen.
Was ist Konkret passiert ?

Sed no es solo sed,no es solo beber,el hombre tambien puede beber el amor;sed en este caso es poner algo adentro,disfrutarlo.Sed es extranar algo,es sentir que algo falta.Sed es algo que no se puede resistir;solo se puede escapar cuando se tiene lo que tanto se ha deceado.En el desierto se quiere agua,en la soledad se necesita amor,
cuanto hace frio se tiene sed de calor,en el Sol,despues de las sombras,el dia 14 de septiembre seguia encontrandome sediento por una dosis de La Habana.Ahora me parece que tengo una sobre dosis,que casi me ha envenenado.
En mi modesta opinion esto es lo que quiere decir el texto.

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#54 RE: La Habana
13.11.2008 23:48

Zitat von chepina
Para chica 1973 ,mi tia vive en corte esquina trocha , manana llamo y averiguo , yo creia que los italianos eran mas patriotas , porque tu eres un italiano y aqui todo el mundo lo sabe .
ah cuando aclare tu misterio te escribo un piropo aqui en el forum .
chepina

De lo mas bueno te quedo el parrafito chepina.
Saludos

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: La Habana
13.11.2008 23:49
Zitat von santiaguera
Sed no es solo sed,.... En mi modesta opinion esto es lo que quiere decir el texto.


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#56 RE: La Habana
13.11.2008 23:56
Zitat von Doctora
Für den der einfach in den Tag hineinlebt,sich beurlaubt und dem alles am A vorbei geht... ist Hav. sicher reizvoll... für den der etwas ableisten will...ein Horror!!!

Gut beschrieben. Tagsüber mit 1,3 Promille sich durch hohle Gassen im Centro von Pesobar zu Pesobar durch zu sintern, das hat was. Der Versuch etwas vernünftiges zu erledigen oder einzukaufen endet allerdings meist in totaler Verzweiflung und letztlich auch nur auf allen Vieren.

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#57 RE: La Habana
13.11.2008 23:58

Zitat von Chica1973
In Antwort auf:
Die Fasziation dieser Stadt.......Du hast sie nicht verstanden.......Du kannst sitzen ,wo Hemmingway saß, .....Luisa


Kneipen ? Das geht auch in München
Spass bei seite, so gesehen könnte man jedes Land erwähen, wen wir überlegen was für eine Geschichte hat Rom und wer da alles sass... selbst Beckenbauer 1990




Das hat doch nichts mit den Kneipen zu tun.....ich war in der Villa...von Hemmingway.....ich war fasziniert......der Weg zum weißen Turm..........




der Blick vom weißen Turm.....

natürlich weiß ich, daß der bei ihm meistens vernebelt war........Luisa

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: La Habana
14.11.2008 00:10

Zitat von Luisa
Zitat von Chica1973
In Antwort auf:
Die Fasziation dieser Stadt.......Du hast sie nicht verstanden.......Du kannst sitzen ,wo Hemmingway saß, .....Luisa


Kneipen ? Das geht auch in München
Spass bei seite, so gesehen könnte man jedes Land erwähen, wen wir überlegen was für eine Geschichte hat Rom und wer da alles sass... selbst Beckenbauer 1990




Das hat doch nichts mit den Kneipen zu tun.....ich war in der Villa...von Hemmingway.....ich war fasziniert......der Weg zum weißen Turm..........




der Blick vom weißen Turm.....

natürlich weiß ich, daß der bei ihm meistens vernebelt war........Luisa

-----------------------------------
Erste Regel für Havana... Glaube nur das was Du siehst,fühlst,hörst..
Hast du Hemmingway in dem Turm gesehen??? NEIN!!!
DNA Gutachten oder Urinstein auf der Treppe...? NEIN!!!
Ich sag Dir... schon gelogen...
So fängt der Tag an in Hav...

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#59 RE: La Habana
14.11.2008 00:11

In Antwort auf:
Para chica 1973 ,mi tia vive en corte esquina trocha , manana llamo y averiguo , yo creia que los italianos eran mas patriotas , porque tu eres un italiano y aqui todo el mundo lo sabe .
ah cuando aclare tu misterio te escribo un piropo aqui en el forum.


Venga aca mijita,
con todo el respeto, no me gusta el encarne y hasta el momento no habia dicho nada
pero todo tiene un limite.
Aqui nadie me conose, de donde sacas que todo el mundo me sabe que ?
Por suerte me mantengo a debida distancia y vivo en mi casa.
Que tu quieres ? Verme por webcam ?
Esta bien, escribeme en privado y nos ponemos de acuerdo.
Asi vez que soy soy la de la foto, la puse porque no tengo nada que ocultar.

No puede ser que yo no me meta con nadie, y que se metan conmigo

Ciertas cosas no se deberian decir por que fulano o mengano haya dicho o piense.
Yo por lo menos ni aqui ni en ningun lado ofendo a nadie, es que tampoco del Forum conozco a nadie.


Viele Grüsse

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#60 RE: La Habana
14.11.2008 00:18

Zitat von Pasu Ecopeta
Zitat von Luisa
Die Fasziation dieser Stadt.......Du hast sie nicht verstanden.......Du kannst sitzen ,wo Hemmingway saß, .....Luisa


und in Gesellschaft von schwitzenden Herdentouris 6 CUC für einen minderwertigen Coctail bezahlen?

Hemmingway hat mir in Verbindung zu Habana noch nie was bedeutet. Vielleicht einer der intelligentesten Alkoholiker, die jemals in dieser Stadt ihre Gesundheit versoffen haben, ihrer Such gestillt haben. Er war nicht mehr aber auch nicht weniger. Das "La Floridita" ist definitiv der uninteressanteste Platz in ganz Havanna - ich spüre Hemmingway nicht, vielleicht aufgrund der Reizüberflutung, welche das "Jetzt" mir in Habana bisher, noch vor 2.5 Jahren bot.....



Ja, das akzeptiere ich, aber das ist Deine Meinung ....

Ich war nicht im La Floridita........Luisa

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: La Habana
14.11.2008 00:21

In Antwort auf:

fulano o mengano



Das ist aber Original aus Kuba....

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#62 RE: La Habana
14.11.2008 00:28

Zitat von Chica1973
In Antwort auf:
Die Fasziation dieser Stadt.......Du hast sie nicht verstanden.......Du kannst sitzen ,wo Hemmingway saß, .....Luisa


Kneipen ? Das geht auch in München
Spass bei seite, so gesehen könnte man jedes Land erwähen, wen wir überlegen was für eine Geschichte hat Rom und wer da alles sass... selbst Beckenbauer 1990


Chica 1973
irgendetwas lässt mich an deinen Posts stutzen...
Auf der einen Seite hintergründiger Humor in perfektem deutsch...( Beckenbauer in Rom )
Und einige Minuten später in schlechtem Deutsch die bitte um Erklärung von irgendetwas...





user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: La Habana
14.11.2008 00:30

In Antwort auf:

Erklär mir doch mal bitte warum Oriente Palestina genannt wird?




Das wort palestinos hat mit den Internate in Kuba angefangen (Pre-Universtario), das war anfang 70er. Dort wurden die schweche studenten von den stärckeren Misshandel, geprügelt. Die müssten außerhalb der Gebäede schalfen von lauter Angst. Sie sind mit Klamotten und sabanas jeden haben, in der Plantage gegangen zum schlaufen. Daher kam der Name Palestinos, wegen Die Palestina, ein Land mittelost.
Am anfang den 80er sind viele Ostkubaner Einwohner nach Havanna umgezogen zum ihren Verbanten.(Es gab ein Lied von Van Van... La habana no aguanta mas). So was wie nach der Wende hier.
Aber die situation wurde anfang 90er schlimmer, da sind nicht nur Familie, sonder auch Jineteras, die ihre Glück in Havanna gesucht haben. Dazu der berühmteste Contigente Blas Roca, Polizisten und so weiter. Palestinos, weil die Palestina ist ein Land ohne Territorio.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#64 RE: La Habana
14.11.2008 00:38

Genau Pirata
manche glauben wir sind dof
saludos
chepina

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#65 RE: La Habana
14.11.2008 00:42

und für dich kubanon , ich wollte ein apell an die admis schreiben die sollten dich als Rey del Foro titulieren aber das überlege mir schon , wen du hier alles glaubt uhmmm .
saludos
chepina

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#66 RE: La Habana
14.11.2008 01:14

Zitat ich nix genau verstehen - vielleicht wird es noch!

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.366
Mitglied seit: 04.04.2008

#67 RE: La Habana
14.11.2008 01:24

für dich george
zitat pirata


Chica 1973
irgendetwas lässt mich an deinen Posts stutzen...
Auf der einen Seite hintergründiger Humor in perfektem deutsch...( Beckenbauer in Rom )
Und einige Minuten später in schlechtem Deutsch die bitte um Erklärung von irgendetwas...[/quote]

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE: La Habana
14.11.2008 02:09

Zitat von kubanon
In Antwort auf:

Erklär mir doch mal bitte warum Oriente Palestina genannt wird?




Das wort palestinos hat mit den Internate in Kuba angefangen (Pre-Universtario), das war anfang 70er. Dort wurden die schweche studenten von den stärckeren Misshandel, geprügelt. Die müssten außerhalb der Gebäede schalfen von lauter Angst. Sie sind mit Klamotten und sabanas jeden haben, in der Plantage gegangen zum schlaufen. Daher kam der Name Palestinos, wegen Die Palestina, ein Land mittelost.
Am anfang den 80er sind viele Ostkubaner Einwohner nach Havanna umgezogen zum ihren Verbanten.(Es gab ein Lied von Van Van... La habana no aguanta mas). So was wie nach der Wende hier.
Aber die situation wurde anfang 90er schlimmer, da sind nicht nur Familie, sonder auch Jineteras, die ihre Glück in Havanna gesucht haben. Dazu der berühmteste Contigente Blas Roca, Polizisten und so weiter. Palestinos, weil die Palestina ist ein Land ohne Territorio.

------------------------------------------
sorry... noch nicht mal ungefähr...

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#69 RE: La Habana
14.11.2008 09:45

Also ich kann Doctora gut verstehen, auch wenn seine Aussagen teilweise etwas heftig sind. Wenn mann sich objektiv mit der Situation in Cuba auseinandersetzt und die Ideologie und die Revolutionsromantik wegläßt, dann bleibt wirklich nur ein Desaster übrig. Fidel ist total gescheitert und hat ein Land in 50 Jahren an den Rand des Ruins gebracht. Und wem gehts denn wirklich besser? Die Nepper und Schlepper in LA HABANA sind das geblieben, was sie schon vor der Revolution waren. Wenn ich die Goldkettchenträger mit ihren gefälschten Sonnenbrillen schon sehe. Und die Bauern leben immer noch in den selben alten Häusern, OK lesen und schreiben können sie jetzt. Dafür gehen sie in den Knast, wenn sie das, was sie angebaut haben frei verkaufen. Schöner Fortschritt.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#70 RE: La Habana
14.11.2008 09:50

In Antwort auf:

...muss ich mir eingesthen es gibt nur eine Stadt die ich liebe

MI HABANA



Ich verstehe ja, wenn einer sagt, ich liebe meine Frau, und/oder die Geliebte (oder beide) oder meine Kinder, aber eine Stadt lieben? Ich weiss nicht...

S

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.303
Mitglied seit: 19.03.2005

#71 RE: La Habana
14.11.2008 09:55

Zitat von Moskito
aber eine Stadt lieben? Ich weiss nicht...

Man kann sogar ein Land lieben!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#72 RE: La Habana
14.11.2008 10:00

In Antwort auf:
Man kann sogar ein Land lieben



wobei mein cuba einen großen teil des reizes für mich einbüst hat

stendi

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#73 RE: La Habana
14.11.2008 10:01

In Antwort auf:

Also ich kann Doctora gut verstehen, auch wenn seine Aussagen teilweise etwas heftig sind.

Sie zeugen vor allem von totaler Unkenntnis und Ignoranz.
In Antwort auf:

...dann bleibt wirklich nur ein Desaster übrig.



Unter Desaster stelle ICH mir in etwa folgendes Szenario vor:

Großstädte mit ausgedehnten Slumgürteln, Obdachlosigkeit und sichtbares Elend auf den Strassen, große Teile der Bevölkerung können sich nicht ausreichend ernähren, kleiden, medizinisch versorgen, Analphabetismus ist weit verbreitet, große Teile der Bevölkerung leben unter sehr schlechten hygienischen Bedingungen, hohe Kindersterblichkeit, Kinderarbeit, Ausbeutung, Gewaltkriminalität, Drogenmafia, Rechtlosigkeit, etc...

Nach kubanischen Verhältnissen hört sich das nicht an.

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#74 RE: La Habana
14.11.2008 10:04

In Antwort auf:

Man kann sogar ein Land lieben!

Vielleicht haben wir unterschiedliche Vorstellungen von Liebe, ich liebe weder Deutschland noch Kuba. Beide bereichern zwar mein Leben auf unterschiedliche Weise, aber lieben tue ich anderes...

S

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.303
Mitglied seit: 19.03.2005

#75 RE: La Habana
14.11.2008 10:08

Zitat von Moskito
Vielleicht haben wir unterschiedliche Vorstellungen von Liebe, ich liebe weder Deutschland noch Kuba.

Ich auch nicht, aber ich akzeptiere Leute, die es tun.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cubano se desnuda en Aeropuerto de La Habana y se enfrenta a golpes con los aduaneros
Erstellt im Forum Los Chistes - Risas y humor sin limite von ElHombreBlanco
1 31.03.2016 22:02
von Timo • Zugriffe: 239
Taxi Habana - Puerto Padre
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
18 05.02.2015 17:39
von jan • Zugriffe: 694
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de