Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 273 Antworten
und wurde 11.177 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#101 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 13:51

Zitat von el loco alemán
Zitat von Pasu Ecopeta
Ist es so schwer irgendwas zwischen 2\'000 und 4\'000 EUR/netto im Monat in D zu verdienen? Vorallem wenn man ca. 1.5 Verdienste hat,

Ich weiß nicht, in welcher Welt du lebst. Ich kenne hier jede Menge Leute, die in Vollbeschäftigung angestellt oder auch selbständig weder 2000 und schon gar nicht 4000 € im Monat bekommen. Auch nicht, wenn man 1,5 Gehälter aufrechnet (was eh Blödsinn ist so zu rechnen, denn man hat zu zweit mehr als nur die 1,5 fachen Kosten)

Ich zähl dir mal paar von meinen Bekannten und Freunden auf, die trotz Vollzeit allesamt mit weniger als 1500 netto, die meisten davon sogar unter 1000 im Monat nachhause gehen:
- Dachdecker
- Möbeltransporteur
- Podologe
- Friseuse
- Nageldesignerin
- Verkäuferin im Bäckerladen
- Kellnerin
- Gastwirt
- Kassiererin


Ich habe mich schon öfter gefragt wie Statistiker auf diese sagenhaften Durchschnittsverdienste kommen.
denn ich habe die gleichen Informationen wie du aus meinem Bekanntenkreis.



user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#102 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 13:52

Es sollte eine Mindeslohn eingeführt werdet. Doch, mit einer Steuervorteil für den Arbeitgeber.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#103 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 13:53

Zitat von locoyuma

Dachdecker

Schick mir die, bei uns geht mehr
Werd's ausrichten. Wieviel mehr als die 1450 netto, die er jetzt hat?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#104 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 13:55
Zitat von el loco alemán
Zitat von locoyuma

Dachdecker

Schick mir die, bei uns geht mehr
Werd\'s ausrichten. Wieviel mehr als die 1450 netto, die er jetzt hat?


Wieviel "kann" er mehr als 1450 €uronen
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#105 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 13:58
Zitat von kubanon
Es sollte eine Mindeslohn eingeführt werdet. Doch, mit einer Steuervorteil für den Arbeitgeber.
Das bringt nichts. Dann werden die Produkte teurer und damit steigen wieder die Preise und das Dilemma bleibt das selbe, nur daß das Ersparte noch schneller an Wert verliert.

Das ganze System muß grundlegend umgekrempelt werden. Es gibt schon einige gute Modelle dafür, wo nicht nur an den Symptomen herumgedoktert wird sondern die der Ursache an den Leib rücken. Die Umsetzung scheitert im Moment noch am Widerstand einiger einflußreicher Besitzstandswahrer.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#106 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 14:00
Zitat von locoyuma
Wieviel "kann" er mehr als 1450 €uronen
Kann ich nicht beurteilen. Bin nicht vom Fach. Wärst mal zum Leipzig-Treffen gekommen, da hättest mit ihm selber reden können, er war als Gast dabei.

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#107 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 14:13

In Antwort auf:
C. 1973, falls dir die Gehälter oder Stundenlöhne in D zu niedrig erscheinen, dann habe ich einen astreinen Tipp für dich. Setz dich einfach in den nächsten Flieger und bleib für immer auf Cuba.


Mir scheinen nicht zu niedrig, ich denke, das ist eine tatsache, dass es zu niedrig sind.
Ich persönlich habe viel mehr, und bin davon nicht betroffen, müsste ich mit 1200 Euro überleben, wäre ich gar nicht erst hierher gekommen.
Nicht das deutsche Leute damit nicht über die Runden kommen, für mich aus Cuba wäre aber besser vuiel weniger zu haben und bei mir zu hause wohnen. Sie werden mir bestätigen, das in Cuba niemanden verhungert, und Leute die gute Arbeitplätze auch in cuba nicht schlecht leben




In Antwort auf:
In Gambia leben die freundlichsten Menschen von Westafrica. Leider fliegt Condor Gambia, Senegal ebenfalls Carbo Verde nicht mehr an. Nach Gambia fliegt Brüssel Airlines und Spanair zur Zeit. OT verstehe ich nicht. Hier versteht man unter OT Ortsteil, wie Kassel-WILHELMSHÖHE. Jammer jetzt schön weiter.

Was sie verstehen oder auch nicht, kann ich nicht beurteilen, und es ist nicht mein Aufgabe ihnen oder andere irgednwas beibringen zu wollen, ich habe ihre mldung zur Kenntniss genommen, habe es nicht verstanden, mss ich auch nicht, danke ihnen trotzdem für ihre Aufmerksamkeit

Viele Grüsse

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#108 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 15:15

Den "freundlichen" Teil des Threads findet ihr hier:
http://www.kubaforen.de/t525938f11793274...on-Ausland.html

Nos vemos


Dirk

Daniela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 480
Mitglied seit: 27.10.2004

#109 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 16:04
In Antwort auf:
Ich persönlich habe viel mehr, und bin davon nicht betroffen, müsste ich mit 1200 Euro überleben, wäre ich gar nicht erst hierher gekommen.

Da hat sich aber jemand gut informiert bevor er/sie sich in den deutschen Mann verliebt hat...
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#110 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 16:52

Zitat von Chica1973
müsste ich mit 1200 Euro überleben, wäre ich gar nicht erst hierher gekommen.
Seit wann zahlt denn Mehdorn so viel für seine Kartenknipser?

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#111 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 17:10

Sorry Chica 1973 das ich das jetzt schreiben muß. Und ja ihr könnt es direkt ins Off-Topic verschieben.

ABER KANN ES SEIN, DASS DU DEN KNALL NOCH NICHT GEHÖRT HAST????

Ich bin mir wirklich nicht sicher was du bist. Ob ein Fake oder einfach nur .....
Aber bei dem Mist den du dir hier zusammenschreibst a la

müsste ich mit 1200 Euro überleben, wäre ich gar nicht erst hierher gekommen.

geht mir echt die Galle über und das passiert sicher nicht oft.

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#112 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 17:24
hee nicht gleich aufbrausen chica hat sicher nur monats mit Jahres einkommen verwechselt.
kann doch mal vorkommen.
stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#113 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 17:27

In Antwort auf:

müsste ich mit 1200 Euro überleben, wäre ich gar nicht erst hierher gekommen.

geht mir echt die Galle über und das passiert sicher nicht oft.



ruhig bleiben.........
mit schnorren kommt "mann" halt gut durchs leben

stendi

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#114 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 17:32

Zitat von stendi
In Antwort auf:

müsste ich mit 1200 Euro überleben, wäre ich gar nicht erst hierher gekommen.

geht mir echt die Galle über und das passiert sicher nicht oft.



ruhig bleiben.........
mit schnorren kommt "mann" halt gut durchs leben


Stimmt hast Recht. Ich finde es aber einfach daneben, ihren zum Teil wirklich hart arbeiteten Landsleuten, gegenüber mit solchen Sprüchen um die Ecke zu kommen.
Selber noch nie einen Finger krumm gemacht und dann so einen Schmarrn von sich geben.

brikan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 240
Mitglied seit: 03.12.2007

#115 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 17:34

--alles ist miteinander verwoben--

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#116 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 21:54

Zitat von Trieli
Sorry Chica 1973 das ich das jetzt schreiben muß. Und ja ihr könnt es direkt ins Off-Topic verschieben.

ABER KANN ES SEIN, DASS DU DEN KNALL NOCH NICHT GEHÖRT HAST????

Ich bin mir wirklich nicht sicher was du bist. Ob ein Fake oder einfach nur .....
Aber bei dem Mist den du dir hier zusammenschreibst a la

müsste ich mit 1200 Euro überleben, wäre ich gar nicht erst hierher gekommen.

geht mir echt die Galle über und das passiert sicher nicht oft.


Sie müssen sich nicht entschuldigen, Demokratie bedeutet auch die freie meinung äussern zu konnen,
ich habe lediglich gesagt, dass zwischen 1200 Euro/monatlich in Deutschland zu verdienen und in Cuba leben
würde ich in cuba leben. Das gilt ja für mich, muss nicht (natürlich) für Sie gelten.
Das ist nur meiner meinung, und er verdient eigentlich respekt, ich habe dabei niemanden beledigt, es wird vielleicht Zeit, das viele Leute lernen das Wort Respekt von andere meinungen.


Das Problem ist, das viele Leute kaum wissen, das es in cuba auch Leute gibt die nicht schlecht verdienen
ELA hat eine Zeit in Cuba gelebt und wird wissen, das es nicht wenige cubanos gibt, die besser leben als die meisten deutscher arbeitsnehmer.
Ich arbeitete in der Gastronomie, hatte keine Luxus, lebte aber nicht schlecht.
Nicht alle in Cuba (zum Glück) müssen nur mit 300 Pesos monatlich auskommen.

Viele Grüsse

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#117 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 22:13

Zitat von Chica1973

Das Problem ist, das viele Leute kaum wissen, das es in cuba auch Leute gibt die nicht schlecht verdienen
ELA hat eine Zeit in Cuba gelebt und wird wissen, das es nicht wenige cubanos gibt, die besser leben als die meisten deutscher arbeitsnehmer.
Ich arbeitete in der Gastronomie, hatte keine Luxus, lebte aber nicht schlecht.
Nicht alle in Cuba (zum Glück) müssen nur mit 300 Pesos monatlich auskommen.


Die Putas in Cuba oder D erzählen auch immer sie würden in der Gastronomie arbeiten

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#118 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 22:15

Netter Thread ....

Bei den hier aufgeführten Verdienstklassen frage ich mich wie die Leute hier ihre Kubareisen finanzieren , insbesondere wenn dann noch eine kub. Gattin oder gar Familie ins Spiel kommt .

Sicher verdienen Arbeiter & einfache Angestellte in vielen Berufen / Regionen viel zu wenig, aber diese Leute jetten auch nicht 1-3 x im Jahr in die Karibik ....

Saludos

1970

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#119 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 22:23

Zitat von locoyuma
Zitat von Chica1973

Das Problem ist, das viele Leute kaum wissen, das es in cuba auch Leute gibt die nicht schlecht verdienen
ELA hat eine Zeit in Cuba gelebt und wird wissen, das es nicht wenige cubanos gibt, die besser leben als die meisten deutscher arbeitsnehmer.
Ich arbeitete in der Gastronomie, hatte keine Luxus, lebte aber nicht schlecht.
Nicht alle in Cuba (zum Glück) müssen nur mit 300 Pesos monatlich auskommen.


Die Putas in Cuba oder D erzählen auch immer sie würden in der Gastronomie arbeiten


Das stimmt. So viele Hotels, Kneipen und Bars gibt es überhaupt nicht.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#120 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 22:27


ich dacht sie sind alle tänzerrinnen



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#121 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 22:31

Zitat von Tine
ich dacht sie sind alle tänzerrinnen


Auch

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#122 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 22:33

C. 1973 - was möchtest du anderen Menschen lernen (beibringen),. Vielleicht kannst du ihnen Brötchen bringen, aber nur vielleicht. Und glauben bedeutet nicht wissen, also keine Ahnung. Davon unendlich viel.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#123 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 23:22

Zitat von locoyuma
Zitat von Tine
ich dacht sie sind alle tänzerrinnen


Auch


nee die studieren doch alle compusacion!!!

und plötzlich war chicas deutsch wieder perfekt... allerdings paßt was sie als erstes geschrieben hat sehr gut zur allgemeincubanerin, angeben, protzen mehr schein als sein,

mitte der 90er gab mal ne cubi an wie teuer ihre Kleider sind, die sie in italien gekauft hatte - (sie war mit nem italienischen Sozialarbeiter verheiratet) 20.000-30.000!!!! QUE CARISSIMO!!!jaha super sagte ich in die Runde - Lira? ja Lira! hehe 10$ Kleider... das fand sie nicht lustig, aber ihre Freundinnen schon...

1200 euro Netto - denk mal von vielen hier im osten der durchschnittslohn
nur einer verdient weniger: ein Schuhverkäufer

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#124 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 23:24
Zitat von 1970
Bei den hier aufgeführten Verdienstklassen frage ich mich wie die Leute hier ihre Kubareisen finanzieren ,
Ja man muß halt kreative Ideen haben und diese auch umsetzen. Möglichkeiten gib es einige, seinen Kubaaufenthalt finanzieren zu lassen oder selber zu refinanzieren.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#125 RE: Der Traum von Ausland
11.11.2008 23:32
Zitat von San_German

1200 euro Netto - denk mal von vielen hier im osten der durchschnittslohn
nur einer verdient weniger: ein Schuhverkäufer


Ich weiß von einigen gelernten Fachleuten die als Leiharbeiter unterwegs sind
für zwischen 7,50€ und 9,50 €...Traurig aber leider wahr..

und ein Schuhverkäufer hat im Bad wenigstens eine "Ferguson"
Wohingegen Pasu sich mit "Ideal Standart" zufrieden gibt @ Pasu ..wirklich nur Spass!!!



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Havannas Traum vom Wurf in die Freiheit
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
0 21.02.2015 20:31
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 365
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de