Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 273 Antworten
und wurde 11.141 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:09

Zitat von el prieto
Zitat von kubanon
Sie kannt ja fehlerfrei Deutsch schreiben. Verdient mehr als 1200 Euro pro monat, Fliegt in der ersten Klase nach Kuba. Spendiert Geld für bedünrftiege Kinder. Gut intergriert.

Ich wundere mich auch manchmal, was für Wunderkinder der Revolution sich hier im Forum tummeln



Die Ex-kubanische Revoltution war nicht zu schlecht, wie manche denken könnten.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:11

Zitat von Moskito
In Antwort auf:

Verdient mehr als 1200 Euro pro monat, Fliegt in der ersten Klase nach Kuba. Spendiert Geld für bedünrftiege Kinder. Gut intergriert.


Muss man denn alles glauben, was so geschrieben wird?


Doch, warum nicht. Wenn ich so gut Deutsch schreiben und schprechen könnte, wäre mein Gehalt
mindesten 3000 Euro. Obwohl ich mich nur mit 1600 zufrieden gäbe.

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#28 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:18

wie bekommt man den steuerliche vorteile wenn man comfort fliegt ? mach leute erzählen hier ein misst



Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:21

Zitat von pepino
wie bekommt man den steuerliche vorteile wenn man comfort fliegt ? mach leute erzählen hier ein misst



Nee, aber Campari und Erdnuesse kosten nichts

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#30 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:23

In Antwort auf:
Wenn es Dir in CUba nicht an freiheit gefehlt hat ist es offentsichtlich ein Problem Deines Anspruchs.


weder noch, ich habe mich in meinem man verliebt. Freiheit fehlte mir nicht und Finnaziell hatte ich was zum leben reichte



In Antwort auf:
oder hattest Du z.B. eine Satelitenschuessel auf dem Dach, freien Zugang zum Internet, konntest jeden Tag auf andere Zeitungen zurueckgreifen und nicht nur auf Granma und Juventud Rebelde???

Ich lege wenig Wert drauf, widme das Fernsehen wenig zeit, und was Zeitungen angeht, habe ich auch nicht vermisst, in der Freizeit in Cuba habe ich mich hauptsächlich mit menschen beschäftigt, 1 Stunden am Tag fernsehen ist genug. Mag es in deutschland anders sein




In Antwort auf:
Von anderen Freiheiten gar nicht zu reden.

Das ist immer persönlich bezogen, und wenn man davon betroffen ist, ist ärgerlich, das trifft aber auf alle Länder zu



In Antwort auf:
Und das beispiel mit der Baeckersfreu aus Guantanamo so bloed kann man(freu) gar nicht sein um nicht zumindest soviel Deutsch zu lernen um den test bei der Botschaft zu bestehen.

Ansichtsache, heiratete aber ein habanero könnte mit ihm in Havanna leben, im dorf gibt es keine möglichkeiten deutsch zu lernen, und es gibt Leute die nicht mal wissen was 6 mal 7 macht, aber wer sagt, das diese dumme leute keine gute Ehepartner sind und nicht das recht auf eine Familie haben ?



In Antwort auf:
Und mal eine andere Frage : warum muessen eigentlich soviele Kubanerinnen hier allein klarkommen


Weil sie halt allein leben, es ist egal aus welchen Land man kommt, ich habe cubanos geschrieben, es hätten auch
Spanier, Italiener, oder auch deutsche sein können.
Im falle der Cubanos, sehe ich die meisten problemen darin, dass kaum möglich ist eine gute Ausbildung von Cuba mitzunehmen, der einen guten bezahlten Job zusichert



In Antwort auf:
Ach so, dass sind die die genau nach dem Zeitraum den das Gesetzt fuer ein eigenstaendiges Aufenthaltsrecht gemerkt haben , dass ihr Ehemann trinkt, sie schlaegt und ein ganz Schlimmer ist


Das spielt keine Rolle, warum man allein ist !
Es kann viele gründe geben, jeder von uns muss selber wissen wann eine beziehung zu ende ist, wo sollte das problem sein ? Das war aber nicht das Thema


In Antwort auf:
Tja und wenn ich dann eben allein leben will muss ich versuchen mit 1000 Euro im Monat auszukommen, diese Art von freiheit hat ihren Preis.

richtig, nur, viele hatten sich es ganz anders vorgestellt, und kommen damit nicht zurecht.
Mehr wollte ich nicht sagen


In Antwort auf:
Und jetzt werde ich mal ein bisschen polemisch was kommt bei einigen Cubanas nach ihrer ersten Liebslingbeschaeftigung dem Telefonieren und den Novelas, das Jammern wie schwer alles ist. In Cuba war alles viiieelll leichter

Das ist nicht polemisch, das ist eine berechtigte Frage und ein Thema für sich.
Was aber nicht ganz verstanden kann, weil man hier (oder umgekehrt) in einen anderen Welt lebt.
Der Unterschied zwischen Cuba und Deutschland ist so gut wie 100 %.
Es ist nicht einfach für cubanos sich hier einzuleben, genau so für viele deutsche wäre schwierig sich in cuba ein leben.

Ich möchte eine gegenfrage stellen:
was bewegt viele Ausländer eine Fremde Frau zu heiraten, die man kaum kennt und wo oft man sich kaum verständigen kann?

In Deutschland sind viele Frauen alleine, deutsche Frau sind hübsche Frauen, sie stehen mit beide beine im leben, warum woanders suchen ?

Viele Grüsse

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#31 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:27

In Antwort auf:
wie bekommt man den steuerliche vorteile wenn man comfort fliegt ? mach leute erzählen hier ein misst



mir hat es mein man so gesagt, er zahlt das, und ich habe kein Grund ihn nicht zu glauben und solange es geht bevorzieher so zu fliegen.
Es soll tatsächlich Leute geben die Comfort class zahlen fliegen, auch wenn vielleicht wenige sind.


Viele Grüsse

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:29

Wenn ich so gut, perfekt Deuscht schreiben und spreschen könnte

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:33

Ich fliege auch CC, aber steuerlich absetzen konnte ich das noch nie

aber Campari und Erdnuesse gab es reichlich

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:44

Zitat von Chica1973
In Antwort auf:
wie bekommt man den steuerliche vorteile wenn man comfort fliegt ? mach leute erzählen hier ein misst



mir hat es mein man so gesagt, er zahlt das, und ich habe kein Grund ihn nicht zu glauben und solange es geht bevorzieher so zu fliegen.
Es soll tatsächlich Leute geben die Comfort class zahlen fliegen, auch wenn vielleicht wenige sind.


Chica, wir sind aber am 11 September zusammen von DUS nach VARADERO mit der LTU geflogen und zwar in der Economy.
Hast Du dann dein Taxi nach Havanna gefunden?
Habe dich etwas gestresst am Flughafen in Varadero gesehen.
Auf jeden Fall, 1200 € verdienen die wenigsten, vielleicht wenn Du bei eine Zeitarbeitsfirma als Helfer arbeitest.
Im normal Fall, sind 1500 € drin und wenn Du Single bist, kommst mit 500 € Nebenkosten im Monat aus, falls Du dann eine Familie hast, kannst nach SGB II, alle mögliche Hilfen beantragen, damit fast pro Kopf 400 € zum Lebensunterhalt hast.
Das ist Deutschland.
Vergleich bitte Spanien nicht mit Italien, in Norditalien, verdient fast jeder mehr als 1500 €, alle Regionen haben in der Prodi Regierung Mindestlöhne eingeführt, so daß in Sizilien, Kalabrien oder Kampanien 1200 € als Mindestgehalt verdienst.
In Spanien verdienen sehr viele noch 600/700 € Monatlich.
Aber in Deutschland, der eine Normale Ausbildung hat und versucht normal zu arbeiten, sollte es schaffen die 2000 € grenze zu erreichen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:53

In Antwort auf:

Aber in Deutschland, der eine Normale Ausbildung hat und versucht normal zu arbeiten, sollte es schaffen die 2000 € grenze zu erreichen.



wo nehmt ihr diese Zahlen her......
Mir scheint, dass hier manchmal Brutto und Netto verwechselt werden

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#36 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:53

Zitat von Coppelia
Chica, wir sind aber am 11 September zusammen von DUS nach VARADERO mit der LTU geflogen und zwar in der Economy.
Hast Du dann dein Taxi nach Havanna gefunden? Habe dich etwas gestresst am Flughafen in Varadero gesehen.

Alter Spielverderber
In Antwort auf:
alle Regionen haben in der Prodi Regierung Mindestlöhne eingeführt, so daß in Sizilien, Kalabrien oder Kampanien 1200 € als Mindestgehalt verdienst.

Coppelia, Du weisst, daß die Praxis oftmals anders aussieht - und nicht nur in Süditalien!

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#37 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 17:54

Zitat von Chico tonto
In Antwort auf:

Aber in Deutschland, der eine Normale Ausbildung hat und versucht normal zu arbeiten, sollte es schaffen die 2000 € grenze zu erreichen.



wo nehmt ihr diese Zahlen her......
Mir scheint, dass hier manchmal Brutto und Netto verwechselt werden

Stimmt, ist ein bißchen wenig

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:01

Zitat von el prieto
Zitat von Coppelia
Chica, wir sind aber am 11 September zusammen von DUS nach VARADERO mit der LTU geflogen und zwar in der Economy.
Hast Du dann dein Taxi nach Havanna gefunden? Habe dich etwas gestresst am Flughafen in Varadero gesehen.

Alter Spielverderber
In Antwort auf:
alle Regionen haben in der Prodi Regierung Mindestlöhne eingeführt, so daß in Sizilien, Kalabrien oder Kampanien 1200 € als Mindestgehalt verdienst.

Coppelia, Du weisst, daß die Praxis oftmals anders aussieht - und nicht nur in Süditalien!


In Norditalien, noch mehr da wird 40% auf die Lohnabrechnung geschrieben und der Rest, mit den Scheck als Schwarzgeld und dann beantragen die Leute noch, Arbeitlosengeld, Wohnkosten usw.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:04

Zitat von Chico tonto
In Antwort auf:

Aber in Deutschland, der eine Normale Ausbildung hat und versucht normal zu arbeiten, sollte es schaffen die 2000 € grenze zu erreichen.



wo nehmt ihr diese Zahlen her......
Mir scheint, dass hier manchmal Brutto und Netto verwechselt werden


Dies sind ganz normalen Zahlen hier in NRW.
Kenne mehrere Kubanerin, die hier arbeiten in Fabriken, machen 3 Schichten und verdienen ungefähr 1400/1500 € monatlich

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:04

Zitat von Coppelia
Aber in Deutschland, der eine Normale Ausbildung hat und versucht normal zu arbeiten, sollte es schaffen die 2000 € grenze zu erreichen.




Sag mir wie und wo und ich fange dort sofort zu arbeiten an.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:05

In Antwort auf:

Kenne mehrere Kubanerin, die hier arbeiten in Fabriken, machen 3 Schichten und verdienen ungefähr 1400/1500 € monatlich




ohne erbsenzählerisch zu sein, das ist dann doch etwas weniger, als die von mir nachgefragten 2000 Euro

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:08
Zitat von locoyuma
Zitat von Coppelia
Aber in Deutschland, der eine Normale Ausbildung hat und versucht normal zu arbeiten, sollte es schaffen die 2000 € grenze zu erreichen.


Sag mir wie und wo und ich fange dort sofort zu arbeiten an.


Hier bei Ford, verdienen alle Türken und auch Kölner monatlich 2300/2400 netto und die arbeiten mit 35 Std Woche
In Hürth bei eine Metallfabrik, fällt mir der Name nicht ein, auch über 2000 €.
Mannesmann, Stoßdämpfer, verdienen mehr als 2000 €.
Bergische Achsen Fabrik, auch mehr als 2200 €.
Bei der RSAG, Mülldeponie in Siegburg, 2000 €, ein Kubaner den ich persönlich kenne mit Steuerklasse 3 und 2 Kinder, kommt auf 2500/2600 mit überstunden.
Italiener die ich aus Stuttgart kenne die bei Bosch arbeiten, verdienen mehr als 3000 € monatlich, im Fließband.
brikan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 240
Mitglied seit: 03.12.2007

#43 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:08
Wenn man nen halbwegs vernünftigen Schulabschluss hat und sich im gelernten Job mit Beruferfahrung von mehreren Jahren nicht anstellt wie ein Vollidiot sollten minde. 2'000 netto drin liegen.

ich weiss nicht in welchem D-land du lebst,aber in meinem bekanntenkreis haben nur die vw arbeiter sehr gutes geld.
bahnangestellte liegen so bei 1300,- mit nebengeld(nacht-wochenenddienst feiertage)kommen sie fast an 2000,-ran und vollidiot ist keiner.aber grosse sprünge kann keiner machen.mit family.klar möchte jeder mehr verdienen,aber such dir mal arbeit.beamte kommen da ran,sind auch keine trottel(jedenfalls nicht alle)kann man in jeder öffentlichen liste ersehen.die besoldung
http://www.gehalt.de/Beamtenbesoldung.htm
es können nun ja nicht alle entertainer oder ähnliches sein.es muss auch solche menschen geben.
oder verkäuferinnen.bitte nicht als vollidioten darstellen.

--alles ist miteinander verwoben--

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#44 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:44

ja Brikan

so sehe ich das auch, aber nicht nur in der Granma wird oft eine andere Realität dargestellt.
Selbst in Deutschland gibt es Leute die meinen die Absolute Wahrheit zu haben.
Ich jedenfalls, kenne ich nur eine cubana hier, die sehr gut ausgebildet ist, und Krankenschwester wurde

Sie ist intelligent und sehr fleissig, aber 1500 Euro netto hat sie noch nie verdien !
Krankenschwester ist ja nicht gerade dumm und eigentlich einen sehr guten Ausbilding.

In der Industrie könnte man mehr verdienen, das ist richtig !
Aber: dort wird immer weniger Personal eingestellt, und einen Job zu bekommen ist heute sehr schwierig
Sie bauen sogar immer mehr stellen ab.
Und wenn etwas mehr arbeit da ist, wenden sie sich an Zeitarbeit firmen.
Ich hoffe, nichts falsches gesasgt zu haben.

Viele Grüsse

brikan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 240
Mitglied seit: 03.12.2007

#45 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 18:47

und diese zeitarbeitsfirmen zahlen stolz 8,-euro die stunde(ich weiss jetzt nicht ob es für alle zutrifft)

--alles ist miteinander verwoben--

brikan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 240
Mitglied seit: 03.12.2007

#46 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 19:04

Ich möchte eine gegenfrage stellen:
was bewegt viele Ausländer eine Fremde Frau zu heiraten, die man kaum kennt und wo oft man sich kaum verständigen kann?

In Deutschland sind viele Frauen alleine, deutsche Frau sind hübsche Frauen, sie stehen mit beide beine im leben, warum woanders suchen ?

zu emanzipiert?reden zu viel,wollen zu viel,haben kopfschmerzen

--alles ist miteinander verwoben--

brikan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 240
Mitglied seit: 03.12.2007

#47 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 19:06

achso vergessen:sind nicht abhängig ausser wo es liebe ist

--alles ist miteinander verwoben--

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 19:09

In Antwort auf:

Ich möchte eine gegenfrage stellen:
was bewegt viele Ausländer eine Fremde Frau zu heiraten, die man kaum kennt und wo oft man sich kaum verständigen kann?




Ich stelle mich diese Frage jeden tag, hätte ich bei meiner hübschen Kubanerin bleiben sollen.-

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 19:18
Zitat von Coppelia

Hier bei Ford, verdienen alle Türken und auch Kölner monatlich 2300/2400 netto und die arbeiten mit 35 Std Woche
In Hürth bei eine Metallfabrik, fällt mir der Name nicht ein, auch über 2000 €.
Mannesmann, Stoßdämpfer, verdienen mehr als 2000 €.
Bergische Achsen Fabrik, auch mehr als 2200 €.
Bei der RSAG, Mülldeponie in Siegburg, 2000 €, ein Kubaner den ich persönlich kenne mit Steuerklasse 3 und 2 Kinder, kommt auf 2500/2600 mit überstunden.
Italiener die ich aus Stuttgart kenne die bei Bosch arbeiten, verdienen mehr als 3000 € monatlich, im Fließband.


Sorry, bin weder Türke noch türkischer Kölner, aber Stuttgarter, wenn auch kein italienischer Boscharbeiter.
Wird Zeit, dass ich mir da was überlege wo ich an die 2 Mille Netto monatlich ran komme.

Zitat von brikan

ich weiss nicht in welchem D-land du lebst,aber in meinem bekanntenkreis haben nur die vw arbeiter sehr gutes geld.
bahnangestellte liegen so bei 1300,- mit nebengeld(nacht-wochenenddienst feiertage)kommen sie fast an 2000,-ran und vollidiot ist keiner.


Dann muss ich mir was überlegen wie schon gesagt, vielleicht nochmal auf die Schule gehen.
PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#50 RE: Der Traum von Ausland
10.11.2008 19:26
Zitat von brikan
Ich möchte eine gegenfrage stellen:
was bewegt viele Ausländer eine Fremde Frau zu heiraten, die man kaum kennt und wo oft man sich kaum verständigen kann?


Schau dir einige dieser Männer an ....dann erübrigt sich diese Frage .

Und wenn du dann noch versuchst mit denen zu reden, stellt sich auch die Frage nach Verständigungsproblemen
nicht mehr .

Bevor sich einige hier im Forum auf den Schlips getreten fühlen....
Dieses Urteil habe ich aufgrund persönlicher Erfahrungen in meinem erweiterten
Bekanntenkreis gefällt und beschränkt sich ausschließlich auf
Frauen aus dem asiatischen Raum.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Havannas Traum vom Wurf in die Freiheit
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
0 21.02.2015 20:31
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 365
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de