Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 3.022 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#51 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 14:44
Und weiter??
Was willst du uns jetzt sagen??

Gary sprach nicht von den Stimmanteilen bei Frauen, Männern, Jungen, Alten oder im gesamten Bundesstaat, sondern bei Exil-Kubanern.
Und bei denen hatte McCain die Mehrheit!!

Was ist dein Problem, asere?? Unfähig, eigene Fehler einzugestehen??

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#52 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 14:47

Zitat von chavalito
Und weiter??
Was willst du uns jetzt sagen??

Gary sprach nicht von den Stimmanteilen bei Frauen, Männern, Jungen, Alten oder im gesamten Bundesstaat, sondern bei Exil-Kubanern.
Und bei denen hatte McCain die Mehrheit!!




Woran man sehr gut sieht, dass die Stimmen der Exil Cubaner, ganz im Gegensatz zur Forenmeinung, KEIN besonderes Gewicht haben.

----
Have Space Suit, will travel.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:02
Zitat von chavalito
Und weiter??
Was willst du uns jetzt sagen??

Gary sprach nicht von den Stimmanteilen bei Frauen, Männern, Jungen, Alten oder im gesamten Bundesstaat, sondern bei Exil-Kubanern.
Und bei denen hatte McCain die Mehrheit!!

Was ist dein Problem, asere?? Unfähig, eigene Fehler einzugestehen??


Belege dann die Aussage bitte
_______________

Exit polls are surveys of a small percentage of voters taken after they leave their voting place

Oder erkennt man das lt. Wahlzettel wer Cubi ist, oder spuken das die Computer aus. Also kann man nur von den Umfragen ausggehen.

President
Florida
3,350 Respondents

Vote by Race

Latino 57% Obama, 42% McCain
African-American 96% Obama, 4% McCain


Dazu: Die USA führen seit 1790 alle zehn Jahre eine Volkszählung durch. Das dient zunächst dazu, die Zahl der Sitze für jeden Bundesstaat im Repräsentantenhaus festzulegen, denn die Staaten mit einer größeren Bevölkerung haben dort mehr Sitze. Bei der Befragung werden aber auch andere Daten erhoben. Bereits bei der ersten Zählung gab es eine Frage zur Rasse. Seit 1970 wird auch erhoben, ob man sich zu den Hispanics zählt.

Wichtig ist dabei, dass jeder Befrage selbst entscheidet, was er ist. Dieser Autor, dessen Spanisch mit El gato es loco endet und dessen Gesichtsfarbe sehr gut zum Gehäuse seines Apple iBooks passt, könnte also angeben, er sei Hispanic Black, und so würde es auch in der Statistik erscheinen. Kontrolliert wird das nicht.

http://usaerklaert.wordpress.com/2006/06...sen-in-den-usa/

Richtige Analyse ist alles, gelle Chavalito und lasse bitte das "asere", wir haben noch keine Schweine zusammen gehütet.
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.288
Mitglied seit: 19.03.2005

#54 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:07
Zitat von locoyuma
Exit polls are surveys of a small percentage of voters taken after they leave their voting place

Oder erkennt man das lt. Wahlzettel wer Cubi ist, oder spuken das die Computer aus. Also kann man nur von den Umfragen ausggehen.

Man Loco, lern lieber Englisch, bevor du hier noch weiter sinnlos in irgendwelchen Wahlanalysen herumstocherst, sie aber nicht in der Lage bist zu verstehen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:10

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Exit polls are surveys of a small percentage of voters taken after they leave their voting place

Oder erkennt man das lt. Wahlzettel wer Cubi ist, oder spuken das die Computer aus. Also kann man nur von den Umfragen ausggehen.

Man Loco, lern lieber Englisch, bevor du hier noch weiter sinnlos in irgendwelchen Wahlanalysen herumstocherst, sie aber nicht in der Lage bist zu verstehen.


Dann kläre mich bitte auf, ich bin schon ganz Ohr

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#56 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:11
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Exit polls are surveys of a small percentage of voters taken after they leave their voting place

Oder erkennt man das lt. Wahlzettel wer Cubi ist, oder spuken das die Computer aus. Also kann man nur von den Umfragen ausggehen.

Man Loco, lern lieber Englisch, bevor du hier noch weiter sinnlos in irgendwelchen Wahlanalysen herumstocherst, sie aber nicht in der Lage bist zu verstehen.


Tut mir leid Locoyuma....hättest du geschwiegen,........( Ein klassisches Eigentor )



ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:17
Zitat von PIRATA
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Exit polls are surveys of a small percentage of voters taken after they leave their voting place

Oder erkennt man das lt. Wahlzettel wer Cubi ist, oder spuken das die Computer aus. Also kann man nur von den Umfragen ausggehen.

Man Loco, lern lieber Englisch, bevor du hier noch weiter sinnlos in irgendwelchen Wahlanalysen herumstocherst, sie aber nicht in der Lage bist zu verstehen.


Tut mir leid Locoyuma....hättest du geschwiegen,........( Ein klassisches Eigentor )


Muss Dir nicht leid tun, im Gegensatzt zu Anderen bin ich noch lernfähig, wobei hier noch keiner einen Link in's Forum gestellt hat der das Gegenteil beweist.Vor allem ging es ja um die Aussage von Gary, dass Florida die Reps gewählt hat, oder habe ich da was überlesen.
PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#58 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:18
Zitat von PIRATA
Tut mir leid Locoyuma....hättest du geschwiegen,........( Ein klassisches Eigentor )


Wahlausgangsprognosen sind Erhebungengen eines kleinen Prozentsatzes der Wähler nachdem sie das Wahllokal verlassen hatten ( Sinngemäss)

Ohne Klugscheißen zu wollen !!!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:19
Zitat von PIRATA
Zitat von PIRATA
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Exit polls are surveys of a small percentage of voters taken after they leave their voting place

Oder erkennt man das lt. Wahlzettel wer Cubi ist, oder spuken das die Computer aus. Also kann man nur von den Umfragen ausggehen.

Man Loco, lern lieber Englisch, bevor du hier noch weiter sinnlos in irgendwelchen Wahlanalysen herumstocherst, sie aber nicht in der Lage bist zu verstehen.


Tut mir leid Locoyuma....hättest du geschwiegen,........( Ein klassisches Eigentor )


Wahlausgangsprognosen sind Erhebungengen eines kleinen Prozentsatzes der Wähler nachdem sie das Wahllokal verlassen hatten ( Sinngemäss)


Nichts anderes hatte ich geschrieben, wie will man aber sonst erkennen wie Latinos gewählt haben. Also nur mit klassischer Umfrage, nach der Wahl. Das Gegenteil hat hier noch keiner bewiesen, nur frasen
chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#60 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:22
Zitat von locoyuma
im Gegensatzt zu Anderen bin ich noch lernfähig,
Offensichtlich nicht!

__________________________________________________________________________________

wobei hier noch keiner einen Link in\'s Forum gestellt hat der das Gegenteil beweist.
________________________________________________

Und was ist mit Gary´s Link, wo er sogar die entscheidende Aussage dick eingefettet und ins Deutsche übersetzt hat??

Was soll die Korinthenkackerei, locoyuma??
Gary mag zwar viel Unsinn erzählen, aber in diesem Fall hatte er halt Recht!

Du kannst dich auf den Kopf stellen und noch zehn Jahre suchen. Nie wirst du einen Nachweis finden, dass die Mehrheit der Exil-Kubaner für Obama gestimmt hätte.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#61 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:27
Zitat von locoyuma
Nichts anderes hatte ich geschrieben, wie will man aber sonst erkennen wie Latinos gewählt haben. Also nur mit klassischer Umfrage, nach der Wahl. Das Gegenteil hat hier noch keiner bewiesen, nur frasen


Auf dieser Basis werden z.B. in D Wahlhochrechnungen erstellt die um 18.10 Uhr am Wahltag
erstaunlich präzise sind

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#62 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:30

(.....)

Exit polls first started measuring the Hispanic vote in 1980. The majority of Hispanics voted for Republican presidential candidates race from then until now.

Part of the reason for the change may be the shifting demographics of Florida Hispanics, with more South and Central Americans coming to South Florida and more Puerto Ricans moving to Central Florida, Bendixen said.

"The Cuban vote did not really change much," he said.

In exit polls conducted in Miami and Los Angeles, Bendixen's firm found that 69 percent of Cubans supported McCain.

Immigrants from Nicaragua and Venezuela also threw their support behind the Republican candidate.

Otherwise, Hispanics voters in Florida and in swing states across the country, nearly 10 million in total, gave Obama a winning edge on Election Day by a 2-to-1 margin, exit polls show.

(......)

http://www.sun-sentinel.com/news/politic...0,5430631.story

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#63 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:36
Hier einige Daten aus Hialeah:

(......)
So this an area that is 2/3 Cuban and still relatively young.

There are 20 different precincts located in this zip code. For reference they are: 316 318 319 321 323 324 325 326 328 331 332 336 354 361 362 363 374 375 377 and 386. Curiously, no votes were tabulated for 386.

A total of 21,846 votes for president were cast in these precincts.

John McCain received 14549 of those votes or 66.6%

Barack Obama received 7205 or 33%

Again we don't exactly know how many of those votes were cast by Cubans or the median age of those Cubans but it's pretty clear that this area with it's large Cuban population was firmly in McCain's camp.

As I mentioned in the comments on my first post about this matter, Cubans are the most likely group in Miami-Dade to vote Republican (that is undisputed) and they made up 66.2% of the people in this area. Then it stands to reason that the Cubans in this area voted in significantly greater proportions for McCain than the average for the whole zip code (66.6%). We can therefore deduce that the Cubans voted somewhere in the 70% - 80% range for McCain and that the average was brought down by the non-Cubans in living in the zip.

http://www.babalublog.com/archives/010495.html

Ähnliche Ergebnisse aus Westchester:
http://www.babalublog.com/archives/010519.html

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 15:55
Zitat von chavalito
Zitat von locoyuma
im Gegensatzt zu Anderen bin ich noch lernfähig,
Offensichtlich nicht!

__________________________________________________________________________________

wobei hier noch keiner einen Link in\\\'s Forum gestellt hat der das Gegenteil beweist.
________________________________________________

Und was ist mit Gary´s Link, wo er sogar die entscheidende Aussage dick eingefettet und ins Deutsche übersetzt hat??

Was soll die Korinthenkackerei, locoyuma??
Gary mag zwar viel Unsinn erzählen, aber in diesem Fall hatte er halt Recht!

Du kannst dich auf den Kopf stellen und noch zehn Jahre suchen. Nie wirst du einen Nachweis finden, dass die Mehrheit der Exil-Kubaner für Obama gestimmt hätte.


Na dann sind wir uns doch einig, es ging nur um Die Aussage von Gary dass:Exilkubaner wählten mehrheitlich McCain, aber eben nicht mehr soviele wie früher.


Und der Beweis ist nicht gegeben, wie du mir soeben bestätigt hast. Es gibt lediglich Umfragen nach der Wahl und wie weit die representativ sind weiss keiner.

Und der Rest den du hier reingestellt hast ist eine private Meinung aus dem http://www.babalublog.com/

Zitat von PIRATA

Auf dieser Basis werden z.B. in D Wahlhochrechnungen erstellt die um 18.10 Uhr am Wahltag
erstaunlich präzise sind


Na was sind dann die Aussagen,"Exit polls are surveys of a small percentage of voters taken after they leave their voting place"

Wie Wahlhochrechnungen oder nicht.
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 16:04

Zitat von chavalito
Hier einige Daten aus Hialeah:

(......)
So this an area that is 2/3 Cuban and still relatively young.

There are 20 different precincts located in this zip code. For reference they are: 316 318 319 321 323 324 325 326 328 331 332 336 354 361 362 363 374 375 377 and 386. Curiously, no votes were tabulated for 386.

A total of 21,846 votes for president were cast in these precincts.

John McCain received 14549 of those votes or 66.6%

Barack Obama received 7205 or 33%

Again we don't exactly know how many of those votes were cast by Cubans or the median age of those Cubans but it's pretty clear that this area with it's large Cuban population was firmly in McCain's camp.

As I mentioned in the comments on my first post about this matter, Cubans are the most likely group in Miami-Dade to vote Republican (that is undisputed) and they made up 66.2% of the people in this area. Then it stands to reason that the Cubans in this area voted in significantly greater proportions for McCain than the average for the whole zip code (66.6%). We can therefore deduce that the Cubans voted somewhere in the 70% - 80% range for McCain and that the average was brought down by the non-Cubans in living in the zip.

http://www.babalublog.com/archives/010495.html

Ähnliche Ergebnisse aus Westchester:
http://www.babalublog.com/archives/010519.html

wie sich die Zeiten ändern, früher sagten die Kubaner immer: "¡habla claramente, habla español!"

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 16:08

Zitat von Don Arnulfo

wie sich die Zeiten ändern, früher sagten die Kubaner immer: "¡habla claramente, habla español!"



PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#67 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 16:38
Zitat von locoyuma
Wie Wahlhochrechnungen oder nicht.

Jedoch kann man aufgrund dieser Umfragen sehr genau das Wählerverhalten analysieren :
z.B Änderung des Wahlverhaltens
Abwanderung von Partei A zu Partei B
Landbewohner wählen Partei A usw. usw.
Deswegen glaube ich das man ,trotz aller deiner Zweifel, relativ gut feststellen kann
welcher Cubi Obama und welcher Mc Cain gewählt hat


P.S. zu Gestern....Also kein Richtfest

Jorge
Online PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#68 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 17:19

Zitat von jan
Nun ist Paloma da, Obama Präsident

Tatsächlich?

Ich dachte erst, wenn er die rechte Hand hebt und sagt: "I will"


Hallo.Obama ist wohl offiziell noch nicht Präsident,aber im Hintergrund bereits das Sagen.Oder glaubst Du etwa,das Bush noch regiert?Gruss Jorge

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#69 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 17:31
Zitat von Doctora
Obama hat ja angekündigt das Embargo aufzuheben.Dies könnte sogar morgen schon der Fall sein, schließlich gibt es in den USA ja viele Menschen, Unternehmen die Ihr Eigentum auch gerne wieder in Besitz nehmen möchten.
Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Wenn das Embargo aufgehoben wird, heißt das doch noch lange nicht, daß sich Kuba völlig widerstandslos den Restitutions-Haien unterwirft so wie es die DDR getan hat.

Solange Kuba ein souveräner Staat bleibt und sich nicht eingemeinden läßt wie die DDR, solange machen die Gesetze immer noch die Kubaner und nicht irgendwelche Miami-Enkel ehemaliger Sklavenhalter.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 18:11

Zitat von el loco alemán
Zitat von Doctora
Obama hat ja angekündigt das Embargo aufzuheben.Dies könnte sogar morgen schon der Fall sein, schließlich gibt es in den USA ja viele Menschen, Unternehmen die Ihr Eigentum auch gerne wieder in Besitz nehmen möchten.
Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Wenn das Embargo aufgehoben wird, heißt das doch noch lange nicht, daß sich Kuba völlig widerstandslos den Restitutions-Haien unterwirft so wie es die DDR getan hat.

Solange Kuba ein souveräner Staat bleibt und sich nicht eingemeinden läßt wie die DDR, solange machen die Gesetze immer noch die Kubaner und nicht irgendwelche Miami-Enkel ehemaliger Sklavenhalter.

----------------------------------------------
... weil es den Staat so wie wir Ihn heute kennen in diesem Augenblick ja nicht mehr gibt.
Das Embargo wird sicher nicht gelöst solange in Cuba die gleiche Politik an der Macht ist. Nicht von Mccain und nicht von Obama...auch keiner der danach kommt wird unter diesen Voraussetzungen daran rühren.
Versteh`s eh kaum? Warum ist der ach so tolle Staat denn so auf eine Geschäftsbeziehung mit dem Verlierer der Welt erpicht... sollen doch froh sein das die Amis nichts mit Ihnen zu tun haben wollen.

Unterwürfig war die DDR wohl zu Ihren Zeiten, nicht seit sie Teil der BRD ist, und Miami-Enkel ehemaliger Sklavenhalter...? was soll uns das sagen?

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#71 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 18:14

".........nicht irgendwelche Miami-Enkel ehemaliger Sklavenhalter."

zur zeit machen die gesetze die söhne der sklavenhalter und es kommt auch
nur elend bei raus .



ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 18:16

Zitat von PIRATA
Zitat von locoyuma
Wie Wahlhochrechnungen oder nicht.

Jedoch kann man aufgrund dieser Umfragen sehr genau das Wählerverhalten analysieren :
z.B Änderung des Wahlverhaltens
Abwanderung von Partei A zu Partei B
Landbewohner wählen Partei A usw. usw.
Deswegen glaube ich das man ,trotz aller deiner Zweifel, relativ gut feststellen kann
welcher Cubi Obama und welcher Mc Cain gewählt hat


P.S. zu Gestern....Also kein Richtfest


Genau darum ging es ja, während Gary behauptet die Mehrheit wählt McCain, habe ich folgenden Beitrag reingestellt.
http://www.kubaforen.de/t525889f3292-End...html#msg7618253

Zitat von Gary
Hispanos gibts auch noch andere. Exilkubaner wählten mehrheitlich McCain, aber eben nicht mehr soviele wie früher.


Was war da nun falsch daran an meinem Beitrag, das ist mir immer noch nicht klar.
Es ging ja um das Wählerverhaltenv mit der Umfrage nach der Wahl.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 18:19
Zitat von Doctora

Unterwürfig war die DDR wohl zu Ihren Zeiten, nicht seit sie Teil der BRD ist, und Miami-Enkel ehemaliger Sklavenhalter...? was soll uns das sagen?


Hört sich so seltsam an, die DDR. Letztendlich war es nicht die DDR, sondern "DIE BÜRGER" der DDR
Wenn es so auch nicht stimmt. Hätte gerne uns ELA gerne in dieser Situation als Tätärä-Politiker erlebt, schwankend zwischen Machthunger und dem Machbaren
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 18:55

Erstmal danke für die Klarstellungen in meiner Abwesenheit. Dachte schon ich werde hier auf den Arm genommen.

@Loco: Exitpolls haben normalerweise eine sehr hohe Treffsicherheit und spiegeln das tatsächliche Votum wieder. Eventuell trauen sich ein paar Kubaner in Dade nicht zugeben, demokratisch gewählt zu haben, könnte ja der Onkel der sie eingeschleust hat übel nehmen, wenn er es erfährt. Aber kurz um sie stimmen. Und die Stichprobenanzahl wahr sicher ausreichend. Oder warum glaubst du hab ich um 2:30 Nachts bereits fix gewusst, das Obama Präsident ist? 10% wählen einfach im gleichen Verhältnis wie 100% und nachdem die Bauernstaaten, normalerweise pro McCain schneller ausgezählt sind und Obama dennoch weit vorne war, war auch das klar. Es eine einfache Logik, aber sie trifft.

Vom Wahlergebnis meiner 3000 Seelen Gemeinde konnte ich zum Beispiel bei der letzten NR Wahl in Ö, klar erkennen das FP und BZÖ massiv zulegen werden (mein Vater sitzt bei der Auszählung) und damit war der Schock nicht ganz so groß als 2 Stunden später die ersten Hochrechnungen kamen. Das ist doch nicht schwer oder?

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#75 RE: Ende der Embargo bald ??
09.11.2008 19:02
Zitat von Jorge
Zitat von jan
Nun ist Paloma da, Obama Präsident

Tatsächlich?

Ich dachte erst, wenn er die rechte Hand hebt und sagt: "I will"


Hallo.Obama ist wohl offiziell noch nicht Präsident,aber im Hintergrund bereits das Sagen.Oder glaubst Du etwa,das Bush noch regiert?Gruss Jorge


offiziell Ja !! als "lame Duck"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de