Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.038 Antworten
und wurde 54.225 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 42
elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#126 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 18:55

Zitat von chavalito

(Die Bemerkung mit dem "Spinner" kommentiere ich lieber nicht)


jemanden der seit fast 50 jahren versucht eine idee durchzusetzen, die nich funzt, den kann man getrost als spinner bezeichnen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 19:40

Zitat von santiaguera

Axel, schön von dir zu hören, hast du wohl gestern die Geschichtsdokumentation über die Deutschen gesehen.


nein habe ich nicht gesehen. es ist doch immer einfach mit kohle einen neustart zu machen, als ohne. die erste generation cubaner, die abgehauen sind, hatte es einfacher.
20 000 visa pro jahr wurden nach meiner kenntnis in den letzten jahren nie und nimmer erreicht. und vielepolitische ämter, ist wohl auch nicht angebracht. das sie einfluß haben, ist nach meiner meinung korrekt.

deutsche geschichtsdokumentation? vermute mal, die ddr flüchtlinge und widerstandskämpfer? die brd hat so viel entschädigungszahlungen getätigt für abhandengekommenes land, so groß ist umgerechnet europa nicht!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#128 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 19:42

Zitat von Manzana Prohibida
Zitat von Tiendacubana
etwas ablassen kann man immer, gelle....
Vestehe den Einwurf nicht - sie hat nichts "abgelassen" - ist ganz offiziell, dass die US-amerikanische Interessensvertretung seit dem 1994 geltenden Migrationsabkommen jedes Jahr 20.000 Visa offiziell ausgibt (Stichwort: Lotterie, kennt jeder Cubaner) und dass die Exilcubaner wirtschaftlich und somit auch politisch/ medial großen Einfluss in Florida haben, ist ebenfalls eine unbestrittene Tatsache - nur dass jetzt die Nachfolgegenerationen der Auswanderer wohl zum 1. Mal nicht republikanisch wählen, höchstens noch die alte Garde (den Jüngeren sind die USA und ihre jetzigen Probleme wesentlich näher als uralte ideologische Grabenkämpfe um eine Insel, die sie nie gesehen haben)


ich bin auf reisen und zeitmäßig nicht in der lage zu recherchieren, aber garnele und santiagero aleman werden mir sicherlich helfen. diese 20.000 ganadores del bombo gab es zumindest in den letzten jahren nicht annähernd, gelle!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#129 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 19:58

Zitat von Tiendacubana
diese 20.000 ganadores del bombo gab es zumindest in den letzten jahren nicht annähernd, gelle!

USA geben Kuba die Schuld

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#130 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:00

Zitat von Tiendacubana
aber garnele und santiagero aleman werden mir sicherlich helfen. diese 20.000 ganadores del bombo gab es zumindest in den letzten jahren nicht annähernd, gelle!
Ich bin gespannt, ob sie andere Zahlen haben...ich werfe mal diesen Artikel in den Raum:
http://www.taz.de/1/politik/amerika/arti...allein-zu-haus/

Danach sind es jedes Jahr rund 33.000...und 2007 waren es allein bis September 15.000 Visa, wenn das nicht "annähernd" ist

Im Grunde brauche ich bloß meine Bekannten von der UNI Havanna nehmen: von denen sind in den letzten Jahren 90% weg

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#131 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:07

Zitat von Manzana Prohibida
Zitat von Tiendacubana
aber garnele und santiagero aleman werden mir sicherlich helfen. diese 20.000 ganadores del bombo gab es zumindest in den letzten jahren nicht annähernd, gelle!
Ich bin gespannt, ob sie andere Zahlen haben...ich werfe mal diesen Artikel in den Raum:
http://www.taz.de/1/politik/amerika/arti...allein-zu-haus/
Danach sind es jedes Jahr rund 33.000...und 2007 waren es allein bis September 15.000 Visa, wenn das nicht "annähernd" ist
Im Grunde brauche ich bloß meine Bekannten von der UNI Havanna nehmen: von denen sind in den letzten Jahren 90% weg


die taz gibt es auch noch? 20,000 und 33,000 sind - 13.000? die zahlenspiele sind wohl zu anstrengend für mich. was sagst du dazu, weißer mann?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#132 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:09
Zitat von Manzana Prohibida
Danach sind es jedes Jahr rund 33.000...und 2007 waren es allein bis September 15.000 Visa, wenn das nicht "annähernd" ist

Ersteres ist die durchschnittliche jährliche Gesamtzahl von 1999 bis 2006 und nicht nur die, die via el bombo Kuba verlassen. Zum Zweiten: Im fiscal year 2007 (Oktober 2006 bis September 2007) waren es 15000 el-bombo-Greencards.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#133 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:11

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Manzana Prohibida
Danach sind es jedes Jahr rund 33.000...und 2007 waren es allein bis September 15.000 Visa, wenn das nicht "annähernd" ist

Ersteres ist die Gesamtzahl und nicht nur die, die via el bombo Kuba verlassen. Zum Zweiten: Im fiscal year 2007 (Oktober 2006 bis September 2007) waren es 15000.


also sagt die taz nicht die wahrheit?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#134 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:13

Zitat von Tiendacubana
also sagt die taz nicht die wahrheit?

Das mit den 15000 steht nicht im taz-Artikel. Das andere steht so drin, wie von mir geschrieben.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#135 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:20

Zitat von chavalito
(Die Bemerkung mit dem "Spinner" kommentiere ich lieber nicht)


Der Bärtige heisst bei seinen (intelligenten) Landsleuten in Kuba "el loco". Noch nicht gehört ... ?


dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#136 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:22
Zitat von Manzana Prohibida

Im Grunde brauche ich bloß meine Bekannten von der UNI Havanna nehmen: von denen sind in den letzten Jahren 90% weg


Das kommt mir irgendwie bekannt vor, von der Abschlussklasse der Uni meiner besseren Hälfte (ca 35) sind nach 6 Jahren noch 2 in Kuba. Der Rest ist über die ganze Welt verteilt.

Nos vemos


Dirk

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#137 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:23

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Tiendacubana
also sagt die taz nicht die wahrheit?

Das mit den 15000 steht nicht im taz-Artikel. Das andere steht so drin, wie von mir geschrieben.
Doch, steht Alles genau so drin: Zusammen mit den 15.000 Visa, die bis zum Ende des Fiskaljahrs Ende September 2007 ausgegeben wurden, wanderten also mehr als 31.000 Kubaner in die USA ein.Links im Kleingedruckten.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:24

knut henkel steht da, der mensch schreibt ja wirklich die ganze breite. bis loteria habe ich gelesen, mehr geht nicht.

ich warte auf garnele und santiaguero aleman, da bekomme ich fakten

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#139 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:26

Zitat von Tiendacubana

ich warte auf garnele und santiaguero aleman, da bekomme ich fakten


aus sehr "ausgewählten" "profunden" Quellen....

Nos vemos


Dirk

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#140 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:30

Zitat von dirk_71
Zitat von Tiendacubana

ich warte auf garnele und santiaguero aleman, da bekomme ich fakten

aus sehr "ausgewählten" "profunden" Quellen....


diese quellen sind besser, als deine merkwürdigen sprüche. ich hoffe, es geht dir gut.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#141 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:31

Zitat von Tiendacubana
knut henkel steht da, der mensch schreibt ja wirklich die ganze breite. bis loteria habe ich gelesen, mehr geht nicht.

Fehlt dir der übliche Harald-Neuber-Propaganda-Ton?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#142 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:32

In Antwort auf:

diese quellen sind besser, als deine merkwürdigen sprüche



deshalb habe ich die Quellen ja auch "lobend" erwähnt

In Antwort auf:

ich hoffe, es geht dir gut



mir (uns) geht es blendend, ich hoffe Dir auch im hohen Norden...

Nos vemos


Dirk

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#143 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:34


Ich hab jetzt auf die Schnelle noch nichts gefunden. Aber meines Wissens wurden in den letzten Jahren unter Bush nie die 20000 Visa erreicht. Auch um einen inneren Druck in Kuba zu erreichen. So hofften jedenfalls Bush & Co.
Wurde vor einiger Zeit auch hier im Forum diskutiert. Wenn ich mich recht erinnere.



HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.114
Mitglied seit: 20.09.2007

#144 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:35

Zitat von Tiendacubana
und vielepolitische ämter, ist wohl auch nicht angebracht.

Wie bitte? Aber hallo haben Cubano-Amerikaner in Florida und auch in Washington viele politische Ämter inne! Davon die meisten bei den Republikanern - Fakten: aktueller US-Handelsminister: Carlos Gutierrez, im Senat sitzen Mel Martinez und Bob Menendez, im Abgeordnetenhaus Ileana Ros-Lehtinen und die Castro-Neffen Lincoln und Mario Diaz-Balart, Floridas Parlamentspräsident ist Marco Rubio usw. Bei den Demokraten gibt es immerhin die in Florida sehr prominenten Raul Martinez und Joe Garcia (ehem. CANF-Direktor), die morgen gegen die Brüder Diaz-Balart antreten.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:38

Zitat von HayCojones
Zitat von Tiendacubana
und vielepolitische ämter, ist wohl auch nicht angebracht.

Wie bitte? Aber hallo haben Cubano-Amerikaner in Florida und auch in Washington viele politische Ämter inne! Davon die meisten bei den Republikanern - Fakten: aktueller US-Handelsminister: Carlos Gutierrez, im Senat sitzen Mel Martinez und Bob Menendez, im Abgeordnetenhaus Ileana Ros-Lehtinen und die Castro-Neffen Lincoln und Mario Diaz-Balart, Floridas Parlamentspräsident ist Marco Rubio usw. Bei den Demokraten gibt es immerhin die in Florida sehr prominenten Raul Martinez und Joe Garcia (ehem. CANF-Direktor), die morgen gegen die Brüder Diaz-Balart antreten.


wenn das viel ist für dich, dann hast du recht

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#146 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:39
Zitat von santiaguero aleman
Aber meines Wissens wurden in den letzten Jahren unter Bush nie die 20000 Visa erreicht.

http://cubantriangle.blogspot.com/2008/0...to-la-yuma.html

In den dortigen Kommentaren steht, dass die Gesamtzahl immer um die 20000 war, inklusive der Flüchtlinge, und dass auch nix anderes versprochen worden sei.

PS: Hat jemand das Abkommen im Wortlaut zur Hand?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#147 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:41

Nos vemos


Dirk

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#148 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:41

Zwar 5 Jahre alt aber sicher noch aktuell unter Bush, zumal die Gangart gegenüber Kuba noch härter wurde:

http://www.woz.ch/archiv/old/03/35/6034.html

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#149 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:43

LESEZEICHEN

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#150 RE: Stimmung auf Cuba?
03.11.2008 20:44

Zitat von santiaguero aleman
Zwar 5 Jahre alt aber sicher noch aktuell unter Bush, zumal die Gangart gegenüber Kuba noch härter wurde:
http://www.woz.ch/archiv/old/03/35/6034.html


alles klar, die zahlendreher? hier kommen die fakten auf dem tisch, sogar die nackten fakten!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 42
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de