Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.038 Antworten
und wurde 54.177 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 42
santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#776 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 15:18

DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#777 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 18:41

Zitat von Doctora

ja,ja... der böse Batista... war Batista denn nicht ein niemand?... nur der Befehlshaber der Armee der Regierung von machado...das war wohl die Zeit der "Perle der Karibik"... denke Rockefeller und Guggenheim hatten dies eingefädelt...(und auch bezahlt)... Erst als es so aussah als würden sie die nächsten Wahlen... man beachte... Wahlen!!!! verlieren... hat doch Batista (ein Schwein...klar) durch einen Militärputsch die Macht an sich gerissen...Da waren die AMIS übrigens glaube ich auch nicht wirklich glücklich darüber... noch unglücklicher wurden sie dann als der nächste Revolutionär oder Terrorist wie auch immer ... denn sie ja auch noch unterstützten...(ohne die Amis würden die Castro`s und Che`s heute noch in Mexiko den Dreck von der Straße fressen) sich als das gleiche Schwein herausstellte...



Allerdings wurde Batista zuvor Jahrelang durch die USA unterstützt. Anders ist es nicht zu erklären, warum Kuba an der Seite der USA in den 2.Weltkrieg eingetreten ist.

hermanolito
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.907
Mitglied seit: 16.08.2006

#778 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 20:12

In Antwort auf:

Haben die mit Zuckerrohrbomben auf vereinzelte deutsche U-Boote in der Karibik gefeuert?


http://www.uboat.net/boats/u176.htm

saludos
hermanolito


Todo hermano se interesa por una hermana, sobre todo si esa hermana es de otro.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#779 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 22:56

Ja, wenn nicht Kubaner, dann hätten sich schon auch andere Genossen erklärt, dem armen angolischen Volk unter die Schweißachseln zu greifen!

Nur, was hat es gebracht? Nichts für Keinen! Aber OK, lang, lang ist´s her!

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#780 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 23:05
Zitat von Jorge2
Nur, was hat es gebracht? Nichts für Keinen! Aber OK, lang, lang ist´s her!
Wie man's nimmt - mittlerweile gilt Luanda als die teuerste Stadt der Welt - und warum? Tja, Erdöl halt...

Artikel: hier und da und dort

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#781 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 23:16

Da muss ich auch nicht wegen 150,- Tagesgeld und 250,- Hotelpauschale hin - Öl hin oder her!
Angola kann mir gestohlen bleiben - Afrika, insbesondere Angola gilt nachwievor als die kreditunsicherste Regionen weltweit, da ist man in USA, selbst jetzt noch, sicherer unterwegs!

Brauch ich nicht, muss ich nicht - bin auch so zufrieden!

Im Übrigen weiß ich gar nicht, warum Angola so interessant zu sein scheint?! Lang, lang ist´s her - oder?!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#782 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 23:18

Zitat von Jorge2
Ja, wenn nicht Kubaner, dann hätten sich schon auch andere Genossen erklärt, dem armen angolischen Volk unter die Schweißachseln zu greifen!

Nur, was hat es gebracht? Nichts für Keinen! Aber OK, lang, lang ist´s her!

-------------------------------------------
Nichts gebracht?... Hallo, das war eine von Fidels Eskapaden die uns an den Rand des 3.Weltkrieg sprich Atomkrieg brachten...
Unaufgefordert... Angola hatte keine Hilfe des Schwachmaten erbeten... IM GEGENTEIL....
Nur durch die Lüge...er kämme im Auftrag der Russen haben sie Ihn überhaupt ins Land gelassen...

Der Betriebsausflug kostete insgesammt 30.000 Cubis den Kopf... im wahrsten Sinne des Wortes... die stehen heute noch getrocknet auf Pfählen vor den Zelten der (Zulus?...nicht sicher)

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#783 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 23:27

Zitat von Doctora
Zitat von Jorge2
Ja, wenn nicht Kubaner, dann hätten sich schon auch andere Genossen erklärt, dem armen angolischen Volk unter die Schweißachseln zu greifen!

Nur, was hat es gebracht? Nichts für Keinen! Aber OK, lang, lang ist´s her!

-------------------------------------------
Nichts gebracht?... Hallo, das war eine von Fidels Eskapaden die uns an den Rand des 3.Weltkrieg sprich Atomkrieg brachten...
Unaufgefordert... Angola hatte keine Hilfe des Schwachmaten erbeten... IM GEGENTEIL....
Nur durch die Lüge...er kämme im Auftrag der Russen haben sie Ihn überhaupt ins Land gelassen...

Der Betriebsausflug kostete insgesammt 30.000 Cubis den Kopf... im wahrsten Sinne des Wortes... die stehen heute noch getrocknet auf Pfählen vor den Zelten der (Zulus?...nicht sicher)


Vor allem weil damals die Cubis mit Geigenmusik, in rosa Tüllkleidchen gewandet
und mit Wattebäuschchen um sich werfend dort eingewandert sind.
Mal ohne Zynismus...meines wissens haben die ganz "schön" getiert!!



Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#784 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 23:33

Ende der Diskussion, ich lebe im Heute und Hier und verbleibe nicht in der Kenndey-Aera!

Oder bereitet es Dir Freude heute nachwievor als Hitler-Nachfolger tituliert zu werden?

Klar diese "bobos" gibts in Kuba und auch in den USA - vor allem dort haben sie keine Ahnung von der Weltentwicklung, Geschichte, Geografie, etc. - weil es dort anscheinend nicht wichtig ist, eine gewisse Allgemeibildung zu haben! Das wird auch in den Schulen nur bedingt gelehrt!

Nur, muss man dann die heutige Doofheit durch solche Statements in Bezug auf Idealismus von Che, Fidel und Konsorten, auch von anderen Möchtegern-Machthabern noch bestätigen?

Lass es einfach und uns beim Thema bleiben "Stimmung auf Cuba"! OK!

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#785 RE: Stimmung auf Cuba?
28.11.2008 23:38

Zitat von Jorge2
Ende der Diskussion, ich lebe im Heute und Hier und verbleibe nicht in der Kenndey-Aera!

Oder bereitet es Dir Freude heute nachwievor als Hitler-Nachfolger tituliert zu werden?

Klar diese "bobos" gibts in Kuba und auch in den USA - vor allem dort haben sie keine Ahnung von der Weltentwicklung, Geschichte, Geografie, etc. - weil es dort anscheinend nicht wichtig ist, eine gewisse Allgemeibildung zu haben! Das wird auch in den Schulen nur bedingt gelehrt!

Nur, muss man dann die heutige Doofheit durch solche Statements in Bezug auf Idealismus von Che, Fidel und Konsorten, auch von anderen Möchtegern-Machthabern noch bestätigen?

Lass es einfach und uns beim Thema bleiben "Stimmung auf Cuba"! OK!


JA!!


ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#786 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 00:14

[quote="Jorge2"]

Klar diese "bobos" gibts in Kuba und auch in den USA - vor allem dort haben sie keine Ahnung von der Weltentwicklung, Geschichte, Geografie, etc. - weil es dort anscheinend nicht wichtig ist, eine gewisse Allgemeibildung zu haben! Das wird auch in den Schulen nur bedingt gelehrt!
--------------------------------------
Vorsicht!!! Du wirst wohl nicht sagen wollen das 11 Millionen Cubaner keine Allgemeinbildung nach westlichen Niveau haben...
Das bringt Dich auf die Strafbank....(zwischen die Augen stendi...)

Merke: Cubaner können und wissen alles... das liegt in den genen... Nur der rest der Weltbevölkerung weiß das noch nicht...aber in den nächsten 50 Jahren... werden sie es der Welt schon zeigen... Wir werden sehen...

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#787 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 00:21

Zitat von Doctora
[quote="Jorge2"]

Klar diese "bobos" gibts in Kuba und auch in den USA - vor allem dort haben sie keine Ahnung von der Weltentwicklung, Geschichte, Geografie, etc. - weil es dort anscheinend nicht wichtig ist, eine gewisse Allgemeibildung zu haben! Das wird auch in den Schulen nur bedingt gelehrt!
--------------------------------------
Vorsicht!!! Du wirst wohl nicht sagen wollen das 11 Millionen Cubaner keine Allgemeinbildung nach westlichen Niveau haben...
Das bringt Dich auf die Strafbank....(zwischen die Augen stendi...)

Merke: Cubaner können und wissen alles... das liegt in den genen... Nur der rest der Weltbevölkerung weiß das noch nicht...aber in den nächsten 50 Jahren... werden sie es der Welt schon zeigen... Wir werden sehen...


Doctora...bevor du dich mit Schaum vor dem Mund in irgendwelche Waden verbeisst und dich mal wieder zum Affen machst...
lies doch erstmal in ruhe -- reflektiere was du zu sagen hast -- und klappe deinen Computer sofort zu !!
Jorge 2 schrieb USA - vor allem dort ( Siehe oben )



Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#788 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 01:04
@Doktora

Ja das werfe ich meiner Frau und allen cubanos auch immer vor:

Stolz wie Harry, doof wie Lumpi - wie man so schön sagt! Aber das ist doch immerhin noch nett mit dem Lumpi! Oder nicht!
Aber wahr!

Hallo: Meine Frau ist bestimmt nicht dumm - aber an Allgemeinbildung fehlt ganz einfach Vieles! Meine Maus maussert alles mit ihrem Selbstwertgefühl! So konnt man uahc durchs Leben!
Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#789 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 03:56

Wen meint Ihr mit Bobos? Mir fallen da nur die Bobo Ashanti von der Nachbarinsel ein. So einiges, was die von sich geben ist in der Tat in meinen Augen grenzdebil, aber ich vermute Ihr meint jemand anderes. Mir fällt nur eine Eskapade von Fidel ein in deren Folge Kennedy einen Atomkrieg beginnen wollte um mal bei den Fakten zu bleiben.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#790 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 11:39

Zitat von locoyuma
Zitat von santiaguero aleman
Ist doch egal wie: Hauptsache versenkt!!



und die Toten
In GERECHTEN Kriegen ist die Kategorie "Mitleid mit getöteten Soldaten" völlig fehl am Platz!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#791 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 11:45

Zitat von chavalito
In GERECHTEN Kriegen ist die Kategorie "Mitleid mit getöteten Soldaten" völlig fehl am Platz!


Fighting for Peace is like fuckin' for Virginity

Dir ist schon klar das du von Menschenleben sprichst?????



Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#792 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 12:02

In Antwort auf:

In GERECHTEN Kriegen


gibt es gerechte kriege ohne verluste



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#793 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 15:32

Zitat von chavalito
In GERECHTEN Kriegen ist die Kategorie "Mitleid mit getöteten Soldaten" völlig fehl am Platz!
Es gibt nur gerechte Kriege. Zumindest aus der Sicht des jeweiligen Siegers.

DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#794 RE: Stimmung auf Cuba?
29.11.2008 16:07

Zitat von el loco alemán
Zitat von chavalito
In GERECHTEN Kriegen ist die Kategorie "Mitleid mit getöteten Soldaten" völlig fehl am Platz!
Es gibt nur gerechte Kriege. Zumindest aus der Sicht des jeweiligen Siegers.


Das dumme ist nur: In einem Krieg gibt es keine Sieger, sondern nur Verlierer.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.728
Mitglied seit: 09.05.2006

#795 RE: Stimmung auf Cuba?
06.12.2008 23:29



Ich würde sagen die Stimmung ist sehr explosiv ,

vorallem die Jugendlichen begehren auf . Ich gebe

der Diktatur noch fünf Jahre dann ist ende mit der Diktatur .

Gruss Pauli

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#796 RE: Stimmung auf Cuba?
06.12.2008 23:41

Zitat von Pauli
Ich würde sagen die Stimmung ist sehr explosiv ,

vorallem die Jugendlichen begehren auf . Ich gebe

der Diktatur noch fünf Jahre dann ist ende mit der Diktatur .

Gruss Pauli

------------
...vermutlich hast du recht... kann man/ ich das beschleunigen...???

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#797 RE: Stimmung auf Cuba?
06.12.2008 23:43

Zitat von Doctora
Zitat von Pauli
Ich würde sagen die Stimmung ist sehr explosiv ,

vorallem die Jugendlichen begehren auf . Ich gebe

der Diktatur noch fünf Jahre dann ist ende mit der Diktatur .

Gruss Pauli

------------
...vermutlich hast du recht... kann man/ ich das beschleunigen...???


ach mann

ihr kennt cuba so wenig wie ich american fotball


aber ojala tengan razon

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#798 RE: Stimmung auf Cuba?
06.12.2008 23:46

Zitat von Pauli
Ich würde sagen die Stimmung ist sehr explosiv ,

vorallem die Jugendlichen begehren auf . Ich gebe

der Diktatur noch fünf Jahre dann ist ende mit der Diktatur .

Gruss Pauli

Das es dem Ende geht, haben die Leute hier schon Anfang der Neunziger gesagt und was ist geschehen?

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#799 RE: Stimmung auf Cuba?
06.12.2008 23:49

Zitat von Seischu
Das es dem Ende geht, haben die Leute hier schon Anfang der Neunziger gesagt und was ist geschehen?


wo du Recht hast hast du Recht

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.251
Mitglied seit: 19.03.2005

#800 RE: Stimmung auf Cuba?
06.12.2008 23:54

Zitat von eltipo
Zitat von Seischu
Das es dem Ende geht, haben die Leute hier schon Anfang der Neunziger gesagt und was ist geschehen?

wo du Recht hast hast du Recht

Bevor sich Fidel nicht die Radieschen von unten anguckt, wird sich nicht viel ändern. Danach gebe ich dem System jedoch keine fünf Jahre mehr.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 42
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de