Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.038 Antworten
und wurde 54.209 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 42
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#626 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 20:23

Zitat von castro
Sammle Kakerlaken, die es ja massig in Cuba gibt, spiesse sie auf dünnes Holz, danach würzen und
im heissen Sonnenblumenöl frittieren! Spezialität in Asien!


Sorry Jefe - aber ob sich das lohnt - wegen jeder frittierten cubanischen Kakerlake extra nach Asien zu fliegen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#627 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 20:29

Zitat von George1
Sorry Jefe - aber ob sich das lohnt - wegen jeder frittierten cubanischen Kakerlake extra nach Asien zu fliegen

Grenzer, kubanon soll sie doch in cuba verkaufen und nicht mit dem Verkaufserlöss durch die Gegend jetten!
Du bist aber schon arg cubanisiert in deiner Denke!

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#628 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 21:14

In Antwort auf:
Kennst du "1984" und "Animal farm"?
-----------
Exakt und diese Bücher sind in Cuba verboten, weil sie genau dis Situation in Cuba beschreiben,
Wobei 1984 schon eher die Zustände in Schäubles BRD beschreibt. Dagegen hinken die in Kuba mit ihrer Technik noch ein Stückchen hinterher.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#629 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 21:23

[

In Antwort auf:
Hier wird ernsthaft diskutiert ob 30 Liter Milch im Monat als Monatseinkommen ausreichend seien...ich glaube es nicht!

Alles Milchmädchenrechnungen.
In Kuba braucht man nur den Gegenwert von ein paar Tropfen Milch, um seinen Hintern in einer trocknen Wohnung mit Wasser und Strom zu haben. In Deutschland mindestens 600 Liter.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#630 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 21:25
Zitat von el loco alemán
Wobei 1984 schon eher die Zustände in Schäubles BRD beschreibt.

Das Beispiel "1984" habe ich vor allem hinsichtlich Neusprech angeführt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#631 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 21:40

Zitat von Seischu
In Antwort auf:

Und jetzt kannst mal rechnen seischu. Übrigens 1 CUC ist zumindestens in Santiago 25 PN und dann möcht ich mal wissen in welchem Cuba du so wahrst


Als erstes ist 1CUC 24 Peso, aber 25 Peso sind 1CUC und das in ganz Cuba, zumindestens bei den Cadecas.
Und was soll ich rechnen?

Und nicht alle Kühe gehören Fidel!

OK, du hast Recht und meine Mutter, die gestern getauscht hat hat sich wieder mal übers Ohr hauen lassen. Stimmt schon Cubaner können nicht rechnen, Yumas können das viel besser und was solls, ist doch alles super in Cuba wenn Yuma mit der Tasche voll Euro für ein paar Tage hinfährt, was spielts für eine Rolle, ob dann ein CUC einen Peso mehr oder weniger kostet. Ich glaub ich meld mich ab, was gibts zu diskutieren, wenn sowieso alles bestens ist.

DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#632 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 21:45

Zitat von Chica1973
Hallo Dirk

Das ist legittim, denn un abhängig davon was politisch besser/schlechter wäre, das sollte aber dann das Völk bestimmen.

Ich sehe das so, dass jeder das Recht haben sollte eine Partei zu Gründen und sich zur Wahl zu stellen, ohne beledigt zu werden. ( das ist in Cuba aber Utopie)


Ich sehe das ja auch so. Aber Du darfst eines nicht vergessen, dass so etwas gut funktionieren kann, braucht es viele Jahre ja Jahrzehnte und zwar aus dem einfachen Grund. Die Leute die wählen gehen können, müssen auch mit dieser Macht umzugehen wissen. Und das braucht, bis man eine Kultur dafür geschaffen hat. Als Schweizer kann man ja überall mitbestimmen, aber das funktioniert nur, wenn man damit aufwächst und im Land eine konstruktives Denken herrscht. Selbst wenn man nur Parlament und Präsident wählt benötigt das eine gewisse Unterordnung. Die Gefahr ist eben immer, dass das Pendel bei einem sofortigen Systemwechsel in die Gegenrichtung ausschlägt und dies ist genauso wenig gut, wie im aktuellen Zustand zu verharren. Meiner Meinung nach kann daher ein Systemwechsel nur langsam vollzogen werden. Es dauert zwar am Anfang länger führt aber früher zu einem stabilen System, wo die grosse Masse auch tatsächlich ein besseres Leben führen kann.

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#633 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 21:55

In Antwort auf:

wenn Yuma mit der Tasche voll Euro für ein paar Tage hinfährt,


Weiß ja nicht wem du damit meinst, aber ich persönlich war gerade 5 Monate inkl. Familie dort.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#634 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:02

So ich habe noch zwei weitere Anmerkungen:

1. Von der Idee her finde ich Kommunismus etwas tolles. Allerdings ist das Problem das er nicht funktioniert, weil erstens fast jeder versucht sich sein Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Und zweitens jeder Lebensqualität verschieden definiert, für den einen ist es ein schönes Haus zu haben, ein anderen möchte möglichst viel Freizeit haben etc...

2. Finde ich es etwas heuchlerisch, wenn viele hier im Forum über das kubanische System herziehen, dabei ist doch ein grosser Teil hier selbst Profiteur von diesem System. Angenommen es würde jedem Kubi supergut gehen, würden wohl die wenigsten hier eine Kubine als Frau oder Freundin haben und mit Urlauben auf Kuba wo es hauptsächlich um den Austausch von Körpersäften geht, wäre es dann wohl auch vorbei.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#635 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:10

Zitat von chepina
Zitat von Chica1973
frage an die Experten.

Habe mal gehört, das in Asien aus Cocosnuss u.a. auch Speiseöl und Seife gewonnen werden
Ich kenne das von cuba nicht, warum nicht ?






Und schon wieder ein beweiss das du keine kubanerin bist , in kuba wird natürlich cocosnuss seife und öl produziert , das öl verursach sehr kräftige dürchfalle.
saludos
chepina


Das stimmt! Und auf Cuba war sie noch nie. Cuba ist bei ihr Ostafrika

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#636 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:17

Nein, wenn schon ostasien

Viele Grüsse

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#637 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:20

Zitat von Varna 90
Das stimmt! Und auf Cuba war sie noch nie. Cuba ist bei ihr Ostafrika


War das nicht Gambia????


user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#638 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:21

In Antwort auf:

Ich sehe das ja auch so. Aber Du darfst eines nicht vergessen, dass so etwas gut funktionieren kann, braucht es viele Jahre ja Jahrzehnte und zwar aus dem einfachen Grund. Die Leute die wählen gehen können, müssen auch mit dieser Macht umzugehen wissen. Und das braucht, bis man eine Kultur dafür geschaffen hat. Als Schweizer kann man ja überall mitbestimmen, aber das funktioniert nur, wenn man damit aufwächst und im Land eine konstruktives Denken herrscht. Selbst wenn man nur Parlament und Präsident wählt benötigt das eine gewisse Unterordnung. Die Gefahr ist eben immer, dass das Pendel bei einem sofortigen Systemwechsel in die Gegenrichtung ausschlägt und dies ist genauso wenig gut, wie im aktuellen Zustand zu verharren. Meiner Meinung nach kann daher ein Systemwechsel nur langsam vollzogen werden. Es dauert zwar am Anfang länger führt aber früher zu einem stabilen System, wo die grosse Masse auch tatsächlich ein besseres Leben führen kann.




Was hat das mit Kuba zu tun,...

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#639 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:22

Zitat von Seischu
In Antwort auf:

wenn Yuma mit der Tasche voll Euro für ein paar Tage hinfährt,


Weiß ja nicht wem du damit meinst, aber ich persönlich war gerade 5 Monate inkl. Familie dort.

Und ich 21 Jahre. Und meine Urgroßmutter schon 82. Und du hast in den 5 Monaten bestimmt von 500 Peso im Monat gelebt, mit Familie natürlich

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#640 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:28

Zitat von PIRATA
Zitat von Varna 90
Das stimmt! Und auf Cuba war sie noch nie. Cuba ist bei ihr Ostafrika


War das nicht Gambia????


Westafrika kennt sie natürlich auch nicht.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#641 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 22:36
Zitat von Varna 90

Westafrika kennt sie natürlich auch nicht.


na ja...vielleicht entscheidet sie sich irgendwann wenigstens ob sie deutsch kann oder nicht

DonDomi
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 324
Mitglied seit: 11.05.2008

#642 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 23:02
Zitat von kubanon

Was hat das mit Kuba zu tun,...


Ich bin mir eben nicht sicher, ob ein allfälliger Systemwechsel funktionieren kann, weil sich der Durchschnittskubi nicht gewöhnt ist damit umzugehen. So einfach ist das.
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#643 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 00:28

Zitat von jan
Seife?
Kubanische aus Kindern?

----------------------------------------
Daran ist das Embargo schuld...

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#644 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 08:31
Zitat von santiaguera
OK, du hast Recht und meine Mutter, die gestern getauscht hat hat sich wieder mal übers Ohr hauen lassen. Stimmt schon Cubaner können nicht rechnen, Yumas können das viel besser und was solls, ist doch alles super in Cuba wenn Yuma mit der Tasche voll Euro für ein paar Tage hinfährt, was spielts für eine Rolle, ob dann ein CUC einen Peso mehr oder weniger kostet. Ich glaub ich meld mich ab, was gibts zu diskutieren, wenn sowieso alles bestens ist.



santi du hast vollig recht !!!!

auser einige wenige Ausnahmen wie guzzi,fulano,chavalito,kdl haben die meisten hier keine Ahnung von wahren leben auf cuba mit 400 MN/Monat wie auch wenn sie für 2/3 wochen hinfliegen und haben einige Hundert Euros in der Tasche .
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#645 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 08:34

Zitat von Seischu

Und nicht alle Kühe gehören Fidel!


Bist du dir da sicher ??
na dann sag mal dem Besitzer einer Kuh er soll sie schlachten,wenn er erwicht wird kommt er in den

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#646 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 11:49

Zitat von eltipo
Zitat von santiaguera
OK, du hast Recht und meine Mutter, die gestern getauscht hat hat sich wieder mal übers Ohr hauen lassen. Stimmt schon Cubaner können nicht rechnen, Yumas können das viel besser und was solls, ist doch alles super in Cuba wenn Yuma mit der Tasche voll Euro für ein paar Tage hinfährt, was spielts für eine Rolle, ob dann ein CUC einen Peso mehr oder weniger kostet. Ich glaub ich meld mich ab, was gibts zu diskutieren, wenn sowieso alles bestens ist.



santi du hast vollig recht !!!!

auser einige wenige Ausnahmen wie guzzi,fulano,chavalito,kdl haben die meisten hier keine Ahnung von wahren leben auf cuba mit 400 MN/Monat wie auch wenn sie für 2/3 wochen hinfliegen und haben einige Hundert Euros in der Tasche .


Und das glaubst du, guzzi und fulano leben von ihrer fetten Rente, chavalito, weiss ich nicht wie der in Cuba gelebt hat. Ausser bei KDL kann ich mir es vorstellen, dass er, oder wie man mit 400MN/Monat lebt.

Andere sind nicht nur 2/3 Wochen in Cuba, sondern auch 2/3 Monate

Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#647 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 12:18

@eltipo

In Antwort auf:
auser einige wenige Ausnahmen wie guzzi,fulano,chavalito,kdl haben die meisten hier keine Ahnung von wahren leben auf cuba

so eng würde ich das nicht unbedingt sehen. Sicher gibt es hier viele, die ohne große Ahnung zu haben trotzdem viel schreiben und so manchen Thread dadurch "killen". Aber jeder, der z.B. Familie dort hat sollte - sofern ein Interesse an der Familie besteht - fähig sein die großen Zusammenhänge zu durchschauen.
Cuba ist weder schwarz noch weiß, es hat seine guten und seine schlechten Seiten und es gibt auf Cuba wahrscheinlich mehr historisch bedingte grundsätzliche Probleme als anderswo!

Saludos
Chris


Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#648 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 12:20
Buenos dias Locoyuma

mit 400 pesos leben oder überleben ?
Die sind in 16 Bucaneros weg

Spass bei Seite, mehr oder weniger hat fast jeder in Cuba etwas neben-einkommen,
das macht oft mehr als die 400 pesos aus.

Wie man damit überlebt, wird nur gut wissen, wer in der Situation steckt,

Viele Grüsse

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#649 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 12:23

In Antwort auf:

Stimmt schon Cubaner können nicht rechnen,



Viele nicht, nur wenn sie sich verrechnen, dann nie zu ihren ungunsten.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#650 RE: Stimmung auf Cuba?
24.11.2008 12:36

Zitat von Seischu
In Antwort auf:

Stimmt schon Cubaner können nicht rechnen,



Viele nicht, nur wenn sie sich verrechnen, dann nie zu ihren ungunsten.

Stimmt um 3 von 20 abzuziehen nehmen nict wenige den Taschenrechner zur Hilfe, aber wenn es um die

""Multas"" geht habe ich in 4 jahren noch nie erlebt dass eine Kubanerin sich zu ihren Ungunsten verrechnet haette

Komisch eigentlich

Aber es kommt fast immer ein Oh Disculpe Senor!!

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 42
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de