Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.038 Antworten
und wurde 54.173 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 42
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#601 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:05
Zitat von locoyuma




Bin Schüler und habe unwesentlich mehr



-----------------------------------------------
unwesentlich....
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#602 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:06

schön was von dir zu hören.

In Antwort auf:

Wenn manchen wichtige Produkte knapp sind, warum verkauft das Fifo nicht mit 10 % gewinn, statt 200 % ?



Hinter Fifo und Co steht eine große machinerie, die versucht so viel wie möglich auszusaugen.
Wenn es, um das Volk gehen würde, würde schon lange Kubas Probleme gelöcht.

Aber Superrotebrilleromantiker wollen das nicht verstehen.

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#603 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:08

Und jetzt kannst mal rechnen seischu. Übrigens 1 CUC ist zumindestens in Santiago 25 PN und dann möcht ich mal wissen in welchem Cuba du so wahrst

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#604 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:09
Zitat von locoyuma


Derzeit ein Liter Milch im chopi 2,35CUC und Kinder bekommen auf Libreta nur bis zum 7. Lebensjahr ihre Milch.
Cuando hay


Das schockierend ist, dass Kuba ein Agrarland ist.
Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#605 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:19

In Antwort auf:

Und jetzt kannst mal rechnen seischu. Übrigens 1 CUC ist zumindestens in Santiago 25 PN und dann möcht ich mal wissen in welchem Cuba du so wahrst


Als erstes ist 1CUC 24 Peso, aber 25 Peso sind 1CUC und das in ganz Cuba, zumindestens bei den Cadecas.
Und was soll ich rechnen?

Und nicht alle Kühe gehören Fidel!

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#606 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:21

Zitat von Seischu
In Antwort auf:

Und jetzt kannst mal rechnen seischu. Übrigens 1 CUC ist zumindestens in Santiago 25 PN und dann möcht ich mal wissen in welchem Cuba du so wahrst


Als erstes ist 1CUC 24 Peso, aber 25 Peso sind 1CUC und das in ganz Cuba, zumindestens bei den Cadecas.
Und was soll ich rechnen?

Und nicht alle Kühe gehören Fidel!


Alle nicht, aber alle die Milch geben

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#607 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:23

In Antwort auf:

Und nicht alle Kühe gehören Fidel




Frage esbitten einen Bauer, was könnte ihn pasiert, wenn er seine Kuh, zum Essen hinricht.
Dann bekommt er sicher 10 oder 15 Jahre im Gefängnis. das weiß jeder Kubaforummitglieder...

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#608 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:27

Was hat eigentlich Besitz und Durchführung einer Straftat zu tun?

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#609 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:39

Zitat von Seischu
[quote]


Und nicht alle Kühe gehören Fidel!

--------------------------------------
...stimmt!!!
...strenggenommen gehört Fidel erst mal gar nicht`s. Er ist nur der desatröse Verwalter auf Lebenszeit. Nicht gewählt oder ernannt sondern selbstgekrönt... aber auch so eine Lebenszeit geht ja bekanntlich vorüber...dann gibt es auch wieder Milch,Fleisch,Reis u. Bohnen... und sicher auch Kochoel... was kostet das Sonnenblumenoel aus Pinar... das subvensioniert ist durch die CUC Einnahmen nochmal???

Hier wird ernsthaft diskutiert ob 30 Liter Milch im Monat als Monatseinkommen ausreichend seien...ich glaube es nicht!

Wechselkurs 24 oder 25... ich glaube im Oriente 24 in Havana 25...auch in den Banken.

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#610 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:54

In Antwort auf:

30 Liter Milch im Monat als Monatseinkommen ausreichend seien



Ich denke nicht.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.821
Mitglied seit: 03.06.2006

#611 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 18:57

Zitat von jan
87070024 Deutsche Bank Privat und Geschäftskunden 09350 Lichtenstein
Ach-da hast du deine Mäuse


Ups - Du sollst doch nicht immer alles verraten. ( wollte eigentlich das Citibankkonto angeben )

Aber nochmals bei allem Respekt - sicherlich haben wir die Möglichkeit mit unserem Geld unserer Familie auf Cuba
je nach finanziellem Status gehobenen Standard, finanzielle Unbeschwerdheit oder Reichtum zu bieten. ABER - wir sprechen doch immer noch von Cuba - einem Drittweltland - und da isr es nun einmal normal, das es dort Armut und Probleme in der Lebensmittelversorgung gibt.
Wir sollten doch nicht so tun als das wir 2648 Forumsmitglieder die Armut und die Probleme auf Cuba abschaffen könnten.
Daher jetzt mal ein gaaaanz offenes Wort zum Sonntag : Für mich ist interessant,das es "meiner Familie" auf Cuba so gut wie möglich geht - nicht mehr und nicht weniger, und dafür tu´ich alles,was möglich ist,

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#612 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:08

In Antwort auf:
Und nicht alle Kühe gehören Fidel!


Wo er recht hat... manchen gehören Raul

Viele Grüsse

Alf
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.932
Mitglied seit: 21.05.2001

#613 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:21

In Antwort auf:

wir sprechen doch immer noch von Cuba - einem Drittweltland - und da isr es nun einmal normal, das es dort Armut und Probleme in der Lebensmittelversorgung gibt.



Nein ist es nicht. In vielen Drittweltländern funktioniert die Lebensmittelversorgung durchaus, da stellt sich höchsten die Frage des bezahlen.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#614 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:21

In Antwort auf:

Er ist nur der desatröse Verwalter auf Lebenszeit. Nicht gewählt oder ernannt sondern selbstgekrönt... aber auch so eine Lebenszeit geht ja bekanntlich vorüber...dann gibt es auch wieder Milch,Fleisch,Reis u. Bohnen... und sicher auch Kochoel... was kostet das Sonnenblumenoel aus Pinar... das subvensioniert ist durch die CUC Einnahmen nochmal???



wenn du kein recht hast, hast du kein recht.
Der hat 50 jahren hintereinder geschaft, dass 11 000 000 Menschen für arbeite.

Chica1973
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 29.11.2007

#615 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:28
frage an die Experten.

Habe mal gehört, das in Asien aus Cocosnuss u.a. auch Speiseöl und Seife gewonnen werden
Ich kenne das von cuba nicht, warum nicht ?


Ich kann verstehen, das Importprodukte teuer sind, aber warum wird in Cuba selbst so wenig produkziert, und wenn schon, dann zu unzugänglichen Preisen ?

Viele Grüsse

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.821
Mitglied seit: 03.06.2006

#616 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:31

Zitat von Alf
Nein ist es nicht. In vielen Drittweltländern funktioniert die Lebensmittelversorgung durchaus, da stellt sich höchsten die Frage des bezahlen.


Wo bitte ist der Unterschied ob es keine Lebensmittel gibt oder es zwar Lebensmittel gibt - ich die aber nicht bezahlen kann - ERGEBNIS = Hunger.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#617 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:33

Zitat von kubanon
In Antwort auf:

Er ist nur der desatröse Verwalter auf Lebenszeit. Nicht gewählt oder ernannt sondern selbstgekrönt... aber auch so eine Lebenszeit geht ja bekanntlich vorüber...dann gibt es auch wieder Milch,Fleisch,Reis u. Bohnen... und sicher auch Kochoel... was kostet das Sonnenblumenoel aus Pinar... das subvensioniert ist durch die CUC Einnahmen nochmal???



wenn du kein recht hast, hast du kein recht.
Der hat 50 jahren hintereinder geschaft, dass 11 000 000 Menschen für arbeite.

---------------------------------------------
...noch in 49 Jahren...... wann ist es eigendlich soweit? Diese Feierlichkeiten will ich schon vor Ort erleben.

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#618 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:33

In Antwort auf:

Ich kann verstehen, das Importprodukte teuer sind, aber warum wird in Cuba selbst so wenig produkziert, und wenn schon, dann zu unzugänglichen Preisen ?



Gegenfrage? Wer arbeitet überhaupt und dazu noch produktiv?

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.821
Mitglied seit: 03.06.2006

#619 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:35

Zitat von Seischu
Gegenfrage? Wer arbeitet überhaupt und dazu noch produktiv?


Inmi und CJI

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#620 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 19:46

Zitat von Seischu
In Antwort auf:

Ich kann verstehen, das Importprodukte teuer sind, aber warum wird in Cuba selbst so wenig produkziert, und wenn schon, dann zu unzugänglichen Preisen ?



Gegenfrage? Wer arbeitet überhaupt und dazu noch produktiv?

---------------------------------------
Da frag ich aber mit...

Von wem wird produktivität verlangt... und wer bekommt sie auch vergütet?

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#621 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 20:02

In Antwort auf:

Habe mal gehört, das in Asien aus Cocosnuss u.a. auch Speiseöl und Seife gewonnen werden
Ich kenne das von cuba nicht, warum nicht ?




Tolle frage, doch sowie auch immer. Es geht nur um Geld...

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#622 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 20:11

Seife?
Kubanische aus Kindern?

Angefügte Bilder:
seife-kinder.jpg  
chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#623 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 20:13
Zitat von Chica1973
frage an die Experten.

Habe mal gehört, das in Asien aus Cocosnuss u.a. auch Speiseöl und Seife gewonnen werden
Ich kenne das von cuba nicht, warum nicht ?






Und schon wieder ein beweiss das du keine kubanerin bist , in kuba wird natürlich cocosnuss seife und öl produziert , das öl verursach sehr kräftige dürchfalle.
saludos
chepina

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.821
Mitglied seit: 03.06.2006

#624 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 20:17

Zitat von Chica1973
frage an die Experten.
Habe mal gehört, das in Asien aus Cocosnuss u.a. auch Speiseöl und Seife gewonnen werden
Ich kenne das von cuba nicht, warum nicht ?


Hab mal gehört, das es ´ne blöde Idee ist Touristen bei der Einreise mit Strafzöllen, Kofferkontrollen und anderen Represalien zu belästigen
Hab mal gehört, das es ´ne blöde Idee ist Touris in Ihren Mietwagen ständig anzuhalten - nur weil sie ´nen Einheimischen Beifahrer haben.
Hab mal gehört, das es ´ne blöde Idee ist Touris die mit ihrer einheimischen Bekanntschaft gerade auf dem Weg zum Geldausgeben sind zu kontrollieren und somit davon abzuhalten.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#625 RE: Stimmung auf Cuba?
23.11.2008 20:19

Zitat von kubanon
In Antwort auf:

Habe mal gehört, das in Asien aus Cocosnuss u.a. auch Speiseöl und Seife gewonnen werden
Ich kenne das von cuba nicht, warum nicht ?

Tolle frage, doch sowie auch immer. Es geht nur um Geld...

Wenn es dir nur um das Geld geht, hier eine gute Geschäftsidee für Cuba!

Sammle Kakerlaken, die es ja massig in Cuba gibt, spiesse sie auf dünnes Holz, danach würzen und
im heissen Sonnenblumenöl frittieren! Spezialität in Asien! Wenn sich kein Kubaner an den Leckereien
laben will, kannste sie immer noch an die vielen Chinesen verkaufen! Vergess die Seife aus Coco, so
wird man nicht reich!

castro
patria o muerte

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 42
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de