Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 894 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Placetas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 325
Mitglied seit: 01.01.2008

Charity Gepäck
28.10.2008 12:51

Hat von Euch schon einmal jemand das Angebot von Air Berlin genutzt,es heisst Charity Gepäck und wann soll da legal 30 kilogramm mitnehmen können.
Vielleicht hat jemand damit Erfahrungen gemacht.Würde gern nähere Informationen haben wollen.
danke im voraus
Placetas

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Charity Gepäck
28.10.2008 18:14

Das Angebot kenne ich gar nicht. Charity ist mir in einem anderen Zusammenhang bekannt. Es bedeutet Wohltätigkeit, das Geschäft mit dem Guten (Spenden, Galas, Rockkonzerte, Rallyes für Aidswaisen in Africa zum Beispiel, also Hife für in Not geratene Menschen und Länder.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#3 RE: Charity Gepäck
28.10.2008 22:57

Ich schätze, dass mit dem Begriff kein Mensch im Forum eine verbindliche Erklärung abgeben kann . Oder.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#4 RE: Charity Gepäck
28.10.2008 23:36

Placetas meint sicher Charity-Bags. Das sind Boxen, in denen z. Bsp. Medikamente / Schulutensilien kostenlos befördert werden können. Notwendig dafür ist eine Anmeldung im Service-Center von Air Berlin - mit genauer Angabe des Inhaltes, des Zweckes und des Empfängers. Transportiert man für einen offiziellen (transparenten) Verein, ist es eigentlich kein Problem. Allerdings sollte man sich diese Bestätigung faxen oder mailen lassen, da es beim Check-In schon öfter mal vorgekommen ist, dass diese Bestätigung nicht im PC vermerkt war und erst Anrufe bei AirBerlin vonnöten waren. Für Privatpersonen (konkret: du möchtest beispielsweise Medikamente für eine Klinik auf Cuba mitnehmen) ist diese Möglichkeit eher Kulanz.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#5 RE: Charity Gepäck
30.10.2008 22:37

Ich denke mal, Placetas ist das Angebot von Air Berlin völlig unbekannt. Charity-Bags meint er ja wohl auch nicht, trotz der ausführlichen Beschreibung .

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
PDVSA - Charity-Konzern mit Erdölabteilung
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 22.05.2008 14:04
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 194
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de