Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.086 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
mickey
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 186
Mitglied seit: 04.01.2008

Karosserie nach Cuba?
16.10.2008 19:54

Hallo, weis jemand, ob die einfuhr von Fahrzeugkarosserien erlaubt ist und zu welchem Zollsatz?

Vielen Dank schon mal

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#2 RE: Karosserie nach Cuba?
16.10.2008 22:50


Deine Frage kann kein Mensch beantworten. Sie ist völlig unvollständig. Vielleicht machst du ja auch nur Spaß.
Karosserie bedeutet: selbsttragende Karosserie, nicht selbsttragende Karosserie, Skelett als Karosserie. Die Werkstoffe sind außerdem völlig unterschiedlich, zum Beispiel: Alu, Kunststoff, Holz, Stahl und Magnesium (Kunststoff = die Corvette).
Siehe auch den Beitrag "Auto per Schiff nach Cuba" vom 07.10.2008. Auf eine freundliche und aussagefähige eMail werden dir die Autofirmen (Import und Export) bestimmt ausführlich antworten.

PS: die Verschiffung ab D kostet richtige Kohle!

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#3 RE: Karosserie nach Cuba?
16.10.2008 22:56

ist mit sicherheit - fast - Off Topic :

Kommt ein mann in die KFZ - Wekstatt

" guten Tag ich hätte gerne Bremsbeläge für mein rotes Auto "

...ist ein KfZ "insider" trifft aber die Frage auf den Kopf

mickey
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 186
Mitglied seit: 04.01.2008

#4 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 08:21

hm, war eine einfache frage, was interessiert mich ob die karosserie selbsttragend oder nicht selbsttragend ist. die frage lautet ist die einfuhr nach kuba erlaubt und wenn ja zu welchem zollsatz. verschiffung ist teuer, ja das ist mir bekannt. ich wusste allerdings nicht, daß in kohle bezahlt werden kann.

grüße

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#5 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 08:26

Da kann ich einen zum Besten geben: Vor zig Jahren hatte ich mal über ein paar Tage einen "Chofér" mit einem VW-Käfer. Da ich hier in D ein Käfer-Cabrio besitze haben wir halt über
versch. Themen gefachsimpelt. Mir fiel auf dass die Karosserie etwas; sagen wir mal; windschief war. Das "Warum" hat mich schier aus den Schuhen gehauen.
Der Typ sagte mir, er hätte eine Zeit bei Cubana de aviacòn gearbeitet. Er hat das Teil in D gekauft und IN VIER TEILE zerschnitten. Jedes einzelne passte genau in die allg. bekannten
Alucontainer der Jets. Stück für Stück transportiert und vor Ort wieder zusammengesetzt. Viva el invento

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 09:15

...war es nicht auch Münchhausen der auf einem halben Pferd ritt?

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#7 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 09:31

Zitat von Doctora
...war es nicht auch Münchhausen der auf einem halben Pferd ritt?



Nein!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 10:14

Dann besteht ja noch Hoffnung für diesen Käfer

Angefügte Bilder:
VW,2.jpg  
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#9 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 10:31

Zitat von mickey
hm, war eine einfache frage, was interessiert mich ob die karosserie selbsttragend oder nicht selbsttragend ist. die frage lautet ist die einfuhr nach kuba erlaubt und wenn ja zu welchem zollsatz. verschiffung ist teuer, ja das ist mir bekannt. ich wusste allerdings nicht, daß in kohle bezahlt werden kann.

grüße


Warum stellst du die beiden Fragen, wenn dich nichts interessiert und dir zum Teil alles bereits bekannt ist. Container haben diverse Abmessungen, das Gewicht deiner Karosserie spielt keine unbedeutende Rolle.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 14:13

Zitat von TRABUCERO
Zitat von Doctora
...war es nicht auch Münchhausen der auf einem halben Pferd ritt?



Nein!

-----------------------------------------------------------------------

Das halbe Pferd


Dieses Pferd, ein Litauer, war mir während meiner Soldatenzeit in Rußland ein treuer Freund und Weggefährte. Kurzum, es war während des russisch-türkischen Krieges, als wir die Türken schlugen und diese in wilder Panik flohen. Dank der Schnelligkeit meines Pferdes, gelang es mir, weit vor den eigenen Reihen, kurz hinter den letzten Türken in dessen Festung einzudringen. Als diese das sahen, flohen sie flugs zum anderen Tore wieder hinaus. Als ich mich umblickte, sah ich, daß keiner der Meinigen mir gefolgt war. Nun, sie mußten mich ja bald einholen. Also ritt ich zum nahen Brunnen und ließ meinen Litauer saufen. Diese soff und soff mit einem Heißdurst, der kaum zu löschen war. Indes kam mir dies ganz natürlich vor nach dem schnellen Ritt. Doch als ich mich umsah, was meint Ihr, was ich da erblickte ?

Das Hinterteil meins Pferdes fehlte!!! Und so lief denn das Wasser hinten heraus, wie es vorn herein gelaufen war, ohne daß es meinem Pferd zugute kam.

In diesem Moment kam, völlig außer Atem, mein treuer Reitknecht herangeprescht und gab mir unter derben Flüchen (er war dafür bekannt) folgendes zu verstehen: Als ich in vollem Galopp hinter den Türken in deren Festung eingeritten sei, habe man das Torgatter fallen lassen und so sei das Hinterteil meines Pferdes rein abgeschlagen worden. Zuerst hätte dieses unter ein paar verbliebenen Feinden durch kräftiges Ausschlagen noch einige Verheerungen angerichtet, sei dann aber zu einer nahen Weide gewandert, wo ich es wohl noch vorfinden würde.

Ich parierte sofort das Vorderteil meines braven Litauers und ritt zu dieser Weide, wo ich tatsächlich das Hinteil wohlbehalten vorfand. Der Kurschmied, wie man damals den Tierarzt nannte, heftete beide Teile dann mit Lorbeersprößlingen wieder zusammen. Und da ich nicht nur bei Sonnenschein sondern auch bei Regenwetter ausritt, wuchsen diese Spößlinge empor, bis sie ein dichtes Dach aus Lorbeerblättern bildeten. Ich saß nun immer im Schatten.


mickey
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 186
Mitglied seit: 04.01.2008

#11 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 17:53

Ja, warum stelle ich wohl die Fragen? Weil ich gern wissen wollte ob jemand hier im Forum weiss ob die Einfuhr der Karosserie eines Fahrzeuges und wenn ja, zu welchem Zollsatz erlaubt ist.
Auf Antworten die keinen relevanten Bezug zu meinen Fragen haben kann ich verzichten.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 18:03

Zitat von mickey
Ja, warum stelle ich wohl die Fragen? Weil ich gern wissen wollte ob jemand hier im Forum weiss ob die Einfuhr der Karosserie eines Fahrzeuges und wenn ja, zu welchem Zollsatz erlaubt ist.
Auf Antworten die keinen relevanten Bezug zu meinen Fragen haben kann ich verzichten.

--------------------------------

Du... aber wir nicht.........


Nein, im Ernst...
...wenn Du ein Auto in Cuba brauchst, besorge Dir eines vor Ort... was immer es auch kostet, mit sicherheit einfacher und günstiger als so eine Aktion...

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#13 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 18:06

Zitat von mickey
Ja, warum stelle ich wohl die Fragen? Weil ich gern wissen wollte ob jemand hier im Forum weiss ob die Einfuhr der Karosserie eines Fahrzeuges und wenn ja, zu welchem Zollsatz erlaubt ist.
Auf Antworten die keinen relevanten Bezug zu meinen Fragen haben kann ich verzichten.


Das Problem ist, mein lieber Mickey, das du um eine sehr komplexe Antwort zu bekommen
eine doch eher schlichte Frage gestellt hast.
Irgendjemand hat das hier schon mal angesprochen...Kunststoff...Metall(sogar welches?)u.s.w
Es wäre also allen hilfsbereiten Forumsmitgliedern gegenüber eine Erleichterung wenn du
deine Frage genauer definieren würdest
Gruß

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 18:07

Leider nicht orange...

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 18:09

Aktuell ist die Seite "vehiculos" vom kubanischen Zoll in Arbeit. http://www.aduana.co.cu/
Jedoch m.W. nach generell verboten, Autoteile einzuführen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#16 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 18:20

Frag mal Doctora, vielleicht steht die Karosserie zum Verkauf. Könnte ein Käfer mit 44 PS sein.

mickey
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 186
Mitglied seit: 04.01.2008

#17 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 18:35

Danke für den Link. DAS hilft mir weiter.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 19:02

Zitat von Varna 90
Frag mal Doctora, vielleicht steht die Karosserie zum Verkauf. Könnte ein Käfer mit 44 PS sein.

----------------
Der nicht aber einen orangen Käfer hätte ich noch anzubieten...

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#19 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 19:04

Zitat von Doctora
Zitat von Varna 90
Frag mal Doctora, vielleicht steht die Karosserie zum Verkauf. Könnte ein Käfer mit 44 PS sein.

----------------
Der nicht aber einen orangen Käfer hätte ich noch anzubieten...



Der hat mir aber zu viele Roststellen !!!!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 19:42

Man könnte Ihn aber leichter Teilen...

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 20:14
Zitat von el loco alemán
Aktuell ist die Seite "vehiculos" vom kubanischen Zoll in Arbeit. http://www.aduana.co.cu/
Jedoch m.W. nach generell verboten, Autoteile einzuführen.



Manchmal denke ich ich habe es hier im Forum nur mit blöden zu tun

Harte Worte ELA ich weiss, aber wie oft wurde die Liste hier im Forum schon veröffentlicht.

10mal dürfte nicht reichen


INSTRUCCIÓN No. 21-2007

Carrocerías nuevas para autos; minimo 600CUC medio 1200.00CUC maximo 2100CUC
Carrocerías de uso para autos; minimo 450CUC medio 800.00CUC maximo 1500CUC
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 21:08

...ha.. habe nen Weg gefunden...

Doctora...auf dem Rückweg???

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 21:46

Zitat von Doctora
...ha.. habe nen Weg gefunden...

Doctora...auf dem Rückweg???


Und ihr Tio auf dem Hinweg

Angefügte Bilder:
fidel.jpg  
PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#24 RE: Karosserie nach Cuba?
17.10.2008 21:49

Zitat von locoyuma
Zitat von Doctora
...ha.. habe nen Weg gefunden...

Doctora...auf dem Rückweg???


Und ihr Tio auf dem Hinweg


Du bist ja sooo blöd !!!!

«« Etecsa
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de