Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 982 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

Satellitenanlage
02.10.2008 07:33

Hallo zusammen,

mein Bekannter stellte mir der Tage folgende Frage:

Mal angenommen man(n) bekommt eine Satellitenanlage (dig.) durch den Zoll in Cuba, für wieviel wäre diese auf der Insel absetzbar?
Ich habe mich mit solch einem Thema ehrlich gesagt noch nie beschäftigt, wäre aber mal interessant zu wissen, ob es schonmal jemand gemacht hat, und wieviel er rausbekommen hat!

Saludos

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#2 RE: Satellitenanlage
02.10.2008 07:43

In Antwort auf:

ich würds mal mit "Suchfunktion" probieren



z.B.:http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7578731

stendi

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#3 RE: Satellitenanlage
02.10.2008 07:55

Zitat von stendi
[quote] ich würds mal mit "Suchfunktion" probieren


in genanntem Thread ist der empfohlene Straßenverkaufspreis aber nicht angegeben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Satellitenanlage
02.10.2008 09:30
Gibts keine Festpreise oder wie früher EVP

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#5 RE: Satellitenanlage
02.10.2008 10:02

Zitat von jan
Gibts keine Festpreise oder wie früher EVP



Du verarschst mich ODER - als nächstes erzählst du mir noch das es im illegalen Straßenhndel weder Quittung noch Garantie gibt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#6 RE: Satellitenanlage
02.10.2008 11:42



naa es wird gemunkelt....der preis liegt bei etwa 1mille fullas (habana strassenverkehrsamt jineteros y de mal vivir)

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#7 RE: Satellitenanlage
03.10.2008 11:39
In Antwort auf:
in genanntem Thread ist der empfohlene Straßenverkaufspreis aber nicht angegeben.

Genau so ist es! Ansonsten hätte ich nicht gefragt!

In Antwort auf:
naa es wird gemunkelt....der preis liegt bei etwa 1mille fullas

Kann das jemand aus Erfahrung bestätigen?

Ist keiner unter uns, der in letzter Zeit dieses "hohe Risiko" eingegangen ist, und solch eine Anlage mitgenommen hat?
Und es geht nicht um eine Camping...anlage, sondern um einen dig. Reciever nebst dazugehörigen LNB, sowie eine 60er Schüssel (nehm ich mal an).

Saludos
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Satellitenanlage
03.10.2008 12:00
Zitat von Don_Pedro
In Antwort auf:
in genanntem Thread ist der empfohlene Straßenverkaufspreis aber nicht angegeben.

Genau so ist es! Ansonsten hätte ich nicht gefragt!

In Antwort auf:
naa es wird gemunkelt....der preis liegt bei etwa 1mille fullas

Kann das jemand aus Erfahrung bestätigen?

Ist keiner unter uns, der in letzter Zeit dieses "hohe Risiko" eingegangen ist, und solch eine Anlage mitgenommen hat?
Und es geht nicht um eine Camping...anlage, sondern um einen dig. Reciever nebst dazugehörigen LNB, sowie eine 60er Schüssel (nehm ich mal an).

Saludos



guggstduda http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7578731

und läuft und läuft und läuftschon seit monate
Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#9 RE: Satellitenanlage
03.10.2008 13:05
In Antwort auf:

guggstduda http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7578731

Dort ich gugge schon lange!!!
Abber dort keine Antwort ich find z.B. para mi pregunta por el precio en la calle!!!

Saludos
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Satellitenanlage
03.10.2008 20:22

Zitat von Don_Pedro
In Antwort auf:

guggstduda http://www.kubaforen.de/topic-threaded.p...message=7578731

Dort ich gugge schon lange!!!
Abber dort keine Antwort ich find z.B. para mi pregunta por el precio en la calle!!!

Saludos


Depende

Kuba-Paul
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 01:07

Da interessiert man sich mal wirklich für ein Thema -
und da hauen sich diese Dünnbrettbohrer nur dämliche
Sprüche um die Ohren! Typisch für die Qualität dieser
Dauer-Poster-Idioten - leider sehr zum Leidwesen der
wirklich interessierten Mitglieder!!!!

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#12 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 07:50

In Antwort auf:
Da interessiert man sich mal wirklich für ein Thema -
und da hauen sich diese Dünnbrettbohrer nur dämliche
Sprüche um die Ohren!

Richtig!!! Was denkst du wie die sonst auf mehrere tausend Posts kommen? Brauchen die aber wahrscheinlich um ihr Ego zu bestätigen!?

Also, jemand noch ne konstruktive Antwort parat?

Saludos

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.617
Mitglied seit: 20.05.2008

#13 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 09:14

Ist ja m.E. keine besonders intelligente Frage. Googelt mal, dann werdert Ihr bestimmt vom Staat die offiz. Möglchkeiten bzw. Bedingungen und
Gebühren für Einfuhr o.g. erfahren. Soweit ich weiß ist es offiz. nicht erlaubt. Soll schon Leute geg. haben die dig. Receiver als DVD-Player
umetikettiert haben. LNB anderweitig versteckt. Werdet ja wohl nicht mit einem 60 er Spiegel im Handgepäck ankommen wollen?

manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 09:17

Ihr habt so recht.Oft hatte ich interessante Themen angesprochen,mit wichtigen Informationen(bei mir z.B. die Rückgabe der residencia permanente),aber welche sinnlosen Bemerkungen solche Dauersülzer vonsichgeben ist erbärmlich.Irgentwie müssen ja tausende Beiträge zusammenkommen.Mir ist die Lust vergangen.Schade das Forum ist sehr gut,aber man sollte endlich mal solche Sinnlosschwätzer aussortieren.Viele hochinteressante Beiträge gehen so unter.Richet doch für solche Sabberer eine Sinnlosecke ein.
manfredo19

Don_Pedro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 168
Mitglied seit: 17.02.2004

#15 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 13:34

In Antwort auf:
Ist ja m.E. keine besonders intelligente Frage. Googelt mal, dann werdert Ihr bestimmt vom Staat die offiz. Möglchkeiten bzw. Bedingungen und Gebühren für Einfuhr o.g. erfahren. Soweit ich weiß ist es offiz. nicht erlaubt.

Was bist denn du wieder für'ne Sabbertasche? Nicht mit einer Silbe hab ich Fragen gestell, die zu deinen Antworten passen! Möchtest wohl auch bald deine mehrere tausend Beiträge haben?

Und was d.E. nach intelligent ist oder nicht, interessiert mich auch die Bohne! Für dich erscheint also die Frage als nicht besonders intelligent, dann wahrscheinlich für alle anderen auch?

Saludos

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 14:12
Zitat von Kuba-Paul
Da interessiert man sich mal wirklich für ein Thema -
und da hauen sich diese Dünnbrettbohrer nur dämliche
Sprüche um die Ohren! Typisch für die Qualität dieser
Dauer-Poster-Idioten - leider sehr zum Leidwesen der
wirklich interessierten Mitglieder!!!!


Diese Thema wurde schon mehrmals hier im Form abgehandelt und die Threads sind mit der Suchfunktion auch zu finden.
Im Übrigen sind Sat-Anlagen in Cuba verboten und man braucht deshalb auch nicht hier weiter darauf einzugehen.
Alleine die Frage, "was kostet so eine Anlage auf dem Schwarzmarkt" zeugt davon, dass hier einer sich seinen Urlaub billig und auf Kosten der Cubis finanzieren möchte.

Und noch so ganz nebenbei, die Dünnbrettbohrer und Dauer-Poster-Idiote mit mehreren Tausend Postings sind auch schon einige Jahre hier im Forum und teilweise schon seit Jahrzehnten in Cuba..

Deshalb werden solche Threads die nach cubanischem Recht illegal sind, per PM abgehandelt und nicht öffentlich.
Das kann man aber von Varadero-NeuTouris und Forumsblindfüchse nicht verlangen, ich weiss
Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#17 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 14:41

Nochmals: Don Pedro hat nach dem voraussichtlichen Preis einer Sat Anlage auf dem Schwarzmarkt in Kuba gefragt, ich weiss nicht, warum einige da jetzt herauslesen, dass sich da jemand böserweise den Urlaub mit finanzieren will (na und?). Mich würde das auch interessieren.

Und bitte nicht per PM. Das ist der größte Quatsch und der langsame Tod eines Forums. PM ist nur für private Sachen, wie der Name schon sagt. Schließlich ist so ziemlich alles in Kuba illegal, was Spaß macht.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 14:51

Zitat von Uli
Nochmals: Don Pedro hat nach dem voraussichtlichen Preis einer Sat Anlage auf dem Schwarzmarkt in Kuba gefragt, ich weiss nicht, warum einige da jetzt herauslesen, dass sich da jemand böserweise den Urlaub mit finanzieren will (na und?). Mich würde das auch interessieren.

Und bitte nicht per PM. Das ist der größte Quatsch und der langsame Tod eines Forums. PM ist nur für private Sachen, wie der Name schon sagt. Schließlich ist so ziemlich alles in Kuba illegal, was Spaß macht.


Chica-Adressen wurden schon immer per PM ausgetauscht, aus bekannten Gründen


Der Preis einer Sat-Anlage in Cuba reicht von geschenkt bis Unendlich, für Cubanos mit reichlich Kohle.
Die Preise dürften in Santiago Campo anders sein wie in Habana Centro.

Die Frage dürfte auch gleichzusetzen sein mit der Frage was kostet ein Kilo schwäbische Schinkenwurst in Mayari.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.617
Mitglied seit: 20.05.2008

#19 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 15:12

@Don Pedro: Glaube auch dass ihr so Billigheimer seid die auf Kosten der sich einen günstigen Aufenthalt
finanzieren wollen. Ich habe gepostet weil das Einführen von Sat. Anlagen nicht erlaubt ist.
Kauft Euch den Schrott hier und versucht ihn drüben reinzubringen. Und ihn dann zum "Höchstpreis en la calle"
zu verhökern. Die Cubis warten nur auf solche Schlauberger wir Ihr welche seid.
P.S. Gute Geschäftemacher fragen nicht in der Öffentlichkeit nach Schwarzmarktpreisen Ihr Anfänger!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 15:33

Zitat von TRABUCERO
@Don Pedro: Glaube auch dass ihr so Billigheimer seid die auf Kosten der sich einen günstigen Aufenthalt
finanzieren wollen. Ich habe gepostet weil das Einführen von Sat. Anlagen nicht erlaubt ist.
Kauft Euch den Schrott hier und versucht ihn drüben reinzubringen. Und ihn dann zum "Höchstpreis en la calle"
zu verhökern. Die Cubis warten nur auf solche Schlauberger wir Ihr welche seid.
P.S. Gute Geschäftemacher fragen nicht in der Öffentlichkeit nach Schwarzmarktpreisen Ihr Anfänger!


ohne Worte

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#21 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 15:44

Das Problem dürfte nicht die Elektronik sein, die sich irgendwie schon einführen lässt. (Fototasche, PC-Karte wurde ja schon alles genannt)
Nur die Schüssel lässt sich ja nicht im Handgepäck mitnehmen. (welche Größe muss sie haben?) Vielleicht kloppen findige Kubaner ja aus einem Stück Blech was zusammen?

62 = 3.500.000.000 (2016)

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 16:28

Zitat von pedacito
Das Problem dürfte nicht die Elektronik sein, die sich irgendwie schon einführen lässt. (Fototasche, PC-Karte wurde ja schon alles genannt)
Nur die Schüssel lässt sich ja nicht im Handgepäck mitnehmen. (welche Größe muss sie haben?) Vielleicht kloppen findige Kubaner ja aus einem Stück Blech was zusammen?



eine simple tártara aus der panaderia reicht aus

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#23 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 16:36

Zitat von pedacito
Das Problem dürfte nicht die Elektronik sein, die sich irgendwie schon einführen lässt. (Fototasche, PC-Karte wurde ja schon alles genannt)
Nur die Schüssel lässt sich ja nicht im Handgepäck mitnehmen. (welche Größe muss sie haben?) Vielleicht kloppen findige Kubaner ja aus einem Stück Blech was zusammen?


nee, Bike mitnehmen, Parabol in Streifen schneiden, zusammenfächern und als Schutzblech am Bike montieren, drüben dann den Fächer wieder auf 360 Grad öffnen
Echt, dass es so Parabol-Fächer noch nicht gibt die Frage wird wohl sein wie genau denn die Parabolkrümmungen sein müssen, kenne mich da nicht aus.

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#24 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 17:48

Fächer gibts wahrscheinlich noch nicht,
aber Netze die sich dann spannen lassen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Satellitenanlage
04.10.2008 17:51

Zitat von Karo
Zitat von pedacito
Das Problem dürfte nicht die Elektronik sein, die sich irgendwie schon einführen lässt. (Fototasche, PC-Karte wurde ja schon alles genannt)
Nur die Schüssel lässt sich ja nicht im Handgepäck mitnehmen. (welche Größe muss sie haben?) Vielleicht kloppen findige Kubaner ja aus einem Stück Blech was zusammen?


nee, Bike mitnehmen, Parabol in Streifen schneiden, zusammenfächern und als Schutzblech am Bike montieren, drüben dann den Fächer wieder auf 360 Grad öffnen
Echt, dass es so Parabol-Fächer noch nicht gibt die Frage wird wohl sein wie genau denn die Parabolkrümmungen sein müssen, kenne mich da nicht aus.


oder als Dekolampe

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 digiglobeoffen.jpg 
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Camping-Satellitenanlage
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von enfermera
14 01.06.2008 19:24
von George1 • Zugriffe: 597
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de