Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 5.415 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#76 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
29.09.2008 20:25
In Antwort auf:

Ihr habt ja bestimmt noch ein Modem zu Hause... weil das langt ja aus

.

Richtig, Modem reicht.

In Antwort auf:

Keinen mp3 Player und keinen Flatscreen...



Doch, einen flachen Bildschirm habe ich schon, aber was ist ein MP3-player?

In Antwort auf:

Ihr trinkt nicht dieses neumodische Bacardigesöff und an Euerer Kleidung ist kein Label zu finden,Ihr habt keine bevorzugte Automarke,und auch bei Duschdas wird willkürlich ins Regal gelangt?


Nein, trinke ich nicht. Ich achte bei meiner Kleidung immer darauf, dass ich keine unerlaubte Werbung für irgendwelche Marken mache. Ich bevorzuge die Automarke die im richtigen Moment, also alle 12 Jahre, am günstigsten daherkommt. Was ist Duschdas? Nie gehört.

In Antwort auf:

Keine Stammmarke bei Bier,Wasser und Saft? Kein morgendliches Ritual mit Breso...der frische Franzose..



Trinke kein Bier und auch kein Saft. Wasser nur Marke Hahnenwasser. Was ist ist gottesnahmen Breso? Bin zwar sehr francophil, komme gerade wieder von 2 Tagen französische Luft und sonstiges Schnuppern heim, aber Breso?!

In Antwort auf:

... nur beim Rum...da trinkt Ihr Havanna Club...weil der aus Cuba kommt und ja soooooo gut ist?



Nein, trinke keinen Rum, nur Tee ohne Rum.

Ich bin nicht einmal prinzipielle Konsumverweigerer. Muss ich mich jetzt trotzdem ein bisschen durch deine Farbenindustrie manupuliert werden? Damit deine cubanische Doctora auch noch eine Zukunft hat?!

PS: Irgendwie muss ich aber der Entwicklung um einigen Jahren vorherhinken, habe ich doch heute eine safranfarbenes Leintuch gekauft, schön herbstlich. Also werdet ihr möglicherweise in 4-5-6 Jahren tatsächlich büchsenweise orangenfarbige Farben und Lacke verkaufen. Immerhin liegt die letzte Orange-Mode auch schon wieder 30-35 Jahre zurück. In den siebziger Jahren war das der grösste Hit.

Elisabeth

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#77 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
29.09.2008 20:37
In Antwort auf:

ich wollte nur zum Ausdruck bringen das es meiner Ansicht nach unmöglich ist sich dauerhaft gegen manipulationen der Industrie zu wehren... denn selbst wenn es gelingen sollte ist man das was später als Außenseiter tituliert wird



oyee herr Doctor, das ist seit langem das vernünftigste was ich von dir hörte!
ich muß dir da mal das köpfchen streicheln. bin auch deiner meinung.

zur farbe orange trennen sich dann wohl unsere wege??
guckst du: V8 6,7 liter
spitz mal fein die ohren!
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseac...ideoid=37630789
... is das nicht der oberhammer?! kannste jeden drecksporsche in die tonne kloppen! die farbe? is doch egal!
Angefügte Bilder:
CIMG2315.JPG  
Als Diashow anzeigen
Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#78 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
29.09.2008 20:57

Zitat von Doctora
ich brauch auch kein oranges Auto...ich wollte nur zum Ausdruck bringen das es meiner Ansicht nach unmöglich ist sich dauerhaft gegen manipulationen der Industrie zu wehren... denn selbst wenn es gelingen sollte ist man das was später als Außenseiter tituliert wird.

doch doktora, es ist möglich, nicht jeder lässt sich leiten von werbegeschwätz oder manipulieren und wer ne klare vorstellung und willen hat ganz bestimmt nicht. sicher gibt es ne menge leute die bei jeder neuen werbung loslaufen und es unbedingt brauchen, dieses verhalten ist mir besonders nach der wende im osten aufgefallen, die hatten da plötzlich produkte die ich hier noch nie gesehen hab , oder wohl nie gekauft hätte



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#79 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
29.09.2008 23:27

Zitat von Doctora

Na klar... der Vorteil der "Verweigerer" liegt an der Produkttreue... haben Sie sich mal entschieden... bleiben die dabei...weil das Spiel spielen die ja nicht mit... Die besten Kunden!!!
Ein weiterer Irttum. Sobald sich am Preis was ändert oder ein anderes anzunehmend gleichwertiges aber preiswerteres Produkt im Regal erscheint, wird das probiert und dann neu entschieden. Und was besser ist, entscheide ich und kein Marktstratege und auch keine Sortierregel im Markt.

Holiara
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 87
Mitglied seit: 19.12.2006

#80 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 08:36

Zitat von fletch101
Hallo,
habe bei der Ausreise aus Kuba bei Passkontrolle gesehen,das aud dem Pc des Zollbeamtem sich mein Foto befindet das bei der einreise ohne das es mir bewusst war gemacht worden ist


Hm, war mir nie aufgefallen. Ist im Vergleich zu den USA immer noch alles ziemlich locker. Wobei ich doch hoffe, dass das Einreisefoto insgesamt ca 20 stündiger Reise, leichenblass, müde und ziemlich urlaubsreif hoffentlich gaaanz anders aussieht, als ich, wenn ich nach einigen Wochen wieder ausreise. Da hätte ich gerne ein voher/nachher

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#81 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 10:08

In Antwort auf:
so ungefähr...die Farbe die heute auf Deiner Zahnbürste ist, ist in 2-3 Jahren die Trendfarbe für die Autoindustrie und in 5-8 Jahren die Trendfarbe für Fassadenbeschichtungen. Vor ca. 2 Jahren war sie in den Printmedien "Werbungs-u. Umschlagsseitenfarbe nr. 1 und zuvor hast Du im Supermarkt die Nudeln in dieser Verpackung bevorzugt... So ist`s.



Ich halte solche Ansichten der Marketing-Fuzzies für eine ganz gewaltige Selbstüberschätzung. Irgendwie müssen sie ja ihre eigene Existenz und die damit verbundenen Kosten rechtfertigen ...

S

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 20:46

In Antwort auf:

Ich halte solche Ansichten der Marketing-Fuzzies für eine ganz gewaltige Selbstüberschätzung. Irgendwie müssen sie ja ihre eigene Existenz und die damit verbundenen Kosten rechtfertigen ...
Moskito



da magst du ganz recht haben. das problem dabei ist, das aufgrund von "studien" produkte hergestellt werden, die auf kurz oder lang erheblich in das persönliche leben eines jeden von uns eingreift, weltweit!
man hat dann zwar immer noch "die auswahl" zwischen verschiedenen produkten. die sich aber alle in irgendeiner form der ursprünglichen studie ähneln, da ein hersteller den anderen irgendwann nachäfft, immitiert, verändert...

guck dir z.bsp. die karosserieformen der heutigen autos an! noch vor 10 - 12 jahren hätte wohl kein mensch diese damals noch häßlich wirkenden mißgeburten auch nur mit dem culo angeguckt. heute fahren sie zu abertausenden auf unseren strassen. warum?! weil es nichts anderes mehr gibt als diese häßlichen Designkröten. schlimm: wir finden heute einige davon sogar "schön". alles nur eine frage, wie oft man es (von der werbung) vorgetragen bekommt. irgendwann fügt sich der geschmack, selbst bei größter gegenwehr.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#83 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 21:18
Zitat von el carino
das problem dabei ist, das aufgrund von "studien" produkte hergestellt werden, die auf kurz oder lang erheblich in das persönliche leben eines jeden von uns eingreift, weltweit!...guck dir z.bsp. die karosserieformen der heutigen autos an! noch vor 10 - 12 jahren hätte wohl kein mensch diese damals noch häßlich wirkenden mißgeburten auch nur mit dem culo angeguckt. heute fahren sie zu abertausenden auf unseren strassen. warum?! weil es nichts anderes mehr gibt als diese häßlichen Designkröten. schlimm: wir finden heute einige davon sogar "schön". alles nur eine frage, wie oft man es (von der werbung) vorgetragen bekommt. irgendwann fügt sich der geschmack, selbst bei größter gegenwehr.

Genau, carinito, guck Dir nur die Motorräder an. Ducati hat sicherlich im Verhältnis eines der höchsten Marketingbudgets aller. Und guck Dir die Karosserieformen deren heutigen Motorräder an ! Noch vor 10 - 12 jahren hätte wohl kein mensch diese damals noch häßlich wirkenden mißgeburten auch nur mit dem culo angeguckt. heute fahren sie zu abertausenden auf unseren strassen. warum?! weil es nichts anderes mehr gibt als diese häßlichen Designkröten...irgendwann fügt sich der geschmack, selbst bei größter gegenwehr.

Nee nee, carino. Man guckt, versucht zu verstehen was die Leute wollen und vor allem, entwickelt ein Gefühl, wohin sich die Präferenzen der jeweiligen Konsumenten entwickelt und richtet danach seine Produktplanung daraufhin aus (natürlich unterstützt von verkaufsfördernden Maßnahmen).

So primitiv sind die Menschen nun doch nicht, um sich völlig dem Werbediktat auszuliefern und sich dem zu fügen, wie oft man was (von der werbung) vorgetragen bekommt.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#84 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 21:30

[quote="el prieto"][quote="el carino"]

Nee nee, carino. Man guckt, versucht zu verstehen was die Leute wollen und vor allem, entwickelt ein Gefühl, wohin sich die Präferenzen der jeweiligen Konsumenten entwickelt und richtet danach seine Produktplanung daraufhin aus (natürlich unterstützt von verkaufsfördernden Maßnahmen).


...von physikalischen Gegebenheiten wie CW - Wert mal ganz abgesehen
We-ausser beim Rennsport hat vor Zehn-fünfzehn Jahren dieses Wort im zusammenhang mit Autos benutzt ?
Und die Symbiose Schön guter cW und auch noch ptaktisch ist sehr schwer zu finden

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#85 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 21:38

Zitat von PIRATA
Und die Symbiose Schön guter cW und auch noch ptaktisch ist sehr schwer zu finden

Tja, das ist letztendlich Aufgabe der Ingenieure. Aber ohne die Orientierung am Markt (so schwer es ihnen auch fällt) fabrizieren die Flops.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#86 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 22:00

Zitat von el prieto
Zitat von PIRATA
Und die Symbiose Schön guter cW und auch noch ptaktisch ist sehr schwer zu finden

Tja, das ist letztendlich Aufgabe der Ingenieure. Aber ohne die Orientierung am Markt (so schwer es ihnen auch fällt) fabrizieren die Flops.


Du hast recht, Da es aber in bezug auf Verbrauch, CW usw. am optimum wenig zu ändern ist
sehen sich die Autos immer ähnlicher.
Früher hatten die Autos ein "Gesicht"..man erkannt von weitem die unterschiedlichen Marken
Heute allerdings...
Ich glaube das das der Grund ist das die Autos hässlicher werden und nicht die Werdung

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#87 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 22:11

In Antwort auf:

Früher hatten die Autos ein "Gesicht".


jepp...schön ausgedrückt.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 22:39
In Antwort auf:

So primitiv sind die Menschen nun doch nicht, um sich völlig dem Werbediktat auszuliefern und sich dem zu fügen, wie oft man was (von der werbung) vorgetragen bekommt.




ich behauptete nicht das es unbedingt primitiv sein muß. aber es spielt schon eine entscheidende rolle, wie oft man eine sache sieht oder "schöngeredet" bekommt.
selbst ich bemerke an mir, dass ich mich trotz widerstand gewissen dinge füge. dingen die mir in allgegenwärtiger präsents immer wieder vorgehalten werden. sei es durch werbung oder schon im besitz bei anderen leute. irgendwie bleibt immer was hängen was man plötzlich doch gut findet. sogar ich finde einige häßliche droschken von heute "schön" und ich gestehe ein das ich nur oft genug hingucken muß bis mir nur leichte veränderungen die sache schmackhaft machen. nicht umsonst haben große konzerne spezielle psychologen unter vertrag, die sich um jedes kleinste detail der werbung kümmert. von der wortwahl, zur stimmlage. die art der begleitmusik und die lautstärke dazu...

früher hätten mich mulatas auch kalt gelassen. nun hab` ich aber schon so viele gesehen...
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 22:47
In Antwort auf:

Aber ohne die Orientierung am Markt (so schwer es ihnen auch fällt) fabrizieren die Flops.
el prieto



was wäre denn, wenn man etwas bewährtes garnicht groß verändert? nicht alles muß ums verrecken weiterentwickelt werden! oft sind es nur lapalien die dem kunden aber dennoch als 395. weltwunder präsentiert wird nur um der konkurrenz eine nasenlänge vorraus zu sein. viele produkte werden im "belebendem konkurrenzkampf" nicht unbedingt besser nur weil "NEU" draufsteht. sondern die hülle samt verkaufskonzept wird immer aggressiver um die konkurrenz auszustechen. die schraube der entwicklung kann sich nicht ewig ungehemmt weiter nach oben drehen. irgendwann schlägt sich das auf den preisdruck und die qualität der produkte nieder.
das ergebnis: lohndumping und die folgen der globalisierung. weil durch nur geringfügige verbesserungen/neuentwicklungen kein profit mehr rauszuholen ist, muß man die schrauben für produktionskosten und lohn nach unten korrigieren. das ergebnis ist jetzt und heute klar ersichtlich.

danke für ihre aufmerksamkeit!



PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#90 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 22:52

Zitat von el carino
In Antwort auf:

Aber ohne die Orientierung am Markt (so schwer es ihnen auch fällt) fabrizieren die Flops.
el prieto



was wäre denn, wenn man etwas bewährtes garnicht groß verändert?


...Sagte der Erfinder des viereckigen Rades

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#91 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 23:00

DUCATI ist das geilste Moped der Welt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#92 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 23:09

ach, tatsächlich?

Angefügte Bilder:
515531_88939.jpg   21.6.06 (75).jpg  
Als Diashow anzeigen
flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#93 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 23:16

In Antwort auf:

was wäre denn, wenn man etwas bewährtes garnicht groß verändert? nicht alles muß ums verrecken weiterentwickelt werden!


Die URAL ist immer wieder ein Hingucker für mich.

Aber wenn daneben eine R1200RS oder gar Ducatti steht, welche Karre würdest du denn mitnehmen

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.618
Mitglied seit: 20.05.2008

#94 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
30.09.2008 23:18

Sieht aus wie alle Anderen in dieser Klasse. Auch wohl ein bisschen (viel) vom Thema des Threads abgekommen

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#95 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
01.10.2008 01:15

Cariño hat mal wieder Recht. Man gewöhnt sich komischerweise an die Designs der neuen Autos. Noch schlimmer, einige Autos, deren Design man früher als normal im Straßenbild hingenommen hat, findet man heute wieder hässlich!!!

Aber Manipulation? Da hat wohl Prieto eher Recht mit seiner Sichtweise vom Huhn und dem Ei. Die Marketing Heinis hätten gerne diese Macht. Siehst ja, wie toll sich Doctora dabei fühlt, wenn sie/er schon jetzt weiss, welche Farbe meine Zahnbürste (kaufe auch immer nur die billigste, kann mich ja schließlich bücken) in drei Jahren haben wird. Nur erschliesst sich mir der Nutzen de Farbindustrie nicht so ganz. Oder verdient ihr an Orange soviel mehr, wie an Grün?

Tja Don Arnulfo: da hat dich deine Ostalgie mal wieder schwer getäuscht, hat doch Tiene zugegeben, dass auch im Osten unkritisches Konsumverhalten kräftig zugenommen hat. Ich als in einer Wegwerfgesellschaft Geborener, weiss schon seit mehr als dreissig Jahren um die Tricks der Werbemacher und kann damit umgehen. Hab mich nie um Trends und Marken gekümmert.

Gibt nen berühmten Marketingspruch:
Ich weiss, dass die Hälfte der Marketingkosten zum Fenster herausgeworfenes Geld sind, wenn ich nur wüsste, welche Hälfte.

Ach ja: wenn man sich mal alte Dick und Doof Filme oder andere aus der Zeit ansieht, sieht man, dass damals auch fast alle Autos gleich aussahen. Und ein Auto, das zumindest äußerlich, kaum verändert wurde gibt es, Cariño: Porsche, lol

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#96 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
01.10.2008 12:28

Uli

aufgepasst, sonst ist die doctora beleidigt das ja Farbindustrie für ALLES zuständig ist

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
01.10.2008 17:08

Zitat von flicflac
In Antwort auf:

was wäre denn, wenn man etwas bewährtes garnicht groß verändert? nicht alles muß ums verrecken weiterentwickelt werden!


Die URAL ist immer wieder ein Hingucker für mich.

Aber wenn daneben eine R1200RS oder gar Ducatti steht, welche Karre würdest du denn mitnehmen


"nehmen" würde ich die Desmosedici, ohne auch nur eine sekunde mit der wimper zu zucken!
aber mal ernsthaft, bei aller träumerei für unzählige dinge die uns die marktwirtschaft präsentiert, guck` ich irgendwann aufs preisschild. ich frage mich ob genau dies unbedingt nötig ist. würde es nicht auch reichen wenn ich mich mit einer kathegorie tiefer begnüge.
z.bsp. fensterheber, klimata... sind ne tolle sache. aber bisher bin ich auch ohne diesen krempel nicht gestorben.
so gehts mir auch mit anderen dingen, es ist aus meiner sicht nicht nötig, immer aus dem vollen zu schöpfen.
"wer hat der kann" - find` ich doof!

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#98 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
01.10.2008 17:33

Zitat von el carino
z.bsp. fensterheber, klimata... sind ne tolle sache....


nur wirst du wohl bald kein neues Auto mehr ohne diesen Schnickschnack kaufen können.
( außer zu zahlst ´nen Nostalgiebonus an den Hersteller )

Am Ende werden doch , egal um welches technische Produkt es sich handelt , die Teile von den selben asiatischen Kinderhänden zusammengebaut.

Man kommt also an diesen "Neuerungen" nicht vorbei man kann es nur hinauszögern indem Mann nicht zwanghaft jeden Trend hinterherhechelt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#99 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
01.10.2008 18:06

----
Aber ohne die Orientierung am Markt (so schwer es ihnen auch fällt) fabrizieren die Flops
----

Da würde ich widersprechen. Die grossen Hits der letzten Jahre sind eben ohne Marktforschung entstanden.

Wir haben die gleiche Erfahrung mit unseren Kunden. Fragen wir sie nach ihren "hot Wunsch" kommt meist "blub". Machen wir einfach etwas, was wir gut finden, finden es die Kunden in der Regel auch geil

Saludos

1970

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#100 RE: Unerlaubte Fotos bei der Einreise nach Kuba
01.10.2008 18:42
Zitat von PIRATA

Früher hatten die Autos ein "Gesicht"..


stimmt ist ein unerlaubtes Foto bei der Einreise nach Kuba.....
Angefügte Bilder:
images.jpg  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
360-Grad-Fotos aus Kuba bei Google-Maps einbinden
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
2 18.10.2016 16:18
von Timo • Zugriffe: 276
Buch mit sw-Bildern über Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von cudo
16 11.05.2015 22:05
von Jose Ramon • Zugriffe: 955
Einreise Kuba für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
3 10.07.2011 09:51
von cangrejo • Zugriffe: 996
Kuba gewinnt gegen Olympiasieger
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von dirk_71
1 26.04.2010 12:57
von kubano • Zugriffe: 320
Einreise Kuba: Frau (Kub.) & Kind (D)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von 1970
19 07.11.2007 17:47
von baby • Zugriffe: 1902
Einreise Kuba +++
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von leonie
5 09.06.2006 15:08
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 338
RITA: Fotos aus Kuba
Erstellt im Forum Hurrikan-News von ElHombreBlanco
0 21.09.2005 14:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1011
Super Fotos
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dirk_71
18 27.06.2005 13:59
von dirk_71 • Zugriffe: 529
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de