Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.422 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Seiten 1 | 2
Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#26 RE: Hurican News aus Holguin
19.09.2008 21:38

@Trieli

CP´s gibt es in FB nicht, aber von Holguin bis FB sind es auch keine 60 km (eher 45 - dauert ca. 30 Minuten), aber dennoch kann man entspannt in eiem CP wohnen und öfters die Familie besuchen und dort die Abende verbringen. Und "so" schlecht ist die carretera von HOG nach FB auch nicht - da musste mal von Freyre nach Guardalavaca fahren!
Man schläft doch in Cuba sowieso sehr familiär - zu zweit, dritt, oder viert in einem Bett - und das sollte dann doch nicht wirklich stören, wenn man bei der Familie ist (für den einen oder anderen Tag). Ansonsten gibt es A2-Visum! Vorausgesetzt, die Hütte ist stabil gebaut und man hat seinen eigenes Zimmer!

domingo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 12.09.2008

#27 RE: Hurican News aus Holguin
19.09.2008 22:13

Zitat von oveja
Irgendwie ist es doch seltsam, da liest man, dass die Hungersnot sehr gross werden kann, es sehe aus wie eine Bombe eingeschlagen hat. Die Leute kein Wasser und Strom haben. Den einen Forumschreiber ist jedoch sehr wichtig, dass der geplante Urlaub nicht ins Wasser fällt.
Für mich wäre dies das kleinste Problem.


Es ist mir nicht egal, wie es den Leuten vor Ort geht. Und meine Frage ist ja angesichts der Schäden dieser Naturkatastrophe, die ja leider auch auf den Tourismus ihre negativen Auswirkungen haben, nicht unberechtigt.
Ich hoffe, dass die Kubaner zum einen die Zerstörungen, unter denen sie direkt zu leiden haben, baldigst beheben und zum anderen auch wieder die touristische Infrastruktur funktionstüchtig machen. Schließlich sind die dadurch verdienten Devisen nicht unwichtig.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#28 RE: Hurican News aus Holguin
19.09.2008 22:46

@Jorge2
Wie bereits erwähnt hat meine Familie kein Haus mehr
Außerdem bin ich nicht der Typ der in der Stadt Urlaub macht. Also kommt Holguin als Urlaubsort nicht in Frage. Ich mache auch in Europa keine Städteurlaube.
Und mit vier Mann in einem Bett käme für mich auch garnicht in Frage. Mögen die Leute mich jetzt als Snob oder verwöhnt ansehen. Ist halt so. Ich bin so wie ich bin und möchte mich auch diesebezüglich den kubanischen Dingen nicht anpassen. Ich trinke ja auch keinen Alkohol obwohl es auf Kuba auch gang und gebe ist.
Also ist bei mir Hotel angesagt. Und vom PRO nach Caliche ist mit Mietwagen super flott zu machen.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#29 RE: Hurican News aus Holguin
19.09.2008 23:05

Trieli,

wir haben den Vorteil, dass unsere Familie mittlerweile massiv gebaut hat und wir einen eigenen Bereich innerhalb des Hauses haben - eigenes Schlafzimmer mit eigenem Bad.
Ich kann aber alles nachvollziehen, wenn die Familie (war bei mir früher auch so) noch in den normalen Behausungen leben - meist aus "madera" und da gibt es die Alternativen eben nicht!
Da kann ich aber auch verstehen, wenn Du dann in Don Lino oder in den Hotels von Pesquero wohnst. Das mag dann sogar günstiger sein, als wenn man PC wohnt und ein Auto mietet!

Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

#30 RE: Hurican News aus Holguin
20.09.2008 18:58

Hallo,

ich bin seit gestern in Holguin.
Im Zentrum ist alles o.k. man sieht kaum noch etwas von den schaeden.
im park sind ziemlich viele baeume weg. geschaefte und restaurants
sind normal geoeffnet.
Stromversorgung ohne probleme.
Viazul bus von varadero faehrt normal nach fahrplan.
der Bus ist momentan rappelvoll, weil nix nach holguin fliegt.

ausserhalb von holguin bin ich noch nicht gewesen.

gruss dirk

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#31 RE: Hurican News aus Holguin
20.09.2008 21:17

@Jorge2
Genau so war es gemeint. Ich liebe meine Familie, aber ich bin nunmal auch eine verwöhnte Europäerin. Und in Caliche zu wohnen, wäre für mich nicht so toll. Ohne Haus und mit Plumpsklo im Garten. Hat aber auch einen Vorteil. Ich unterstütze nicht nur meine Familie sondern auch den Tourismus in der Region.

Oscarlido
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 106
Mitglied seit: 31.05.2006

#32 RE: Hurican News aus Holguin
21.09.2008 14:15

also ich hoffe, dass der Club Amigo Atlantico wieder fit gemacht wird da wir nämlich vor haben da wieder Urlaub zu machen und hoffentlich steigen wegen den Hurikan nicht gleich die Preise in die Höhe das wäre nicht von Vorteil

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Hurican News aus Holguin
21.09.2008 14:33
Zitat von Trieli
... ich bin nunmal auch eine verwöhnte Europäerin. ... Ich unterstütze nicht nur meine Familie sondern auch den Tourismus in der Region.

Und mit der Reise auch noch die Ölscheiche, damit deren Wüste blüht.
domingo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 68
Mitglied seit: 12.09.2008

#34 RE: Hurican News aus Holguin
21.09.2008 17:52

Zitat von Dirk
Hallo,

ich bin seit gestern in Holguin.
Im Zentrum ist alles o.k. man sieht kaum noch etwas von den schaeden.
im park sind ziemlich viele baeume weg. geschaefte und restaurants
sind normal geoeffnet.

gruss dirk


Ist denn abends in der Casa de la Trova auch schon wieder Betrieb?

LINA
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 400
Mitglied seit: 05.07.2005

#35 RE: Hurican News aus Holguin
22.09.2008 12:29

"casa de la trova" und "casa de la musica" (ehemaliges cafe cantante) haben letzte woche schon wieder geöffnet gehabt.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit dem Mietwagen von Trinidad nach Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Fonsi2011
14 05.09.2016 10:27
von Tamara_84 • Zugriffe: 562
Zahnarzt in Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose3
62 25.05.2014 14:43
von jan • Zugriffe: 4824
Zoll Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Piropo
18 21.11.2006 17:17
von palito • Zugriffe: 422
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de