Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 330 Antworten
und wurde 31.496 mal aufgerufen
 Hurrikan-News
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
unbekannte userin
Beiträge:
Mitglied seit:

#276 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 15:40

Hört sich doch gut an, wollen hoffen, es bleibt dabei. Leider hab ich bis jetzt noch keinen Kontakt bekommen nach Havanna. Cosita

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.224
Mitglied seit: 25.05.2005

#277 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 15:41
sms aus Cárdenas:
"Alles im grünen Bereich - Ike ist mehr ein Gewitter, als ein Hurricane!" "Seit gestern abend gibt es keinen Strom, ansonsten ist hier alles ruhig"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#278 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 16:30
Kennt jemand Chappará, bei Puerto Padre? Dann kann ich nur hoffen, dass Ihr dort keine Familie habt:

http://ecodiario.eleconomista.es/mundo/n...ro-de-Cuba.html


Die 4 Toten sind übrigens namentlich benannt - nicht ungewöhnlich in der Presse Südamerikas. Sie stammen aus Banes, Rancho Veloz/Corralillo und Camagüey-Stadt.

Santa Cruz del Sur, Camagüey Dort ist das Meer fast ca. 800m landeinwärts gegangen

Nuevitas Schwere Schäden am Industriehafen, "verheerende" (devastadoras) Schäden an staatlichen Gebäuden und Wohnhäusern

playa Santa Lucía Hotelanlagen schwer beschädigt

playa Punta de Ganado Überschwemmungen

Camagüey Wurde durch die über die Ufer getretenen Flüsse stark überschwemmt, das Militär musste Amphibien-Fahrzeuge einsetzen. Vorallem alte Häusser haben schweren Schaden genommen. Ausser sei die Decke des teatro histórico eingestürzt. Und das Kulturzentrum sowie einen Bank wurden beschädigt. Ursache ist, dass die Gebäude veraltet sind.

Guantanamo Gem. Radio Reloj wurden 10.000 Häuser beschädigt, 200.000 Bananenbäume sind kaputt.

Santiago de Cuba "hubo daños "serios" also massivere Schäden auch in Santiago de Cuba

Provinz Granma Hier wird vorallem von schweren Schäden in der Landwirtschaft berichtet, Zucker und Bananen

Holguin Stadt Sehr viele (teilweise) zerstörte Häuser, in einigen Schulen wurden die Dächer abgedeckt, Hauswände sind eingestürzt, ganze Stadt seit Sonntag ohne Strom, Telefonleitungen liegen am Boden, Masten geknickt.

Baracoa 7 Verletzte gem. Radio Habana, Erdrutsche haben den Weg nach Maisi abgeschnitten

Moa Auch Moa ist/war wegen Erdrutschen nicht erreichbar, gravierende Schäden

Las Tunas 18 Verletzte gem. El Nuevo Herald

Banes Hilfsmassnahmen sind voll angelaufen, Fertigteildächer aus Fiber-Beton sind eingetroffen
Listo M
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 27.12.2005

#279 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 16:46

Chaparra heißt jetzt Jesus Mendenez. Wurde schon einigemale erwähnt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#280 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 16:49

Zitat von el prieto
sms aus Cárdenas:
"Alles im grünen Bereich - Ike ist mehr ein Gewitter, als ein Hurricane!" "Seit gestern abend gibt es keinen Strom, ansonsten ist hier alles ruhig"

kann ich nur bestätigen, hab grad das selbe gehört, telefonverbindung war einwandfrei.

PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#281 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 16:50

hoffen wir das es im westen nicht schlimmer wird

cubahelli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 513
Mitglied seit: 04.03.2002

#282 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 17:11

http://www.msnbc.msn.com/id/21134540/vp/26620917#26620917

nichts besonderes,aber trotzdem interessant

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#283 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 17:30

Letzte Info aus Holguin:
Wahrscheinlich 2-3 Wochen ohne Strom, da alle Rep.-Brigaden noch in Pinar.
Ich melde mich erstmal ab!!!

Gruss kdl

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#284 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 18:50

Neuigkeiten aus Holguin: Habe vorhin meinen Cousin (angeheiratet) auf dem Handy erreicht. In Holguin soll es schlimm aussehen, kein Strom und in seinem Stadtteil ist die Wasserversorgung ausgefallen. Die Hotels in Playa Pesquero und Playa Esmeralda sollen sehr stark beschädigt sein. Es wurden aber rechtzeitig alle Gäste und Mitarbeiter evakuiert. Die Versorgungslage bzgl. Lebensmitteln soll sehr schlecht sein. Die Einwohner Holguins warten momentan auf Lebensmittel, aber keiner kann sagen wann was kommt. Wir wollen morgen wieder telefonieren und er will bis dahin versuchen etwas über die Region Rafael Freyre, Frey Benito und Guardalavaca rauszufinden. Er arbeitet im Rio de Oro und hofft, daß Kollegen ihm weiter helfen können. Weitere Infos also morgen!!

Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

#285 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 19:42

Zitat von Trieli
Neuigkeiten aus Holguin: Habe vorhin meinen Cousin (angeheiratet) auf dem Handy erreicht. In Holguin soll es schlimm aussehen, kein Strom und in seinem Stadtteil ist die Wasserversorgung ausgefallen. Die Hotels in Playa Pesquero und Playa Esmeralda sollen sehr stark beschädigt sein. Es wurden aber rechtzeitig alle Gäste und Mitarbeiter evakuiert. Die Versorgungslage bzgl. Lebensmitteln soll sehr schlecht sein. Die Einwohner Holguins warten momentan auf Lebensmittel, aber keiner kann sagen wann was kommt. Wir wollen morgen wieder telefonieren und er will bis dahin versuchen etwas über die Region Rafael Freyre, Frey Benito und Guardalavaca rauszufinden. Er arbeitet im Rio de Oro und hofft, daß Kollegen ihm weiter helfen können. Weitere Infos also morgen!!


Weißt Du ob der Viazul-Bus nach Havanna bzw. Samtiago noch fährt ?

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#286 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 20:01

Dienstag, 9. September 2008
Tote durch "Ike"
Osten Kubas verwüstet


Hurrikan "Ike" wird die kubanische Hauptstadt Havanna nach Berechnungen der Meteorologen nicht direkt überqueren. Wie das US-Hurrikanzentrum in Miami mitteilte, schob sich das Zentrum des Sturmes rund 65 Kilometer südlich an der Millionen-Metropole in westlicher Richtung vorüber. Dennoch wurden immerhin Windgeschwindigkeiten von über 100 Stundenkilometer gemessen. Für die 2,2-Millionen-Metropole Havanna riefen die Behörden....

http://www.n-tv.de/Tote_durch_Ike_Osten_...17/1020837.html

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#287 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 20:01

Konkrekt weiß ich es nicht. Derzeit gehe ich aber davon aus, daß Richtung Santiago keine Busse fahren. Die Strassen sind vollkommen von Bäumen verwüstet. Mein Cousin wußte heute noch nicht mal, ob die Arbeiterbusse Richtung Guardalavaca fahren. Konnte ihm auch keiner in den staatlichen Stellen sagen. Er bekam die Auskunft, er solle sich an die Haltestelle stellen und warten und wenn nach einer Stunde keiner kommt, würde er bei Gaviota als entschuldigt gelten.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.809
Mitglied seit: 08.09.2002

#288 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 20:20

Zitat von santiaguero aleman
Dienstag, 9. September 2008
Tote durch "Ike"
Osten Kubas verwüstet


Hurrikan "Ike" wird die kubanische Hauptstadt Havanna nach Berechnungen der Meteorologen nicht direkt überqueren. Wie das US-Hurrikanzentrum in Miami mitteilte, schob sich das Zentrum des Sturmes rund 65 Kilometer südlich an der Millionen-Metropole in westlicher Richtung vorüber. Dennoch wurden immerhin Windgeschwindigkeiten von über 100 Stundenkilometer gemessen. Für die 2,2-Millionen-Metropole Havanna riefen die Behörden....

http://www.n-tv.de/Tote_durch_Ike_Osten_...17/1020837.html


Auf der Seite von n-tv steht unter dem ersten Bild als Bildunterschrift:
"Ike" wütet in Camarioca (Provinz Matanzas).

Das muss aber Boca de Camarioca sein, denn Camarioca selbst liegt ja gar nicht am Meer. Scheint das Haus einer Freundin zu sein, die auf dem Flughafen VRA arbeitet.

Hier zum Vergleich mein Foto aus dem Jahre 2004:



--

hdn

Angefügte Bilder:
123-2367_IMG.JPG  
Rumbo
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 05.05.2003

#289 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 22:38

Kurze Info Camaguey: Kein Strom und kein Telefon: Habe aufs Handy telefoniert. Dies funktioniert. Also scheint es irgendwo noch einen funktionierenden Funkmasten zu geben. Zur Zeit kein Regen mehr. Centro ist sehr stark beschädigt. Novia, Tochter, Haus und Hund sind unverletzt bzw. nicht beschädigt, aber der große Zitronenbaum im Garten ist kompl. entwurzelt. Die ganze Nachbarschaft zerhackt diesen zur Zeit. Große Angst vor neuen Sturm, da keine Informationen. Schwager ist das Haus (im Stadtteil Monte Carlo) kompl. weg geflogen. Dort ist nur noch ein freies Grundstück. Dabei muss man erwähnen, dass er im Haus war, als es wegflog. Aber er ist unverletzt.
Camaguey soll aussehen als wenn ein Krieg gewesen sei. Im Stadtteil "La Caridad" in der Straße von Novia sind mehrere Häuser kompl. zerstört. Auf den Straßen liegen entwurzelte Bäume.
Novia hat Infos aus St. Lucia von den Schwiegereltern: Wasser ist weit ins Land hinein gelaufen. Hotels sind stark beschädigt. Schwiegereltern (vieleicht mal in der Zukunft) leben in Las Chocientas (keine Ahnung wie man das richtig schreibt). Häuser in Las Chocientas sind größenteils unbeschädigt, die meisten stehen jedoch im Wasser wenn sie Ihr Haus betreten.
Novia sagt es waren die schrecklichsten Stunden Ihres Lebens........

Timo
Beiträge:
Mitglied seit:

#290 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 23:45

Zitat von Esperanto2
Nix mehr mit SMS nach Trinidad. Seit 22:25 Uhr sämtliche abgesandten SMS in Warteschleife.

Immer noch keine Nachrichten aus Trinidad?

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#291 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 23:53

Zitat von Timo
Zitat von Esperanto2
Nix mehr mit SMS nach Trinidad. Seit 22:25 Uhr sämtliche abgesandten SMS in Warteschleife.

Immer noch keine Nachrichten aus Trinidad?


Habe es gerade mobil versucht--gestern noch problemlos--
Heute :NIX
mache mir Sorgen.Bitte bei Neuigkeiten sofort bescheid sagen
Danke

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#292 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 23:55

Zitat von Timo
Immer noch keine Nachrichten aus Trinidad?

Oh doch. Die gestrigen SMS sind vor einer Stunde jeweils zugestellt worden. In der gestrigen stand, dass als erstes der Plaza central in Mitleidenschaft gezogen wurde. In der heutigen steht, dass keine besonderen Schaden entstanden, zumindest meine Freundin davon verschont blieb. Die Stromversorgung wieder hergestellt wurde, es nur noch wenig regnet und sie sich auf den nächsten Ciclon "Lucresia" ?? einstellen.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#293 RE: Nummer NeUn (Ike)
09.09.2008 23:58

Zitat von Esperanto2
Zitat von Timo
Immer noch keine Nachrichten aus Trinidad?

Oh doch. Die gestrigen SMS sind vor einer Stunde jeweils zugestellt worden. In der gestrigen stand, dass als erstes der Plaza central in Mitleidenschaft gezogen wurde. In der heutigen steht, dass keine besonderen Schaden entstanden, zumindest meine Freundin davon verschont blieb. Die Stromversorgung wieder hergestellt wurde, es nur noch wenig regnet und sie sich auf den nächsten Ciclon "Lucresia" ?? einstellen.



DANKE jetzt geht's mir ein wenig besser

unbekannte userin
Beiträge:
Mitglied seit:

#294 RE: Nummer NeUn (Ike)
10.09.2008 01:07

wie ist es eigentlich mit den Gerüchten, dass der nächste Sturm schon im Anzug ist? Cosita

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#295 RE: Nummer NeUn (Ike)
10.09.2008 07:02

Zitat von Cosita
wie ist es eigentlich mit den Gerüchten, dass der nächste Sturm schon im Anzug ist? Cosita


Falsch... kein potentieller Sturm über dem Atlantik in Aussicht...

Nos vemos


Dirk

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#296 RE: Nummer NeUn (Ike)
10.09.2008 07:42

Zitat von Esperanto2
sich auf den nächsten Ciclon "Lucresia" ?? einstellen.


Ausser Ike sind keine weiteren Formationen aktiv. Nachdem sich "Josephine" über dem Atlantik aufgelöst hat müsste die nächste Formation "Kyle" heissen. Mit "L" gäbe es auch keine "Lucresia", sondern gemäss Namensliste eine "Laura". Daher handelt es sich dabei wohl um rumores de la calle. Kuba kann erstmal durchatmen, aber die Saison ist noch nicht vorbei.

Der Beitrag von kdl, nachdem Holguin 2-3 Wochen ohne Strom wäre, weil die brigadas noch in Pinar arbeiten widerspricht sich mit mehreren Meldungen, wonach in der ganzen Provinz Holguin mehrere (mind. 6? a 10? Mann) Brigaden vom ersten Moment an damit begonnen haben, neue Masten zu setzen und Kabel zu ziehen. Laut "Ahora" sieht es wie folgt aus:

- örtlich immer noch ohne Strom, da 3 wichtige Hochspannungsleitungsmasten ersetzt werden müssen

- Störungssuche / Schadensaufnahme ist in der ganzen Provinz nahezu abgeschlossen

- die Anwohner hätten die Brigaden stets mit Wasser, Kaffe und Erfrischungen versorgt, hätten mitgeholfen

- tatsächlich befänden sich aber noch ein Teil der Arbeiter aus Holguin auf der Isla de Juventud

- in einigen Bereichen gibt es aber massivste Zerstörungen, mit Bäumen in den Leitungen

- übel sieht es in Gibara, Antilla, Freyre, Banes und Sagua de Tánamo

- 6 der 14 muncipios in der Provinz Holguin sind immer noch komplett ohne Strom

- Strom gibt es bereits wieder in Cacocum, Calixto García, Moa und Urbano Noris

- Es wurden behlefmässig einige Gegenden als "Insellösung" an Notstromgruppen angeschlossen

- Es wird nicht aufgehört zu areiten, bis die 18 Stromkreisläufe in der Provinz Holguin wieder voll hergestellt sind

Das lässt doch hoffen und ich denke, dass es in anderen betroffenen Gebieten ähnlich bzw. besser aussieht, denn die Provinz Holguin hat es wohl am Gröbsten erwischt.

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#297 RE: Nummer NeUn (Ike)
10.09.2008 10:45

Habe gestern Abend mit meinem Novio in Matanzas telefoniert. Bin mit der 01027 ohne Probleme durchgekommen und die Verbindung war über eine Stunde sehr gut. In Matanzas ist nichts großartiges passiert. IKE hat starken Wind und viel Regen gebracht. Häuser sind in der Umgebung alle soweit ok. Es gibt keinen Strom.

Mbalizi
Beiträge:
Mitglied seit:

#298 RE: Nummer NeUn (Ike)
10.09.2008 16:08

Hat jemand aktuell informationen aus Banes ?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#299 RE: Nummer NeUn (Ike)
10.09.2008 16:16

Ein Bekannter von mir wäre morgen für 2 Wochen nach Varadero geflogen, der Reiseveranstalter hat heute die Reise kostenlos storniert da IKE angeblich dreht und zurück kommt (so die Info vom Reisebüro, wo das Reisebüro seine Infos bezieht weiß ich leider nicht) - weiß jemand was Genaueres?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#300 RE: Nummer NeUn (Ike)
10.09.2008 16:25


So ein Schmarrn - frag mich bloss, wieso ein Veranstalter so ein Müll erzählt? Überbelegt? Hotel kaputt und Ausweichquartier wäre teurer? Völliger Nonsens. Aber aus irgend einem Grund, wollte man Deinen Bekannten los werden??? Herber Achselschweiss? Du hast Freunde, Hasi.....

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Potenzieller Hurrikan "Earl" tötet neun Personen
Erstellt im Forum Hurrikan-News von carlos primeros
0 04.08.2016 15:13
von carlos primeros • Zugriffe: 265
Leonardo Padura: "Neun Nächte mit Violeta"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von ElHombreBlanco
0 16.07.2016 13:04
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 244
Venezuela: Behörden schließen neun Touristencamps in Canaima
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
3 10.11.2014 21:13
von el cacique • Zugriffe: 230
Holguin vor/während/nach IKE - Bericht
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hola2
37 07.10.2008 17:57
von Trieli • Zugriffe: 3930
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de