Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 3.441 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
PalmaReal
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 502
Mitglied seit: 11.04.2008

#51 RE: Cubadeutsche
12.09.2008 11:20

... oder auch: nichts fragen wenn man etwas wirklich dringend braucht (sei es Geld oder sonstwas lebennotwendiges).
Man soll dies selber merken und auf sie zugehen... ja, eben, man hat vom Staat immer alles erhalten und verlangt es auch vom yuma, der SOFORT alles sieht und merkt was sie brauchen und sollen uns dann selber darum kümmern, spontan wie wir sind.
Doch wenn man ihnen sagt, dass man es wirklich gerne tut (kommt darauf an was es ist) aber eben, wir wissen ja nicht immer alles und Hellseher sind wir auch nicht... eben, warum sie uns nicht danach fragen, dann kommt die Antwort: Bueno, ya sabes, me da pena!
Aber die "pena" haben sie nicht, die Sachen/Geld anzunehmen.
Hmmm....

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#52 RE: Cubadeutsche
12.09.2008 21:42

Zitat von Luisa
Zitat von cardenas
Cubanischer Stolz ist:In den leeren Kühlschrank zu
blicken,diesen zu schließen,und dann sagen,"Ich habe
sowieso keinen Hunger"!



Nur selten bin ich solch dummen Kommentaren begegnet!!!!!
Du hast vom Stolz der Cubaner keine Ahnung....Luisa

----------------------------------------------------------------------------------
Hallo Luisa!
Da hast Du natürlich vollkommen Recht!
Aber hilf mir Bitte,klär mich auf über Leute
die von Humor nicht die geringste Ahnung haben.
Das müßte eigentlich ein Spezialgebiet von Dir sein.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#53 RE: Cubadeutsche
12.09.2008 22:30

cardenas: lol

kubanon:
Stolz für Kubaner Bedeutet Musik, Tanzen , Sport, De beste Rum, Das Wetter in Kuba, die Strände, die schönsten Frauen der Welt.
Das hat nicht damit zu tun, mit dem Stolz, jemand hat die Ehre meiner familie schande gebracht, und dafür muss bezahlen und solche......von gewissen Länder.
Stolz in Kuba ist etwas Gesundes.. schönes..
Beispiel..Kubaner sind die besten Sontanzer(Salsa nennen woanders unsere Musik) der Welt. In Kuba wachsen die schönsten frauen der Welt. Varadero ist die schöste Stran der Welt, aber die beste Autos der Welt, werden in deutschalnd hergestellt.


Schönes Statement, könnt ruhig stolz auf Kuba sein.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#54 RE: Cubadeutsche
13.09.2008 01:46
Zitat von Uli
Kubaner sind die besten Sontanzer(Salsa nennen woanders unsere Musik) der Welt

Was moechte uns der Autor hiermit sagen
In Antwort auf:
In Kuba wachsen die schönsten frauen der Welt.

Ein recht bloeder Spruch - von Leuten, die wenig in der Welt rumgekommen sind (wie z. B. auf Kuba lebende Kubanerinnen)
In Antwort auf:
Varadero ist die schöste Stran der Welt

Da gibt es alleine auf Kuba zig Straende, die schoener sind
In Antwort auf:
könnt ruhig stolz auf Kuba sein

Mit Sicherheit, aber sicherlich nicht wegen dieser Beispiele.

cubahelli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 513
Mitglied seit: 04.03.2002

#55 RE: Cubadeutsche
13.09.2008 13:33
@el prieto

darum weißt Du ja, weil sie soviel können (sind sie der Meinung!),können sie eben nicht wirklich viel,beim Reden da sind sie sicher Weltmeister, in allen Gewichtsklassen

salu2
User
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: Cubadeutsche
13.09.2008 13:48

ich meine , es gibt von Stolz zwei Bedeutungen

Auch ich erlebte Cubaner/Innen mit einem personalen inneren Stolz , der oft seinesgleichen hier in Deutschland sucht.
Besonders in Anbetracht der Situation, in der viele leben!

Aber es gibt prinzipiell zwei Varianten

In Antwort auf:

Zitate:"dass sie mit ihrem "falschen" Stolz vieles kaputtmachen."

PalmaReal " Mir sind jedenfalls authentische - ja und stolze! - Menschen sehr viel lieber. Ich finde es nicht richtig, Menschen so zusammenzustauchen, dass sie ihre Personalität verlieren."

kubanon "Stolz für Kubaner Bedeutet Musik, Tanzen , Sport, De beste Rum, Das Wetter in Kuba, die Strände, die schönsten Frauen der Welt"




Wikipedia: Stolz [von mnd..: stolt = prächtig, stattlich, lat.: sultitia: "Torheit"] ist das Gefühl einer großen Zufriedenheit mit sich selbst, einer Hochachtung seiner selbst – sei es der eigenen Person, sei es in ihrem Zusammenhang mit einem hoch geachteten bzw. verehrten „Ganzen“.
Er entspringt der (subjektiven) Gewissheit, etwas Besonderes, Anerkennenswertes oder Zukunftsträchtiges geleistet zu haben oder daran mitzuwirken. Dabei kann der Maßstab, aus dem sich diese Gewissheit ableitet, sowohl innerhalb eines eigenen differenzierten Wertehorizonts herausgebildet als auch gesellschaftlich tradiert sein. Im ersten Fall fühlt man sich selbst bestätigt und in seiner Weltanschauung bestärkt („Ich bin stolz auf mich“), im anderen Fall sonnt man sich in der gesellschaftlichen Anerkennung („Ich bin stolz, etwas für meine Stadt geleistet zu haben“).
Ebenso wie bei Ärger, Ekel, Furcht, Traurigkeit, Überraschung und Freude, handelt es sich beim Stolz um eine elementare Emotion, die angeboren und nicht anerzogen ist. Die Gemütsbewegung wird durch eindeutige, in allen menschlichen Kulturen gleichartige Gesten und Gebärden ausgedrückt und wird daher universell wiedererkannt.
Für die römisch-katholische Kirche ist Stolz die erste der sieben Hauptsünden.

„Geltung, Ansehen und Macht werden aber zur Bedrohung, wenn das Geltungs- und Machtstreben entartet. Der eine wird aus Geltungssucht zum Streber. Er denkt nur an seine Karriere und schiebt rücksichtslos alles beiseite, was ihm im Wege steht. Er ist sogar bereit, Glauben und Religion aufzugeben, wenn er dadurch sein Ziel erreichen kann. Ein anderer stellt sich in überheblichem Stolz über alle anderen; er nützt seine Position aus und wird zum Tyrannen. Ein dritter schließlich verliert in falschem Vertrauen zu sich selbst das Vertrauen zu allem, auch zu Gott. Er meint, man könne sich auf niemand verlassen.“

Mitunter wird der Stolz in zwei Formen unterteilt: eine gesunde und eine kranke, das heißt neurotische Form (zum Beispiel propagiert von Karen Horney in ihrem Buch Neurose und menschliches Wachstum). Neurotischer Stolz ist es, wenn man stolz auf etwas ist, was man nicht selber geschaffen hat, oder eine andere neurotische Form ist natürlich auch, Leistungen erbracht zu haben, die gegen die Menschen gerichtet sind, zum Beispiel stolz zu sein, möglichst viele Leute betrogen zu haben. Gesunder Stolz liegt jedoch vor, wenn man etwas für sich (beispielsweise Ablegen einer Dissertation, Abitur) oder für die Gemeinschaft geleistet hat.

Hierbei ist jedoch zu beachten, ob dieser eben erwähnte Stolz auf gesellschaftliche Anerkennung abzielt oder ob man stolz auf sich selbst ist – sprich im Sinne einer persönlichen Eigenschaft oder das Gestilltsein des Drangs/Bedürfnis nach Zufriedenheit bzw. Anerkennung (was durchaus in Hochmut enden kann).

„Ich möchte gern, daß man Stolz als eine edle Eigenschaft der Seele ansähe; als ein Bewußtsein wahrer innerer Erhabenheit und Würde; als ein Gefühl der Unfähigkeit, niederträchtig zu handeln.“

"Stolz ist die Brücke zwischen Selbstvertrauen und Arroganz." - Erhard H. Bellermann,

Dummheit und Stolz wachsen auf demselben Holz." - Sprichwort aus Deutschland

und damit ist prinzipiell auch unser Stolzbegriff -
-jede der beiden Varianten in -

in Deutschland als unerwünscht deklariert. denn "Leute ohne Rückgrat haben wir schon zuviel"-
Zitat aus dem Lied :Kinder

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de