Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 5.329 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#26 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
11.08.2008 14:12
Zitat von falko1602
meine sippe braucht ein neues schloß in moron


Ein neues Schloss?

Angefügte Bilder:
schloss.jpg  
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.165
Mitglied seit: 18.07.2008

#27 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
11.08.2008 14:17

seizei. danke für den vorschlag, leider zu klein für uns, zuwenig zimmer für die "primos" y yumas meiner frau

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Jorge
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 98
Mitglied seit: 12.06.2008

#28 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
11.08.2008 15:04

Hallo zusammen.Die Dinge ändern sich.Ich wollte eigentlich nur sagen,das ich es nicht gewohnt bin,so speditiv durch die Immi und den Zoll zu kommen.Ich reise im Jahr bis zu 3 mal nach Cuba.Aber so einfach ging es noch nie.Ich habe mich gemeint bei der Einreise, und nicht mitreisende Cubaner.Es ist schon klar,dass diese etwas anders behandelt werden.Auch habe ich immer viel,zuviele Geschenke dabei;erlaubt sind Geschenke im Wert von 200.- pro Kalenderjahr;dies wurde aber noch nie beanstandet.Grüsse Jorge

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
11.08.2008 19:22

Varadero war schon immer einfach. Ich hatte nie Probleme und bin auch schon mit zwei Koffern und grosser Tasche eingereist. Bei meiner Frau haben sie alles durchsucht, sie hat die Koffer aufgemacht und thats it. Meine Frau hat 20 CUC bezahlt und die Leute waren freundlich vom Zoll. Es kommt immer darauf an, wie die Cubanas/os sich verhalten. Wenn ich am Zoll arbeiten würde und mich würde ein Grosskotz-Cubi blöd anmachen, dann gäbs sicher das ganze Programm... Inkl. Gummihandschuhe....

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
11.08.2008 19:27

Zitat von suizo
Varadero war schon immer einfach. Ich hatte nie Probleme und bin auch schon mit zwei Koffern und grosser Tasche eingereist. Bei meiner Frau haben sie alles durchsucht, sie hat die Koffer aufgemacht und thats it. Meine Frau hat 20 CUC bezahlt und die Leute waren freundlich vom Zoll. Es kommt immer darauf an, wie die Cubanas/os sich verhalten. Wenn ich am Zoll arbeiten würde und mich würde ein Grosskotz-Cubi blöd anmachen, dann gäbs sicher das ganze Programm... Inkl. Gummihandschuhe....





Mit traje y corbata, 6 Koffer nebenbei und keiner wollte was.

So reise ich seitdem immer ein.

Rudi Minero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 03.06.2003

#31 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 09:39

Zitat von seizi
Zitat von santiaguero aleman


Mein Tip: Nie die Landessprache sprechen. Das zeugt nur von einem Oberschlauen und kommt selten gut an.


Toller Tip.
Da sehen sie im Computer, dass du schon Dutzende Male in Kuba warst - aber Spanisch kannst du nicht.
Sehr verdächtig ...


Ich verfolge eine andere Taktik, und stammele solange in äußerst holprigem Spanisch umher, bis die/der verständnislos guckende Zollbeamte von selber auf Englisch umschaltet. Reingefallen bin ich damit eigentlich erst einmal, als die hübsche junge Dame hinter dem Schalter sich als Auszubildende entpuppte, die unter Fernaufsicht ihres Chefs das ganze Programm abgearbeitet hat. Ob ich - Drogen - Tabak - Alkohol - Medikamente (+ genauere Aufzählung von A, wie Aspirin bis V, wie ..., na, ja, ihr wisst schon) - technische Geräte - und, und, und dabei hätte. Ich dachte schon, als nächstes fragt sie mich, ob ich was davon bei ihr kaufen wolle...

Endgültig gescheitert, bin ich dann bei dem Versuch ihr zu erklären, dass das Ding, welches sie aus meinen Handgepäck gefischt hatte und mit dem sie mir fragend vor der Nase herumfuchtelte, die Ladestation einer elektrischen Zahnbürste sei. Irgendwann kam dann el Jefe, hat ihr bedeutet es sei nun gut, hieß mich mein Gerümpel zusammen zu packen und ließ mich meines Weges ziehen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 09:56

Zitat von falko1602
pasu:danke für deine antwort!!! kann ich dir aber im september beantworten, wenn ich wieder drüben bin. meine sippe braucht ein neues schloß in moron

-----------------------------------------
eeepppp.... du hast eine Sippe in Moron?

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.165
Mitglied seit: 18.07.2008

#33 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 10:02

Zitat von Doctora

-----------------------------------------
eeepppp.... du hast eine Sippe in Moron?

ja

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#34 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 10:46

Zitat von Rudi Minero
Ich verfolge eine andere Taktik, und stammele solange in äußerst holprigem Spanisch umher, bis die/der verständnislos guckende Zollbeamte von selber auf Englisch umschaltet.

Und wozu soll das gut sein?

Rudi Minero
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 03.06.2003

#35 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 12:17

Zitat von el loco alemán
Zitat von Rudi Minero
Ich verfolge eine andere Taktik, und stammele solange in äußerst holprigem Spanisch umher, bis die/der verständnislos guckende Zollbeamte von selber auf Englisch umschaltet.

Und wozu soll das gut sein?


Na, wie schon beschrieben, Ela: schaut der Zöllner auf die doch recht zahlreichen Cuba-Stempel im Reisepass, geht er davon aus, dass es schon erstaunlich ist, wenn ich auf "ich nix español" mache und wird an unpassender, weil zeitraubender, Stelle neugierig. Stelle ich hingegen bemüht aber hoffnungslos unbegabt an, wirkt dies doch irgendwie, na, ja, authentischer.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#36 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 12:51
Das hab ich soweit schon verstanden. Nur wem nützt es, wenn der Zöllner dann auf kubanisches Pidgin-Englisch umstellt. Dann verstehst du ja noch weniger als er von deinem künstlich geholperten Spanisch.

Wenn mich in Kuba ein Kubaner unvermittelt auf englisch anquasselt, dann versuche ich automatisch zuerst mal in den Worten einen Sinn auf spanisch zu erkennen, da ich ja kein englisch erwarte. Was natürlich je nach Sprachbegabung desjenigen einige Zeit dauern kann bis ich feststelle, daß es sich um englisch handeln soll.

Sollte ich damit etwa der einzige sein, dem das so geht?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 12:54


ELA - das kann nur daran liegen, dass Du noch nicht genug

In Antwort auf:
Cuba-Stempel im Reisepass


hast

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 12:59

Vielleicht gibt es nur bei den Deutschen einen Stempel in den Pass.... Wir bekommen ihn doch immer auf das schöne Kärtchen.....

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#39 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 13:00

Zitat von el loco alemán
Sollte ich damit etwa der einzige sein, dem das so geht?

Nö.

http://www.kubaforen.de/t524604f3292-Pas...html#msg7599266

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#40 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 13:02

Zitat von suizo
Vielleicht gibt es nur bei den Deutschen einen Stempel in den Pass.... Wir bekommen ihn doch immer auf das schöne Kärtchen.....
Gestempelt wird schon seit 2001 nicht mehr in den Pass. Es sei denn, man bittet höflich extra darum. Und mein Pass von damals mit den vielen Stempeln ist nicht mehr gültig.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 13:12


Nur das A2 (visa familiar) - welches man im Heimatland auf der cubischen Botschaft dirket beantragt (statt der Touri-Karte, wenn man Familie auf Kuba hat) - das wird noch in den Pass geklebt. Zur Inmi muss man dann auf Kuba trotzdem - eine 5 CUC-sello einkleben lassen

Macht sich jedoch schick im Reisepass und ist bei der nächsten Einreise in die USA sicher der grosse Hinkucker

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 13:14

Wenn man anständig ist bei der Einreise, wird man auch anständig behandelt. So erging es mir immer. Also nix auf weiss-sockigen Touri machen, der die Weisheit mit Löffeln gefressen haben.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 13:15

Zitat von Pasu Ecopeta
Nur das A2 (visa familiar) - welches man im Heimatland auf der cubischen Botschaft dirket beantragt (statt der Touri-Karte, wenn man Familie auf Kuba hat) - das wird noch in den Pass geklebt. Zur Inmi muss man dann auf Kuba trotzdem - eine 5 CUC-sello einkleben lassen

Macht sich jedoch schick im Reisepass und ist bei der nächsten Einreise in die USA sicher der grosse Hinkucker



Wird das A2 nicht einfach auf die Rückseite der TK geklebt? Ich mach das A2 in Cuba... Ist BILLIGER!!!

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 13:16

Zitat von suizo
Wenn man anständig ist bei der Einreise, wird man auch anständig behandelt.

Ok! Schwarze Socken! Und wie zeigt man noch seine Anständigkeit?

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 13:19

Wenn man vielleicht versucht Spanisch zu sprechen????

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 15:42

Zitat von suizo
Wird das A2 nicht einfach auf die Rückseite der TK geklebt? Ich mach das A2 in Cuba... Ist BILLIGER!!!


Wenn man das A2 gleich vor dem Urlaub auf der cub. Botschaft macht, gibt's gar keine TK (und damit keinen "Abschnitt", den man verlieren kann). Ausserdem ist es auch gleich auf 60 Tage Gültigkeit ausgestellt. Zumindest hat die freundliche negra (neu in Bern....) mir dies so erledigt, obwohl ich nur 21 Tage bleibe. So spart man sich dennoch die Rennerei auf kub. Behörden, die dann erst noch anfangen, die "Berechtigung" zu prüfen (vivienda, carnet vom dueño, evtl. noch CDR oder weiss der Geier...). So, vor Ort, nur mit dem 5-CUC-sello zur Immi - hallo, bin jetzt da - und gut. Gerade bei "Land"-Immis, die nicht immer geöffnet haben, von Vorteil.

Was kostet das A2 auf Kuba (inkl. Touristen-Karte)? Ich hab jetzt 105 CHF bezahlt, vor Ort dann nochmal 5 CUC.

Ausserdem kann ich so evtl. - muss mal schauen, was man mir in den Einkleber reinschreibt - auf der Weiterrreise noch kostengünstig legal "illegal" übernachten, in ner casa ohne Lizenz, für max. 5-10 CUC. Auf der TK ist meines Wissens ja meist notiert, wo der yuma zu hausen gedenkt bzw. darf. Wenn nix definiert / eingeschränkt ist (also z. B. keine Adresse der familia vermerkt) ich mit dem A2 übernachten darf..... Bis jetzt steht nix drin.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 16:00

Gibt's das auch für die Domrep....???

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#48 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 19:16

Zitat von Pasu Ecopeta
Ausserdem kann ich so evtl. - muss mal schauen, was man mir in den Einkleber reinschreibt - auf der Weiterrreise noch kostengünstig legal "illegal" übernachten, in ner casa ohne Lizenz, für max. 5-10 CUC. Auf der TK ist meines Wissens ja meist notiert, wo der yuma zu hausen gedenkt bzw. darf. Wenn nix definiert / eingeschränkt ist (also z. B. keine Adresse der familia vermerkt) ich mit dem A2 übernachten darf..... Bis jetzt steht nix drin.

Genau das waren auch meine Überlegungen. Auf den Aufkleber (registro de estancia) hatte man mir seinerzeit jedenfalls keine Adressen aufgeschrieben. Allerdings wurde der angegebene Wohnsitz der Familie sehr wohl notiert und ins Computersystem der Immi eingetragen.

Das könnte im Ernstfall bei einer Kontrolle abgefragt werden und dann siehts dumm aus. Denn offiziell ist man mit dem A2 nur berechtigt, in der angegebenen Adresse zu wohnen und nicht bei anderen Kubanern.

elmojito
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 150
Mitglied seit: 04.07.2001

#49 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 20:39

Zitat von suizo
Wenn man vielleicht versucht Spanisch zu sprechen????


jaja, das hab ich auch mal versucht.... Die Dame an der Passkontrolle hat mich gefragt, ob ich alleine Reise. Ich mit meinem perfekten Spanisch sage dann: Si, soy solo. Nach ca 10 Sekunden hab ich dann bemerkt was für einen Scheiss ich losgelassen habe und hab mich kleinlaut korrigiert mit einem leisen estoy.... Mann war das Peinlich... Die Lady hat die Mundwinkel bis hinter die Ohren hochgezogen, hat den Ausweis zu geklappt und mich durch gewunken. Ich wollte echt im Erdboden versinken, aber was solls, so schnell war ich noch nie auf Cuba.

Prost

_______________
|^^^^^^^^^^^^^^^^^^|\____
|______Mojito____||'""|""\____
|_______________||___|__|__|)
|(@) |(@)"""**|(@)(@)****|(@)

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#50 RE: Pass und Zollkontrolle Varadero
12.08.2008 20:43

Zitat von elmojito
Die Dame an der Passkontrolle hat mich gefragt, ob ich alleine Reise. Ich mit meinem perfekten Spanisch sage dann: Si, soy solo.

Die richtige Antwort wäre gewesen: Soy soltero.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2 | 3
cuba fan »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Von Santiago zum Flughafen Varadero??
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Bachateritomuc
2 05.01.2016 13:03
von Flipper20 • Zugriffe: 377
Zollkontrolle Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von fliesenoli
4 25.08.2008 13:11
von nico_030 • Zugriffe: 808
Checkout am Flughafen Varadero
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Scandalo
16 21.03.2007 08:19
von Scandalo • Zugriffe: 4016
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de