Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 379 Antworten
und wurde 14.945 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#301 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:26
Zitat von sancti spiritus

Genau, sie werden oft im Gefängnis selbst Opfer von Sexualstraftaten durch die, die diese angeblich so sehr ablehnen und es nur als "Rächer der Kinder oder vergewaltigten Frauen" tun. Danach sind die oft sexuell unsicheren Männer erst richtig traumatisiert, was die Rückfallwahrscheinlichkeit erhöht. Zum Glück geht es in Deutschland nicht so zu wie in den kubanischen Gefängnissen. Bei uns werden nach Paragraph 9.1 Strafvollzugsgesetz Sexualstraftäter separiert und in eine Sozialtherapeutische Anstalt verlegt, wo sie bei Einzelunterbringung über Jahre hinweg eine sozialtherapeutische und psychotherapeutische Behandlung bekommen, die sie dazu befähigen kann, ihr delinquentes Sexualverhalten in den Griff zu bekommen.

arme tutut. und nach vielen jahren der "therapie" kommen sie raus und vernaschen vielleicht deine tochter?!
bla,bla,bla

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#302 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:29
In Antwort auf:
Aha, typische Einstellung von Gewaltstraftätern. Die verteidigen auch nur immer "ihre Ehre", weil jemand ihre Familie beleidigt oder ihrer Frau auf den Arsch gefasst hat. Manchmal allerdings handeln sie auch in "Notwehr".


:-)
und eine schwere kindheit hatte ich auch, wurde nicht geliebt und mein vater war ein trinker ha,ha
schick die rechnung für deine analyse an meinen schwager:5389 blödhausen, gummizelle 12




Edit Dirk: Zitat Formatierung korrigiert

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#303 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:35
Zitat von sancti spiritus

Du scheinst ein eher primitiver und undifferenzierter Denker zu sein. Stimmt das?

ich... primitiv? nie, wenn ich die wörter verstehen würde, die du benutzt, würde ich sogar antworten



Edit Dirk: Zitat Formatierung korrigiert

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#304 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:47

Dios mio, Edler Ritter ich hoffe nur fuer Deine familie und Dein Umfeld, dass die Kraft
Deiner Arme in einer einigemassen vernuenftigen Relation zur Kraft Deines Gehirns

stehen. Was ich hier so lese laesst Schlimmes befuerchten!!!!

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#305 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:50
Zitat von falko1602
In Antwort auf:
wo sie bei Einzelunterbringung über Jahre hinweg eine sozialtherapeutische und psychotherapeutische Behandlung bekommen, die sie dazu befähigen kann, ihr delinquentes Sexualverhalten in den Griff zu bekommen.

arme tutut. und nach vielen jahren der "therapie" kommen sie raus und vernaschen vielleicht deine tochter?!
bla,bla,bla


Es würde mich dann mal interessieren, wie Du mit Sexualstraftätern gerne verfahren würdest. Dass Du es richtig findest, dass sie im Gefängnis selbst Opfer von Sexualstraftätern werden, hast Du ja bereits gesagt. Ich verstehe Dich da allerdings nicht so richtig. Findest Du dass die Männer im Gefängnis, die den ursprünglichen Sexualstraftäter vergewaltigt haben, dann auch wiederum von weiteren Männern vergewaltigt werden sollen, oder wie genau wäre Dein Plan?


Edit Dirk: Zitat Formatierung korrigiert
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#306 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:50

Zitat von Español
Was ich hier so lese laesst Schlimmes befuerchten!!!!

dem dummen "yuma1602" ist nur einaufgegangen. dachte hier werden meinungen und tips ausgetauscht. scheint leider aber nicht so zu sein, deshalb passe ich mich an und schreibe nur noch sch.....

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#307 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:53
Zitat von sancti spiritus

Es würde mich dann mal interessieren, wie Du mit Sexualstraftätern gerne verfahren würdest. Dass Du es richtig findest, dass sie im Gefängnis selbst Opfer von Sexualstraftätern werden, hast Du ja bereits gesagt. Ich verstehe Dich da allerdings nicht so richtig. Findest Du dass die Männer im Gefängnis, die den ursprünglichen Sexualstraftäter vergewaltigt haben, dann auch wiederum von weiteren Männern vergewaltigt werden sollen, oder wie genau wäre Dein Plan?

also, grundsätzlich bin ich auch für freibier, besonders im gefängnis. auch nutten sollten kommen dürfen ( am besten cubanische). auch wäre ich für einen ausflugstag von pädophilen zu einem kindergarten, nach dem motto:
warte, warte nur ein weilchen und ich bin wieder frei

Edit Dirk: Zitat Formatierung korrigiert

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#308 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:53

Zitat von falko1602
Zitat von Español
Was ich hier so lese laesst Schlimmes befuerchten!!!!

dem dummen "yuma1602" ist nur einaufgegangen. dachte hier werden meinungen und tips ausgetauscht. scheint leider aber nicht so zu sein, deshalb passe ich mich an und schreibe nur noch sch.....


Dann bist Du ja anpassungsfähiger als Deine kubanische Ehefrau, die sich nicht einmal, um mit ihrem geliebten Ehemann zusammensein zu können, dazu durchringen kann, ihre schöne Insel zu verlassen und sich mit den kaltherzigen Deutschen, Deinen Freunden, Verwandten, Nachbarn, ArbeitskollegInnen etc., auseinanderzusetzen und sich daran anzupassen.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#309 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 14:55

Zitat von sancti spiritus
[Dann bist Du ja anpassungsfähiger als Deine kubanische Ehefrau, die sich nicht einmal, um mit ihrem geliebten Ehemann zusammensein zu können, dazu durchringen kann, ihre schöne Insel zu verlassen und sich mit den kaltherzigen Deutschen, Deinen Freunden, Verwandten, Nachbarn, ArbeitskollegInnen etc., auseinanderzusetzen und sich daran anzupassen.

genau, warum soll sie noch mehr yumas kennenlernen, in cuba gibt es genug davon. außerdem wird cuba sowie so bald das 18. bundesland

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Senoritaalegria
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 409
Mitglied seit: 10.06.2007

#310 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 16:22
Zitat von Rafael_70


Es ging hier nicht um zu unterstützende Kubaner, welche in Deutschland leben, sondern solche, welche in Kuba leben.

Interessanterweise gibt es Personen, wie Senoritaalegria, die, weil sie in Deutschland lebt und ihr Partner in Kuba und sie sich noch in Ausbildung befindet, jegliche Untertützung für ihren Mann ablehnt.

Ich denke mal, dass ihr Mann, wenn er von einem deutschen Familiengericht auf Beitrag zum Unterhalt klagen würde (was er hoffentlich nicht tut, da ), er recht bekomme würde.

Senoritalegria kann mit einem Abend im Biergarten jobben (inkl. Trinkgeld) wahrscheinlich mehr verdienen als ihr Mann in Kuba im halben Jahr ...





@ Rafael

Wieso mußt du denn eigentlich immer nur mit mir rumstänkern ?? Andere scheinen mit meiner Einstellung nicht unbedingt ein Problem zu haben. Erstaunlich ist es schon, dass ausgerechnet Du, der anscheinend überhaupt nicht davon betroffen ist; keine monatlichen Zuwendungen rüberwachsen lassen muß sich darüber am meisten aufregt.

Wie Du sicherlich noch weißt, habe ich über einen längeren Zeitraum ( statt 2 Wochen AI Urlaub ) in Kuba gelebt.
Dort habe ich als 22-jährige sehr viel gesehen, erlebt und gehört, was mich sicherlich auch ein wenig geprägt hat. Hinsichtlich dessen, dass ich oft genug erleben durfte, wie viele Damen die monatlichen Zuschüsse von Ihren Konten abgeholt haben und im Anschluß darauf gleich verprasst haben. Vonwegen, der Familie zukommen lassen, dafür gesorgt haben, dass es auch mal was anderes zum Abendessen als Reis und Bohnen gibt. Stattdessen wurden Schminke, Adidas Turnschuhe oder sonstiges gekauft. Gelacht haben sie über den " dummen " Kerl, der so selbstlos die Kohle rüberschickte und glaubte, er hätte was Gutes getan.
Daraufhin schwor ich mir : " dass soll mir nicht passieren " und jawohl, da kam es mir sehr recht, dass ich damals sowie auch heute ( noch ) nicht in der Lage war und bin eine großköpfige Familie zusätzlich zu unterstützen.
Niemals, hat sich auch nur einer darüber beschwert und ich konnte mir deren Zuneigung mir gegenüber dennoch immer
sicher sein.
Kleine Geschenke befanden sich trotzdem immer in meinem Koffer. Meine Schwägerinnen und Schwiegereltern, haben sich wenigstens noch wirklich über meine Mitbringsel gefreut und nicht wie bei vielen anderen achtlos in der Ecke gelegen oder in Windeseile verklingelt.

Niemals habe ich gesagt, dass ich mich aus meiner " Verantwortung " drücken will oder werde und niemals habe ich gesagt, dass es von mir/uns in der Zukunft keine finanzielle Unterstütung geben wird.
Aber ... alles zu seiner Zeit und im vernünftigen Rahmen.

SANDY BERLIN
George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#311 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 16:53

Zitat von sancti spiritus
Du siehst ganz attraktiv aus,


DANKE - was willst du trinken

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

cubahelli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 513
Mitglied seit: 04.03.2002

#312 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 16:59

santiaguera

In Antwort auf:
Und wenns euch nicht irgendwie gefallen würde mit uns, würde es dieses Forum gar nicht geben.

ich brauch das Forum zum Gück nur selten,zum mitnehmen für andere Forumsmitglieder und ab und zu zum mitschicken
aber man hilft sich ja unter Cubanern oder
salu2 CubaHelli

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#313 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:07

Zitat von George1
Zitat von sancti spiritus
Du siehst ganz attraktiv aus,


DANKE - was willst du trinken


Hey, ich dachte, nur ALLE kubanischen Männer seien notorisch untreu!!!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#314 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:08

In Antwort auf:

ALLE kubanischen Männer seien notorisch untreu!!!




George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#315 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:19

Zitat von sancti spiritus
Hey, ich dachte, nur ALLE kubanischen Männer seien notorisch untreu!!!


Weder sind ALLE cubanos untreu noch ALLE deutschen Männer treu - aber hier war nur die Rede von ´nem Drink und den kann man ja auch nebeneinandersitzend an ´nem Tisch und nicht zwangsweise inneinanderverschlungen im Bett auf rein freundschaftlicher Basis einnehmen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Senoritaalegria
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 409
Mitglied seit: 10.06.2007

#316 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:24

Zitat von George1
Zitat von sancti spiritus
Hey, ich dachte, nur ALLE kubanischen Männer seien notorisch untreu!!!


Weder sind ALLE cubanos untreu noch ALLE deutschen Männer treu - aber hier war nur die Rede von ´nem Drink und den kann man ja auch nebeneinandersitzend an ´nem Tisch und nicht zwangsweise inneinanderverschlungen im Bett auf rein freundschaftlicher Basis einnehmen


Ha,ha,ha,ha...

Die Antwort ist echt gut


SANDY

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.608
Mitglied seit: 25.04.2004

#317 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:25

so wird ein Schuh draus


inneinanderverschlungen im Bett auf rein freundschaftlicher Basis

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#318 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:28

Zitat von George1
Zitat von sancti spiritus
Hey, ich dachte, nur ALLE kubanischen Männer seien notorisch untreu!!!


Weder sind ALLE cubanos untreu noch ALLE deutschen Männer treu - aber hier war nur die Rede von ´nem Drink und den kann man ja auch nebeneinandersitzend an ´nem Tisch und nicht zwangsweise inneinanderverschlungen im Bett auf rein freundschaftlicher Basis einnehmen



Spass verstehste wohl nicht? Glaubst Du im Ernst, ich würde Wörter wie "ALLE", "IMMER", "NIE" wirklich ernsthaft verwenden?
Ich habe Homero gleich mal beigebracht "Nunca digas nunca"! Bisschen deutsches Kulturgut muss ja auch sein!

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#319 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:28

Zitat von falko1602
abends in der disco das gleiche spiel, aber ein cubanischer bekannter und ich haben dem italo später eins aufs maul gehauen. das war himmlisch.....


ich kann die allgemeine Entruestung diesbzueglich ueberhaupt nicht nachvollziehen sondern finde . Es muss hier auch niemand in gut "schulmeisterlicher Manier" erklaeren was alles haette passieren koennen, dies ist sich Falko in der Zwischenzeit ja auch bewusst.

Wer von uns haette nicht auch mal gerne einen solchen Touri vermoebelt

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#320 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:36

Zitat von Ralfw
Wer von uns haette nicht auch mal gerne einen solchen Touri vermoebelt

vermöbler ralfw, wen meinst du jetzt, falko, den italiener oder dich?

castro
patria o muerte

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#321 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:39

Zitat von sancti spiritus
Zum Glück geht es in Deutschland nicht so zu wie in den kubanischen Gefängnissen. Bei uns werden nach Paragraph 9.1 Strafvollzugsgesetz Sexualstraftäter separiert und in eine Sozialtherapeutische Anstalt verlegt, wo sie bei Einzelunterbringung über Jahre hinweg eine sozialtherapeutische und psychotherapeutische Behandlung bekommen, die sie dazu befähigen kann, ihr delinquentes Sexualverhalten in den Griff zu bekommen.


danach werden sie von den allwissenden Psychologen begutachtet, als therapiert erklaert und wieder auf die Menschheit losgelassen , wieder in der Freiheit hat es dann genuegend die sich das naechste Opfer suchen .

Hat zwar nichts mit Kuba zu tun, passt damit aber irgendwie doch in diesen Thread

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#322 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:41

Zitat von sancti spiritus
Spass verstehste wohl nicht?


Es gibt wohl kaum jemand hier im Forum der soviel Spaß versteht wie ich .
Und natürlich kann ich mir vorstellen das du anstatt:"Alle cubis sind immer untreu und nie treu" aus rein psychologischer Sicht eher sagen würdest das:"Aus aus rein wissenschaftlichem Betrachtungswinkel wohl die relativ hohe Wahrscheinlichkeit besteht, daß es unter den cubanischen Humanoiden Exemplare gibt, die einer monogamen Beziehung gegenüber nicht vollständig abgeneigt sind"

Ich hoffe doch mal nicht, daß sich der "Scherz" auf meine Attraktivität bezög - dann gibts nämlich auch nix zu trinken.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#323 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:42

Zitat von castro
Zitat von Ralfw
Wer von uns haette nicht auch mal gerne einen solchen Touri vermoebelt

vermöbler ralfw, wen meinst du jetzt, falko, den italiener oder dich?


Zwischendurch wuerde ich mir ja ganz gerne "eine selber schmieren" , aber ich denke "dem Italiener mit beschriebenem Verhaltensmuster" eine zu verabreichen macht doch mehr Spass

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#324 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:44

Zitat von Ralfw


Wer von uns haette nicht auch mal gerne einen solchen Touri vermoebelt


Sicherlich viele, aber es ist noch ein Unterschied zwischen wollen und machen. Das eine ist eine Fantasie, wo man sich fragen kann, weshalb man solche Wut auf einen Sextouristen hat, was es mit einem selbst zu tun hat, und das andere ist eine Straftat namens Körperverletzung.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#325 RE: Lebensunterhalt in cuba
09.08.2008 17:46

Zitat von Ralfw
Zwischendurch wuerde ich mir ja ganz gerne "eine selber schmieren"

bleib dabei, was besseres kann dir nicht passieren!

castro
patria o muerte

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Ein Jahr in Cuba mit Familie
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubareisender
50 26.08.2011 13:53
von Cubareisender • Zugriffe: 3155
Ende Cuba in Sicht
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von guzzi
194 02.02.2009 16:47
von oveja • Zugriffe: 909
Familienleben auf Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
33 17.10.2007 11:04
von TJB • Zugriffe: 1921
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de