Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.007 Antworten
und wurde 58.268 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 41
unbekannte userin
Beiträge:
Mitglied seit:

#801 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 16:51

Ej Jungs, habt Ihr in Eurem Übereifer überlesen, was Amigo geschrieben habt, der ist traurig und braucht moralische Unterstützung und Ihr habt nichts weiter zu tun, als Euch in sinnlose Diskussionen zu verstricken. Cosita

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#802 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 16:57

Zitat von Cosita
Ej Jungs, habt Ihr in Eurem Übereifer überlesen, was Amigo geschrieben habt, der ist traurig und braucht moralische Unterstützung und Ihr habt nichts weiter zu tun, als Euch in sinnlose Diskussionen zu verstricken. Cosita


Ich habe schon mal gepostet, dass mein Mitleid sich in Grenzen haelt.
Hat eben nicht so funktioniert wie er sich dass ein bisschen sehr naiv vorgestellt
hat. Solche Frauen gibt es hier auf Cuba im DUtzend billiger, und dies haette
er eigentlich wissen sollen.

Die traurigkeit vergeht auch wieder ein paar Bierchen ein bisschen fluchen
neues Spiel neues Glueck!!!!

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#803 RE: Heute ist D-DAY
07.08.2008 16:59

@ela

In Antwort auf:
Ist sie aber nicht. Denn dann hätte sie ihn nämlich nicht bestohlen und betrogen. Hab diesen Zusammenhang aus den älteren Berichten erst jetzt mitbekommen.

Wie bekloppt muß man denn sein, sich mit sowas länger abzugeben? Und dann auch noch hierher einzuladen? Auweia. Wenn sie wenigstens einigermaßen hübsch und im Bett aktiv wäre, könnte man das ja noch irgendwie verstehen. Aber die ist ja zu überhaupt nichts zu gebrauchen.

Doch wie sagt ein Sprichwort. Für jeden Topf gibt es den passenden Deckel, bzw. Jeder bekommt, was er verdient.



Was setzt du hier für Märchen in die Welt
Hast du total den Durchblick verloren
Wirfst du all meine Reiseberichte in einen Topf

Tania hat noch nie bestohlen (vielleicht gelogen wegen "necesidades para resolver problemas"?)
War das nicht vielleicht Yari, die gestohlen hat

Also, lies das noch einmal und dann korrigier dich hier bitte.
Ich finde das ist sehr wichtig in Verbindung mit diesem thread.

ein prost aus Dortmund
amigo3


Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#804 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:01
Zitat von suizo
Zwischen einem Au-Pair und der Au-Pair Organisation besteht ein Vertrag. Das Gleiche ist zwischen der Gastfamilie und der Organisation. Kannst du auf allen Homepages von Au-Pair Organisationen nachlesen.

Wenn du anfängst einen Vertrag mit der einzulandenden Person zu machen, dann fehlen mir echt die Worte. Hierbei handelt es sich um ein ARBEITSVERHÄLTNIS.

Hingegen bei einer einzuladenden Pserson handelt es sich um eine andere Sache. Wenn du deiner novia/esposa im Vorhinein vorschreiben musst, was zu machen ist, dann ist das ein Armutszeugnis. Das Hauptproblem ist die Kommunikation zwischen den beiden Personen. Es kommt nicht darauf an aus welchem Kulturkreis sie stammt. Sachen wie im Haushalt, beim Kochen helfen sind eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

Also du siehst, dass die Au-Pair Geschichte hier nichts zu suchen hat. Brauchst du noch einen Link von den Organisationen oder reicht dir diese Antwort?


Bei einer Ehe wird auch ein Vertrag abgeschlossen, auch wenn es sich um eine emotionale Affäre handelt. Ob du Vertrag sagst oder Beziehung ist eigentlich egal, denn ein Vertrag ist per Definition eine RECHTSBEZIEHUNG.

In Antwort auf:
Der Vertrag als soziale Institution

Ein Vertrag koordiniert und regelt das soziale Verhalten durch eine gegenseitige Selbstverpflichtung. Er wird freiwillig zwischen zwei (oder auch mehr) Parteien geschlossen.

Im Vertrag verspricht jede Partei der anderen, etwas Bestimmtes zu tun oder zu unterlassen (und damit eine von der anderen Partei gewünschte Leistung zu erbringen). Dadurch wird die Zukunft für die Parteien berechenbarer.


Xenia hat zu Recht von "Abmachung" gesprochen zwischen Einlader und Eingeladenem, und "Abmachungen" sind, wenn ich richtig nachdenke, nicht-formale Verträge über Rechten und Pflichten.

Auch Kinder haben Rechte und Pflichten, obwohl sie keinen Vertrag mit ihren Eltern haben ..

Also das ist nicht so schwer zu begreifen ...

Carmela
Beiträge:
Mitglied seit:

#805 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:10

Zitat von Rafael_70
danke für deinen Beitrag. Langsam kommt eine Diskussion in Gang.

Es dürfte die aber klar sein, dass ein Kubaner in Deutschland realistischerweise nichts zur Haushaltskasse beitragen kann, da er

a) idR kein Vermögen / keine Geldmittel, sprich Reisekasse hat
b) nicht entgeltlich arbeiten kann

Ausserdem müssen viele der Einlader in D wohl ganztätigig arbeiten, manche sogar 12 Stunden und mehr oder sind sogar mehrere Tage die Woche nicht zuhause.

Was hältst du von Taschengeld? Was von einem Sprachkurs?

Es gibt viel zu diskutieren ...




klar kann man nicht von einem Kubaner(in) einen Beitrag zur HHK erwarten. Daher wäre es doch völlig normal wenn der Eingeladene sich dementsprechend andere Dinge überlegen würde. Wie z. B. im Haushalt helfen, auch mal Kochen, sich für die Kultur des anderen interessieren, sich vielleicht einen spanischen Stadtplan schenken lassen vom Einladenden und dann einfach FRAGEN was man zusammen machen und entdecken kann. Das ist viel mehr Wert als alles Geld der Welt. Damit erhält man als Einladender dann auch die Bestätigung das tatsächlich Interesse an der Person,dem neuen Kulturkreis, etc. da ist. Und nicht nur Kohle absahnen und auf den Kopf hauen, weil ja so viel leichter. Taschengeld - wozu soll das gut sein? Man könnte z.B. eine gewisse Summe für die Zeit des Aufenthaltes in einer gemeinsamen Kasse haben, bei dem man gemeinsam entscheidet was gebraucht wird. Ist doch kein Kleinkind mehr der Eingeladene. Wenn Interesse am Sprachkurs da ist, wieso nicht? VHS bietet überall in Deutschland billige Kurse an, auch wenn's nur zum reinschnuppern ist. Ansonsten kommt es sicherlich auf den Intellekt des Gastes an wie man ansonsten seine freie Zeit verbringt. Es gibt doch 1000 Sachen die es zu entdecken gibt für den Besuch!

Carmela
Beiträge:
Mitglied seit:

#806 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:15

Vielleicht möchte amigo3 ja irgendwann - nach den kühlen Bierken - mal sagen, was er sich denn eigentlich von ihrem Besuch erwartet und erhofft hat. Den nur der der Erwartung hat die nicht erfüllt wird, ist hinterher enttäuscht...

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#807 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 17:16

Zitat von sancti spiritus

Und wenn Ihr hier in diesem Forum Euch nur in Eurer eigenen Suppe drehen wollt und Neuen, die vielleicht mal eine andere Sichtweise reinbringen einen Maulkorb verpassen wollt und ständig paranoid seid, ob einer von Euch sich noch einmal unter einem neuen Namen angemeldet hat, um Euch zu verarschen (Dein Geschreibe kommt mir bekannt vor...), dann tut Ihr mir echt leid! Wenn das Euer Kuba ist, wie Ihr es erlebt habt, na dann Gute Nacht!


Klasse diese Ferndiagnose hier im Forum.

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#808 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:16

@cosita (warum hast du deinen Nick geändert)
@sancti spiritus

euch in diesem thread zu haben, ist ja die Höchststrafe im Forum.
Macht einen eigenen tread auf z.B. mit dem Thema "mein gelieber cubano, der
mich verlassen hat",
dort könnt ihr euren Frust ablassen von euren gescheiterten Beziehungen.


Zu euren unqualifizierten Kommentaren werde ich mich morgen äußern.
Bis dahin auch für euch
ein trauriges Prost aus Dortmund
amigo3

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#809 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:19

Also Amigo 3 und andere jetzt wisst Ihr dank Rafael Bescheid, Vor dem
Besuch einen Vertrag abschliessen und fuer die Rechtssicherheit am besten vor einem
Notar.
Taeglich 2 Stunden Hausarbeit, am besten auch gleich festlegen was gekocht und gegessen
wird, Taschengeld festlegen gemeinsame Unternehmungen vorher vetraglich festlegen,
Kuschelstunden genaustens fixieren etc.

Mein Gott man kann auch alles ueberthematisieren

Ich sehe hier keine Faelle fuer den Staatsanwalt, aber sehr wohl dann und wann einige
fuer einen Therapeuten

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#810 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:21

Bleibt beim Thema - hasta manana

Prost
amigo3

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#811 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:21
Zitat von Español
Also Amigo 3 und andere jetzt wisst Ihr dank Rafael Bescheid, Vor dem
Besuch einen Vertrag abschliessen und fuer die Rechtssicherheit am besten vor einem
Notar.
Taeglich 2 Stunden Hausarbeit, am besten auch gleich festlegen was gekocht und gegessen
wird, Taschengeld festlegen gemeinsame Unternehmungen vorher vetraglich festlegen,
Kuschelstunden genaustens fixieren etc.

Mein Gott man kann auch alles ueberthematisieren

Ich sehe hier keine Faelle fuer den Staatsanwalt, aber sehr wohl dann und wann einige
fuer einen Therapeuten


gleich in die Klappe
Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#812 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:23
Zitat von Español
Also Amigo 3 und andere jetzt wisst Ihr dank Rafael Bescheid, Vor dem
Besuch einen Vertrag abschliessen und fuer die Rechtssicherheit am besten vor einem
Notar.
Taeglich 2 Stunden Hausarbeit, am besten auch gleich festlegen was gekocht und gegessen
wird, Taschengeld festlegen gemeinsame Unternehmungen vorher vetraglich festlegen,
Kuschelstunden genaustens fixieren etc.

Mein Gott man kann auch alles ueberthematisieren

Ich sehe hier keine Faelle fuer den Staatsanwalt, aber sehr wohl dann und wann einige
fuer einen Therapeuten


Español, man kann alles auf eine lächerliche Schiene ziehen. Es ging hier nicht um "Au Pair", es ging auch nicht um Verträge, sondern um die Fixierung von Verhaltenserwartungen.

Welche Rechte und Pflichtungen, nennen wir es einmal Verhaltenserwartungen, sind an Einlader und Eingeladenen zu stellen? Was ist vernünftig?

Bitte keine Allgemeinplätze, wie "jeder macht es anders" oder "was soll das, wir sind ein Paar"

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#813 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:24

So den ganzen Off Topic Kram findet ihr hier wieder:
http://www.kubaforen.de/t524579f11793274-x.html

Nos vemos


Dirk

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#814 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:27

Wir wissen doch bereits wie es ausgegangen ist. Sie ist weg, und wird sich jetzt
mit Sicherheit in epischer Breite und Tiefe auf Cuba ueber den Yuma tacaño
auslassen der sooooo wenig Verstaendnis fuer sie gezeigt hat und sich dann auf die
Suche nach einem Neuen machen der vielleicht eine etwas hoehere Toleranzschwelle
hat.
Er sizt zu Haus und schmollt und wird sich fragen was er denn falsch gemacht hat.

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#815 RE: Heute ist D-DAY
07.08.2008 17:30

Zitat von Esperanto2
Der Kubaner auf der Ladepritsche des Lastwagens muss ja einen tollen, körperbetonten Eindruck gemacht haben. Verständlich, wenn man sonst nur abgeschlaffte Typen vor sich auf der Couch liegen sieht.

Das „mindestens 150 CUC teure“ Handy war aber doch nicht das richtige für ihn. Kostete ja immer nur Geld, um so eine desorientierte, egozentrische Touristen weiterhin bei Laune zu halten, die sowieso nicht erkennen konnte, welche Bedürfnisse in Kuba bestehen und alles nur für sich festhielt.


Oh ja, da hast Du, lieber oder liebe Esperanto2 absolout recht: Homero hat mir von Anfang an gut gefallen und tut es immer noch. Er ist ein attraktiver Mann, und stimmt, attraktiver als die meisten der abgeschlafften depressiven oder ängstlichen Typen, die wenig Selbstwertgefühl haben und sich deshalb bei mir in Therapie begeben.

Tja, und zum Glück habe ich ja im Gegensatz zu z.B. amigo3 den Marshmallow-Test in Form des "mindestens 150 CUC teuren Handys" gemacht, um zu erkennen, dass Homero nicht der Mensch ist, der meine egozentrischen Bedürfnisse erfüllen will und ich deshalb ihn auch gar nicht erst hierher einladen möchte.

:-)

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#816 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:33

Ach Amigo3, es ist sicher nicht einfach aber schau, du hast etwas gelernt. Wie du es in deinen Reiseberichten immer geschrieben hast. Nimm dir das Beste aus dieser ganzen Geschichte raus und den Rest wirf weg. Wie ich dir schon geschrieben habe, braucht es Geduld. Ich brauchte ein Jahr, bis ich meine Frau verstanden habe in ihrer Art und sie mich. Also tranquilo. Trink einen, schlaf drüber und morgen sieht die Welt schon ein wenig besser aus.

suizo

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#817 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:33

amigo, ein Prost zurück
(aber nicht mit einem DAB, bekam davon immer Kopfweh)
ein KönigsPilsener auch nicht, in der Gegend war ich 20J liiert,
ein Bucanero hab ich nicht mehr im Kühlschrank,
z.Zt. ist es ein schönes blondes aus dem Elsass.

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#818 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:40
Zitat von amigo3
@cosita (warum hast du deinen Nick geändert)
@sancti spiritus

euch in diesem thread zu haben, ist ja die Höchststrafe im Forum.
Macht einen eigenen tread auf z.B. mit dem Thema "mein gelieber cubano, der
mich verlassen hat",
dort könnt ihr euren Frust ablassen von euren gescheiterten Beziehungen.


Zu euren unqualifizierten Kommentaren werde ich mich morgen äußern.
Bis dahin auch für euch
ein trauriges Prost aus Dortmund
amigo3


Lieber amigo3,

da bin ich aber sehr gespannt. Ich wünsche Dir einen schönen Abend mit 1-? Einheiten alkoholischen Getränkes (die WHO empfiehlt für Männer höchstens 2 Bier), xxxxxxxxxxxx Das bringt vielleicht bessere Laune!

Edit Dirk: Bitte keine Beleidigungen
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#819 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:43

Jetzt ist der Homero aus Sancti Spiritus auch wieder im Spiel

Und in 6 Monaten lesen wir dann hier HILFE Homero mag keine Leberwurst,
moechte nicht auf den Abenteuerspielplatz und den Muell bringt er auch nicht runter

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#820 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:45

Am3, Mach dir keinen Sorgen. Die Frauen kommen und gehen.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#821 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:45

Was würde wohl unser lieber Guzzi zu all dem hier sagen???

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#822 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:46

Zitat von kubanon
Die Frauen kommen und gehen.


Wenn sie kommen ist´s aber am schönsten.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#823 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:46
Zitat von sancti spiritus
xxxxxxxxxxx Das bringt vielleicht bessere Laune!

super tipp von einer psychologin!
hoffentlich haut er sich nicht auf den finger!

castro
patria o muerte

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#824 RE: Vergleich mit Au-Pair Rolle
07.08.2008 17:46
Zitat von sancti spiritus
Lieber amigo3,

da bin ich aber sehr gespannt. Ich wünsche Dir einen schönen Abend mit 1-? Einheiten alkoholischen Getränkes (die WHO empfiehlt für Männer höchstens 2 Bier), xxxxxxxxxxxxx Das bringt vielleicht bessere Laune!


Liebe sancti spiritus, deine moralistische Bemerkung ist mE völlig unangebracht. Amigo3 ist weder besser noch schlechter als du, wenn er mehr Partner hat als du, dass solltest du als Psychologin eigentlich wissen.

Mein Ding ist es auch nicht, aber in anderen Kulturkreisen ist Promiskuität weiter verbreitet als Deutschland, und die Leute sind weder besser noch schlechter.

Allerdings muss man das wissen, meine Liebe, um Beziehungen zu Menschen aus diesem Kulturkreis richtig einzuordnen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#825 RE: Heute ist D-DAY
07.08.2008 17:47
Zitat von Esperanto2

Fakt ist, dass sie eine Afro-Kubanerin

Was für ein bescheuertes Wort.
Ich schätze mal, wenn du dieses Wort zu einer Kubanerin sagst, wird sie dir eins mit dem Nudelholz über die Rübe ziehen.
Ab welcher Farbabstufung oder ab wieviel % Abweichung vom weiß wird denn eine Kubanerin so bezeichnet?

Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 41
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiedereinreise einer Kubanerin nach Kuba, wenn Tarjeta de Embarque y Desembarque verloren gegangen ist
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Pilonero
15 27.08.2016 16:07
von Varna 90 • Zugriffe: 428
Offtopic zu " Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Mazorra
24 18.07.2008 21:58
von Cubano • Zugriffe: 2095
Leben mit einer Kubanerin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepito
411 01.02.2008 07:50
von el lobo • Zugriffe: 34727
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de