Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.007 Antworten
und wurde 58.276 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | ... 41
Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#751 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 13:03

Zitat von castro
r70, du solltest zumindest deine eigenen beiträge verstehen, es ging um einladungen in die eigene wohnung!
gerne komme ich mal für 5 wochen zu dir auf besuch, musst mich halt einladen! ob du danach noch angst vor mir hast oder nicht,


Wenn du den Müll herunterbringst, die Wohnung jeden Tag putzt und mir geniessbares Essen kochst (keine Maultaschen), bist du gerne eingeladen.

Ich wollte schon immer einmal einen PAM ("Persönlicher Afrikanischer Mitarbeiter) haben ...

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#752 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 13:11
Zitat von Rafael_70
Wenn du den Müll herunterbringst, die Wohnung jeden Tag putzt und mir geniessbares Essen kochst (keine Maultaschen), bist du gerne eingeladen.

Ich wollte schon immer einmal einen PAM ("Persönlicher Afrikanischer Mitarbeiter) haben ...



gut, alles ausser sex ist machbar! steht die einladung dann trotzdem?

castro
patria o muerte

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#753 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 13:30

Amigo 3. bringe sie morgen persoenlich zum Flughafen, und nach dem Einchecken
bis zur Passkontrolle, bis zum Gate kannst Du sie ja nicht begleiten.
Und wenn der Flieger abhebt gehe einen trinken

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#754 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 13:54

Zitat von castro
Zitat von Rafael_70
Wenn du den Müll herunterbringst, die Wohnung jeden Tag putzt und mir geniessbares Essen kochst (keine Maultaschen), bist du gerne eingeladen.

Ich wollte schon immer einmal einen PAM ("Persönlicher Afrikanischer Mitarbeiter) haben ...



gut, alles ausser sex ist machbar! steht die einladung dann trotzdem?



r70, kneifst du jetzt, oder ging es dir tatsächlich nur um sex

castro
patria o muerte

amigo3
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 670
Mitglied seit: 25.04.2005

#755 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 14:29

@espanol

In Antwort auf:
Amigo 3. bringe sie morgen persoenlich zum Flughafen, und nach dem Einchecken
bis zur Passkontrolle, bis zum Gate kannst Du sie ja nicht begleiten.

das hatte ich auch vor

In Antwort auf:
Und wenn der Flieger abhebt gehe einen trinken

auch das hatte ich vor. Aber einer wird nicht reichen

Saludos
amigo3

Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#756 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 14:35

Zitat von Rafael_70
Ich möchte hier Privates hören ... voll aus dem Leben gegriffen ... und ausführlich ...


Na, dann füll doch mal dein Profil aus und befreie dich aus deiner Anonymität, dann kann ich dir gerne mein Geheimrezept verraten wie man gut mit einer Cubanerin auskommt.
Oder schau doch einfach mal auf dem nächsten Forentreff vorbei, da würdest du bestimmt herzlichst empfangen . Bei solchen Treffen kann man auch oft privates erfahren. So von Mann zu Mann / oder Frau.

Anonyme-Internet-Spann(mm)er muss ich ja nun wirklich nicht mit Privatem füttern

Saludos
Chris


George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#757 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 14:36

Zitat von Español
und nach dem Einchecken
bis zur Passkontrolle, bis zum Gate kannst Du sie ja nicht begleiten.


die Möglichkeit des Begleitens hört wohl eher sogar schon an der Tür zur Handgepäckkontrolle auf

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#758 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 14:42

Kommt wohl ganz auf den Airport an, und selbst wenn die Handgepaeckkontrolle sich vor der
Passkontrolle befindet da kaeme er mit ein bisschen Charme noch durch

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#759 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 14:43

Zitat von amigo3
In Antwort auf:
Und wenn der Flieger abhebt gehe einen trinken

auch das hatte ich vor. Aber einer wird nicht reichen
Saludos
amigo3

da wird sich doch sicher jemand finden lassen zum

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#760 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 16:26

Rafael, erzhäl du mal von dir. Du hast noch nie geschrieben, ob du mit einer Cubana verheiratet bist oder eine Cubana / Latina als novia hattest. Du weichst immer aus bei diesen Fragen und schlängelst dich durch das Forum. Erzähl du mal. Unsere Geschichten kennst du ja schon alle aber wir wissen nichts von dir.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#761 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 17:34

Zitat von kubanon
Meiner Meinung nach, sind E.L.A und R-70 die besser Kubakenner. Es wäre sehr schön zu wissen, wie es bei R-70 mit seinem erten Date mit einer Kubanerin´war. Und seine Erfahrung bei seine´r ersten Kuba Reise.

Nur mit dem klitzekleinen Unterschied, daß einer von den beiden schon ziemlich oft und lange in Kuba war und der andere höchstwahrscheinlich noch nie.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#762 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 17:49

offensichtlich lässt er sich nicht aus der Reserve locken

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#763 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 17:51

Zitat von guajira
offensichtlich lässt er sich nicht aus der Reserve locken


Welche Reserven?

Don Olafio

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#764 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 22:25

amigo3[/quote]
was in ihrem kopf vorgeht kannst du leider nicht so genau wissen, vielleicht wird ihr erst in letzter sekunde richtig bewusst dass sie wieder zurück muss, deswegen würde ich die fluchtgefahr nicht negieren. ich bin ein gegner der "in cuba ist alles schlecht und alle sind schlecht - fraktion", allerdings würde ich die fluchtgefahr nicht unterschätzen.[/quote]
So Schmunzel, was schlägst Du vor?? Soll er sie anketten??

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#765 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 22:29

Zitat von Rafael_70
@ Xenia

völlig daneben. Ich erwarte von meinem Partner, dass er auch ohne "Absprache" weiss, was zu tun ist. Dass er versucht mich zu entlasten, sei es im Haushalt oder anderswo. Dass er sich für mein Land interessiert, meine Sprache, meine Freunde, meine Familie, meine Kultur. Dass er neugierig, wissbegierig und lernwillig ist.

Dass er versucht, mir das Leben angenehm zu machen. Dass er zeigt, dass er mich schätzt.

Ich würde dies auch von einem Eingeladenen erwarten, der nur zu Besuch ist und keine Gefühle entwickelt hat, denn als Gast habe ich mich gefälligst zu benehmen.

10.000 km reisen und den ganzen Tag verpennen und 24 Stunden Unterschichtenfernsehen, wo gibt's denn so was?






Endlich mal jemand mit Verstand.

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#766 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 22:37

Zitat von Carmela
In Antwort auf:
Dass er versucht, mir das Leben angenehm zu machen. Dass er zeigt, dass er mich schätzt.
das würde ich eher umgekehrt so sehen, ich lade mir doch nicht jemanden ein der aus völlig anderen verhältnissen stammt mit dem hintergedanken dass ER MIR mein leben angenehmer macht, ich muss doch mal zusehen dass sich der eingeladene hier wohl fühlt!


Sollen sich nicht beide wohlfühlen? Der/die Eingeladene sollte sich für die neue Person, die Umgebung, Gewohnheiten, Verhältnisse etc interessieren, wenn er/sie schon großzügigerweise eingeladen worden ist. Derjenige der einlädt sollte dem Besuch einfühlend helfen dabei sich wohlzufühlen. Ist ja schliesslich alles total fremd und neu hier. Besuch ist doch ein geben und nehmen, oder?


Was soll das Camela?
Hat amigo3 nicht schon genug gegeben? Muss man amigo auch noch kaputt machen? Sie hat sich nur die Taschen vollgesteckt und mach ja noch nicht einmal das nötigste für amigo. Kochen tut sie auch nur für sich denn das deutsche Essen schmeckt ihr ja nicht.
Das nenne ich Egoismus.

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#767 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 23:17

Hallo Leute und hallo amigo3,
Ich kenne nicht so genau die Vorgeschichte von Dir und Tania. Du hast sie wohl am Strand bei Santiago de Cuba kennen gelernt, oder wie? Bin mal Deinem Link mit Fotos von Deiner Reise gefolgt. Allerdings sehe ich auf den Fotos ständig irgendwelche Frauen, die alle sehr ähnlich aussehen, so dass ich etwas verwirrt bin. Wie gut kanntet Ihr Euch eigentlich vor Ihrem Besuch bei Dir? Es steht hier immer "Ich erwarte von einem Partner dies und das". Wart Ihr überhaupt (schon) Partner? Ich habe es vielmehr so verstanden, sorry, das ist mein Eindruck, Du bist ein Typ, der gerne mal nach Kuba fährt und das schon seit Jahren, am Strand schwarze Frauen fotografiert und anspricht und vielleicht auch einige Sexabenteuer hat. Dann hast Du, warum auch immer, diese Tania, Mutter von 3 Kindern, nach Deutschland eingeladen für 3 Monate, aber ohne sie zu lieben. Im günstigsten Fall mit der Erwartung oder Hoffnung, dass Du Dich in sie verlieben könntest, wenn Ihr Euch besser kennen lernt. Du hattest die Erwartung, dass sie sich in einer bestimmten Art und Weise verhalten solle, nämlich Hausarbeiten machen, aber ohne ihr das zu kommunizieren. Du hast sie, so hab ich das verstanden, aber wohl vorab schon gefragt, ob sie zu dieser oder jener Freizeitaktivität Lust hätte, und das hat sie bejaht, so dass Du es Dir so vorgestellt hast, dass sie während Deiner Arbeitszeit sich irgendwie beschäftigt, u.a. mit Deinem Haushalt, und dass Ihr dann gemeinsam was Schönes unternehmt, wenn Du frei hast.
Ich glaube, dass es jetzt alles so schiefgelaufen ist liegt daran, dass Ihr nicht richtig abgesprochen habt, was das alles eigentlich sein soll und wie es laufen soll. Letztendlich könnt Ihr ja alles ausmachen. Ihr seid zwei erwachsene Menschen und hättet alles vereinbaren können, entweder, dass sie sich mal einen richtig schönen 3-monatigen Urlaub auf Deine Kosten gönnen darf oder dass sie soundsoviele Stunden bügeln muss und dann 50 Euro Taschengeld bekommt, letztendlich ist es doch Eure Sache, was Ihr absprecht. Es gibt doch auch Leute, die verabreden sich zum Sado-Masochismus, da gibt es auch klare Absprachen, alles genau geregelt, bevor es losgeht. Bei Euch habe ich das Gefühl, es war wie ein zielloses Boot, das herumschlingert ohne einen Plan, obwohl jeder von Euch natürlich einen unausgesprochenen im Hinterkopf hatte, welcher jetzt enttäuscht wurde...

Ich bin ernsthaft daran interessiert, zu hören, was Du dazu sagst bzw. was Eure Beziehungsgeschichte war.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#768 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
06.08.2008 23:30



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#769 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 00:25
Habe diese Reiseberichte jetzt mal gelesen und muss echt fast brechen. Das ist ja echt total eklig, wie amigo3 seine Urlaube verbracht hat. Ich frage mich ernsthaft, ob Du Dich NICHT für einen Sextouristen hälst. Wenn das so ist, dann kriege ich echt einen Lachkrampf. Ich lese nur von "Ich suche eine cubana linda... oh, da ist eine mamarici... sie sagt mir, sie möchte Rum trinken... ich kaufe Rum für alle und noch 10 000 Biere... ich will meine Liebste, die ich gerade mal 2 Stunden kenne und die eine Prostituierte ist mit aufs Hotelzimmer nehmen, aber oh Wunder, die Hotelportiers verhindern es... wieder nicht gefxxxt... muss ich halt morgen mal sehen, ob ich was abkriege... vielleicht eine Mitfahrerin, die mir Zigaretten klaut, oder kann ich selbst bei der nicht landen... inzwischen nehme ich einfach alles, was mich irgendwie beachtet... meine neu kennen gelernte Liebste braucht einen Zahnartzbesuch..." Ich finde, ganz ehrlich, jetzt wo ich das gelesen habe, dass diese Tania Dich so abgezockt hat ist echt genau richtig. Wolltest Dir wahrscheinlich eine Sexsklavin kaufen für hier, ihre Armut ausnutzen und ihr bisschen Taschengeld zuteilen. Es ist echt so widerlich. Ehrlich fände ich es von Dir, wenn Du einfach sagen würdest, dass Du keine Frau findest hier oder nur auf Farbige stehst und deshalb hier keine findest, dass Du dann zum Saufen und Fxxxen nach Kuba fährst und wahllos alles nimmst, was sich Dir anbietet, und selbst da noch nicht mal sonderlich erfolgreich bist. Sag doch einfach, Du bist ein armseliger Sextourist und steh dazu! Meine Sympathien sind nun klar bei Tania, sie hat wahrscheinlich all die Frauen gerächt, deren Armut Du zuvor schon ausgenutzt hast.

Und, wann ist der nächste Trip nach Kuba geplant?
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#770 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 00:40
Zitat von sancti spiritus
Habe diese Reiseberichte jetzt mal gelesen und muss echt fast brechen. Das ist ja echt total eklig, wie amigo3 seine Urlaube verbracht hat. Ich frage mich ernsthaft, ob Du Dich NICHT für einen Sextouristen hälst. Wenn das so ist, dann kriege ich echt einen Lachkrampf. Ich lese nur von "Ich suche eine cubana linda... oh, da ist eine mamarici... sie sagt mir, sie möchte Rum trinken... ich kaufe Rum für alle und noch 10 000 Biere... ich will meine Liebste, die ich gerade mal 2 Stunden kenne und die eine Prostituierte ist mit aufs Hotelzimmer nehmen, aber oh Wunder, die Hotelportiers verhindern es... wieder nicht gefickt... muss ich halt morgen mal sehen, ob ich was abkriege... vielleicht eine Mitfahrerin, die mir Zigaretten klaut, oder kann ich selbst bei der nicht landen... inzwischen nehme ich einfach alles, was mich irgendwie beachtet... meine neu kennen gelernte Liebste braucht einen Zahnartzbesuch..." Ich finde, ganz ehrlich, jetzt wo ich das gelesen habe, dass diese Tania Dich so abgezockt hat ist echt genau richtig. Wolltest Dir wahrscheinlich eine Sexsklavin kaufen für hier, ihre Armut ausnutzen und ihr bisschen Taschengeld zuteilen. Es ist echt so widerlich. Ehrlich fände ich es von Dir, wenn Du einfach sagen würdest, dass Du keine Frau findest hier oder nur auf Farbige stehst und deshalb hier keine findest, dass Du dann zum Saufen und Fxxxen nach Kuba fährst und wahllos alles nimmst, was sich Dir anbietet, und selbst da noch nicht mal sonderlich erfolgreich bist. Sag doch einfach, Du bist ein armseliger Sextourist und steh dazu! Meine Sympathien sind nun klar bei Tania, sie hat wahrscheinlich all die Frauen gerächt, deren Armut Du zuvor schon ausgenutzt hast.

Und, wann ist der nächste Trip nach Kuba geplant?


Sorry Sancti. Das ist einfach zum was du hier schreibst. Lies mal die Berichte richtig durch. Und vor allem kehr mal vor deiner eigenen Haustür den Dreck... Sowas hat hier nichts zu suchen. Ein Forumsmitglied so anzufahren ist einfach nur DUMM. Aber hiermit hast du dich wohl zur Zielscheibe gemacht für viele Forumsmitglieder. Ich werde den Gedanken nicht los, dass ich dieses krankhafte Geschreibe von dir kenne.

Du bist Psychologin? Wohl eher nicht, wenn du so einen Stuss schreibst. Ach ja... du bist ja nur wegen der Natur nach Cuba geflogen... Nicht wahr... ??? Du hast wohl keine Ahnung, was es heisst, einen Cubi nach Europa zu holen. Das ist nicht einfach ein bisschen Spass muss sein, sondern ein hartes Stück Arbeit.

Also halt den Ball ein wenig flacher oder mach mal PAUSE! Lies dich mal richtig ein in diese Sache Cuba und mach dann deinen Mund wieder auf, wenn du etwas zu sagen hast, was die Welt hören will....
sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#771 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 00:55

Zitat von suizo
[Sorry Sancti. Das ist einfach zum was du hier schreibst. Lies mal die Berichte richtig durch. Und vor allem kehr mal vor deiner eigenen Haustür den Dreck... Sowas hat hier nichts zu suchen. Ein Forumsmitglied so anzufahren ist einfach nur DUMM. Aber hiermit hast du dich wohl zur Zielscheibe gemacht für viele Forumsmitglieder. Ich werde den Gedanken nicht los, dass ich dieses krankhafte Geschreibe von dir kenne.

Du bist Psychologin? Wohl eher nicht, wenn du so einen Stuss schreibst. Ach ja... du bist ja nur wegen der Natur nach Cuba geflogen... Nicht wahr... ??? Du hast wohl keine Ahnung, was es heisst, einen Cubi nach Europa zu holen. Das ist nicht einfach ein bisschen Spass muss sein, sondern ein hartes Stück Arbeit.

Also halt den Ball ein wenig flacher oder mach mal PAUSE! Lies dich mal richtig ein in diese Sache Cuba und mach dann deinen Mund wieder auf, wenn du etwas zu sagen hast, was die Welt hören will....


Lies Du doch mal die Berichte durch! Wen amigo3 schon alles nach Deutschland einladen wollte, wie wahllos er dort seine Kontakte knüpft, dass es eigentlich nur um Party, Alkohol und Sex geht mit Frauen, die er nach kürzester Zeit "seine Liebste" nennt und sich eine Beziehung einbildet, weil er es sich so sehr wünscht und dabei ein Frauenbild hat, das zum Kotzen ist... Vielleicht sind hier viele so in diesem Forum, obwohl mir auch viele "andere" private Mails geschrieben haben, in denen von ernst zu nehmenden Beziehungen die Rede war. Die Reaktionen auf amigo3s Reiseberichte vor allem von den männlichen Schreibern, auch welchen, die hier in diesem Thread viel geschrieben haben, waren dann auch noch eher wie Schulterklopfen...

Und übrigens ja, ich bin wegen der Natur und Kultur nach Kuba geflogen, auch wenn Dir das unvorstellbar erscheinen mag, weil für Dich Kuba wahrscheinlich so eine Oase ist, wo Du den dicken Max oder die dicke Mäxin spielen kannst wie amigo3 und dazu Gespielen-Innen findest, die nur auf Dich gewartet haben...

Und wenn Ihr hier in diesem Forum Euch nur in Eurer eigenen Suppe drehen wollt und Neuen, die vielleicht mal eine andere Sichtweise reinbringen einen Maulkorb verpassen wollt und ständig paranoid seid, ob einer von Euch sich noch einmal unter einem neuen Namen angemeldet hat, um Euch zu verarschen (Dein Geschreibe kommt mir bekannt vor...), dann tut Ihr mir echt leid! Wenn das Euer Kuba ist, wie Ihr es erlebt habt, na dann Gute Nacht!

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#772 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 01:23

HEY SANCTI ; BERUHIGST DICH MAL ; WAS IST MIT DIR LOSS !!!DU KENNST DIE LEUTE HIER NICHT UND ÜBER DER SUIZO SO ZU REDEN
SALUDOS
CHEPINA

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#773 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 01:39
Zitat von sancti spiritus
Und wenn Ihr hier in diesem Forum Euch nur in Eurer eigenen Suppe drehen wollt und Neuen, die vielleicht mal eine andere Sichtweise reinbringen einen Maulkorb verpassen wollt und ständig paranoid seid, ..

Es steht auch einer Pseudo-Psychologin nicht zu, jemanden derart herabzusetzen, der sich Gedanken zu einer angemessenen Ausgestaltung eines längerfristigen Besuchs macht, auch oder gerade weil er viel Privates preisgibt. Es steht vor allem denjenigen nicht zu, der mit dem simpelsten Regeln anderer Kulturen nicht zurechtkommt und noch keine Einladung zustande gebracht, geschweige miterlebt hat.

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#774 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 01:54

Zitat von Esperanto2
Zitat von sancti spiritus
Und wenn Ihr hier in diesem Forum Euch nur in Eurer eigenen Suppe drehen wollt und Neuen, die vielleicht mal eine andere Sichtweise reinbringen einen Maulkorb verpassen wollt und ständig paranoid seid, ..

Es steht auch einer Pseudo-Psychologin nicht zu, jemanden derart herabzusetzen, der sich Gedanken zu einer angemessenen Ausgestaltung eines längerfristigen Besuchs macht, auch wenn er viel Privates preisgibt. Es steht vor allem denjenigen nicht zu, der mit dem simpelsten Regeln anderer Kulturen nicht zurechtkommt und noch keine Einladung zustande gebracht, geschweige miterlebt hat.


Mit Erleichterung lese ich die Reaktionen auf den Reisebericht von amigo3 von vor 2 Jahren, z.B. diese:

e-l-a: Nur gibt mir einiges zu denken. Wie verliebt muß man denn sein, um all diese Kapriolen mitzumachen? Du verköstigst die gesamte Verwandtschaft in den teuersten Restaurants, wo man dich offensichtlich brutal betrügt und die helfen dir nicht, einen korrekten Preis zu bezahlen? Vielleicht stecken sie mit den Paladarheinis unter einer Decke?
Du scheinst offenbar ein sehr gutmütiger Mensch zu sein. Ich hätte mich keine 5 Minuten vor den Laden wie ein Hund hingestellt, während Madame shoppen geht.
Und die Geheimnummer vom Safe und der Kreditkarte! Mann-o-mann! Spätestens als sie sich nachts heimlich am Safe bedient hatte, wär sie achtkantig hinausgeflogen. Das ist gröbster Vertrauensmißbrauch.
Als es dir schlecht ging, hat sie sich nicht um dich gekümmert, sondern wollte shoppen gehen. Nur bei den Worten Alemania in Verbindung mit dinero war sie aufmerksam.
Dafür nimmt sie sich die Frechheit heraus, ohne dich zu fragen einfach mit einem anderen Kerl zu tanzen. Das hat nichts mit Selbstbewußtsein zu tun, sondern das ist "falta de respecto"!
Wie gesagt, deine geliebte Guajira negrita mit Schuhgröße 41 scheint dir mächtig die Sinne benebelt zu haben. Darin sind viele Cubanas Meister, selbst wenn sie nicht mal freihändig mit Messer und Gabel essen können und Probleme schon mit den Grundrechenarten haben.
--------------------------------------------------------------------------------


Hallo e-l-a,
mein Kuba erfahrener Kumpel BAC und ich haben selten so gelacht, wie beim Lesen des Berichtes von amigo3 und deiner hervorragenden Analyse.
Da macht das Lesen des Kubaforums richtig Spaß !
MfG Ullli -jeder ist seines Glückes Schmied !



Kommt einem das nicht irgendwie bekannt vor? Wechselnde Namen, ich bring sie gar nicht mehr alle zusammen, aber immer dieselbe Geschichte... und alle werden "novia" genannt und sogar über Schwiegereltern in spe macht er sich schon Gedanken... ist wohl verzweifelt auf der Suche nach Familienanschluss???
Wenn das damals vor 2 Jahren schon der 8. Besuch in Kuba war, dann frage ich mich echt, was amigo3 eigentlich für Schlüsse aus seinen Erfahrungen und dem, was die Leute ihm im Forum gesagt haben, gezogen hat. Offensichtlich hat er eine mangelnde Einschätzung seiner eigenen Grenzen ("ist voll okay, wenn die meine Liebste sich aus dem Safe bedient oder den Kosmetikbeutel ungefragt plündert") und die Leute spielen damit und am Schluss wundert er sich und sieht sich noch als Opfer. Sorry, die harten Worte, aber ich habe keine anderen, wenn ich das lese, Psychologie hin, Psychologie her. Da braucht man auch nicht zu studieren, um das zu erkennen. Ich kann nur Schadenfreude empfinden, denn wie schon gesagt, in nicht allzu langer Zeit wird amigo3 sicherlich wieder nach Kuba fahren und eine "cubanita linda" mit grosser Familie finden... Aber vielleicht gefällt das ja den Leuten hier im Forum wegen des Unterhaltungswertes ("selten so gelacht" etc.)

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#775 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
07.08.2008 05:26

Zuerst den Thread von Amigo3 mit dem "Homero Gesuelze" zumuellen und jetzt Amigo3 treten

Jeder versucht sich halt auf seine eigene Art in Szene zu setzen

Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | ... 41
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiedereinreise einer Kubanerin nach Kuba, wenn Tarjeta de Embarque y Desembarque verloren gegangen ist
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Pilonero
15 27.08.2016 16:07
von Varna 90 • Zugriffe: 428
Offtopic zu " Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Mazorra
24 18.07.2008 21:58
von Cubano • Zugriffe: 2095
Leben mit einer Kubanerin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepito
411 01.02.2008 07:50
von el lobo • Zugriffe: 34727
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de