Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.007 Antworten
und wurde 58.260 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 41
sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#626 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:21

Zitat von castro
sancti spiritus, wen liebst du eigentlich, den homero, dein verschenktes handy, ausschliesslich dich selbst?


Darf ich Dich um den Hintergrund Deiner kecken Frage bitten? Aber soviel kann ich Dir schon verraten, für gewöhnlich liebe ich keine technischen Geräte...

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#627 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:26

Zitat von Español
Sancti Spiritus

Wenn Dich die Rolle der Governante so abschreckt, dann lass um Gottes Willen die Finger
von so einer Beziehung. Du wuerdest genau diese Rolle einnehmen zumindest fuer die
Anfangszeit



Kann sein, dass meine Persönlichkeit so ist, dass ich alles zu sehr kontrollieren will und negative Entwicklungen verhindern und dann selbst in die Rolle der Gouvernante gehe. Wie ist das denn bei den anderen Beziehung-mit-KubanerInnen-Erfahrenen, könnt Ihr da so ruhig bleiben und alles einfach mal so laufen lassen statt irgendwie eine mögliche Entwicklung beeinflussen zu wollen?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#628 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:31

Zitat von sancti spiritus
@Rafael

Das mit dem Marshmallow-Test ist wirklich interessant, das kannte ich so noch nicht. Macht aber Sinn, auch, dass die afrikanischstämmigen (aus viehhaltenden Gesellschaften stammenden, wo alles Hab und Gut schnell verloren sein kann, wenn eine feindliche Übernahme der Herde durch stärkere andere Stämme erfolgt und also kurzfristiger gehandelt werden muss) und vaterlosen (haben keine Garantie auf und kein Vertrauen in langfristige Versorgung und müssen nehmen, was sie schnell kriegen können) Kinder dann sich eher für die kurzfristige Lösung entschieden haben.

Homero hat auch afrikanische Wurzeln :-)



Zum Glück hat meine Cubana nur spanische Wurzel.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#629 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:33

Zu diesem Thema koennten Dir einige mit Beziehungserfahrungen sicher viel erzaehlen.

Meine ganz persoenlichen Erfahrungen wuerden hier jetzt den Rahmen sprengen, aber eins
kann ich Dir sagen so dicke Bretter musste ich in meinem ganzen Leben noch nicht bohren
und ich habe einiges erlebt.

Wenn bei mir schon der Verkauf eines Handys die Sollbruchstelle gewesen waere,
haette ich mir sehr, sehr viel Stress und Nerven erspart.

TRotz jahrelanger Geduld , verstaendnis und Toleranz hat es dann doch am Ende gekracht.

C est la vie

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#630 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:39

Zitat von Español
Zu diesem Thema koennten Dir einige mit Beziehungserfahrungen sicher viel erzaehlen.

Meine ganz persoenlichen Erfahrungen wuerden hier jetzt den Rahmen sprengen, aber eins
kann ich Dir sagen so dicke Bretter musste ich in meinem ganzen Leben noch nicht bohren
und ich habe einiges erlebt.

Wenn bei mir schon der Verkauf eines Handys die Sollbruchstelle gewesen waere,
haette ich mir sehr, sehr viel Stress und Nerven erspart.

TRotz jahrelanger Geduld , verstaendnis und Toleranz hat es dann doch am Ende gekracht.

C est la vie



Oh, das tut mir leid für Dich. Vielleicht ist es wirklich ganz gut so, dass ich jetzt schon an meine Grenzen gekommen bin. Schade ist es schon, weil Homero wirklich ein äusserst liebenswürdiger Mensch ist, von dem ich bereits jetzt viel gelernt habe, aber so ist es halt nun mal...

xenia
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 92
Mitglied seit: 17.02.2008

#631 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:47
Zitat von sancti spiritus
Kann sein, dass meine Persönlichkeit so ist, dass ich alles zu sehr kontrollieren will und negative Entwicklungen verhindern und dann selbst in die Rolle der Gouvernante gehe. Wie ist das denn bei den anderen Beziehung-mit-KubanerInnen-Erfahrenen, könnt Ihr da so ruhig bleiben und alles einfach mal so laufen lassen statt irgendwie eine mögliche Entwicklung beeinflussen zu wollen?

Irgendwie passt die Diskussion nicht mehr in den Thread (eingeladene Kubanerin)... aber ich will ja nicht kleinlich sein

Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, dass die deutsch-kubanische Beziehung normale Diskrepanzen zwischen Männern und Frauen noch verstärkt. Kann dir da ein Buch von Deborah Tannen empfehlen: "Du kannst mich einfach nicht verstehen", das die unterschiedliche Kommunikation der Geschlechter (und teilweise auch der Kulturen) betrachtet.

Einen erwachsenen Mann kannst du eh nicht mehr umerziehen. Würde er sich hier einleben müssen, müsste er das aus eigener Kraft schaffen, natürlich mit deiner Unterstützung.
Alles andere ist in einer gleichberechtigten Partnerschaft nach meiner Ansicht nicht möglich.

Du hast für dich dieses Handy als Grenze deiner Kompromissbereitschaft gesetzt und das ist ok. Schließlich geht es um dein Leben.
Den materiellen Wert würde ich dabei aussen vor lassen. Er konnte das Geld sicher besser einsetzen, als du es gekonnt hättest (makroökonomisches Optimum)

In dem Zusammenhang kann ich auch die Leute nicht verstehen, die sich beim Rückflug darüber aufregen, dass ihre Badelatschen geklaut wurden... es gibt Wichtigeres im Leben!
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#632 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:50

auch nach 8 jahren ehe mit einer cubanerin, muss man noch viel geduld haben. ist nicht leicht und manchmal denke ich, warum warst du in cuba!!!
aber jetzt ist man verheiratet und muss da durch.am "spannendsten" ist es, kurz vor ihrem "heimaturlaub", dann fliegen die tassen sehr tief bei uns.
überleg es dir gut, was du machst!!!!andererseits macht es auch spassgruss falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#633 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 14:58

Zitat von xenia
[quote="sancti spiritus"]
Du hast für dich dieses Handy als Grenze deiner Kompromissbereitschaft gesetzt und das ist ok. Schließlich geht es um dein Leben.
Den materiellen Wert würde ich dabei aussen vor lassen. Er konnte das Geld sicher besser einsetzen als du es gekonnte hättest makroökonomisches Optimum

In dem Zusammenhang kann ich auch die Leute nicht verstehen, die sich beim Rückflug darüber aufregen, dass ihre Badelatschen geklaut wurden... es gibt Wichtigeres im Leben!



Danke für den Buchtip. Ich weiss nicht, ob dies unklar ist, ums Geld geht es hierbei nicht wirklich. Klar ist es schön, wenn er viel Geld hat und es allen gut geht. Klar, wenn ich wirklich Millionärin wäre, würde ich ihm wohl ein Haus kaufen und dann wäre es auch kein so grosses Problem, ob das "ihn-hierher-Einladen" viel kostet und Überweisungen nach Kuba viel kosten etc. Dann könnte man hin- und herfliegen, wie man gerade will und zwei Häuser unterhalten blablabla. Was Millionäre halt so alles können. Aber da mein Geldbeutel auch nicht unendlich gross ist, muss ich schon rechnen und es mir genau überlegen statt einfach mal auszuprobieren.

Aber auch dazu wäre ich ja bereit gewesen. Der Handyverkauf wird von mir dahingehend interpretiert, dass Homero erstens vielleicht nicht so viel Priorität meinen Bedürfnissen beimisst und andererseits, dass ich mich auf ihn nicht verlassen kann, was das Einsetzen meines limitierten Geldes für eine gemeinsame Zukunft (Schritt für Schritt) angeht... Realistischerweise, was will ich mit diesem Mann dann? Naja, aber was solls. Ich schätze wirklich dieses Interesse an meinem Erlebnis, aber es stimmt, vielleicht sollte der Thread mal wieder zum eigentlichen Thema von amigo3 zurückkehren. Ich werde es schon überleben...

Carmela
Beiträge:
Mitglied seit:

#634 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 15:19

Zitat von sancti spiritus
Zitat von xenia
[quote="sancti spiritus"]
Du hast für dich dieses Handy als Grenze deiner Kompromissbereitschaft gesetzt und das ist ok. Schließlich geht es um dein Leben.
Den materiellen Wert würde ich dabei aussen vor lassen. Er konnte das Geld sicher besser einsetzen als du es gekonnte hättest makroökonomisches Optimum

In dem Zusammenhang kann ich auch die Leute nicht verstehen, die sich beim Rückflug darüber aufregen, dass ihre Badelatschen geklaut wurden... es gibt Wichtigeres im Leben!



Danke für den Buchtip. Ich weiss nicht, ob dies unklar ist, ums Geld geht es hierbei nicht wirklich. Klar ist es schön, wenn er viel Geld hat und es allen gut geht. Klar, wenn ich wirklich Millionärin wäre, würde ich ihm wohl ein Haus kaufen und dann wäre es auch kein so grosses Problem, ob das "ihn-hierher-Einladen" viel kostet und Überweisungen nach Kuba viel kosten etc. Dann könnte man hin- und herfliegen, wie man gerade will und zwei Häuser unterhalten blablabla. Was Millionäre halt so alles können. Aber da mein Geldbeutel auch nicht unendlich gross ist, muss ich schon rechnen und es mir genau überlegen statt einfach mal auszuprobieren.

Aber auch dazu wäre ich ja bereit gewesen. Der Handyverkauf wird von mir dahingehend interpretiert, dass Homero erstens vielleicht nicht so viel Priorität meinen Bedürfnissen beimisst und andererseits, dass ich mich auf ihn nicht verlassen kann, was das Einsetzen meines limitierten Geldes für eine gemeinsame Zukunft (Schritt für Schritt) angeht... Realistischerweise, was will ich mit diesem Mann dann? Naja, aber was solls. Ich schätze wirklich dieses Interesse an meinem Erlebnis, aber es stimmt, vielleicht sollte der Thread mal wieder zum eigentlichen Thema von amigo3 zurückkehren. Ich werde es schon überleben...


Hallo Sancti, ob er sich wohl auch so viele Gedanken macht wie DU? Ich habe mir die viel zu lange mit meinem cubanito gemacht und das Ende vom Lied ist leider kein Happy End. Denk an Dich, das kann ich Dir nur empfehlen! Hab Spaß mit Kubanern (und damit meine ich nicht Sex), and that's it. Alles andere ist sauschwer, fast unmöglich, oder unmöglich - Partnerschaften bedeuten für uns etwas anderes und es dauert Jahre bis die meisten Kubaner (männlichen Geschlechts) das auch so sehen (wenn überhaupt), so habe ich es erlebt. Hast auch noch ne PM von mir.

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#635 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 15:31

Hallo Carmelita,

hast Du nicht auch meine PM bekommen? Also, psychologisch gesehen (ein letztes Mal!) behandelt man Patienten manchmal so, dass sie ein Verhalten, das sie belastet, absichtlich so oft machen sollen, bis sie selbst davon genervt sind und nicht mehr wollen. So ist es bei mir jetzt auch. Jetzt hab ich so viel über Homero schon geschrieben und nachgedacht, ich bin dessen jetzt überdrüssig. Danke, Forum, ich bin geheilt! Es stimmt, sehr wahrscheinlich denkt er überhaupt nicht so viel darüber nach, sondern wartet drauf, dass ich das nächste Mal komme und wir eine nette Zeit miteinander verbringen. Ich würde gerne weiterhin mit ihm Tränen lachen und weinen so wie seither, aber das ist mir alles zu kompliziert und ich kann meine Gefühle nicht so hinbiegen, dass ich sage: "Ich bin ja nur hier, um mit ihm 3 Wochen Spass zu haben, alles locker!". Mal sehen, ob sich mit meinem netten Arzt hier auch Tränen lachen lassen...

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#636 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:12

In Antwort auf:
Hab Spaß mit Kubanern (und damit meine ich nicht Sex



Ich sage es doch, Kubaner werden nur als Sexspielzeug ausgenutz, und es wenn genug davon haben, raus, in den Müllaimer.

Carmela
Beiträge:
Mitglied seit:

#637 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:19

Zitat von kubanon
In Antwort auf:
Hab Spaß mit Kubanern (und damit meine ich nicht Sex



Ich sage es doch, Kubaner werden nur als Sexspielzeug ausgenutz, und es wenn genug davon haben, raus, in den Müllaimer.


Weißt Du was das Wort NICHT bedeutet??? Wie lange studierst Du schon die deutsche Sprache??

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#638 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:19

Zitat von kubanon
In Antwort auf:
Hab Spaß mit Kubanern (und damit meine ich nicht Sex

Ich sage es doch, Kubaner werden nur als Sexspielzeug ausgenutz, und es wenn genug davon haben, raus, in den Müllaimer.

hast du genau gelesen was hier gepostet wurde?

Carmela
Beiträge:
Mitglied seit:

#639 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:21

Zitat von schmunzelhase80
Zitat von kubanon
In Antwort auf:
Hab Spaß mit Kubanern (und damit meine ich nicht Sex

Ich sage es doch, Kubaner werden nur als Sexspielzeug ausgenutz, und es wenn genug davon haben, raus, in den Müllaimer.

hast du genau gelesen was hier gepostet wurde?


Kubanon muss Kubaner sein. Was Mann nicht verstehen will geht dann auch nicht in die Zellen rein..

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#640 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:23

Zitat von Carmela
Kubanon muss Kubaner sein. Was Mann nicht verstehen will geht dann auch nicht in die Zellen rein..

da "hast" du wohl wahr

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#641 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:30

ich bedanke mich für die Erklärung, Ich bekomme wieder frische luft.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#642 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:33

Zitat von kubanon
ich bedanke mich für die Erklärung, Ich bekomme wieder frische luft.

und ich kann mich jetzt beruhigt und ohne um dein leben bangen zu müssen von der arbeit am heimweg machen

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#643 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:34

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#644 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:41

Zitat von schmunzelhase80
Zitat von kubanon
In Antwort auf:
Hab Spaß mit Kubanern (und damit meine ich nicht Sex

Ich sage es doch, Kubaner werden nur als Sexspielzeug ausgenutz, und es wenn genug davon haben, raus, in den Müllaimer.

hast du genau gelesen was hier gepostet wurde?


Habt Ihr alle gelesen, was ICH zuvor mal geschrieben habe? Der Sex mit Homero ist überhaupt nicht das Ausschlaggebende. Vielleicht die erste Anziehung... klar war die rein sexuell, aber leider muss ich sagen, dass die kubanische Art von "hacer el sexo" (denn Homero sagt: el amor no se hace) oder speziell seine Art nicht so ganz zu meiner passt und wir beide sexuell miteinander eher gefrustet waren, zudem noch das ganze Theater mit dem safer sex... Entgegen zu meiner Verwunderung, was da immer so mitschwingt bei den männlichen Beitragen, dass die Kubanerinnen ja so toll im Bett seien, was auch immer das heisst?!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#645 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:47


user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#646 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:48

In Antwort auf:
dass die Kubanerinnen ja so toll im Bett seien


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#647 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:52
Zitat von sancti spiritus
zudem noch das ganze Theater mit dem safer sex...
Dann kann aber nur einer von euch darauf bestanden haben? Kann mir denken wer. Sonst gäbs ja kein Theater wenn 2 sich einig sind.

unbekannte userin
Beiträge:
Mitglied seit:

#648 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:52

also vom männlichen Part her, würde ich eher auf Karnickel tippen. Zärtlichkeit und ähnliches lassen die wohl eher fehlen, wollen sich wohl eher in der Domäne Ausdauer und SChnelligkeit beweisen. Cosita

sancti spiritus
Beiträge:
Mitglied seit:

#649 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:54

Zitat von el loco alemán
Zitat von sancti spiritus
zudem noch das ganze Theater mit dem safer sex...
Dann kann aber nur einer von euch darauf bestanden haben? Kann mir denken wer. Sonst gäbs ja kein Theater wenn 2 sich einig sind.


Falsch! Hast Du schon mal was davon gehört, dass auch beide Partner davon genervt sind, ständig auf der Hut zu sein und es sich anders wünschen würden?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#650 RE: Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
04.08.2008 16:56

Zitat von sancti spiritus
Falsch! Hast Du schon mal was davon gehört, dass auch beide Partner davon genervt sind, ständig auf der Hut zu sein und es sich anders wünschen würden?

Das klingt aber unlogisch, wenn zwei es anders tun als sie es sich wünschen.

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 41
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiedereinreise einer Kubanerin nach Kuba, wenn Tarjeta de Embarque y Desembarque verloren gegangen ist
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Pilonero
15 27.08.2016 16:07
von Varna 90 • Zugriffe: 428
Offtopic zu " Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Mazorra
24 18.07.2008 21:58
von Cubano • Zugriffe: 2095
Leben mit einer Kubanerin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepito
411 01.02.2008 07:50
von el lobo • Zugriffe: 34703
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de