Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 254 Antworten
und wurde 13.016 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#151 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 01:10
Zitat von Pasu Ecopeta
Ach ja - und dass sie nur "ein einziges Mal in Havanna mit einem einzigen Yuma in einer Casa registriert war" hat sie Dir, dem Chica-Flüsterer, im Vertrauen gesteckt und dies ist auch ziemlich glaubhaft. Sag mal, wie naiv bist Du denn?
Glaub mir einfach, ich weiß es 100%-ig. Mehr werde ich hierzu nicht sagen.
Es gibt jede Menge naiver Leute, die in Kuba umherirren. Ich gehöre mit Sicherheit nicht dazu.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#152 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 01:39

Doch nun wieder zum Thema.
Zitat von el prieto
Zitat von el carino
...das "alte Cuba" nicht mehr gibt, wo man sich den seelischen trost für ein paar wochen im jahr mietet. die zuneigung, die mann/frau sich für all sein geld in der eigenen welt nicht kaufen kann.

... bis auf Kuba, wo man sich seelischen Trost und Zuneigung "mieten" bzw. "kaufen" kann. Aber bald auch nicht mehr bzw. es wird teuer
Scheiß Kapitalismus. Hoch lebe Fidel, hoch lebe die Revolution, hoch lebe die Armut!

Da ist sicher was wahres dran, doch gehen wir mal ein bißchen weg von der Moral und befassen uns mal ganz pragmatisch mit dem Dasein eines durchschnittlichen Individualtouristen.

Der ging bislang wenn er unter Kubanern sein wollte in ein "Cubaneo" wo nur Cubis saßen und es alles für Peso Nacional zu (s/k)aufen gab. Und hatte er mal Bock unter Touris zu sein, dort wo sich auch die entsprechenden Mädels tummeln, dann ging er in eine "Touridisse". Doch das ist an einigen Stellen bereits vorbei und diese Entwicklung ist kräftig am fortschreiten. Leicht übertrieben gesagt hat er jetzt nur noch die Auswahl zwischen Cubaneo für Peso oder Cubaneo für Devisen. Kuba wird dadurch für Individualtouristen noch unattraktiver und langweiliger als es ohnehin schon ist.

Moruk
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 484
Mitglied seit: 30.11.2006

#153 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 01:47

was hat das mit dem Thema zu tun ?
Billiger Sex wird unattraktavier auf Kuba ?
Das war doch nicht das Thema, oder was ?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#154 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 16:04

In Antwort auf:
Kuba wird dadurch für Individualtouristen noch unattraktiver und langweiliger als es ohnehin schon ist.


zumindest für diejenigen die sich gelegentlich für ne muchacha interessieren. es soll ja auch touris geben die ausschließlich wegen land, leuten, kultur, familie - und dem salsatanzen dahin fliegen.
für mich wird Cuba schon deshalb unattraktiver wenn ich flugpreise von um die 1000 EUR finde. will mir garnicht ausrechnen was dann im urlaub finanziell im zuge der neuen gewohnheiten und gesetze in Cuba noch auf mich zukommen wird.

des weiteren muß man sich als langjähriger touri darauf einstellen, zumindest erstmal im raum Habana wohl mit weniger (gespielter?) gastfreundschaft empfangen zu werden. war es doch genau dies was uns früher dortin lockte.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#155 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 16:35
sich gelegentlich für ne muchacha

geht doch, da spielt der Preis keine Rolle

++++

Mich hat nichts nach Havanna gezogen.

War etwa 10x in Kuba bevor ich mal 3 Tage in Havanna blieb. Wg. des "morbiden Charmes"

Vorher nur 1x zur Botschaft und schnell wieder weg.
Taxifahrer wartete die ganze Zeit.

++++++
salsa im "Schloss"

http://www.das-schloss-steglitz.de/
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#156 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 16:44

Ja ja, die guten alten Zeiten als hier noch jeder mit ein paar Hundert Euro in der tasche
den 'dicken Max' machen konnte und so richtig schoen den wohlhabenden Herrenmenschen
herauskehren konnte sind wohl vorbei. Gottseidank!!!! Nichts mehr mit willigen Chicas
die fuer ein bisschen Pollo frito, ein paar Cervezas und ein paar Scheinchen willig
heissbluetig und gehorsam waren Und es ist ja auch eine bodenlose
Frechheit, dass die NEUREICHEN Cubaner sich die Freiheit herausnehmen in ihrem heimatland
an Plaetzen herumzuluemmeln die bisher reichen Touristen vorbehalten waren und dann noch gold-
behangen und Heineken und Becks trinken sie auch noch unglaublich

Soviel Krokodilstraenen sind ja kaum auszuhalten

Jetzt ist Cuba natuerlich fuer die sogenannten Individualtouristen langweilig zuminmdest
fuer eine bestimmte Spezies. Die heissbluetigen Cubanerinnen gibt es natuerlich noch,
aber sie haben sich ein bisschen emanzipiert, da muss man schon ein etwas mehr bieten
als ein paar Scheinchen und auch die Latinafluesterer stellen fest dass es nicht mehr so einfach
ist.

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#157 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 18:13

@Español

ich glaube nicht das der fragesteller und seine anhänger deine worte verstehen...lol

No Naim/ No Music

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#158 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 18:39
Zitat von Higgi 11
@Español

ich glaube nicht das der fragesteller und seine anhänger deine worte verstehen...lol


Wenn Higgi 11 die Worte versteht, versteht sie wohl jeder.

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#159 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 18:47

Zitat von seizi

Wenn Higgi 11 die Worte versteht, versteht sie wohl jeder.

is ja schon gut kleiner, wenn du wiedermal nichts verstehst frage ruhig

No Naim/ No Music

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#160 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 18:53
Zitat von Higgi 11
Zitat von seizi

Wenn Higgi 11 die Worte versteht, versteht sie wohl jeder.

is ja schon gut kleiner, wenn du wiedermal nichts verstehst frage ruhig


Würdest DU einen fragen, der Schnaps mit der Suppenkelle zu sich nimmt?

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#161 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 19:01

Zitat von seizi

Würdest DU einen fragen, der Schnaps mit der Suppenkelle zu sich nimmt?

ich muss ja solche fragen nicht stellen, damit mir einer erklärt was jeder 3. klässler weiß

No Naim/ No Music

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#162 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 19:19

Zitat von Higgi 11
Zitat von seizi

Würdest DU einen fragen, der Schnaps mit der Suppenkelle zu sich nimmt?

ich muss ja solche fragen nicht stellen, damit mir einer erklärt was jeder 3. klässler weiß


Dann weiss also jeder 3. Klässler woher die neureichen Kubaner ihr Geld haben?

Vielleicht solltest du den Suppenlöffel wirklich mal weglegen.


Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#163 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 21:42
es wurde ja schon alles idiotensicher erklärt, nur du hast es nicht verstanden...ist echt schlimm mit dir. alles andere wäre nur wiederholung
ich glaube es ist zwecklos mit dir, darum werde ich mich aus der diskusion mit dir, in diesen tread, zurückziehen. bevor du wieder nach meinen avatar oder nach schnaps fragst.

No Naim/ No Music

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#164 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
12.07.2008 22:09
Zitat von Higgi 11
es wurde ja schon alles idiotensicher erklärt...


Deswegen hast du es ja auch verstanden.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#165 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 12:41

In Antwort auf:
Ja ja, die guten alten Zeiten als hier noch jeder mit ein paar Hundert Euro in der tasche
den 'dicken Max' machen konnte und so richtig schoen den wohlhabenden Herrenmenschen
herauskehren konnte sind wohl vorbei. Gottseidank!!!! Nichts mehr mit willigen Chicas
die fuer ein bisschen Pollo frito, ein paar Cervezas und ein paar Scheinchen willig
heissbluetig und gehorsam waren

genau! sehr bald können sich dies nur noch die richtigen herrenmenschen leisten. die, die schon in ihrer heimat die backen aufplustern. denn nur die haben noch das nötige kleingeld um in ländern wie Cuba mit den gestiegenen preisen für diverse dienstleistungen einen auf dicken maxen zu machen.
gut zu wissen das die dann auch anständig zur kasse gebeten werden.

In Antwort auf:
Die heissbluetigen Cubanerinnen gibt es natuerlich noch,
aber sie haben sich ein bisschen emanzipiert

gestiegene preise für geschlechtsverkehr mit emanzipation gleichzusetzen, dass haut dem faß wirklich den boden raus!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#166 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 13:11
Zitat von el carino
genau! sehr bald können sich dies nur noch die richtigen herrenmenschen leisten. die, die schon in ihrer heimat die backen aufplustern. denn nur die haben noch das nötige kleingeld um in ländern wie Cuba mit den gestiegenen preisen für diverse dienstleistungen einen auf dicken maxen zu machen.

Gibt es jetzt schon ein Menschenrecht auf Billigf*ick für nicht ganz so reiche Deutsche?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#167 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 15:43
... wäre Rodrigo problemlos in der Lage, seine Frau in eins der teuren Strandhotels einzuladen, wie dies bereits nicht wenige Bauernfamilien getan haben. Kein Problem, sagt Raúl Castro dazu, dem legalen Einkommen durch eigene Arbeit soll keine Obergrenze gesetzt werden ...

http://www.ila-bonn.de/artikel/ila317/kuba.htm


Da haben wir ja eine legale Möglichkeit, auf Kuba viel Geld zu verdienen.


"Strandhotels von Bauernfamilien überfüllt"

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#168 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 17:26
In Antwort auf:
Gibt es jetzt schon ein Menschenrecht auf Billigf*ick für nicht ganz so reiche Deutsche?

ElHombreBlanco,


naja, auch du wirst dich in naher zukunft der sache wohl oder übel unterwerfen müssen. möglicherweise bist du auch einer der, anstatt den ball in Cuba flach zu halten, aus großzügigkeit auf die eigentliche rechnung noch eine schipppe extra drauflegt.

im übrigen will ich damit sagen, dass es wohl mehrheitlich die dicken maxen waren (sind), diejenigen die schon in der vergangenheit entweder aus blödheit oder arroganz (oder beidem) in Cuba mit den scheinen wedelten und den leuten so den glanz der "freien welt" demonstrierten. sodass die cubus wohl zu recht einen völlig überzogenen eindruck unserer gesellschaft erhielten. das rächt sich nun.
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#169 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 17:29

Zitat von Español
Ja ja, die guten alten Zeiten als hier noch jeder mit ein paar Hundert Euro in der tasche
den 'dicken Max' machen konnte und so richtig schoen den wohlhabenden Herrenmenschen
herauskehren konnte sind wohl vorbei. Gottseidank!!!! Nichts mehr mit willigen Chicas
die fuer ein bisschen Pollo frito, ein paar Cervezas und ein paar Scheinchen willig
heissbluetig und gehorsam waren Und es ist ja auch eine bodenlose
Frechheit, dass die NEUREICHEN Cubaner sich die Freiheit herausnehmen in ihrem heimatland
an Plaetzen herumzuluemmeln die bisher reichen Touristen vorbehalten waren und dann noch gold-
behangen und Heineken und Becks trinken sie auch noch unglaublich

Jetzt ist Cuba natuerlich fuer die sogenannten Individualtouristen langweilig zuminmdest
fuer eine bestimmte Spezies....
[...]



Cooler Beitrag, español...
Vorteil: Mann trifft jetzt ein paar Kotzbrocken weniger in Kuba...

S

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#170 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 18:22

Zitat von Moskito

Cooler Beitrag, español...
Vorteil: Mann trifft jetzt ein paar Kotzbrocken weniger in Kuba...


Nicht nur Kotzbrocken, auch Proll's, a lo ....

Na ja, die Jacke kann sich je nach Belieben anziehen wer möchte.

Salu2

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#171 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 19:18

In Antwort auf:
Mann trifft jetzt ein paar Kotzbrocken weniger in Kuba


wo wirst du künftig urlaub machen?

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#172 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 19:52

Zitat von el carino
In Antwort auf:
Mann trifft jetzt ein paar Kotzbrocken weniger in Kuba


wo wirst du künftig urlaub machen?

wie schreibt ein könig der forum immer zu einer gewissen frau??
"hole das stöckchen" oder so ähnlich

No Naim/ No Music

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#173 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 22:10
Zitat von locoyuma
Zitat von Moskito

Mann trifft jetzt ein paar Kotzbrocken weniger in Kuba...


Nicht nur Kotzbrocken, auch Proll\\'s..


Yumaproll wird lediglich ersetzt/verdrängt durch Cubiproll Marke Neureich.
Es werden nicht weniger sondern eher mehr. Wartet mal bis die Ami-Prolls einrücken dürfen.
Schon mal welche im Urlaub erlebt?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#174 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 22:13
Zitat von el loco alemán
Wartet mal bis erstmal die Amis einrücken dürfen.

Dann wird der Spring-Break nicht mehr in Cancún, sondern in den Playas del Este gefeiert.
In Antwort auf:
Schon mal welche im Urlaub erlebt?

Schlimmer als Ballermann-Deutsche sind die auch nicht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#175 RE: Woher haben die neureichen Kubaner ihr Geld?
13.07.2008 22:23

In Antwort auf:
Wartet mal bis erstmal die Amis einrücken dürfen


dann endlich wird die armut in Cuba besiegt. Fidel Castro und seine menschenverachtende revolution gehören dann der vergangenheit an. auf das "demokratie" und "rechtsstaatlichkeit" den cubanos auf die sprünge hilft.

bin nur mal gespannt wie sich dies auf europäische Cubaliebhaber und so auswirkt.

gott sei dank bin ich da völlickk freien gedankens. mich nötigen keine angeheiratete familia, weder "freunde" noch die "novia" regelmäßig dieses land weiterhin zu besuchen und sich weder über kotzbrocken oder yuma/cuba-proll den kopf zu zerbrechen.
schon allein die flugpreise fällen bereits dazu die vorentscheidung.
da widmet man sich doch gleich doppelt so gern den "abgelegten" cubanas, welche bereits hier in deutschland leben.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Alarmierend! »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Estados Unidos: Das gelobte Land für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
112 02.11.2014 20:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3977
Visa für Deutschland wenn sich Kubaner nicht mehr in Kuba aufhält
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Kassy84
73 04.09.2014 21:11
von iris • Zugriffe: 3694
Woher kommt eigentlich" Piti Clini"?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nico_030
5 21.08.2010 18:32
von el-che • Zugriffe: 604
Typisch kubanisch!!!????
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lisnaye
102 14.08.2008 20:37
von el carino • Zugriffe: 8989
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de