Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.572 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#26 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 20:14

Zitat von Esperanto2
Zitat von Luz
Manchmal tun mir Leute wie du einfach nur leid, weil sie die einfachsten Dinge nicht verstehen wollen.

Lies es einfach noch einmal durch, wenn Du es nicht kapiert hast. Danach kannst Du die richtigen Fragen stellen.


Natürlich habe ich die richtige Frage gestellt. Du gehst zur Arbeitsagentur und willst dich dort darüber beschweren, dass deine Rentenzahlung in diesem Monat zu gering ausgefallen ist. Der Angestellte dort wird dich anfangs vielleicht noch höflichst darum bitten doch zur Rentenkassen zu gehen, um dort deine Beschwerde einzureichen, dann aber schon bald den Sichherheitsbeamten rufen, der dich dann weniger höflich bittet zu gehen.
Ich will hier nicht behaupten, dass ich begeistert jeden Monat 40 Euro bezahle würde, damit mein kubanischer Gast noch einen Monat länger die PVE bekommt. Das wirkliche Problem liegt doch aber darin, dass ich gar nicht erst dazu komme hier die 40 Euro zu bezahlen, da mein Heimatland mir vorschreibt ob, wen, und wenn ja, wie lange ich jemanden zu mir einladen darf. Nach drei Monate spätestens ist Schluss mit lustig. Kommt Pappa Staat und sagt: Kinder jetzt war aber genug für heute. Morgen könnt ihr dann ja wieder nach den Hausaufgaben miteinander spielen. Ergo. Von kubanischer Seite hatte ich noch nie Probleme, weder nach Kuba zu reisen noch dass jemand aus Kuba mich besuchen kommt. Die Probleme macht einzig und allein... dieses Land hier.
Und zeig mir mal den Kubaner der nach 11 Monaten hier in Europa nicht zurückkehren kann weil ihm das Geld für seine PVE fehlt. Seine Entscheidung ist bewusst gefällt. Sie wäre zudem ohne die aktuelle Gesetzeslage nicht möglich.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 20:29

Zitat von Luz
Natürlich habe ich die richtige Frage gestellt. Du gehst zur Arbeitsagentur und willst dich dort darüber beschweren, dass deine Rentenzahlung in diesem Monat zu gering ausgefallen ist. Der Angestellte dort ......

Das wirkliche Problem liegt doch aber darin, dass ich gar nicht erst dazu komme hier die 40 Euro zu bezahlen, da mein Heimatland mir vorschreibt ob, wen, und wenn ja, wie lange ich jemanden zu mir einladen darf. Nach drei Monate spätestens ist Schluss mit lustig. Kommt Pappa Staat und sagt: Kinder jetzt war aber genug .....


Penguin hilf. Ich glaub der Typ ist nicht ganz dicht.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#28 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 20:34

Oh verdammt, Esperanto2 hat Penguin gefordert - ich wollte doch eigentlich grillen gehen, aber jetzt muss ich noch dabei bleiben - mal sehen, wer am Ende noch durchsieht

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 20:47


Hier verpasst Du nichts. Wo wird gegrillt?

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#30 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 21:03

Zitat von Esperanto2
Hier verpasst Du nichts.
Mmh, du hast recht.
Zitat von Esperanto2
Wo wird gegrillt?
Im Johanna-Park, Teil vom Clara-Park...dürfte bisschen weit für dich sein
Mehr dazu: http://www.leipzig.de/de/buerger/freizei...rks/clara/allg/

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Angefügte Bilder:
Clara-Park.JPG  
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 21:45

Zitat von Manzana Prohibida
Im Johanna-Park, Teil vom Clara-Park...dürfte bisschen weit für dich sein

Verfilxt noch mal, das sagst Du erst jetzt! Vor ein paar Stunden hat sich meine Tochter nach Leipzig aufgemacht. Zusammen mit ihren Freundinnen zum Hip-Hop-Festival. Jetzt müßte sie schon dort sein. Und was hat sie mir vorgeschärmt, welche berühmten Gruppen, sogar aus den Vereinigten Staaten aber auch aus Frankreich dort auftreten. Übers Wochenende bleiben sie dort. Auf den Gedanken mitzufahren, wäre ich aber vor ein paar Stunden nicht gekommen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 22:22

Zitat von Esperanto2
Zitat von Luz
Natürlich habe ich die richtige Frage gestellt. Du gehst zur Arbeitsagentur und willst dich dort darüber beschweren, dass deine Rentenzahlung in diesem Monat zu gering ausgefallen ist. Der Angestellte dort ......

Das wirkliche Problem liegt doch aber darin, dass ich gar nicht erst dazu komme hier die 40 Euro zu bezahlen, da mein Heimatland mir vorschreibt ob, wen, und wenn ja, wie lange ich jemanden zu mir einladen darf. Nach drei Monate spätestens ist Schluss mit lustig. Kommt Pappa Staat und sagt: Kinder jetzt war aber genug .....


Penguin hilf. Ich glaub der Typ ist nicht ganz dicht.

Hey Schatzi,

was ist los? leider habe ich schon wieder support leisten dürfen, diesmal nicht nur für 1 Person, sondern für 3 in 2 ländern......

muss erstmal alles lesen um zu wissen, was der überhaupt für ein Problem hat.
Aber wenn er nicht dicht ist, dann muss er ein Loch haben, aber wo???

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 22:30
Zitat von Luz
Was soll denn in diesem Zusammenhang diese christlich motivierte Schmähschrift. Pharisäer. Dieses Wort habe ich zum letzten Mal von meinem Geschichtslehrer in der 10. Klasse gehört als diser mir was vom Pferd über den Untergang des römischen Imperiums und den Aufstieg des Christentums erzählen wollte.
Ich kann mir dich gut vorstellen wie du hier in Deutschland in einer Arbeitsagentur versuchst das Geld der Rentenversicherung einzutreiben, das diese dir angeblich zu unrecht nicht ausgezahlt hat. Manchmal tun mir Leute wie du einfach nur leid, weil sie die einfachsten Dinge nicht verstehen wollen.

Esperanto2 drückt sich eben gerne etwas gewählter aus, um gewisse leute nicht zu provozieren:
Im Neuen Testament werden Vertreter der Pharisäer in polemischer Weise als Heuchler kritisiert und herabgewürdigt.

Im Klartext: Pharisäer = Heuchler

Dummerle.....


beso para ti Esperanto2 Hoffe das wolltest du hören, oder????
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Wiedereinreise-Papiere
10.07.2008 22:46

Zitat von Penguin
beso para ti Esperanto2 Hoffe das wolltest du hören, oder????

Na ich weiss nicht. Immer nur diese virtuellen Dinger.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#35 RE: Wiedereinreise-Papiere
11.07.2008 00:25

Zitat von Esperanto2
Verfilxt noch mal, das sagst Du erst jetzt! Vor ein paar Stunden hat sich meine Tochter nach Leipzig aufgemacht. Zusammen mit ihren Freundinnen zum Hip-Hop-Festival. Jetzt müßte sie schon dort sein.
Hihi, da hat sie dich ja ein bisschen ausgetrickst - Splash! beginnt erst am Freitag - heut abend hat sich Alles erstmal zum Vorgrillen und Vorglühen im Johanna-Park getroffen, bei uns saßen auch paar neue Mädels und Typen, vielleicht habe ich ja deine Tochter kennen gelernt Die Welt ist ein Dorf

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Wiedereinreise-Papiere
11.07.2008 07:57

Zitat von Manzana Prohibida
- Splash! beginnt erst am Freitag - heut abend hat sich Alles erstmal zum Vorgrillen und Vorglühen im Johanna-Park getroffen, bei uns saßen auch paar neue Mädels und Typen, vielleicht habe ich ja deine Tochter kennen gelernt Die Welt ist ein Dorf

Dann bin ich mir nicht sicher. Sie ist ja zusammen mit ihren Schulfreundinnen erst spät los. Nach 5-6 Stunden Fahrt sind die ziemlich geschafft und wenn ich ausgetrickst wurde, kann ich mich ja trösten, dass mir dies nicht als Einzigsten passierte.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiedereinreise mit PVE
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Moruk
11 12.08.2008 20:49
von Gina • Zugriffe: 586
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de