Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 5.830 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Alarmierend!
14.07.2008 08:45

Leider kommt es immer wieder vor, dass eine sogenannter BIN-Atacke gemacht wird. Betrüger verwenden ein Programm, welches die Kartennummer für eine Internettransaktion eingibt. Dieses Programm sucht verschiedene Nummernranges und versucht Transaktionen zu machen. Leider gibt es einzelne Seiten, welche kein CVC Code benötigen. Ich denke jedoch, dass dies in Cuba noch nicht der Fall ist und die Kreditkarten einfach kopiert werden.

Falls man in Cuba mit einer Kreditkarte unterwegs ist, kann man z.B. eine VISA-DebitCard verwenden. Es ist eine vollständige Visa-Karte, jedoch mit einem aufzuladenden Guthaben. Lasst euch in jedem Fall immer eine Quittung geben. Diese könnt ihr dann für ein Charge-Back verwenden. Sobald ihr den Fraud bemerkt auf der Abrechnung, der Bank sofort Bescheid geben und den Betrag schriftlich mit Quittung beanstanden.

suizo

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#27 RE: Alarmierend!
15.07.2008 10:19
Ist meinem Verwanten in Thailand in einem Luxushotel auch passiert. Mit einer Kopie von seiner
Mastercard wurde für 15000DM eingekauft.
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Alarmierend!
15.07.2008 10:23

Zitat von Cubano
I.....für 15000DM eingekauft.

DM oder Euro????

Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#29 RE: Alarmierend!
15.07.2008 10:42
Zitat von Penguin
Zitat von Cubano
I.....für 15000DM eingekauft.

DM oder Euro????


Es war zu DM Zeiten. Die Sachbearbeiter sagten, das sowas in den besseren Hotels häufig vorkommt. Da wird beim DURCHZIEHEN der Karte schnell eine Kopie hergestellt.
Die Leute gehen davon aus, das derjenige der in den guten Hotels übernachtet auch viel Geld besitzt.
Daran sollten auch mal die Kubatouris denken.
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#30 RE: Alarmierend!
16.07.2008 13:55

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

osbo
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 58
Mitglied seit: 16.07.2008

#31 RE: Alarmierend!
21.07.2008 18:05

Hallo,

hatte auch vor einigen Tagen so einen Brief. Es ging um meine PP-Kreditkarte von der LBB. Die wollen tauschen. Beim Anruf auf der Hotline sagte mir die Dame, dass es sich eher um einen "Datendiebstahl" im Rechenzentrum handelt als um so eine Kopieraktion, wie sie bei uns an den Automaten dirket von Ostblockbanden gemacht wird.
Jetzt habe ich eine neue Karte, alles gut.

Listo M
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 27.12.2005

#32 RE: Alarmierend!
21.07.2008 21:32

Habe vorige Woche versucht, in Playa Sta. Lucia mit VISA in der Bank Geld abzuheben. Fehlanzeige. Die Karte wurde auf Veranlassung meiner Heimatbank (VR-Bank) eingezogen und entwertet. Hier in Deutschland wurde dies mit handfesten Betrugsfällen in Cuba begründet. Man traut also auch den Cub. Banken nicht mehr. Mit Mastercard jedoch kein Problem.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#33 RE: Alarmierend!
22.07.2008 00:23
Sowas kann aber böse enden. Ist eigentlich eine Frechheit, dies nicht den Kunden vorher mitzuteilen, wenn sie generell Karten in Kuba einziehen. Wenn du dann niemanden dabei hast, der dir was borgt, ist der Urlaub zu Ende. Und die Bank wird sich um Schadenersatz drücken. Soviel ist sicher.

Also besser auf die paar % geschi**** und am Schalter abholen.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#34 RE: Alarmierend!
22.07.2008 07:52

Zitat von el loco alemán
Sowas kann aber böse enden. Ist eigentlich eine Frechheit, dies nicht den Kunden vorher mitzuteilen, wenn sie generell Karten in Kuba einziehen. Wenn du dann niemanden dabei hast, der dir was borgt, ist der Urlaub zu Ende. Und die Bank wird sich um Schadenersatz drücken. Soviel ist sicher.

Also besser auf die paar % geschi**** und am Schalter abholen.



hat
Listo doch so gemacht, oder habe ich da was falsch verstanden (.....abheben) ?
oder wars der Automat ?
(gehe immer an den Bankschalter, zu zweit!)

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Alarmierend!
22.07.2008 10:04
ISt aber nicht normal, das während des Urlaub, die Bank einfach die Kreditkarte sperrt. Ich hätte ein Tierischen aufstand bei der Bank gemacht

PS: Bestimmt, hat Onkel Bush, die Hand im Spiel
Listo M
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 27.12.2005

#36 RE: Alarmierend!
22.07.2008 10:39

Am Bankschalter..dort gibts noch keinen Automaten. Hatte aber noch eine Mastercard einer anderen Bank. Sonst wärs tatsächlich eng geworden.

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Alarmierend!
22.07.2008 11:19

Zitat von Listo M
Am Bankschalter..dort gibts noch keinen Automaten. Hatte aber noch eine Mastercard einer anderen Bank. Sonst wärs tatsächlich eng geworden.


Mastercard, funktioniert nur am Bankschalter und nicht im Automat

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#38 RE: Alarmierend!
22.07.2008 11:26

Zitat von Listo M
Am Bankschalter..dort gibts noch keinen Automaten. Hatte aber noch eine Mastercard einer anderen Bank. Sonst wärs tatsächlich eng geworden.

Was? Die Tusse am Schalter hat dir eine Geschichte erzählt und die Karte einfach behalten?

Listo M
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 27.12.2005

#39 RE: Alarmierend!
22.07.2008 14:19

War schon etwas zivilisierter:

Die "Tusse" hat einen Vermerk meiner Bank bekommen, ihre Vorgesetzte informiert und anschließend mich. Danach hat diese, vor meinen Augen, die Karte mittels Schere entwertet, um sie danach über die Zentrale in Havana an meine Bank zu schicken. Daß dies alles rechtens war wurde mir hier bestätigt. Kundenfreundlich ist das auf keinen Fall, jedoch im Vergleich eines möglichen Schadens das kleinere Übel.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Alarmierend!
22.07.2008 14:25

Karten zerschneidet man eigentlich nicht mehr in der heutigen Zeit.
Ausser bei einem ganz bestimmten Grund. Es gibt verschiedene Sperrcodes bei Kreditkarten.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#41 RE: Alarmierend!
22.07.2008 15:04

Daß dies alles rechtens war wurde mir hier bestätigt

steht ja hinten drauf:

Diese Karte ist Eigentum des Herausgebers und auf Verlangen zurückzugeben!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#42 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:02
In Antwort auf:
Danach hat diese, vor meinen Augen, die Karte mittels Schere entwertet


Und was lernen wir daraus, alles Plastik mitnehmen, was man hat

Ich stell mir gerade vor, das das Deine einzige Kreditkarte war und dein Bargeld ebenfalls schon aufgebracht ist. Was hättest Du dann gemacht

Saludos, Thomas
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#43 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:04

Postbank und Amex nützt bloß nix

Also doch wieder Bargeld

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#44 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:11
In Antwort auf:
Postbank und Amex nützt bloß nix


Davon war nicht die Rede. Aber du willst mir doch nicht sagen, das Du nur mit einer Kreditkarte nach Cuba reist Sehr leichtsinnig.

Saludos, Thomas
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#45 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:20

Ich reise lieber mit Bargeld.

Ich gable ja nicht jede Nacht eine chica von der calle auf

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#46 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:26
In Antwort auf:
Ich reise lieber mit Bargeld


Als Alleinreisender und für 2 Wochen kein Problem. Aber wir (2Erw.+2Kinder) sind jetzt fast 6 Wochen in Cuba. Willst du da etwa nur Bares mitnehmen?

Saludos, Thomas
shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#47 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:29

In Antwort auf:
eine chica von der calle auf


Wusste gar nicht, das die jetzt schon Kreditkarten akzeptieren War allerdings auch schon 4 Jahre nicht mehr in Cuba. Naja, einmal Karte durchziehen bei der Chica und fertig

Saludos, Thomas

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#48 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:29


Wie nehmen auch nur Bargeld mit, Karte ist nur für den Notfall.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#49 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:34
[quote="shark0712
Wusste gar nicht, das die jetzt schon Kreditkarten akzeptieren Naja, einmal Karte durchziehen bei der Chica und fertig

Saludos, Thomas[/quote]

Ich hatte vor 2-3 Jahren mal ein youtube-Video eingestellt, wo einer Mulata die CC durchgezogen wurde.

Vielleicht erinnert sich jemand und findet es?
+++

Und ich bleibe immer 4 Wochen + x und reise viel rum
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#50 RE: Alarmierend!
22.07.2008 19:55

Zitat von jan
Vielleicht erinnert sich jemand und findet es?

Youtube war's nicht:
http://www.kubaforen.de/t508660f11745680...wir-noch-o.html

Aber Vorsicht, nicht ganz jugendfrei:
http://www.youtube.com/watch?feature=related&v=hMs3JYtj8Ac

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de