Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 3.814 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
user
Beiträge:
Mitglied seit:

Neues Gesetz gegen Illegale
19.06.2008 20:16

die außenminister sind wohl soweit, dass nun die verfolgung und ausweisung eu einheitlich beginnt! habe leider nur kurz im fernsehen gesehen. gibt es da schon nähere infos?

was passiert mit den cubis, die illegal sind? nach 11 monaten dürfen sie ja nicht mehr rein. könnte kuba wieder ein sonderfall werden??

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
19.06.2008 20:18

Wo hast du was gesehen?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
19.06.2008 20:24

Zitat von Tiendacubana
gibt es da schon nähere infos?

u.a. die üblichen Pressemeldungen:
http://diepresse.com/home/politik/eu/392...tik/eu/index.do

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
19.06.2008 20:55

Zitat von Tiendacubana
die außenminister sind wohl soweit, dass nun die verfolgung und ausweisung eu einheitlich beginnt! habe leider nur kurz im fernsehen gesehen. gibt es da schon nähere infos?


Nicht die Außenminister, sondern das EU-Parlarment hat nun die Sache verabschiedet:
http://www.europarl.de/presse/pressemitt..._2/PM_080618_1a

Zitat von Tiendacubana
was passiert mit den cubis, die illegal sind? nach 11 monaten dürfen sie ja nicht mehr rein. könnte kuba wieder ein sonderfall werden??

Soetwas unterliegt einer Einzelfallregelung, die sicher immer auch politisch motiviert ist, aber in einer solchen "Richtlinie" (wegen ihrer Grundsätzlichkeit) nicht auftauchen wird.
Formaljuristisch jedenfalls unterliegen Kubaner denselben rechtlichen Gegebenheiten wie Marokkaner, Bangladeschi, Russen, Pakistani, Chinesen, oder Bewohner der Fidschi-Inseln.


Don Olafio

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#5 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
19.06.2008 21:29


das NEUE daran ist - und da hat die Schweiz indirekt ein Problem - dass nun einheitlich die Abschiebehaft / Ausschaffungsfrist 18 Monate ist
(das ist wenn der Asylantrag definitiv abgelehnt wurde, und wenn illegaler Aufenthalt vorliegt und die Rechtsmittel ausgeschöpft sind)
Die "humane" Schweiz hat 24 Monate und wird die Frist wohl anpassen müssen, was dann wieder von der GrünRosa-Fraktion via Volksabstimmung zu verhindern versucht wird.

espresso
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 645
Mitglied seit: 03.02.2004

#6 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 08:47

es kümmert sich schon jemand darum ...

Chavez droht EU-Staaten wegen Abschiebe-Richtlinie mit Ölembargo
http://de.news.yahoo.com/ap/20080620/tpl...hi-cfb2994.html

espresso

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 09:29

In Antwort auf:
Chavez droht EU-Staaten wegen Abschiebe-Richtlinie mit Ölembargo


Wahrscheinlich ist Hugo bei den Amis und ihren Verbündeten in die Lehre gegangen.......
Wir ..... der große, gute, (usw. ich könnte jetzt noch alle Superlative der deutschen Sprache nennen!) Westen lieben doch Embargos auch
Warum sollen das "die anderen" nicht auch machen. Ich hätte uns schon öfter "den ein oder anderen Hahn zugedreht"

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 09:47
Zitat von chico tonto
Wahrscheinlich ist Hugo bei den Amis und ihren Verbündeten in die Lehre gegangen.......

Wohl kaum, denn das sind Drohungen auf Kleinkindniveau . ("Wenn ihr mich nicht gewinnen lasst, spiele ich nicht mehr mit ...")

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 09:48

... wenn Cuba seine Gesetzte nicht ändert werden wir auf den 11 Monats Kanditaten wohl sitzenbleiben. Diese wirds freuen dies bezahlen müssen weniger... und die Botschaft wird die Rückkehrbereitschaft genauer prüfen...sprich erhöte Anforderungen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 09:50

Zitat von Doctora
... wenn Cuba seine Gesetzte nicht ändert werden wir auf den 11 Monats Kanditaten wohl sitzenbleiben. Diese wirds freuen dies bezahlen müssen weniger... und die Botschaft wird die Rückkehrbereitschaft genauer prüfen...sprich erhöte Anforderungen.


da ist was wahres dran! die tore werden weiter geschlossen!

aber, siempre hay un camino!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 09:59

Zitat von Penguin
Zitat von Doctora
... wenn Cuba seine Gesetzte nicht ändert werden wir auf den 11 Monats Kanditaten wohl sitzenbleiben. Diese wirds freuen dies bezahlen müssen weniger... und die Botschaft wird die Rückkehrbereitschaft genauer prüfen...sprich erhöte Anforderungen.

Haben die das nicht auf 18 Monate erhöht????


11 monate ist die regelung der kubaner für ihre cubis. 18 monate ist regelung in der eu für einsperren!

aber nur einheitlichen anwendung in den eu staaten. in deutschland war es doch schon vorher so!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 10:13

Zitat von Penguin

11 monate ist die regelung der kubaner für ihre cubis. 18 monate ist regelung in der eu für einsperren!
aber nur einheitlichen anwendung in den eu staaten. in deutschland war es doch schon vorher so!

Dann muss ich meinen Mann falsch verstanden haben, weil er davon gesprochen hat, dass die in Cuba die Anzahl der Monate erhöht haben, bevor kubis als Emigranten gelten....[/quote]

sie wollen auf 2 jahre erhöhen. genau wie andere dinge, die hier auch spekuliert wurden. carta blanca, einladung usw.! alle jahre wieder und nix passiert!

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 10:21

Zitat von Tiendacubana
Zitat von Doctora
... wenn Cuba seine Gesetzte nicht ändert werden wir auf den 11 Monats Kanditaten wohl sitzenbleiben. Diese wirds freuen dies bezahlen müssen weniger... und die Botschaft wird die Rückkehrbereitschaft genauer prüfen...sprich erhöte Anforderungen.


da ist was wahres dran! die tore werden weiter geschlossen!

aber, siempre hay un camino!

Ich verstehe die Diskussion nicht: Wenn man Kubaner abschieben will und man weiß sicher, dass es Kubaner sind, dann wird man sie wohl in ein Flugzeug in Richtung HAV oder VRA setzen und damit hat es sich dann. Ob die kubanischen Einreisebehörden sie dann durch die Einreisekontrollen lassen oder nicht, dürfte die Abschiebebehörden wenig interessieren.


Don Olafio

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 10:24

Zitat von don olafio

Ich verstehe die Diskussion nicht: Wenn man Kubaner abschieben will und man weiß sicher, dass es Kubaner sind, dann wird man sie wohl in ein Flugzeug in Richtung HAV oder VRA setzen und damit hat es sich dann. Ob die kubanischen Einreisebehörden sie dann durch die Einreisekontrollen lassen oder nicht, dürfte die Abschiebebehörden wenig interessieren.
Don Olafio


das wird ja wohl nicht so funktionieren! dann sitzen die im transitraum und der flieger bekommt keine starterlaubnis! die fluglinien dürfen auch nur leute mitnehmen, bei denen geklärt ist, dass kuba sie aufnimmt!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 10:27

Zitat von don olafio
Ob die kubanischen Einreisebehörden sie dann durch die Einreisekontrollen lassen oder nicht, dürfte die Abschiebebehörden wenig interessieren.

Natürlich wird sie das interessieren, weil die kubanischen Behörden den Abgeschobenen einfach wieder in das angekommende Flugzeug setzen werden und zurückfliegen lassen...

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 10:30
Und die Deutschen lassen sie dann auch wieder nicht rein und schicken sie erneut retour...

...

...



Junge, Junge, das gibt Bonus-Meilen!


Don Olafio
Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#17 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 11:11
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von don olafio
Ob die kubanischen Einreisebehörden sie dann durch die Einreisekontrollen lassen oder nicht, dürfte die Abschiebebehörden wenig interessieren.

Natürlich wird sie das interessieren, weil die kubanischen Behörden den Abgeschobenen einfach wieder in das angekommende Flugzeug setzen werden und zurückfliegen lassen...


Quatsch.
Wer hier abgeschoben wird kommt ohne Visum mit dem nächsten Flieger auch nicht rein.

Ausserdem hat doch die EU beschlossen alle Sanktionen gegen Kuba einzustellen.
Damit dürfte der erste Schritt für die Annäherung zu Kuba schon vollzogen sein.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 11:11

In Antwort auf:
Wohl kaum, denn das sind Drohungen auf Kleinkindniveau


Frage mal die Cubaner, die Iraner usw. usw. ob die Embargos als Kleinkinderniveau empfinden.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 11:12

Zitat von Cubano

Quatsch.
Wer hier abgeschoben wird kommt ohne Visum mit dem nächsten Flieger auch nicht rein.
Ausserdem hat doch die EU beschlossen alle Sanktionen gegen Kuba einzustellen.


ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#20 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 11:16

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Wohl kaum, denn das sind Drohungen auf Kleinkindniveau

Frage mal die Cubaner, die Iraner usw. usw. ob die Embargos als Kleinkinderniveau empfinden.

Frag mal einen Rottweiler, ob er das Gebell eines Zwergdackels ernst nimmt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chico tonto
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 11:18

In Antwort auf:
Frag mal einen Rottweiler, ob er das Gebell eines Zwergdackels ernst nimmt


Wie anmaßend...... Du fühlst Dich wohl auch als Superlativ Suplativ tolle Hecht aus der guten, guten weißen Welt

Schade, dass die Araber mehr am Geld als an politischer Macht interessiert sind......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#22 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 11:22

Zitat von chico tonto
Wie anmaßend......

Wieso, du hast doch das Gebell des Klein-Möchtergern-Groß bejubelt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 13:47

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Wohl kaum, denn das sind Drohungen auf Kleinkindniveau


Frage mal die Cubaner, die Iraner usw. usw. ob die Embargos als Kleinkinderniveau empfinden.

----------------------------------------------------------------------
Chico tonto...

Also, noch nicht mal die USA haben ein totales Embargo gegen Kuba verhängt, sondern nur? wirtschaftliche Sanktionen...
hätten Sie dies getan... Ich wäre übrigens dafür gewesen... hätte sich Cuba innerhalb von 3 Monaten in Luft aufgelöst. Lieber ein ende mit Schrecken als schrecken ohne Ende...

Einzigster Bevollmächtigter ein totales Embargo zu verhängen ist meines Wissen der UN-Sicherheitsrat... sollte Cuba sich nicht an die vereinbarten Resolutionen halten wird Ihnen das blühen... dann wird es nicht lustig... Für die Cubis eh klar und du brauchst keine Briefe mehr an deinen liebsten zu schreiben... die kriegst du nämlich nicht mehr ins Land. Total bedeutet in diesem Fall auch Total... das will man niemand wünschen.

Der Venezuelanische Geisteskranke ist ebenfalls nicht in der Lage ein Rohstoffembargo zu führen... und gegen unseren "Nazistaat" schon mal gleich gar nicht..

Auch Europa hat "nur" wirtschaftliche Sanktionen verhängt.

Sanktionen findest Du im übrigen in jedem Rechtsstaat und ist das normalste der Welt. Ohne Sanktionen würde es eine Welt wie wir sie kennen nicht geben.Im übrigen sieht gerade bei Verstößen gegen das Völkerrecht die UN Sanktionen als letztes Mittel einen Krieg abzuwenden.

Und ob die Araber nun mehr hinter Geld oder Macht her sind?... Chico tonto... das ist das gleiche.


ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 13:59

Zitat von Cubano
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von don olafio
Ob die kubanischen Einreisebehörden sie dann durch die Einreisekontrollen lassen oder nicht, dürfte die Abschiebebehörden wenig interessieren.

Natürlich wird sie das interessieren, weil die kubanischen Behörden den Abgeschobenen einfach wieder in das angekommende Flugzeug setzen werden und zurückfliegen lassen...


Quatsch.
Wer hier abgeschoben wird kommt ohne Visum mit dem nächsten Flieger auch nicht rein.

Ausserdem hat doch die EU beschlossen alle Sanktionen gegen Kuba einzustellen.
Damit dürfte der erste Schritt für die Annäherung zu Kuba schon vollzogen sein.



---------------------------------------------------------
Richtig ist... er kommt schon gar nicht in den Flieger in Deutschland...
Die Airlines werden den Teufel tun Abschiebepersonen um die Welt zu fliegen auf die Gefahr hin das die Immi am flughafen sagt... DU Nicht!!! und sie jene wieder (auf Ihre Kosten) zurückfliegen müssen...

Rechtlich müßten wir sie klar wieder reinlassen denn außer das sie mal um die Welt geflogen sind haben Sie Deutschland nie verlassen.Sind ja in keinem anderen Land eingereist...was wohl die Grundvoraussetzung ist das andere zu verlassen.

Was denkst Du warum du im Vorfeld (je nach Land) Visum,Tourikarte,Rückflug brauchst... aus dem gleichen Grund.


Cubano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 545
Mitglied seit: 10.06.2007

#25 RE: Neues Gesetz gegen Illegale
20.06.2008 14:27
Wer es glaubt... . Und was richtig ist weißt Du??
Das erinnert mich an Karimi Nasseri.
Seiten 1 | 2 | 3
Epidemie »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Illegale Goldminen als Brutstätten, Malaria kehrt nach Venezuela zurück
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 20.08.2016 13:37
von dirk_71 • Zugriffe: 85
neues Immobiliengesetz?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
5 27.12.2014 13:11
von Santa Clara • Zugriffe: 1020
NEUES GESETZ ZIGARRENAUSFUHR AUS KUBA
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von un kilo
69 08.03.2010 02:26
von pipapo2 • Zugriffe: 9845
Neues Gesetz der Compania Habaguanex
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cubomio
64 04.09.2005 16:54
von osvaldocuba • Zugriffe: 912
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de