Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 3.994 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 13:27

Scheiden lassen - so ein Blödsinn habe ich ja noch nie gehört!! - nur weil meine Ehefrau mich für einen Monat besuchen will.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#27 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 13:36

Zitat von guzzi
Zitat von Karo


..auch so ein Beitrag der zu 50% richtig ist....


Wenn dieser Beitrag zu 50% richtig ist, dann hast du mich 50 % angelogen, denn du erzählst mir, dies von der deutschen Botschaft, dass der Adrian und der Grossvater umsonst in habana auf der deutschen botschaft verweilten , wenn es ja das durchreise visum für deutschland nicht braucht



ohhh jeehhh Guzzi, räum mal ein bisschen auf in Deinem Kopf vor Du Richtung Zigeuner losfährst:

Havanna war allein schon für das EinreiseVisum Schweiz auf dem Reiseplan (übrigens Voraussetzung für die D-Botschaft um überhaupt das Transitvisum zu geben, das es eigentlich gar nicht brauchte )
was schon von den Flügen her mehr als 1 Woche bedeutete.

Aber lass es sein, lohnt sich nicht dass Du nochmals von Anfang an alles nachliest, ist halt etwas viel Text, aber wenn Du was falsch verstehst, ist es noch lange nicht gelogen. ALLES KLAR ?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 13:55

Zitat von Karo
(übrigens Voraussetzung für die D-Botschaft um überhaupt das Transitvisum zu geben, das es eigentlich gar nicht brauchte )
was schon von den Flügen her mehr als 1 Woche bedeutete.



Du kannst ja selber lesen was du da schreibst, oder bist du überfordert

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#29 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 14:03

In Antwort auf:
nur weil meine Ehefrau mich für einen Monat besuchen will.


Welches Beamtenhirn soll denn verstehen, dass Deine Ehefrau dich nur für einen Monat besuchen will ?!

Normalerweise zieht doch die Ehefrau nach der Heirat zu ihrem geliebten Mann in dessen Heimat.

Klingt irgendwie so, als ob sie sich noch nicht sicher ist, ob sie bei Dir bleiben will. Oder hat der Ex noch über Gebühr mitzuquasseln ?


jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#30 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 14:15

über Gebühr

über die abzugreifenden regalos

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 14:16
Zitat von diveyourdream
Versteht mich hier keiner - ich will nur wissen ob Sie eine Einladung braucht da Sie ja meine Ehefrau ist.

Ob Dich jemand hier versteht oder nicht, darauf kommt es nicht an. Diejenigen, die die Einreiseerlaubnis erteilen, müssen Dich verstehen. Wie aber sollen Dich diejenigen verstehen, wenn Du selbst nicht weißt, ob sie als Deine Frau oder als Dein Gast kommen wird. Die Visaabteilung macht da einen Unterschied bei der Einreiseerlaubnis. Welche Bedeutung dieser Unterschied wiederum für Dich hat, kannst Du im Forum an zahlreichen Stellen lesen. In Deinem Fall brauchst Du nicht einmal suchen, sondern lediglich die Antworten lesen, die auf Deine Fragen gegeben wurden. Noch einmal:

Die kubanische Ausreisegenehmigung bekommt sie mit der Vorlage des Passes mit eingetragenen Einreisevisum und der Heiratsurkunde. Auf den Gedanken die Ehefrau nur auf Einladung des Ehegatten zu ihm reisen zu lassen, kommen nicht einmal die Kubaner.

Das verlangte Einreisevisum gibt es seitens der Visaabteilung der Botschaft aus verschiedenen Anlässen. Als Ehefrau nur, wenn sie einfache Deutschkenntnisse besitzt. Als Besucherin nur, wenn die Visaabteilung überzeugt werden kann, dass es sich nur um einen Besuch handeln wird, also die Rückkehr eindeutig belegbar ist. Was schon für normale Besucher schwer nachweisbar ist und in den meisten Fällen scheitert, gilt bei Verheirateten erst recht. Wer kommt schon auf die Idee, dass man mit einer Heirat nicht zusammenleben will?

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#32 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 15:32

Zitat von chulo
Normalerweise zieht doch die Ehefrau nach der Heirat zu ihrem geliebten Mann in dessen Heimat.


Wie jetzt die Frau zieht zum Mann . Soll´n jetzt die ganzen deutschen Mädels zu ihrem cubano ziehen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 15:37

Zitat von George1
Zitat von chulo
Normalerweise zieht doch die Ehefrau nach der Heirat zu ihrem geliebten Mann in dessen Heimat.


Wie jetzt die Frau zieht zum Mann . Soll´n jetzt die ganzen deutschen Mädels zu ihrem cubano ziehen

jajajajajaja
oh nein, dann müsste ich ja auch weg.....
neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnnnnwill hier bleiben....

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#34 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 16:04

Die Haftpflichtversicherung fehlt noch.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#35 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 16:06

Und die Einbruch/ Diebstahl- Versicherung


... fragen sie Ihren Allianz Fachmann

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#36 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 16:17

Die persönliche Haftpflicht war kein Witz, sondern ist eine der Voraussetzungen für eine Visumerteilung

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#37 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 16:26
Wo steht das?

nirgens.

Oder war ich damals zu reich?
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 16:42

Ihr seit ja vielleicht "KUBA"-Experten! Seit wann braucht man eine Haftpflichtversicherung.

Ich habe übrigens gerade in der deutschen Botschaft in Havanna angerufen - dort sagte mir ein Mann das meine Frau eine Kopie der Kinderausweises mitbringen soll.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#39 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 16:47
Kopie der Kinderausweises

war die Verbindung so schlecht?

Ihr seit?
Der inschenör hat´s schwör
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 16:54

Jan - sie soll halt nur nachweisen das Sie ein Kind hat und somit gewillt ist wieder zurück zu kommen. Sie nimmt natürlich auch Ihren Reisepass mit.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 17:02

Zitat von Jose Ramon
Die persönliche Haftpflicht war kein Witz, sondern ist eine der Voraussetzungen für eine Visumerteilung

Wenn es um die Ehefrau geht, hilft ihr dies wenig, hat doch der Ehemann ansonsten aufzukommen. Und die Sozialversicherung ist auch so eine Sache. Wenn es dann um die Rentenansprüche geht, nimmt sie die nach der Scheidung mit.

Ein Gast hat es mit den Rentenansprüchen schon schwieriger. Das müssen wohl die unendlich fürsorglichen Kubaner auch erkannt haben, da sie in ihrem einzigen Vordruck bzw. Merkblatt neben der Krankenversicherung auch den Abschluss einer Sozialversicherung fordern. Ein Glück, macht doch da die deutsche Rentenversicherung nicht mit. In diesem Fall reicht also das Durchfüttern während des Besuchs und danach ist Schluss.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#42 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 17:02
Es soll aber auch Mütter geben, die ihre Kinder für einen reichen Mann verlassen.

Für DICH extra gerötet!

Aber natürlich nicht in Kuba
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 17:13

Kann ich mir nicht vorstellen - gut ich weis halt nicht was du so für Frauen auf Kuba kennen lernst.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#44 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 17:35

[quote="diveyourdream"]Kann ich mir nicht vorstellen - gut ich weiss halt nicht was du so für Frauen auf Kuba kennen lernst.[/quote]

Ich auch nicht

Weil, das liegt ja noch in der Zukunft

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#45 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 21:01

[quote="Esperanto2"]

Die kubanische Ausreisegenehmigung bekommt sie mit der Vorlage des Passes mit eingetragenen Einreisevisum und der Heiratsurkunde. Auf den Gedanken die Ehefrau nur auf Einladung des Ehegatten zu ihm reisen zu lassen, kommen nicht einmal die Kubaner.
---------------------------------------------------------------------------------

Kommt immer drauf an.
Wir haben in Deutschland geheiratet und sind anschließend nach Cuba
um Tochter und Pre zu holen.
Ich mußte beide einladen!
Sonst nix,weder Pre noch Ausreise.


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 21:39

Nein,
ersteinmal nur EHEFRAU für 1 MONAT zu Besuch nach Deutschland - Kind bleibt in Kuba.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#47 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 22:05

Zitat von diveyourdream
Nein,
ersteinmal nur EHEFRAU für 1 MONAT zu Besuch nach Deutschland - Kind bleibt in Kuba.

----------------------------------------------------------------------------------------
Klaro!
Hätte meine Frau aber ohne Einladung auch nicht zurückbekommen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Besuch meiner Ehefrau
09.06.2008 22:21

Cardenas,

wielange ist das bei dir schon her?

Ein weiterer Unterschied ist du hast in Deutschland geheiratet! - Ich weis zwar nicht ob das entscheident ist - (bin halt kein Experte)!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Besuch meiner Ehefrau
10.06.2008 06:13

...also ich glaub nicht das das geht aber wg. mir...falls ja setze es hier rein, dann haben die es wollen die Möglichkeit gefunden den D Test zu umgehen.
... was geht es eigendlich den EX-Mann an wo und wie lange Deine Frau bleibt? Sorgt er sich denn und zahlt brav Unterhalt??? oder er den nun von Dir?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: Besuch meiner Ehefrau
10.06.2008 08:25

Zitat von Doctora

... was geht es eigendlich den EX-Mann an wo und wie lange Deine Frau bleibt?


irgendwann kommen alle drauf

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
kubanischer Besuch im Apartamento?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Thomas
21 13.04.2016 14:57
von jan • Zugriffe: 907
95 % der jungen Frauen erhalten kein Schengen-Besucher-Visa
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ullli
84 07.04.2015 14:00
von Lothar • Zugriffe: 4323
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de