Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.386 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Abbe
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.05.2003

Fax= Dokument
07.06.2008 07:47

Hallo,Frage an die Oberschlauen.Gilt ein Fax als Dokument in der dt.Botschaft in Havanna?In meinem Fall hat sich die Vorstellung in der Botschaft meiner novia verschoben.Nur mit Anmeldung,viel los.Vor 2 Jahren gings noch ohne Anmeldung.Zur Sache:schrieb der Botschaft ne mail,ob ein Fax(handelt sich um die Kranken-Haftpflichtvers.,mußte geändert werden) anerkannt wird und ob ich es in die Botschaft schicken könne(war ja klar das es nicht geht) oder in´s Hotel meiner Freundin.Die Antwort:Sehr geehrter Herr ...,
Informationen über die für die Visumbeantragung erforderlichen
Unterlagen entnehmen Sie bitte der Website der Botschaft unter
http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/h...stimmungen.html
Antragsunterlagen sind vom Antragsteller bei der Visumbeantragung
vollständig vorzulegen und können nicht an die Botschaft geschickt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Winfried Maier
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland /
Embajada de la República Federal de Alemania
Calle 13 No. 652 esq. a B
Vedado
La Habana/Cuba
Tel.: (+53-7) 833 25 69 / 833 24 60
Tel. Visastelle: (+53-7) 833 31 88
Fax (+53-7) 833 15 86
E-Mail: RK-visa-10@hava.auswaertiges-amt.de
Internet: http://www.havanna.diplo.de

also hallo...,was ist das für eine Antwort,das ich ein Orginal und eine Kopie brauche ist mir schon klar.Habe ich online(Provisit)abgeschlossen.per pdf datei ausgedruckt und eine Kopie gemacht.Extra mit Hinweis versehen für Botschaften:Die Gültigkeit dieser Versicherung kann jederzeit mit dem Sicherheitscode online abgerufen werden.Also was soll dann der ganze Käse.Die Frage wäre jetzt:weiß jemand ob ein Fax als Dokument anerkannt wird,oder kann ich es per mail rüberschicken,fragt sich nur ob sie pdf-Datei haben.Danke für jede informative Antwort

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 10:05

Mach Dich doch selber schlau.

Schick den Versicherungsnachweis per Fax, dann wirst Du schon merken ob sie es als Dokument anerkennen. Wenn es das einzige Dokument ist, welches fehlt, dann solltest Du dies aus Zeitgründen machen. Sicher ist, dass sie die Verpflichtungserklärung als zentrales Dokument im Original verlangen. Bei der Krankenversicherung ist es etwas anders, auch wenn sie es auf deren Internetseite auch als Original aufführen. Wozu brauchen sie denn das Original? Wenn jemand die Originalunterlagen der Krankenversicherung benötigt, dann ist es der Versicherte selbst.

Die erhaltene E-Mail solltest Du aber selber verstehen. Sie wollen sich ihre Arbeit vereinfachen. Dazu gehören vollständige Antragsunterlagen in einem Pack. Dass der Antragsteller persönlich den Antrag abgeben muss, ist ja auch klar.

Abbe
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.05.2003

#3 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 11:19

Hallo,nicht gleich in die Luft gehen.Hab mich doch schlau gemacht.Meine Novia war gestern bei der Botschaft ,an der Pforte,wollte fragen ob die Papiere,sprich Fax i.O.gehen,die Antwort.: sie brauchen das Orginal und eine Kopie.Tja,bin jetzt auch nicht schlauer als vorher.Soweit ich weiß gilt ein Fax in Deutschland als Dokument.Ich wollte mich halt nur schlau machen vorher,da meine Novia am 18.6. Termin hat,und nicht das es wegen dem scheiß nicht klappen oder sich noch mal verzögern sollte.Oder ich schreib dem Botschafter gleich ne mail.Kommt zufällig aus Nachbarstadt.Nix für ungut,trotzdem danke.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 11:23
Soweit ich weiß gilt ein Fax in Deutschland als Dokument

Seit wann?

Das Wort Fax ist eine Verkürzung von Telefax, welches wiederum eine Verkürzung ist von Telefaksimile (vergleiche Faksimile), also eine Fernbildabschrift, daher auch die deutsche Bezeichnung Fernkopie.

Als Faksimile [fakˈsi.mi.le] (lat. mache es ähnlich!; das Faksimile; Plural: Faksimiles) bezeichnet man eine originalgetreue Kopie bzw. Reproduktion einer Vorlage...
Abbe
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.05.2003

#5 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 11:54

Auszug aus Wikipedia:


Von besonderer Bedeutung für die Akzeptanz des Faxgerätes in Deutschland war es als die Gerichte Mitte der neunziger Jahre den Zugang einer Willenserklärung gemäß § 130 BGB auch dann anerkannten, wenn die Willenserklärung durch Fax übermittelt worden war. Ein Faxschreiben ist und bleibt aber eine (Fern-)Kopie eines Schreibens und wahrt daher ein gesetzliches oder vertragliches Schriftformerfordernis nicht, da hierzu die originale Namensunterschrift erforderlich ist; so sind beispielsweise schriftliche Kündigungen per Fax nicht rechtswirksam möglich.

Mit der allgemeinen Verbreitung des Internets ab Mitte der neunziger Jahre wurde der Telefaxdienst zunehmend durch E-Mail verdrängt
Allerdings ist aus den im vorletzten Abschnitt genannten Gründen die Übertragung von rechtsgültigen Unterschriften mit Hilfe eines Faxgerätes leichter möglich als über E-Mail, bei dem man hierfür zusätzlich eine nicht ohne weiteres erhältliche Signaturkarte benötigt.

Da Faxe zum einen problemlos modifizierbar sind (es ist eine Graphik, zudem mit geringer Auflösung), zum anderen kein einziges Sicherheitsmerkmal einer händischen Unterschrift übertragen wird (sehr geringe Auflösung, keinerlei Information über Druck und Schriftführung und Geschwindigkeit), sind diese Unterschriften aus graphologischer Sicht vollständig wertlos.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#6 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 12:14

Fax? Ist das nicht diese Vorkriegstechnik....

Nos vemos


Dirk

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 12:18
Zitat von Abbe
Auszug aus Wikipedia:

Schau an, dank Wikipedia mutierst Du gar noch zum Oberschlauen. Ob die Visaabteilung den Nachweis des Abschlusses einer Krankenversicherung in Form eines Fax anerkennt, ist damit aber immer noch nicht geklärt. Wenn es aber um Zweifel an der Echtheit des per Fax übertragenen Dokumentes geht, könnte Dir vielleicht die ABH helfen. Wenn diese beispielsweise das Dokument der Visaabteilung zufaxt und vielleicht anmerkt, dass sie die Echtheit der Fernkopie bestätigt, so könnte ich mir vorstellen, dass die Visaabteilung auch ihren Beitrag leistet um Fehlleistungen auszubügeln.

Damit dies auch so klappen könnte, müßte hierfür aber ein besonderer Anlass gegeben sein. Hinzu kommt, dass man diejenigen, die weiterhelfen könnten, nicht schon zu Beginn als Hampelmänner anspricht.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#8 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 16:18

Weder Fax noch Mail gelten als Dokument ( auch der Zusatz "elektronisch erstellt und daher ohne Unterschrift gültig" ändert daran nix ) - logische Begründung : Mit Computer und Scanner kann sich ja jeder ´n Dokument zusammenbasteln.

Die meisten Behörden lassen sich aber darauf ein nach Zugang eines Vorabfaxes die Bearbeitung zu beginnen und nach Zugang der Originales bzw beglaubigter Kopie den Vorgang abzuschließen.

Aber das alles wegen der Krankenversicherung - versteh ich nicht - du verpflichtest dich doch in der Verpflichtungserklärung diese für die Dauer des Aufenthaltes anzuschließen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 16:50
diese für die Dauer des Aufenthaltes anzuschließen

die cubanita ans Bett

abzuschließen meinst du sicher?

WO steht das in der Verpflichtungserklärung?

In Berlin stehts nicht drin.
http://www.berlin.de/labo/verpflichtung/dienstleistungen/

Der Abschluss einer KV für den Besuch ist nur zu Deinem Besten, damit du ev. Kosten nicht selbst zahlen musst!

++++
Erkundigen Sie sich bitte bei einer Versicherung nach der Möglichkeit eines Versicherungsschutzes für die eingeladene Person. Für die Erteilung eines Schengen-Visums ist eine Reisekrankenversiche-rung vorgeschrieben, die gegenüber der deutschen Auslandsvertretung (Botschaft bzw. Konsulat) nachzuweisen ist.

steht aber nicht in der VE, sondern ist EU-Gesetz
Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 16:56
Zitat von George1
Weder Fax noch Mail gelten als Dokument ( auch der Zusatz "elektronisch erstellt und daher ohne Unterschrift gültig" ändert daran nix ) - logische Begründung : Mit Computer und Scanner kann sich ja jeder ´n Dokument zusammenbasteln.

Abgesehen davon, dass der Begriff Dokument hier keine Rolle spielt, ist dies Erklärung völlig verquer.

Natürlich ist ein Fax oder eine Mail ein Dokument. Im Falle eines Faxes oder als Anhang einer Mail ist es zwar kein Original, ein Dokument ist es trotzdem. Nicht einmal an eine Papierform muss ein Dokument gebunden sein, sonst wurde man im EDV-Bereich nicht von einer Datei bzw. einem Dokument reden.

Mit Computer und Scanner kann man auch ein Dokument herstellen. Sogar ein Original.

Abbe
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.05.2003

#11 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 17:42

Danke nochmal an alle.Ich werde es jetzt so machen:Montag auf Ausländerbehörde nachfragen,auswärtiges Amt habe ich kontaktiert und die Versicherung Provisit(und nochmal,....auf dem Versicherungsschein steht:wichtiger Hinweis für Mitarbeiter von Botschaften und Konsulaten:Die Gültigkeit dieser Versicherung kann jederzeit online überprüft werden.Hab ich probiert,mit sicherheitscode wo auf meinem Vertag ist....Dieser Vertrag ist gültig.und wird sogar aus Sicherheitsgründen die i.p. des Computers festgehalten.Was mich noch stutzig macht ist der Zusatz meiner Versicherung:Die Versicherung sollte vor Beginn der Reise abgeschlossen werden. Sie kann aber auch bis zu zehn Tage nach Einreise nach Deutschland abgeschlossen werden. Super,führen wirklich tausend wege nach Rom.Man muß schon ein bisschen Schlaumeier sein um da durchzusteigen.Nicht gleich wieder aufregen,Spässle muß sein .Halte euch auf den laufenden,und wirklich nochmals danke.

p.s.und gehe auf die Post,vielleicht schaffe ich´s noch.Mit DHL,2kg so 12euro,10-15 Tage,oder weiß jemand was schnelleres,billigeres.schönes Wochenende

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 17:48

1 Stück Papier 2 Kilo?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#13 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 17:50

Zitat von jan
1 Stück Papier 2 Kilo?

ich würde es per telefax senden!

castro
patria o muerte

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#14 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 17:55

Also bei mir klappt's sogar mit dem Nachbarn ähm Forumling unter Briefmitnahme

Abbe
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.05.2003

#15 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 17:55

so Kameraden, ich weiß schon das viele Spaßvögel im Forums sind und den ganzen Tag ihre Spässle treiben.Aber jetzt ist gut.Ich habe auch noch andere Hobbys und Kumpels,und ihr?

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#16 RE: Fax= Dokument
07.06.2008 19:14

Zitat von Abbe
so Kameraden, ich weiß schon das viele Spaßvögel im Forums sind und den ganzen Tag ihre Spässle treiben.Aber jetzt ist gut.Ich habe auch noch andere Hobbys und Kumpels,und ihr?


ich auch

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Fax= Dokument
08.06.2008 13:21

Zitat von Abbe
so Kameraden, ich weiß schon das viele Spaßvögel im Forums sind und den ganzen Tag ihre Spässle treiben.Aber jetzt ist gut.Ich habe auch noch andere Hobbys und Kumpels,und ihr?

---------------------------------------------------------------------

Der eine spricht nicht mehr mit mir weil ich Ihm sagte seine Prinzessa ist ne Schlampe...

Der andere verbringt seine Woenden lieber bei Wein und Rauch vor dem Fernseher...

Was ist jetzt mit Fußball? Soll ich Dir nen Fax schicken???

Abbe
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.05.2003

#18 RE: Fax= Dokument
08.06.2008 13:33

ruf dich gleich an,Fußball is erst nachmittag,ciao

Gibape
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 94
Mitglied seit: 25.05.2008

#19 RE: Fax= Dokument
08.06.2008 16:46

Hi Abbe,

sende deiner Freundin doch die Versicherung als pdf und sie druckt sie dann in Kuba aus (im Hotel oder Internet Cafe). Finde die Antwort der Botschaft eigentlich sehr kompetent.

"Sehr geehrter Herr .......,

der Nachweis einer im Internet abgeschlossenen Krankenversicherung kann auch durch den Ausdruck einer PDF-Datei erfolgen. Bitte senden Sie diese jedoch direkt an den bzw. die Antragstellerin und nicht an die Botschaft.
Weitere Informationen über die für die Visumbeantragung erforderlichen Unterlagen entnehmen Sie bitte der Website der Botschaft unter
http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/h...stimmungen.html

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Winfried Maier
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland /
Embajada de la República Federal de Alemania
Calle 13 No. 652 esq. a B
Vedado
La Habana/Cuba
Tel.: (+53-7) 833 25 69 / 833 24 60
Tel. Visastelle: (+53-7) 833 31 88
Fax (+53-7) 833 15 86
E-Mail: RK-visa-10@hava.auswaertiges-amt.de"

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Fax= Dokument
08.06.2008 17:16
Zitat von Gibape
die Antwort der Botschaft .....

"Sehr geehrter Herr .......,

der Nachweis einer im Internet abgeschlossenen Krankenversicherung kann auch durch den Ausdruck einer PDF-Datei erfolgen......
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Winfried Maier
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland /
Embajada de la República Federal de Alemania
Calle 13 No. 652 esq. a B
Vedado
La Habana/Cuba
Tel.: (+53-7) 833 25 69 / 833 24 60
Tel. Visastelle: (+53-7) 833 31 88
Fax (+53-7) 833 15 86
E-Mail: RK-visa-10@hava.auswaertiges-amt.de"

Na bitte, nix Original. Wozu auch? Dass dies in dieser Form nicht benötigt wird ist damit „amtlich“.

Und wenn das mit dem Ausdrucken im Hotel oder Internetcafe nicht klappt, wovon auszugehen ist, dann hätte ich zeitgerecht und wenn möglich unmittelbar vor der Antragsabgabe (SMS sei Dank) diesen Versicherungsnachweis, sowohl per E-Mail als Pdf-Anhang, als auch per Fax an die angegebene Kontaktadressen geschickt und auch die Antragsstellerin darüber informiert (SMS sei Dank), dass der Nachweis über den beschrieben Weg eingereicht wurde, dort also vorliegt.

Abbe
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 03.05.2003

#21 RE: Fax= Dokument
09.06.2008 00:18

nochmal danke,warum auch einfach wenns kompliziert auch geht.bitte meinen ersten treath genau lesen,habe die botschaft gefragt ob ichs ihnen schicken kann oder ins hotel meiner freundin,keine antwort.jetzt auf einmal meldet sich jener,warum auch immer,geht dochz.b.ans hotel meiner novia.hat sich übrigens sowieso erledigt,da nächste woche ein seriöser forumsteilnehmer meine post mit nach havanna nimmt.ich möchte trotzdem nochmal an alle bedanken,auch an die spassvögel.was mich halt immer mal stört ist das oberlehrerhafte manchmal.keiner ist vollkommen,no todos son iguales,jeder macht fehler.ein forum hat in erster linie informativ zu sein,spass muß sein,aber bei einigen habe ich das gefühl,die müssen immer das letzte bucanero trinken,hoppla scho wieder a spässle.s schönste spässle war heut,das n pole gegen polen 2 tore schießt,der kriegt doch einreiseverbot,odde?nein wirklich ohne den,dieses,das,(glaub ich hab beim fußballgucken zu viel??)ohne forum,no se,wo ich sonst die info hätte.also, viva la revolucion,enner get nok

Aufenhalt »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de