Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 525 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

Probleme mit dem Acrobat Reader
30.05.2008 17:41
Irgendwie scheint es meinen Adobe Acrobat Reader 8.1.1 zerbröselt zu haben. Na ja, habe ich gedacht, dann deinstalliere ich ihn eben unter "Software" und automatischem Deinstallieren. Leider will er sich nicht deinstallieren lassen. Nach mehreren Versuchen hatte ich die Faxen dick und habe dann einfach das Unterverzeichnis des Readers löschen wollen. Auch da hat er sich mit der Meldung geweigert "...kann nicht gelöscht werden: der Zugriff wurde verweigert". Ein Updaten des Readers auf 8.1.2 hat auch nicht gefunzt, weil das Update den alten Stand löschen will, der sich aber nicht löschen lässt...

Was nun?
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
30.05.2008 17:47

rechner neustarten und dann nochmal deinstallation versuchen.
Wenn nicht funzt, Taskmanager aufrufen, alle prozesse von adobe killen und dann das löschen versuchen. anschliessen einen registry cleaner drüber laufen lassen.

nochmal neustarten und dann neu installieren.

welcehs OS mit welchen SP haste denn drauf?

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#3 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
30.05.2008 17:53

Pruuuuuuuuust, danke für Dein Vertrauen.

Den Rechner neustarten und dann ein neuer Versuch, den Reader zu deinstallieren, das schaffe ich gerade noch, den Taskmanager finde ich auch gerade noch. Woran erkenne ich denn, dass ich a) tatsächlich alle und b) nicht auch noch zusätzlich falsche Prozesse lösche?
Beim registry cleaner muss ich dann schon passen: ich kann mir das übersetzen und mir denken was der macht, aber den müsste ich dann erstmal im Internet runterladen und dann brauche ich vermutlich eine Einweisung.

Habe MS XP Home Edition + Service Pack 2...

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#4 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
30.05.2008 18:04

Das selbe Problem hatte ich auch gehabt.
Habe einfach den alten Acrobat Reader runtergeschmissen
Und die neuste Version raufgespielt. Danach war alle i.o.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#5 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
30.05.2008 18:17
In Antwort auf:
Habe einfach den alten Acrobat Reader runtergeschmissen


Wie schön für Dich, dass Du das hinbekommen hast. Leider hilft mir das überhaupt nicht weiter, wenn Du dann Deinen Trick nicht verrätst. Wie oben beschrieben, tut das bei mir nicht, weil ich irgendwas zerschossen habe. Tu mir bitte den Gefallen und enthalte Dich eines Kommentars. Denn wenn hier jeder schreibt, der das ohne Probleme hinbekommen hat, ist der Thread ruckzuck voll!!

@pinguin

Habe den Rechner neu gestartet, Deinstallationsproblem wie gehabt. Im Taskmanager scheint es nur der Prozess AcroRD32.exe zu sein... Den lösche ich dann einfach? Und wie geht's dann weiter?
Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#6 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
30.05.2008 19:21

wenn alles nicht klappt mit deinen Acrobat Reader, dann schau dich doch mal nach alternativen um so zB:
http://www.chip.de/downloads/PDF-XChange...r_29539244.html

No Naim/ No Music

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
30.05.2008 19:38

Zitat von guajira

@pinguin

Habe den Rechner neu gestartet, Deinstallationsproblem wie gehabt. Im Taskmanager scheint es nur der Prozess AcroRD32.exe zu sein... Den lösche ich dann einfach? Und wie geht's dann weiter?

Sorry war gerade auf dem heimweg.
Okay, das ist der richtige Prozess, den einfach beenden. jetzt beobachten, wenn du nochmal versuchst zu deinstallieren, ob der sich wieder neu startet.
Ich habe immer vertrauen in die Kunden, sonst könnte ich meinen Job nicht machen.

wenn er sich neustarten sollte, dann bleibt nur noch folgendes:

Wieder den Prozeß killen, dann das Verzeichnis löschen.

Ein registry cleaner ist ein Programm, dass tote Einträge in der registry von Windows löscht.

wenn du weitere Hilfe brauchst melde dich per PM, kann dir dann per telefon weiterhelfen, werde noch einige Zeit online bleiben.

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#8 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
31.05.2008 00:09

Hmmmm, ist der selbe Problema wie hier ???

http://www.kubaforen.de/t522307f11793250...ch-Acrobat.html

Hast du den Firefox neue Installiert?, Ja!,geht trotzdem nicht,dann meine Empfehlung , Windoof neue Install..



Sld

Cubamann

No es fácil,Compay

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#9 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
31.05.2008 00:16

Hola cubamann,

no, es otro problema. Esta vez puedo abrir todos los achivos pero no los puedo imprimir por que el programa no reconoce la impresora. Desde Word y Excel puedo imprimir sin problema...

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#10 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
31.05.2008 00:34

So, bin erstmal dem Vorschlag von Higgi11 gefolgt. So konnte ich jetzt wenigstens das ausdrucken, was ich dringend benötigte. Nichts desto trotz will ich die angeknabberte Version vom Adobe Reader natürlich immer noch von meiner Festplatte putzen und bin weiterhin für kreative Ratschläge dankbar... morgen gucke ich wieder rein...

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#11 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
31.05.2008 00:35

Zitat von guajira
Hola cubamann,

no, es otro problema. Esta vez puedo abrir todos los achivos pero no los puedo imprimir por que el programa no reconoce la impresora. Desde Word y Excel puedo imprimir sin problema...


Adobe Reader hat kein eigene Drucker, nur den Adobe Acrobat Prof. por eso.....

Dann lade dir hir http://freepdfxp.de/fpxp.htm und versuche es mal, alles wird gut..

Sld
Cubamann

No es fácil,Compay

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
31.05.2008 21:03

So, ich hoffe der support hat geholfen und du hast den neuen Reader installieren können ;-)

beso

Penguin

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#13 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
31.05.2008 22:19

Hallo Penguin,

gerade habe ich versucht, den Reader noch schnell zu installieren, aber er will immer noch nicht. Hat noch irgendwo einen Reader 8.1.1 gefunden (den 8.0 hatten wir ja beseitigt)
hm, werde alles noch mal so machen, wie Du gesagt hast.. vielleicht finde ich den Haken

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#14 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 13:56

So, jetzt hindert mich nur noch ein Treiber daran, den Acrobat Reader 8.1.2 neu zu installieren.
Der Treiber heisst AcroIEHelper.dll und lässt sich nicht löschen, weil er von einem anderen Programm benötigt wird, ich habe aber keine Anwendung auf... wie komme ich weiter

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 15:07

Windows im abgesicherten Modus starten und dann AcroIEHelper.dll löschen.

Pitty

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#16 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 15:44

Danke, dass Löschen der Datei hat funktioniert. Leider war das offensichtlich noch nicht ausreichend. Jetzt bin ich total ratlos. Unter Systemsteuerung, Software befindet sich noch ein Eintrag für den Acrobat Reader 8.1.1, allerdings ohne dieMöglcihkeit, das Programm (oder die Reste davon) zu löschen. Ich habe unter dem letzten, dort angegebenen Zugriffs-/Änderungdatum gesucht und eine Datei gefunden (Cache-Datei). Die habe nun auch noch gelöscht. Trotzdem funzt es immer noch nicht

Was kann ich noch machen, ausser den Rechner aus dem Fenster zu schmeissen oder Windows XP neu zu installieren??

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 15:53

Windows im abgesicherten Modus starten, in die Registry gehen und alle Registry-Einträge von Adobe Acrobate Reader 8.1.2 entfernen. (Vorsicht nichts anderes löschen.)

Pitty

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#18 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 15:58

Habe - dank Penguin - den Easy Cleaner - allerdings im Normalmodus - durchlaufen lassen. Da befindet sich kein Eintrag für den Acrobat Reader mehr. Was muss ich im abgesicherten Modus genau machen? Da stosse ich schon wieder an meine Grenzen... Danke

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 16:17

1. links unten auf "Start"-->"Ausführen"--> in die Eingabaufforderung Öffnen: "regedit" eingeben und enter => Registrierungs-Editor öffent sich
2. Oben im Menü: "Bearbeiten" --> unter "suchen nach:" Adobe acrobate" eingeben und enter => Es erscheint der erste Eintrag von Adobe acrobate
3. Mit mouse-curser auf diesen blaumarkierten Eintrag gehen und rechte mouse-taste drücken. Im erscheinenden Menü auf "Löschen" / Dann mit F 3 zum nächsten Adobe acrobate-Eintrag usw. bis zum Ende.

Pitty

PS: Es empfiehlt sich vorher einen Wiederherstellungspunkt zu setzen.

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#20 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 21:11

So, auch das habe ich jetzt durchgeführt. Mit dem Ergebnis, dass es immer noch einen Eintrag unter "Software" gibt! Adobe Reader 8.1.1 - Deutsch mit 131 MB
Langsam kriege ich die Krise

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 21:43
Ordner im Profil unter Anwendungsdaten/Adobe auch gelöscht?
Wenn ja, dann versuchst Du es hiermit nochmal:
http://support.microsoft.com/default.asp...kb;en-us;290301

Lade Dir Installer CleanUp Utility von Windows runter und führe ihn aus. Danach natürlich Computer neustarten und dann ...

Pitty
guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#22 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 22:11
Wo man doch überall noch etwas findet... obwohl ich den Arbeitsplatz hatte durchsuchen lassen.. OK, ist gelöscht, habe das Windows Installer Clean-Up-Programm zweimal durchlaufen lassen.... Der Eintrag unter "Software" ist immer noch da
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 23:00
Ich schreibs ungern, aber schau nochmal in der Registry nach, ob alle Einträge "adobe reader" glöscht sind.
Dann schau mal, ob dort noch folgender Eintrag zu finden ist: HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Classes/.pdf ...

Danach versuch einfachmal von folgendem Link: http://www.msfn.org/board/ipb_seo.php?ur...Rdr80_en_US.exe
eine Neuinstallation des Programms. Bei der Frage, welche Sprache: Deutsch angeben...

Pitty
guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#24 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
01.06.2008 23:57
Keine Chance-.... für heute gebe ich auf....erstmal danke
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Probleme mit dem Acrobat Reader
02.06.2008 08:51

Zitat von guajira
Keine Chance-.... für heute gebe ich auf....erstmal danke

Hey, wieso haste dich nicht gemeldet, dann hätte ich doch per telefon händchen gehalten......

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Probleme mit Imo (Schweiz-Kuba)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von steppenwolf
8 31.08.2016 21:43
von pedacito • Zugriffe: 430
Nahtmaterial und Skalpelle nach Kuba: Probleme?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von carlos primeros
3 12.07.2016 17:05
von santana • Zugriffe: 268
Aktuelle Probleme mit Server von Nauta????
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
261 05.09.2016 19:51
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 10466
Probleme mit ezetop/ding
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von kalla
16 03.09.2015 16:27
von TRABUQUERO • Zugriffe: 787
Probleme mit Congstar?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Jose Ramon
5 14.01.2015 16:20
von MarionS • Zugriffe: 641
Probleme mit cuballama
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Placetas
19 29.11.2014 19:19
von hombre del norte • Zugriffe: 998
Acrobat plug-in, Could not launch Acrobat
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von guajira
10 30.03.2008 13:13
von guajira • Zugriffe: 265
Probleme mit der Sprachschule
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Nilo6de
48 19.09.2006 15:57
von gitano • Zugriffe: 895
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de