Hilfe notwendig: »Ich ziehe alle Register«

23.04.2008 22:07
avatar  ( gelöscht )
#1 Hilfe notwendig: »Ich ziehe alle Register«
avatar
( gelöscht )

24.04.2008
»Ich ziehe alle Register«

Sonia de Oliveira engagiert sich für Straßenkinder in ihrer Heimat Brasilien

»O mar nao ta pra peixe« heißt die CD, die SONIA DE OLIVEIRA gerade eingespielt hat. »Die Lage ist schwierig, aber nicht hoffnungslos.« Die Schauspielerin und Choreographin, geboren und aufgewachsen in Brasilien, hat vor zehn Jahren ein Hilfsprojekt für Straßenkinder in ihrer Heimat gestartet. Außerdem leitet die 37-jährige Deutsch-Brasilianerin eine Sambaschule in Berlin, und ohne deren Tanzshow »Amasonia« wäre der »Karneval der Kulturen« kein richtiger Karneval. Aber genau das droht wie schon 2007 beim diesjährigen Völkerfest am 11. Mai: Mangels Sponsor muss Sonia de Oliveira auf ihre Teilnahme verzichten. Ob es doch noch Hoffnung geben kann, will ND-Autor RENÉ GRALLA von ihr wissen.

ND: »Crianca Sorrindo«, übersetzt: »Lächelndes Kind«, so nennen Sie Ihre Aktion gegen Kinderarmut in Brasilien.
Sonia de Oliveira: Alles, was ich kriegen kann – Kleidung, Schulmaterial, Spielsachen, zahnmedizinische Produkte gegen Karies –, sammele ich für Kinder...

Infos zur Sambaschule »Amasonia« und zum Kinderprojekt »Crianca sorrindo«: http://www.amasonia.de


http://www.neues-deutschland.de/artikel/127685.html



 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!