Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.490 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

Magnet-Streifen
16.04.2008 23:30

Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Magnet-Streifen
16.04.2008 23:47

Passiert auch hier immer wieder. Vielleicht verschmutzt der Magnetstreifen oder oxydiert? Die Karte mit der Magnetstreifenseite an der Kleidung gerieben und die Karte funktioniert wieder. Oder fast immer!

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#3 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 00:21

Zitat von Esperanto2
Passiert auch hier immer wieder. Vielleicht verschmutzt der Magnetstreifen oder oxydiert?


oder laessig an einem magnetischem Gegenstand gelehnt

oder sich bewegende Ladungstraeger in der Hose, welches dann ein Magnetfeld erzeugen

oder ganz einfach einen Stabmagneten in der Hose

ich denke die letzten beiden Faelle sind in Cuba geschehen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 00:24

Zitat von guzzi
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba

könnten auch kratzer drinnen sein oder die karte ist etwas verbogen (lose in der hose getragen und damit hingesetzt zb), manche geräte sind darauf sehr empfindlich, versuchs mal bei einem anderen gerät. mir passiert das mit meiner karte immer im selben geschäft, bei anderen funktionierts einwandfrei.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 00:43

Zitat von guzzi
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba


cuando esta cerca de un bollito magnético

Sabes los bollos cubanos son magnéticos para nosotros yumas

Salu2

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#6 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 05:23

Zitat von locoyuma
Zitat von guzzi
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba


cuando esta cerca de un bollito magnético

Sabes los bollos cubanos son magnéticos para nosotros yumas

Salu2


o la pinga se pone magnetica por las vibraciones cubanas

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 05:41

Zitat von Ralfw


oder ganz einfach einen Stabmagneten in der Hose




das ist entladen 08 15

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 05:45

Zitat von locoyuma


cuando esta cerca de un bollito magnético




es heisst doch, karte durch den schlitz ziehen habe ich da was falsch gemacht

dachte es hat vieleicht mit der luftfeuchtig keit was zu tun

nicht etwa die feuchtigkeit vom schlitz

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 08:04

Zitat von guzzi
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kann vielleicht auch vom Handy kommen.

solymusica
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 208
Mitglied seit: 05.12.2007

#10 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 09:56

Zitat von guzzi
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba


Vielleicht hat Guzzine eine Handtasche mit Magnetverschluss - du solltest deine Karte lieber selber verwahren!

Auf einem Transportband an der Supermarktkasse kann es in Kuba ja wahrscheinlich nicht passiert sein .........

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#11 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 10:25

Zitat von guzzi
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba

In Zukunft besser mit dem Löffel essen, oder das carnet nehmen...

S

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#12 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 18:05

Kann auch bei der Kontrolle am Flughafen passieren, wenn die Jungs mit ihren Detektoren über Deine Kleidung fahren und die Kreditkarte ungeschützt in der Hose oder im Hemd steckt.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Magnet-Streifen
17.04.2008 18:08
danke für die aufklärung, werde nun die von guzzine beanspruchen

Werde mich auf der bank erkundigen, vielleicht gibt es da ein spezielles etui
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 11:26

In Antwort auf:
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba
guzzi,


guzzi, vielleicht solltest du mal geld drauf tun?!
wer weiß wer die karte heimlich gerupft hat...

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#15 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 11:54

Zitat von guzzi
Was kann da zu führen, dass ein magnet streifen einer bankkarte nicht mehr lesbar ist, ist mir schon 2 x passiert da in cuba


In Kuba sehen sie eben lieber Bargeld.
Das kann man besser in die eigene Tasche umleiten.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 12:02

Zitat von guzzi
Werde mich auf der bank erkundigen, vielleicht gibt es da ein spezielles etui


http://cgi.ebay.de/NEU-2in1-acm-Kartenet...1QQcmdZViewItem

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 13:29

Zitat von George1
http://cgi.ebay.de/NEU-2in1-acm-Kartenet...1QQcmdZViewItem


das ist ja mal eine coole sache!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 13:46

Leider bin ich da mit dem ebay einwenig vorsichtig, es wird sicher noch andere möglichkeiten geben, danke für die unterstützung.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 13:56


Röntgenstrahlen gehen durch Blei nicht durch.

Kaufst dir eine Bleischürze, schützt auch die huevos

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 14:02

Zitat von jan


Kaufst dir eine Bleischürze, schützt auch die huevos


die sind schon am ar....

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#21 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 16:03

Zitat von guzzi
die sind schon am ar....


Kann mir vorstellen, daß das ziemlich albern aussieht

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 16:25

Wenn er auf dem Rücken liegt, ist´s möglich?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.759
Mitglied seit: 02.09.2006

#23 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 18:18
Zitat von jan
Röntgenstrahlen gehen durch Blei nicht durch.

Kaufst dir eine Bleischürze, schützt auch die huevos


Also Roentgenstrahlen also solche haben nichts mit einem Magnetfeld zu tun, d.h. werden den Streifen sicher nicht entmagnetisieren. Falls der Roentgenstrahl stark genug ist, dann wird wohl die ganze Karte schmilzen, aber das war ja nicht Guzzi's Problem

Ich tippe da eher auf Guzzines Handtaschenverschluss oder doch ein magnetischer Keuscheitsguertel?
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#24 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 18:28

Zitat von Ralfw
Also Roentgenstrahlen also solche haben nichts mit einem Magnetfeld zu tun, d.h. werden den Streifen sicher nicht entmagnetisieren.


Wohl doch Hitze ( kennt jemand die Curie-Temperatur von Magnetstreifen ) .
Schon einen sonnigen Tag im Autohandschuhfach nehmen die Karten seeehr übel.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Magnet-Streifen
19.04.2008 19:39

Zitat von Ralfw


oder doch ein magnetischer Keuscheitsguertel?




das bringt doch nichts, sonst müsste ich ihr noch einen über den mund legen

es ist jetzt schon die zweite karte die futsch ist, irgendwo muss der fehler sein, werde es mit einer passenden hülle probieren. Wenn es an der handtasche liegen würde, dann wäre ihre karte auch dev.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auf Rotlicht-Streife mit Hilfssheriff Krause
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Alf
7 10.09.2009 16:44
von el loco alemán • Zugriffe: 754
Chávez verstaatlicht Ölindustrie in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 27.02.2007 09:57
von dirk_71 • Zugriffe: 255
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de