Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.084 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
samsi
Beiträge:
Mitglied seit:

Einladung nach Österreich
06.04.2008 22:42

gibt es irgendjemanden der mir die vorgangsweise einer einladung nach österreich sagen kann? müsst ja eigentlich ähnlich sein oder seh ich das falsch?
so wie ich das jetzt verstanden habe:
1. pass machen lassen
2. ich geh in österreich zum aussenministerium für eine verpfl.erklärung, zeig den mietvertrag her und mein einkommen
3. dann schliess ich ne versicherung ab
4. papiere nach kuba schaffen (zur österr. botschaft?)
5. termin bei österr. botschaft in kuba für ihn ausmachen für visumsantrag
...
da fehlt aber sicher noch einiges oder?
muss er nicht auch zu so einer art aussenministerium gehen in kuba?
wann mache ich die einladung? weil die will ich erst machen wenn alles sicher ist, also dass er raus darf, weil sonst zahl ich ja umsonst!

vielen dank für eure hilfe!
lg

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Einladung nach Österreich
10.04.2008 13:11

hy

also grundsätzlich bist du am richtigen weg, die österreichische botschaft möchte auch noch eine flugreservierung sehen. die papiere schick am besten zu deinem gast bzw. hat die österr. botschaft auch nichts dagegen wenn du sie ihnen direkt per mail schickst (versicherungspolizze und flugreservierung).

bei der cubanischen botschaft in wien musst du noch die einladungskarte machen, hier kann ich dir die unterlagen schicken und dir sagen wo du hingehen musst um alle stempel zu bekommen. würd ich allerdings erst machen wenn das visum genehmigt ist da mir dieses dokument 200 euro kostet (exkl. stempelgebühren) und die österr. botschaft das nicht sehen möchte.

ohne diese einladungskarte wirst du nicht rausfinden ob er raus darf, da diese für die erteilung der pve nötig ist. hat er sein visum in händen muss er zur consultoria juridica um die pve zu beantragen.

bei fragen kannst du dich gerne bei mir melden!

lg

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Einladung nach Österreich
10.04.2008 13:13

achja termin braucht er bei der österr. botschaft keinen, wir waren immer pünktlich um 9 uhr dort und kein mensch weit und breit zu sehen, wir sind immer gleich dran gekommen.

samsi
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Einladung nach Österreich
12.04.2008 18:08

danke für deine antwort!
inzwischen bin ich eigentlich schon recht informiert, hab auch einen netten mann beim aussenministerium gefunden, der mir schon sehr viele fragen beanwortet hat, und mir gesagt hat ich soll ihn nochmal anrufen wenn ich noch fragen habe (und ich dachte immer leute auf solchen ämtern sind immer unfreundlich, so irrt man sich )

aber zu 100prozent ist noch immer nicht alles klar, weisst du wenn die papiere an die öst. botschaft in havanna übermittelt worden sind und überprüft, dann muss er ja nach havana fahren und dort vorsprechen, hab ich das richtig verstanden? ist es dann schon entschieden dass er die einreisegenehmigung von österreich hat oder entscheidet sich das dann erst beim gespräch? oder findet da gar kein gespräch statt sondern nur die abholung der papiere?

ja, und was heisst pve?

und ja es wäre nett, wenn du mir sagen könntest wo ich die beglaubigung usw der einladung machen kann...... bin für tips sehr dankbar! die einladung selber hab ich von der botschaft bekommen, ist jetzt nur die frage offen wegen seiner unterschrift... wenn die wirklich nötig ist, dann muss ich ihm das erst schicken, dh das zögert alles nochmal raus... aber gut, die einladung werd ich eh erst schicken wenn das mit den österr.behörden erledigt sein wird.

weisst du wie wichtig es ist wielange man sich schon kennt für eine visumsvergabe? weil wir kennen einander nun ja NICHT jahrelang, und ich hab jetzt schon bammel, dass das ein grund sein könnte, das er gar kein besuchervisum bekommen wird

lieb grüsse

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Einladung nach Österreich
12.04.2008 23:17

Zitat von samsi
aber zu 100prozent ist noch immer nicht alles klar, weisst du wenn die papiere an die öst. botschaft in havanna übermittelt worden sind und überprüft, dann muss er ja nach havana fahren und dort vorsprechen, hab ich das richtig verstanden? ist es dann schon entschieden dass er die einreisegenehmigung von österreich hat oder entscheidet sich das dann erst beim gespräch? oder findet da gar kein gespräch statt sondern nur die abholung der papiere?

du bringst da was durcheinander fürchte ich. du musst bei der fremdenpolizei die verpflichtungserklärung abgeben, die wird an die österreichische botschaft geschickt. dann geht er dort hin und beantragt sein touristenvisum. kriegt er das, machst du die einldung bei der cubanischen botschaft in wien, die schickens dann zur consultoria juridica (wo auch immer er zu hause ist). dort geht er dann mit seinem visum hin und beantragt die pve. damit darf er dann ausreisen wenn er die kriegt. alles in allem sollte nicht viel länger als 8 - 10 wochen dauern. vergiss nicht dass er für die österreichische botschaft eine versicherungsbestätigung für die zeit in der er herkommen soll braucht (musst du abschließen) und eine flugreservierung, und natürlich seinen reisepass.

In Antwort auf:
und ja es wäre nett, wenn du mir sagen könntest wo ich die beglaubigung usw der einladung machen kann...... bin für tips sehr dankbar!
schick ich dir am montag, hab die unterlagen dazu in der arbeit.


In Antwort auf:
die einladung selber hab ich von der botschaft bekommen, ist jetzt nur die frage offen wegen seiner unterschrift... wenn die wirklich nötig ist, dann muss ich ihm das erst schicken, dh das zögert alles nochmal raus... aber gut, die einladung werd ich eh erst schicken wenn das mit den österr.behörden erledigt sein wird.
er muss da gar nix unterscheiben von den dokumenten die du schickst!

In Antwort auf:
weisst du wie wichtig es ist wielange man sich schon kennt für eine visumsvergabe? weil wir kennen einander nun ja NICHT jahrelang, und ich hab jetzt schon bammel, dass das ein grund sein könnte, das er gar kein besuchervisum bekommen wird
lieb grüsse
wie lange kennst du ihn denn schon, erzähl ein bisschen was! grundsätzlich ists sicher von vorteil wenn er der botschaft sagen kann du warst schon ein paar mal bei ihm und habt euch nicht erst einmal gesehen zb. aber voraussetzung ist es sicher nicht. das erste visum wurde bei uns abgelehnt was allerdings einzig und allein die schuld von der fremdenpolizei in wien war, die haben mist bei meiner verpflichtungserklärung gebaut! den zweiten visumsantrag habe ich bei der botschaft auf eis legen lassen da wir ein paar schwierigkeiten zusammen haben. also übers visum hinaus sind wir noch nie gekommen

also wennst noch was wissen möchtest kannst dich gerne nochmal melden! wir können uns auch mal treffen, woher kommst du denn? bin natürlich auch auf deine geschichte gespannt!
lg brigitte

samsi
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Einladung nach Österreich
13.04.2008 11:18

hallo brigitte!
danke für deine antwort!

also auf dem einladungszettel von der kubanischen botschaft steht ganz unten "unterschrift/firma" ... und es steht eigentlich in dem bereich, den die eingeladene person betrifft. kann aber sein, das ist mir jetzt erst aufgefallen, dass das eigentlich mich betrifft, also dass das die einladende person unterschreiben muss... obwohls dann sehr unlogisch wär vom aufbau dieses zettels... aber naja . ich werd einfach bei der kuban. botschaft anrufen.

also meine geschichte möcht ich hier nicht so großartig erzählen, weil ich mir schon einiges an vorurteilen anhören hab können in solchen foren, aber ich erzähls dir gern mal per mail oder persönlich... wir kennen uns noch gar nicht lang, ich hätt gern dass er herkommt, er verlangt in der hinsicht gar nichts von mir, meint auch es wäre ökonomischer für mich wieder nach kuba zu fahren. aber mir is lieber wenn er herkommt, weil dann sieht er mal wie es hier ist, und ich kann meiner arbeit weiter nachgehen.
ich schick dir eine pn, mit meiner email-adresse, wohne in wien übrigens, ja das hab ich vergessen zu sagen wo wohnst du denn?

liebe grüsse + schönen sonnigen tag noch!
anja

claudi77
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 36
Mitglied seit: 18.06.2007

#7 RE: Einladung nach Österreich
15.04.2008 13:20

liebes hasi,auf mich hast ganz vergessen jetzt bist bald weg und eigentlich wollt ich mit dir noch

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Einladung nach Österreich
15.04.2008 15:47

Zitat von schmunzelhase80
achja termin braucht er bei der österr. botschaft keinen, wir waren immer pünktlich um 9 uhr dort und kein mensch weit und breit zu sehen, wir sind immer gleich dran gekommen.



Hmmmmmmm... An was das wohl liegen mag????

Ok, bei der Schweizer Botschaft brauchst du auch keinen Termin... Obwohl, das könnte sich bald ändern wenn das mit dem Deutschtest "Schule macht".

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Einladung nach Österreich
15.04.2008 15:59

Zitat von suizo
Zitat von schmunzelhase80
achja termin braucht er bei der österr. botschaft keinen, wir waren immer pünktlich um 9 uhr dort und kein mensch weit und breit zu sehen, wir sind immer gleich dran gekommen.

Hmmmmmmm... An was das wohl liegen mag????
Ok, bei der Schweizer Botschaft brauchst du auch keinen Termin...

hab ich mir fast gedacht dass es ähnlich bei der schweizer botschaft ist wie bei der österreichischen. zu der zeit wie wir das erte mal zur botschaft gegangen sind haben wir in einer casa gewohnt wo die schwester der hausherrin nach deutschland geheiratet hatte, aber gerade zu besuch bei ihrer familie war. sie hat meinem novio richtige horrorgeschichten von der botschaft erzählt, wir müssten mindestens eine stunde bevor der laden öffnet dort sein und so weiter. untypisch cubanisch hat er dann auch darauf bestanden und so standen wir eine stunde vor verschlossenen türen

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Einladung nach Österreich
15.04.2008 16:17
Schau Schmunzelbussi... Das ist so: Ein Visum zu bekommen für Österreich oder die Schweiz ist viel schwieriger als für Deutschland oder Spanien etc. Vielleicht liegt es daran, dass unsere beiden Länder als unatraktiv angesehen wird von den Cubis. Obwohl wir beide wohl zu den reichsten Länder der Welt gehören... Oder??? Vielleicht denken die Cubis auch, dass Spanien oder Italien besser ist wegen der Sprache und dem Klima und in Deutschland die Kohle auf den Bäumen wächst...
Wir haben ja nur Berge, Käse, "Schoggi" und Schneeeeee....
saludos

suizo
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Einladung nach Österreich
15.04.2008 16:25

Zitat von schmunzelhase80
achja termin braucht er bei der österr. botschaft keinen, wir waren immer pünktlich um 9 uhr dort und kein mensch weit und breit zu sehen, wir sind immer gleich dran gekommen.



Das ist vollkommen richtig, war früher auch 2 x da und erst noch zuvorkommend

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Einladung nach Österreich
15.04.2008 16:48
[quote="guzzi
Das ist vollkommen richtig, war früher auch 2 x da und erst noch zuvorkommend [/quote]



Als Ungarn noch zur K.und K. Monarchie gehörte
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Einladung nach Österreich
16.04.2008 12:32

Zitat von suizo
Das ist so: Ein Visum zu bekommen für Österreich oder die Schweiz ist viel schwieriger als für Deutschland oder Spanien etc.

also das glaub ich wiederum gar nicht, alleine was ich hier lese von wegen visum abgelehnt (für Deutschland) usw. und was mir Etliche aus Österreich erzählt haben dass ihnen das Visum quasi fast nachgeworfen wurde bei der österr. Botschaft...ich hatte immer den Eindruck es wäre leichter ein Visum für Österreich zu bekomme als für Deutschland! Kann mich natürlich auch täuschen.

enfermera
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 165
Mitglied seit: 18.06.2006

#14 RE: Einladung nach Österreich
16.04.2008 15:22

Auf der österreichischen Botschaft in Havanna hing damals, als ich dort war (Februar 2007), ein großes Plakat, wie man in Österreich politisches Asyl beantragt...
Auch meinem Mann wollte man damals das Visum "nachwerfen" und war baff erstaunt, als er es nicht wollte....

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einladung in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von steppenwolf
30 01.10.2016 22:32
von cardenas • Zugriffe: 1206
Einladung die Fünfte
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von shark0712
13 12.03.2015 18:48
von shark0712 • Zugriffe: 1210
Einladung Halbschwester
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lbach
6 04.07.2014 10:29
von sigurdseifert • Zugriffe: 624
Einladung Pedrito 16 Jahre
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ivo Koch
14 25.03.2014 20:02
von Quimbombó • Zugriffe: 2642
Kubaner auf Einladung in Deutschland ! Neue Idee!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von un kilo
10 09.02.2014 15:18
von Félix • Zugriffe: 1198
EINLADUNG:Total verwirrt ... richtig verstanden?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von 3str3lla
52 28.02.2011 10:37
von San_German • Zugriffe: 3982
Ab Mai 2007:Information für die Einladung eines kubanischen Bürgers nach Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 13.06.2007 09:47
von dirk_71 • Zugriffe: 3488
Einladung eines Cubaners in Rekordzeit
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Don Juan
16 04.07.2005 17:07
von Alfonso • Zugriffe: 550
Einladung/Zustellung Post in Kuba ?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von meli
14 31.05.2005 11:57
von ulito • Zugriffe: 1017
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de