Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 924 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Maquitalatina
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 59
Mitglied seit: 18.11.2007

Deutschtest bestanden, was dann?
05.04.2008 11:40

Mein Mann hatte jetzt am Dienstag seinen Deutschtest in Havana, den er zum Glück auch bestanden hat! Wie geht es jetzt weiter? Die Unterlagen werden jetzt an die Ausländerbehörde geschickt und die entscheiden dann, wann er das Visa bekommt? Er möchte mit PVE einreisen, hab schon gelesen, ist die carta blanca oder? Wie lange werde ich noch ungefähr warten müssen, bis er kommt? Muss ich in Deutschland noch was machen? Ich weiß nur ich muss ein Familienbuch jetzt beim Standesamt anlegen! Wäre schöne wenn ihr mir antworten würdet ;o)

bergmann
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 274
Mitglied seit: 16.11.2003

#2 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
05.04.2008 11:57

Hallo Maquitalatina,
eigentlich musst Du nichts machen und kannst abwarten. Ich würde Dir aber den Tipp geben, setze Dich mit dem Ausländeramt und Standesamt in Verbindung und sprich mit den zuständigen Sachbearbeitern.
Der Ablauf bei mir war vor einem Monat so:
Die Papiere wurden sowohl per Post, als auch per E-Mail an`s Auswärtige Amt geschickt, dort geprüft und dann weiter an die Ausländerbehörde. Die Daten per E-Mail waren bei mir bereit nach 4 Tagen beim Sachbearbeiter. Durch den Kontakt im Vorfeld konnte dieser mir gleich sagen, dass alles in Ordnung ist. Als dann die Papiere per Post gekommen sind (3 Wochen), gingen diese weiter an das zuständige Standesamt. Darüber wurde ich automatisch mit einem Schreiben informiert. Allerdings hatte ich auch mit der Standesbeamtin schon Kontakt, so dass die Genehmigung des Standesamtes innerhalb von 2 Stunden wieder bei der Ausländerbehörde war, die die Genehmigung zum Visum noch am gleichen Tag nach Havanna sendeten. Die Woche darauf hatte meine Novia den Termin an der Botschaft und alles war i. O.
Gruß Wolfgang und Euch viel Glück.

Edreos
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
13.05.2008 22:13

Hallo,

eine Frage dazu - was hat das Standesamt damit zu tun? Darüber habe ich Vorfeld noch nichts gelesen.
Und welches Standesamt ist gemeint - Wohnort oder Geburtsort ?



ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
13.05.2008 22:20

Zitat von bergmann
Hallo Maquitalatina,
eigentlich musst Du nichts machen und kannst abwarten. Ich würde Dir aber den Tipp geben, setze Dich mit dem Ausländeramt und Standesamt in Verbindung und sprich mit den zuständigen Sachbearbeitern.
Der Ablauf bei mir war vor einem Monat so:
Die Papiere wurden sowohl per Post, als auch per E-Mail an`s Auswärtige Amt geschickt, dort geprüft und dann weiter an die Ausländerbehörde. Die Daten per E-Mail waren bei mir bereit nach 4 Tagen beim Sachbearbeiter. Durch den Kontakt im Vorfeld konnte dieser mir gleich sagen, dass alles in Ordnung ist. Als dann die Papiere per Post gekommen sind (3 Wochen), gingen diese weiter an das zuständige Standesamt. Darüber wurde ich automatisch mit einem Schreiben informiert. Allerdings hatte ich auch mit der Standesbeamtin schon Kontakt, so dass die Genehmigung des Standesamtes innerhalb von 2 Stunden wieder bei der Ausländerbehörde war, die die Genehmigung zum Visum noch am gleichen Tag nach Havanna sendeten. Die Woche darauf hatte meine Novia den Termin an der Botschaft und alles war i. O.
Gruß Wolfgang und Euch viel Glück.

------------------------------------------------------------------------------------------------
... scheinbar ist die Visa Vergabe von Bundesland zu Bundesland anders geregelt. Vielleicht sogar von AB zu AB.

bergmann
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 274
Mitglied seit: 16.11.2003

#5 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
14.05.2008 07:37

Zitat von Edreos
Hallo,

eine Frage dazu - was hat das Standesamt damit zu tun? Darüber habe ich Vorfeld noch nichts gelesen.
Und welches Standesamt ist gemeint - Wohnort oder Geburtsort ?


Nachdem ich, besser gesagt natürlich meine Novia, ein Visum wegen Eheschließung beantragt hatte, wurde der komplette Antrag zur Prüfung von der AB an das für die Hochzeit zuständige Standesamt geleitet. Bei mit eben am Wohnort. Dieses mußte dann bestätigen, dass eine Heirat nichts im Wege steht und daher das Visum erteilt werden kann.
Viele Grüße
Wolfgang

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
14.05.2008 08:52
Zitat von Maquitalatina
Mein Mann hatte jetzt am Dienstag seinen Deutschtest in Havana, den er zum Glück auch bestanden hat! Wie geht es jetzt weiter? Die Unterlagen werden jetzt an die Ausländerbehörde geschickt und die entscheiden dann, wann er das Visa bekommt? Er möchte mit PVE einreisen, hab schon gelesen, ist die carta blanca oder? Wie lange werde ich noch ungefähr warten müssen, bis er kommt? Muss ich in Deutschland noch was machen? Ich weiß nur ich muss ein Familienbuch jetzt beim Standesamt anlegen! Wäre schöne wenn ihr mir antworten würdet ;o)


Irgendwie kann ich da ich, foro oft nicht mit folgen. Wenn ich etwas unternehme, dann erkundige ich mich doch genau, was zu tun ist Sei das bei einer hochzeit oder bei einer einladung.
Da hat es aber fraglinge, wo ich mich oft selbst hinterfragen muss, was geht da eigntlich ab
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
14.05.2008 08:59
Na, Hauptsache erst mal heiraten

Auch wenn 8 Tausend Kilometer dazwischen etwas störend beim Vollzug sind.

Was steht immer an den Pissoirs?

"Tritt näher ran - er ist kürzer als Du denkst!"
Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.757
Mitglied seit: 02.09.2006

#8 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
15.05.2008 03:24

Zitat von jan
Na, Hauptsache erst mal heiraten

Auch wenn 8 Tausend Kilometer dazwischen etwas störend beim Vollzug sind.

Was steht immer an den Pissoirs?

"Tritt näher ran - er ist kürzer als Du denkst!"




da hat Maquitalatina eben einen sehr lateinamerikanischen Wesenszug , Entscheidungen ohne jegliche weitere Planung, d.h. immer genau bis zum naechsten Schritt denken . Erstmals heiraten, danach sehen was kommt ; Deutschtest bestanden, ohgott was kommt den nun

da besteht doch wohl schon ein gemeinsamer Wesenszug fuer eine harmonische Zukunft

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
15.05.2008 21:01

Zitat von bergmann
Zitat von Edreos
Hallo,

eine Frage dazu - was hat das Standesamt damit zu tun? Darüber habe ich Vorfeld noch nichts gelesen.
Und welches Standesamt ist gemeint - Wohnort oder Geburtsort ?


Nachdem ich, besser gesagt natürlich meine Novia, ein Visum wegen Eheschließung beantragt hatte, wurde der komplette Antrag zur Prüfung von der AB an das für die Hochzeit zuständige Standesamt geleitet. Bei mit eben am Wohnort. Dieses mußte dann bestätigen, dass eine Heirat nichts im Wege steht und daher das Visum erteilt werden kann.
Viele Grüße
Wolfgang

---------------------------------------------------------------------------------------
Ja...klar.
wenn Standesamt und Gemeinde im gleichen Haus sind.
Die AB prüft natürlich ob Du schon verheiratet bist. Mehrere Frauen sind in Deutschland ja leider verboten.
Normalerweise prüft dies die Gemeinde. Ein ganz normaler vorgang.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Deutschtest bestanden, was dann?
15.05.2008 21:03

Sorry, mehrere Männer natürlich auch...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dringend Privatlehrer zur Vorbereitung Deutschtest in Camagüey gesucht!
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von rsz1981
1 21.07.2014 13:15
von jan • Zugriffe: 493
Umfrage zum Deutschtest Botschaft
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kdl
10 24.06.2011 23:30
von Petrido Zamora • Zugriffe: 952
Deutschtest bestanden oder nicht?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von muñeca
33 28.05.2011 18:04
von la pirata • Zugriffe: 2166
nochmal zum Deutschtest
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von hlarry
108 21.02.2009 17:25
von jan • Zugriffe: 5082
Deutschtest
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von user
12 20.06.2008 11:44
von Tiendacubana • Zugriffe: 1053
Deutschtest in der Botschaft
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 30.05.2008 10:39
von dirk_71 • Zugriffe: 2857
Deutsch-Test in Havanna Botschaft nicht bestanden
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Edreos
147 10.05.2008 23:05
von George1 • Zugriffe: 11152
Goethe-Institut Bangkok: am 21.12. 2007 haben 78 % die Deutsch A 1 Prüfung nicht bestanden !
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Ullli
23 25.12.2007 14:24
von castro • Zugriffe: 1362
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de