Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 2.765 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#26 RE: DVD Gerät
05.04.2008 19:26

Zitat von Doctora
Zitat von suizo
Dann heisst es jetzt ja nur noch Kohle schicken und nicht mehr so viele Geschenke mitnehmen.... Obwohl, 20kg Geschenke ist sicher billiger als 20kg in Cash....


-------------------------------------------------------------------------------------------
Ne, jetzt kommt doch htms oder hl.... ahh, keine Ahnung, aber ich out mich mal, ich..... habe keinen DVD,kein Video, keinen mp3,und..... ich vermisse nichts.


video habe ich schon lange nicht mehr

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: DVD Gerät
05.04.2008 20:23

Zitat von don olafio
Zitat von locoyuma


Ich versteh das schon, es ist wie mit dem Rindfleisch, Milch und Rindfleisch werden nach Venezuela und Mexico gegen Devisen verkauft...


??????
Kubanisches Rindfleisch nach Mexico und Venezuela???
Lass hören!

Don Olafio



Die naivität von vielen Revolution-Fans. Das ist das Problem

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: DVD Gerät
05.04.2008 20:32
Kubanisches Rindfleisch nach Mexico und Venezuela???
Lass hören!

Irgendo müssen ja die zig 10'000 ende Rindfiecher hin , gegen Erdöl
Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#29 RE: DVD Gerät
05.04.2008 20:35

Zitat von guzzi
Irgendo müssen ja die zig 10'000 ende Rindfiecher hin , gegen Erdöl



Na klar aber die kommen doch nach ca:2 Jahre wieder

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: DVD Gerät
05.04.2008 20:38

Zitat von Migelito 100



Na klar aber die kommen doch nach ca:2 Jahre wieder



Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#31 RE: DVD Gerät
05.04.2008 21:40

Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Kubanisches Rindfleisch nach Mexico und Venezuela???



vielleicht meint er Argentinien


dann wohl eher Indien, die dortigen Kuehe sehen den kubanischen ziemlich aehnlich
Wenn ich hier in Mexico das Rindfleisch im Laden sehe und mich an die kubanischen Kuehe erinnere, dann aber "hallo" .

Uebrigens habe ich gehoert, dass Kuba Kaese nach Frankreich, Schokolade in die Schweiz und Eulen nach Athen exportiert

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: DVD Gerät
05.04.2008 22:23

Dafür exportiert Deutschland halt Chicas nach CU...


Don Olafio

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#33 RE: DVD Gerät
05.04.2008 22:25

Zitat von don olafio
Dafür exportiert Deutschland halt Chicas nach CU...
Don Olafio


Ne Chicos

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: DVD Gerät
05.04.2008 23:20

Zitat von Ralfw
Zitat von chico tonto
In Antwort auf:
Kubanisches Rindfleisch nach Mexico und Venezuela???


vielleicht meint er Argentinien

dann wohl eher Indien, die dortigen Kuehe sehen den kubanischen ziemlich aehnlich
Wenn ich hier in Mexico das Rindfleisch im Laden sehe und mich an die kubanischen Kuehe erinnere, dann aber "hallo" .
Uebrigens habe ich gehoert, dass Kuba Kaese nach Frankreich, Schokolade in die Schweiz und Eulen nach Athen exportiert


Schokolade nicht, aber Kakao für Cuba - Lindt-Schokolade:

1997 wurde auch Schokolade aus Baracoa nach Italien geliefert. Gibt es diese Verträge noch?

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#35 RE: DVD Gerät
06.04.2008 00:14

Zitat von santiaguero aleman

Schokolade nicht, aber Kakao für Cuba - Lindt-Schokolade:


http://www.lindt.com/1610/1612/3266/3872/3951/3970.asp



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: DVD Gerät
06.04.2008 01:30

Zitat von santiaguero aleman

Schokolade nicht, aber Kakao für Cuba - Lindt-Schokolade:


Fidel hat 2005 seinem Volk versprochen, dass Cuba die bessere Schokolade herstellen werde als die Schweiz.
Vielleicht gelingt jetzt das Raul


Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#37 RE: DVD Gerät
06.04.2008 03:02

Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Schokolade nicht, aber Kakao für Cuba - Lindt-Schokolade:


Fidel hat 2005 seinem Volk versprochen, dass Cuba die bessere Schokolade herstellen werde als die Schweiz.
Vielleicht gelingt jetzt das Raul


er meinte wohl bessere "Chocos" herstellen

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: DVD Gerät
06.04.2008 05:34

Zitat von Ralfw
Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Schokolade nicht, aber Kakao für Cuba - Lindt-Schokolade:


Fidel hat 2005 seinem Volk versprochen, dass Cuba die bessere Schokolade herstellen werde als die Schweiz.
Vielleicht gelingt jetzt das Raul


er meinte wohl bessere "Chocos" herstellen

--------------------------------------------------------------------------------------------------
... ich beschäftige mich lieber mit "Negerküssen".

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: DVD Gerät
06.04.2008 10:53
Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Schokolade nicht, aber Kakao für Cuba - Lindt-Schokolade:

Fidel hat 2005 seinem Volk versprochen, dass Cuba die bessere Schokolade herstellen werde als die Schweiz.
Vielleicht gelingt jetzt das Raul


Jetzt mal ohne Spott:

Die Schokolade aus dem Schokoladen-tienda/museum in Habana Vieja ist excellente und besser als jede neumodische Schokolade aus Europa!!
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: DVD Gerät
06.04.2008 11:16

Zitat von Ralfw
Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Schokolade nicht, aber Kakao für Cuba - Lindt-Schokolade:

Fidel hat 2005 seinem Volk versprochen, dass Cuba die bessere Schokolade herstellen werde als die Schweiz.
Vielleicht gelingt jetzt das Raul

er meinte wohl bessere "Chocos" herstellen


chocolatin nannte er das zeug!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:04

Zitat von santiaguero aleman


Jetzt mal ohne Spott:

Die Schokolade aus dem Schokoladen-tienda/museum in Habana Vieja ist excellente und besser als jede neumodische Schokolade aus Europa!!


Da wird sicher kein Rinder Blut beigemischt wie bei uns, anstatt Kakao Butter

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:29

Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Jetzt mal ohne Spott:
Die Schokolade aus dem Schokoladen-tienda/museum in Habana Vieja ist excellente und besser als jede neumodische Schokolade aus Europa!!

Da wird sicher kein Rinder Blut beigemischt wie bei uns, anstatt Kakao Butter


Hast Du diese Schokolade "Aurora - Chocolate Artesanal" schon einmal gegessen? Bei ihr schmeckst Du noch den Kakao in der Schokolade.

Bei der guten Schokolade aus der Schweiz, Deutschland usw. wird die Kakaobohne durch die Pressen beim Zermahlen derart erhitzt, das der ursprüngliche Kakaogeschmack zum großen Teil verlorengeht. Dafür ist sie konsumfreundlich "zart schmeeeeeeeeelzend" (dafür die starke Pressung)und schön süüüüüüüssssss.
Da kannst Du auch jeden firmenunabhängigen Schokoladenkenner fragen!
Als ich auch vom Westen einverleibt wurde, kam ich durch meine Arbeit mit West-Kennern der Materie ins Gespräch, die die Anlagen der Schokoladenfabrik Saalfeld/ Thüringen sehr hoch bewerteten, weil dort der Kakao nicht "verheizt" wurde und so noch der ursprüngliche Kakaogeschmack weitesgehend erhalten blieb. O kay sie war nicht so zart schmelzend wie die West-Schokolade.


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:31

Zitat von santiaguero aleman
Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Jetzt mal ohne Spott:
Die Schokolade aus dem Schokoladen-tienda/museum in Habana Vieja ist excellente und besser als jede neumodische Schokolade aus Europa!!

Da wird sicher kein Rinder Blut beigemischt wie bei uns, anstatt Kakao Butter

Hast Du diese Schokolade "Aurora - Chocolate Artesanal" schon einmal gegessen? Bei ihr schmeckst Du noch den Kakao in der Schokolade.
Bei der guten Schokolade aus der Schweiz, Deutschland usw. wird die Kakaobohne durch die Pressen beim Zermahlen derart erhitzt, das der ursprüngliche Kakaogeschmack zum großen Teil verlorengeht. Dafür ist sie konsumfreundlich "zart schmeeeeeeeeelzend" (dafür die starke Pressung)und schön süüüüüüüssssss.
Da kannst Du auch jeden firmenunabhängigen Schokoladenkenner fragen!
Als ich auch vom Westen einverleibt wurde, kam ich durch meine Arbeit mit West-Kennern der Materie ins Gespräch, die die Anlagen der Schokoladenfabrik Saalfeld/ Thüringen sehr hoch bewerteten, weil dort der Kakao nicht "verheizt" wurde und so noch der ursprüngliche Kakaogeschmack weitesgehend erhalten blieb. O kay sie war nicht so zart schmelzend wie die West-Schokolade.



warst du schokoladenfacharbeiter? oder servicetechniker für maschinen zur schokoladenherstellung?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:42

Nein, diese Schokolade kenne ich nicht. Muss auch sagen, dass ich kein Schokoladen Fan bin. Wenn ich mal esse, dann putze ich gleich eine Tafel weg, kommt höchst selten vor.
Nach deinen Schilderungen musst du wirklich etwas von Schokolade verstehen
Meine Schokolade in der Schweiz, ist die Frey Schokolade von der Migros. Auch die Deutsche Schokolade schmeckt mir gut. Was mir nicht schmeckt, wenn sie nicht cremig ist. Als wenn Mehl beigemischt wurde.
Übrigens bin ich schon lange von dem Glauben abgekommen, dass die Schweiz die beste Schokolade herstellt. Man liest da auch etliches, eben das mit dem Rinderblut

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:43
Zitat von Tiendacubana
Zitat von santiaguero aleman
Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Jetzt mal ohne Spott:
Die Schokolade aus dem Schokoladen-tienda/museum in Habana Vieja ist excellente und besser als jede neumodische Schokolade aus Europa!!

Da wird sicher kein Rinder Blut beigemischt wie bei uns, anstatt Kakao Butter

Hast Du diese Schokolade "Aurora - Chocolate Artesanal" schon einmal gegessen? Bei ihr schmeckst Du noch den Kakao in der Schokolade.
Bei der guten Schokolade aus der Schweiz, Deutschland usw. wird die Kakaobohne durch die Pressen beim Zermahlen derart erhitzt, das der ursprüngliche Kakaogeschmack zum großen Teil verlorengeht. Dafür ist sie konsumfreundlich "zart schmeeeeeeeeelzend" (dafür die starke Pressung)und schön süüüüüüüssssss.
Da kannst Du auch jeden firmenunabhängigen Schokoladenkenner fragen!
Als ich auch vom Westen einverleibt wurde, kam ich durch meine Arbeit mit West-Kennern der Materie ins Gespräch, die die Anlagen der Schokoladenfabrik Saalfeld/ Thüringen sehr hoch bewerteten, weil dort der Kakao nicht "verheizt" wurde und so noch der ursprüngliche Kakaogeschmack weitesgehend erhalten blieb. O kay sie war nicht so zart schmelzend wie die West-Schokolade.


warst du schokoladenfacharbeiter? oder servicetechniker für maschinen zur schokoladenherstellung?


Nein. Ich habe einige Zeit im Lebensmittel-Einzelhandel gearbeitet und so einige Leute getroffen.
Während Studentensommers habe ich vier Wochen in der Delitzscher Pralinenfabrik gearbeitet. Köstlich!!!

Bei mir im Kühlschrank liegen übrigens noch vier leckere Kakaokugeln aus der Sierra und warten auf ihre Verarbeitung und Verköstigung!! Kein Vergleich mit hiesigem angebotenen Kakao!!
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:49

Zitat von santiaguero aleman
Zitat von Tiendacubana
Zitat von santiaguero aleman
Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Jetzt mal ohne Spott:
Die Schokolade aus dem Schokoladen-tienda/museum in Habana Vieja ist excellente und besser als jede neumodische Schokolade aus Europa!!

Da wird sicher kein Rinder Blut beigemischt wie bei uns, anstatt Kakao Butter

Hast Du diese Schokolade "Aurora - Chocolate Artesanal" schon einmal gegessen? Bei ihr schmeckst Du noch den Kakao in der Schokolade.
Bei der guten Schokolade aus der Schweiz, Deutschland usw. wird die Kakaobohne durch die Pressen beim Zermahlen derart erhitzt, das der ursprüngliche Kakaogeschmack zum großen Teil verlorengeht. Dafür ist sie konsumfreundlich "zart schmeeeeeeeeelzend" (dafür die starke Pressung)und schön süüüüüüüssssss.
Da kannst Du auch jeden firmenunabhängigen Schokoladenkenner fragen!
Als ich auch vom Westen einverleibt wurde, kam ich durch meine Arbeit mit West-Kennern der Materie ins Gespräch, die die Anlagen der Schokoladenfabrik Saalfeld/ Thüringen sehr hoch bewerteten, weil dort der Kakao nicht "verheizt" wurde und so noch der ursprüngliche Kakaogeschmack weitesgehend erhalten blieb. O kay sie war nicht so zart schmelzend wie die West-Schokolade.


warst du schokoladenfacharbeiter? oder servicetechniker für maschinen zur schokoladenherstellung?


Nein. Ich habe einige Zeit im Lebensmittel-Einzelhandel gearbeitet und so einige Leute getroffen.
Während Studentensommers habe ich vier Wochen in der Delitzscher Pralinenfabrik gearbeitet. Köstlich!!!

Bei mir im Kühlschrank liegen übrigens noch vier leckere Kakaokugeln aus der Sierra und warten auf ihre Verarbeitung und Verköstigung!! Kein Vergleich mit hiesigem angebotenen Kakao!!


gemein, einem so den Mund wässrig zu machen übrigens, in Delitzsch gibt es einen schönen Laden mit Werksverkauf, nee, nicht um das Werk zu kaufen, aber Artikel, die dort hergestellt werden. Und da mein Autohändler in Delitzsch ist, kaufe ich auch manchmal im Werksladen ein.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:51

Zitat von guzzi
Nein, diese Schokolade kenne ich nicht. Muss auch sagen, dass ich kein Schokoladen Fan bin. Wenn ich mal esse, dann putze ich gleich eine Tafel weg, kommt höchst selten vor.
Nach deinen Schilderungen musst du wirklich etwas von Schokolade verstehen
Meine Schokolade in der Schweiz, ist die Frey Schokolade von der Migros. Auch die Deutsche Schokolade schmeckt mir gut. Was mir nicht schmeckt, wenn sie nicht cremig ist. Als wenn Mehl beigemischt wurde.
Übrigens bin ich schon lange von dem Glauben abgekommen, dass die Schweiz die beste Schokolade herstellt. Man liest da auch etliches, eben das mit dem Rinderblut


Mein Tip für gute Schokolade hier:

Cuba - Lindt Schokolade (nur Kakao und Kakaobutter), gibt es zur Zeit aber nicht, anscheinend Umstellung der Tafelform.
und Lohmann - Schokolade : auch schon lange nicht mehr gesehen, in D bei Kaiser`s und Tengelmann
noch auf alten Anlagen produziert.

Wie schon gesagt, je cremiger, schmelzender, umso weniger Kakaogeschmack.




guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: DVD Gerät
06.04.2008 12:58

Zitat von santiaguero aleman


Wie schon gesagt, je cremiger, schmelzender, umso weniger Kakaogeschmack.


Also nehme ich die chocolatin von Cuba mit und trinke, wenn ich in Europa eine Schokolade esse noch einen Kakao

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#49 RE: DVD Gerät
06.04.2008 13:04

Und da mein Autohändler in Delitzsch ist, kaufe ich auch manchmal im Werksladen ein.


Jedes mal wenn du ein Auto kaufst?
Oder kaufst du jedes mal ein Auto, wenn du eine Schokolade kaufst?

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: DVD Gerät
06.04.2008 13:09

Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman

Wie schon gesagt, je cremiger, schmelzender, umso weniger Kakaogeschmack.

Also nehme ich die chocolatin von Cuba mit und trinke, wenn ich in Europa eine Schokolade esse noch einen Kakao


Hast Du keinen Bauern in der Nähe, der auch Kakao anpflanzt? Lass dir von ihm eine Kakaofrucht zu einer Kugel (trocknen, mahlen) verarbeiten.
Ausfuhr (libreta-Zucker nicht vergessen!!)ist kein Problem.
Hier mit einer normalen Reibe reiben und mit etwas Wasser bei kleiner Flamme auf dem Herd auflösen. Danach weiterverarbeiten...
Ein bißchen Arbeit, aber sie lohnt sich!!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Carta de los 75, ahora 59, al Parlamento Europeo
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
0 27.02.2007 18:01
von dirk_71 • Zugriffe: 234
Die Integration Lateinamerikas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Garnele
0 18.06.2005 21:25
von Garnele • Zugriffe: 314
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de