Mayari oder Baracoa??

02.04.2008 21:06
avatar  ( Gast )
#1 Mayari oder Baracoa??
avatar
( Gast )

Hallo,

als Kubaneuling (wir wollen im Mai zum ersten Mal für drei Wochen dort hin)
habe ich noch eine Frage für unsere Reiseplanung.

Lohnt es sich, nach Pinares de Mayari zu fahren, also, dort ein paar Wanderungen zu machen ODER
sollten wir lieber einen Tag länger in Baracoa bleiben und im Humboldt-Nationalpark wandern?
Ein ziemlich neuer Reiseführer lobt sehr die Gegend Pinares de Mayari ....

Vielen lieben DANK.


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2008 14:32
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Mayari oder Baracoa??
avatar
( gelöscht )

Zitat von huschel
Hallo,

als Kubaneuling (wir wollen im Mai zum ersten Mal für drei Wochen dort hin)
habe ich noch eine Frage für unsere Reiseplanung.

Lohnt es sich, nach Pinares de Mayari zu fahren, also, dort ein paar Wanderungen zu machen ODER
sollten wir lieber einen Tag länger in Baracoa bleiben und im Humboldt-Nationalpark wandern?
Ein ziemlich neuer Reiseführer lobt sehr die Gegend Pinares de Mayari ....

Vielen lieben DANK.


Humboldt-Nationalpark keine Frage!


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2008 10:05
avatar  ( Gast )
#3 RE: Mayari oder Baracoa??
avatar
( Gast )

Hallo!

Ich würde auch ganz klar lieber eine Nacht länger in Baracoa bleiben! Der Humboldt Nationalpark ist sehr schön und immer wieder gibt es etwas neues zu entdecken. Baracoa ist vielleicht der schönste und gemütlichste Ort auf Kuba. Irgendwie ticken hier die Uhren noch langsamer als woanders. Ich habe dort im El Castillo übernachtet, sehr schön am Hang gelegen aber die Treppen dort hin sind nach dem einen oder anderen Mojito doch etwas schwer zu bewältigen


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2008 13:33
#4 RE: Mayari oder Baracoa??
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von reisepehter
Ich habe dort im El Castillo übernachtet, sehr schön am Hang gelegen aber die Treppen dort hin sind nach dem einen oder anderen Mojito doch etwas schwer zu bewältigen
Na da hast du aber schon einige Mojitos innegehabt - zum Castillo geht's auch über eine Serpentinenstraße - wenn du die genau daneben beginnende Straße (die die Treppen ja auch noch kreuzt) nicht mehr gesehen hast

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2008 12:51
avatar  ( Gast )
#5 RE: Mayari oder Baracoa??
avatar
( Gast )

Es war ja schon ziemlich heiß und vielleicht hatte ich auch einen kleinen...Sonnenstich

Baracoa gehört auf jedenfall zu meinen Favoriten auf Kuba. Wenn man die Zeit hat sollte man da unbedingt hinfahren. Schon der Weg hin und zurück sind sehr schön, auch wenn man manchmal sehr langsam tuckeln muss!


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2008 12:42
#6 RE: Mayari oder Baracoa??
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von reisepehter
Es war ja schon ziemlich heiß und vielleicht hatte ich auch einen kleinen...Sonnenstich

Baracoa gehört auf jedenfall zu meinen Favoriten auf Kuba. Wenn man die Zeit hat sollte man da unbedingt hinfahren. Schon der Weg hin und zurück sind sehr schön, auch wenn man manchmal sehr langsam tuckeln muss!


bleibe in Baracoa und frage nach den "Cucuruchus", dies ist eine Süssigkeit mit Kokos, ganz fein.
Mayari... falls die Strassen endlich asphaltiert wurden, wäre dies sicher auch schön (habe da meine "super" Erlebnisse mit einem Jeep gehabt).
Baracoa... keine Frage... ist einer der schönsten und ruhigsten Gegenden von Kuba.
Falls mit dem Auto nach Moa und weiter nach Holguin fährst, kommst am schlimmsten Ort der Insel an, so "grausig" diese Fabriken und rote Erde... doch auch dies ist Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!