Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 3.553 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 13:05

In Antwort auf:
Ein Bauer soll frei produzieren können und nicht was der Staat vorschreibt, Land ist genug da und der Willen der Bauern auch.



Genau. Und der sollte auch, der Artzt bezahlen, die schule ihre Kinde auch, die Uni auch...... So können die Ärtzte und Lehrer mehr Geld verdienen

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 13:18

Zitat von guzzi
Zitat von santiaguero aleman
Ich bleibe aber Optimist, dass die Kubaner ihren Weg selber finden und jetzt notwendige Veränderungen durchführen.


Da sind wir doch wieder der selben Meinung, die Cubis müssen dies selber in die Hand nehmen, es ändert sich sicher viel. Die richtigen Leute sind schon am Drücker. Der Handel muss wieder frei sein, nur so funzt es.
Ein Bauer soll frei produzieren können und nicht was der Staat vorschreibt, Land ist genug da und der Willen der Bauern auch.


Kann ich bestätigen. War auch auf einer Finca.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#53 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 14:41

Zitat von El Cubanito Suizo
@ santiaguero aleman

In Antwort auf:
Wieviel Menschen können in den USA und Europa richtig rechnen?


Mal eine Frage: Hast du schon mal die cubanischen Rechen Fähigkeiten beobachtet?

Nö. Aber die "Fähigkeiten" eines gewissen Schweizer Sandmännchens bezüglich der Ortographie beobachte ich hier fast täglich...


Don Olafio

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#54 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 14:51

In Antwort auf:
Nö. Aber die "Fähigkeiten" eines gewissen Schweizer Sandmännchens bezüglich der Ortographie beobachte ich hier fast täglich...


Du fieser, intoleranter Kerl! So etwas untolerantes wie dich kann man suchen gehen. Hier grosse Worte bezüglich Sozialismus schreiben aber selber intolerant bis zum geht nicht mehr, ja schon fast ressistische Züge an den Tag legt!

BRD-Deutsch ist nun mal nicht meine Muttersprache, sonst unterhalten wir uns gerne weiter auf Romanisch, wenn du eine perfekte Ortographie möchtest, aber da denke ich kannst du mi8r das Wasser nicht reichen. Ich kann wenigstens mich auf sieben Sprachen unterhalten. Wieviele ausser BRD Deutsch kannst du?

Dass du die Cuban@s wie z.B. Fini im Forum nicht angreifst wegen deren Ortographie ist mir ein Rätsel, denn wenn du konsequenz sein würdest müsstest du das nämlich, denn deren Muttersprache ist BRD- Deutsch auch nicht.
Aber dazu fehlt dir wohl der Mut, denn dann würdest du rasch von der Bildfläche verschwinden hier.

Also: Bitte keine rassistischen Postings mehr von dir gegen Minoritäten und anderssprachige Forumsteilnehmer!!!

Ansonsten sehe ich mich gezwungen dich bei den Admins anzuzeigen wegen Verstösse gegen die Forumsregeln!


Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 15:55

Zitat von El Cubanito Suizo
In Antwort auf:
Nö. Aber die "Fähigkeiten" eines gewissen Schweizer Sandmännchens bezüglich der Ortographie beobachte ich hier fast täglich...

Du fieser, intoleranter Kerl! So etwas untolerantes wie dich kann man suchen gehen.
Na also, geht doch!
Zitat von El Cubanito Suizo
Hier grosse Worte bezüglich Sozialismus schreiben
Ich habe weder hier noch anderswo je "grosse Worte bezüglich Sozialismus" geschrieben. Also: Lustige Beschimpfungen in die Tastatur hämmern, ist völlig ok. Aber immer hübsch bei der Wahrheit bleiben!
Zitat von El Cubanito Suizo
aber selber intolerant bis zum geht nicht mehr,
Meine Toleranz ist grenzenlos. Allerdings bin ich nach wie vor der Meinung, dass eine gewisse Bildung und eine halbwegs fehlerfreie Kenntnis der eigenen Landessprache einander bedingen. Auch bin ich der festen Überzeugung, dass gerade diejenigen, die über vermeintliche Bildungdefizite anderer (z.B. von Kubanern bezüglich des Rechnens) herziehen, wenigstens selbst ein Mindeststandard an Bildung aufweisen sollten. Bildung und die Kenntnis der Nationalsprache... - aber das hatten wir ja schon.
Zitat von El Cubanito Suizo
ja schon fast ressistische Züge an den Tag legt!
Ach was! Nie habe ich auch nur ein einziges böses Wort über die Sachsen verloren!
Zitat von El Cubanito Suizo
BRD-Deutsch
Was ist denn das?
Zitat von El Cubanito Suizo
ist nun mal nicht meine Muttersprache,

Ah ja, das muss einem doch gesagt werden.
Zitat von El Cubanito Suizo
sonst unterhalten wir uns gerne weiter auf Romanisch, wenn du eine perfekte Ortographie möchtest,
Schaumermal
Zitat von El Cubanito Suizo
aber da denke ich kannst du mi8r das Wasser nicht reichen.

Ich reiche grundsätzlich niemandem das Wasser! Wer trinken will, soll sich gefälligst selbst was holen!
Zitat von El Cubanito Suizo
Ich kann wenigstens mich auf sieben Sprachen unterhalten.
Wenn der Inhalt ähnlich tiefgründig ist, wie das von hier sonst Geäußerte, wird es auch siebensprachig nicht unbedingt erkenntnisbringender.
Zitat von El Cubanito Suizo
Wieviele ausser BRD Deutsch kannst du?
Einige. Aber ausgerechnet "BRD Deutsch" ist nicht darunter. Ich weiß, offen gestanden, nicht einmal, was das ist.
Zitat von El Cubanito Suizo
Dass du die Cuban@s wie z.B. Fini im Forum nicht angreifst wegen deren Ortographie ist mir ein Rätsel, denn wenn du konsequenz sein würdest müsstest du das nämlich, denn deren Muttersprache ist BRD- Deutsch auch nicht.
Ach was. Anders als auf Kuba ist Deutsch in Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Luxemburg und in der Schweiz Amts- und Nationalsprache.


Don Olafio

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#56 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:18

In Antwort auf:
Schweiz Amts- und Nationalsprache


Nein! Irrtum, eben nicht! Da gibt es noch das Italienische, Französische und Romanische

Hier eine Link wenn du's nicht glauben willst oder kannst
http://www.admin.ch/ch/d/sr/101/a4.html

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:24
Zitat von El Cubanito Suizo
In Antwort auf:
Schweiz Amts- und Nationalsprache


Nein! Irrtum, eben nicht! Da gibt es noch das Italienische, Französische und Romanische



meinst sicher Rätoromanisch, ist aber z.T. im Rückgang: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Amtssprachen_GR_1860.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Sprachen_GR_2000.jpg
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#58 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:25

Jetzt streitet doch nicht so - ich bin mir übrigens sicher, dass D.O. einen Scherz gemacht hat, niemals würde er doch sonst das Wort, um welches es ihm inhaltlich ging, falsch schreiben:

Zitat von Don Olafio
Nö. Aber die "Fähigkeiten" eines gewissen Schweizer Sandmännchens bezüglich der Ortographie beobachte ich hier fast täglich...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:31

Hallo zusammen

Bitte haltet den Ball ein wenig flach.

Kleine "Kitzeleien" zwischen den Ländern kann noch akzeptiert werden. Jedoch persönliche, verletzende oder rassistische Angriffe werden nicht toleriert!!!

All dies kann unter den Forumsregeln nachgelesen werden. Wer sich nicht daran hält muss mit Konsequenzen rechnen, wie es leider schon einige Beispiele gab.

Admin

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:32
Zitat von Manzana Prohibida
Jetzt streitet doch nicht so - ich bin mir übrigens sicher, dass D.O. einen Scherz gemacht hat, niemals würde er doch sonst das Wort, um welches es ihm inhaltlich ging, falsch schreiben:

Zitat von Don Olafio
Nö. Aber die "Fähigkeiten" eines gewissen Schweizer Sandmännchens bezüglich der Ortographie beobachte ich hier fast täglich...


Ein "h", ein "h" - eine Schweiz...äh...ein Königreich für ein "h"!

Don Olafio

Sorry, komme aus dem Osten...Mangelwirtschaft und so...da wird nicht nur der Sand knapp...gestern erst wieder nach 'nem Kilo "h"s angestanden...zwei Kunden vor mir war'n sie alle...sorry...
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#61 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:37

Nimm' einfach das "h" von weiter hinten nach vorne und tausche das übriggebliebene "p" gegen ein "f", das geht auch - und mit Tauschgeschäften kennt man sich im Osten ja aus

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:39
Und wo soll ich das "f" hernehmen. Ja, wenn ich im Westen wär'...


Don Ola io
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#63 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:43

Zitat von don olafio
Und wo soll ich das "f" hernehmen. Ja, wenn ich im Westen wär'...
Don Ola io


Ich hab noch ´ne angefangene Tüte ( müßten noch ca. 11 Stück drin sein ).
Keine Sorge wegen der Bezahlung - mail mir einfach die angefangene Radeberger-Flasche .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#64 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:44

Zitat von don olafio
Und wo soll ich das "f" hernehmen. Ja, wenn ich im Westen wär'...Don Ola io
Geht doch! Don ola in Ordnung

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:48

Zitat von kubanon
Ich bin der Meinug, dass die Kastros-Regierung eine Mafia ist. Aber, dass die Kubaner eine Demokratie a lo... haben wollen. Die wollen glaube ich , eine Verbesserung dieser Gesellschaft...aber mit den Kastros und seine Kumpel (eigene Ausländische Investoren,),
wirde es nicht pasiert, weil in grunde genommen, geht es alles nur um Geld....

----------------------------------------------------------------------------------
Geht doch, wenn Du mal keinen You tube film verschickst.

Klar ist dies so.
Wird doch nicht wirklich einer Denken die Reförmchen jetzt seien zum Gemeinwohl der Kubis.

Jetzt wo Fiedel vor Alterschwäche nicht mehr lesen kann, wird begonnen der Kuchen aufzuteilen.
Der Minister für Verkehr, Mitglied des Politbüro, bekommt ein paar Dinero mehr durch ein paar Cubis die nun einen Wagen mieten dürfen.
Der Minister für Agrar, Mitglied des Politbüro, bekommt ein paar % von der Einnahmen für Saatgut ect.
Der Minister für Tourismus,Mitglied des Politbüro, bekommt seine Hotels wieder voll. Ansehen und Geld. International in us Dollar schon gar nicht mehr zu beziffern.

Das größte schnäpchen macht sicher der Chefe der Telefongesellschaft. Vermutlich ein Zentralfunktionär.
Die Führungsríege steckt sich nun die Taschen voll, werden sie auch brauchen,denn der Tag in dem sie nachts mit dem Schnellboot zum kollegen charvez fahren kommt. Früher oder Später.

Ich hoffe früher, und ich hoffe sie saufen ab wie hunderte cubis vor Ihnen.
Du hast Recht, es geht nur ums Geld. Sozialistischer, Kapitallismus.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#66 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:51
Zitat von don olafio
Und wo soll ich das "f" hernehmen. Ja, wenn ich im Westen wär\'...


Don Ola io


dann laß Dir ´n Westpaket schicken
Gruß Don Arnul.o
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:51

Zitat von George1
Zitat von don olafio
Und wo soll ich das "f" hernehmen. Ja, wenn ich im Westen wär\'...
Don Ola io


Ich hab noch ´ne angefangene Tüte ( müßten noch ca. 11 Stück drin sein ).


Du meinst doch nicht etwa die Dinger vom Polenmarkt?
Das sind doch alles Raubkopien...


Don Ola io

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#68 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 16:56

Zitat von don olafio
Das sind doch alles Raubkopien...Don Ola io


Kann garnich sein. Steht doch "Mäd in Schörmeni" drauf.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 17:13

Zitat von Doctora
Zitat von kubanon
Ich bin der Meinug, dass die Kastros-Regierung eine Mafia ist. Aber, dass die Kubaner eine Demokratie a lo... haben wollen. Die wollen glaube ich , eine Verbesserung dieser Gesellschaft...aber mit den Kastros und seine Kumpel (eigene Ausländische Investoren,),
wirde es nicht pasiert, weil in grunde genommen, geht es alles nur um Geld....

----------------------------------------------------------------------------------
Geht doch, wenn Du mal keinen You tube film verschickst.

Klar ist dies so.
Wird doch nicht wirklich einer Denken die Reförmchen jetzt seien zum Gemeinwohl der Kubis.

Jetzt wo Fiedel vor Alterschwäche nicht mehr lesen kann, wird begonnen der Kuchen aufzuteilen.
Der Minister für Verkehr, Mitglied des Politbüro, bekommt ein paar Dinero mehr durch ein paar Cubis die nun einen Wagen mieten dürfen.
Der Minister für Agrar, Mitglied des Politbüro, bekommt ein paar % von der Einnahmen für Saatgut ect.
Der Minister für Tourismus,Mitglied des Politbüro, bekommt seine Hotels wieder voll. Ansehen und Geld. International in us Dollar schon gar nicht mehr zu beziffern.

Das größte schnäpchen macht sicher der Chefe der Telefongesellschaft. Vermutlich ein Zentralfunktionär.
Die Führungsríege steckt sich nun die Taschen voll, werden sie auch brauchen,denn der Tag in dem sie nachts mit dem Schnellboot zum kollegen charvez fahren kommt. Früher oder Später.

Ich hoffe früher, und ich hoffe sie saufen ab wie hunderte cubis vor Ihnen.
Du hast Recht, es geht nur ums Geld. Sozialistischer, Kapitallismus.


Das Wort "Sozialismus" in diesem und auch in anderen Zusammenhängen zu nennen ist schon unverschämt, in Cuba wie auch in den ehemaligen Osblockländer handelt und handelte es sich um puren Parteikapitalismus.
Ausbeutung der Menschen im Namen von Marx und Engels.

Salu

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#70 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 17:31

Zitat von locoyuma
Parteikapitalismus

Nee, diese Gesellschaftsform herrscht derzeit in China und Vietnam und soll jetzt auch in Kuba versucht werden: Marktwirtschaft verbunden mit Einparteiendiktatur sozialistischen Anstrichs.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#71 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 18:03

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Parteikapitalismus

Nee, diese Gesellschaftsform herrscht derzeit in China und Vietnam und soll jetzt auch in Kuba versucht werden: Marktwirtschaft verbunden mit Einparteiendiktatur sozialistischen Anstrichs.


EHB deine Worte in allen Ehren lese mal hier nach, könnte interessant sein.

Kampfbund Deutscher Sozialisten

Eine Kampfschrift, die den Revolutionär
im jeweils anderen Lager zum Nachdenken anregen soll


...........Die Ersetzung des Privatkapitalismus durch einen alles lähmenden Parteikapitalismus behinderte viele schöpferische und unternehmerische Kräfte im Volke...........

Quelle:http://www.kds-im-netz.de/gegenang/geg_03/kampfschrift.htm

Salu2

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: Raul hat gesagt :
04.04.2008 19:09

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Parteikapitalismus

Nee, diese Gesellschaftsform herrscht derzeit in China und Vietnam und soll jetzt auch in Kuba versucht werden: Marktwirtschaft verbunden mit Einparteiendiktatur sozialistischen Anstrichs.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dürfen Ärzte aus China und Vietnam ausreisen? Ich hab Die Schautze voll ich sags Euch!

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: Raul hat gesagt :
05.04.2008 11:32
Zitat von Doctora
Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Parteikapitalismus

Nee, diese Gesellschaftsform herrscht derzeit in China und Vietnam und soll jetzt auch in Kuba versucht werden: Marktwirtschaft verbunden mit Einparteiendiktatur sozialistischen Anstrichs.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dürfen Ärzte aus China und Vietnam ausreisen? Ich hab Die Schautze voll ich sags Euch!


Da hilft nur eins: Mund aufmachen und Ulf (oder Wolfgang) rufen!! Sonst droht Verschluckungsgefahr! Ist ungesund!
Achte bitte auf deine Rechtschreibung. Sonst gibts Haue, siehe oben!
don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#74 RE: Raul hat gesagt :
05.04.2008 17:37

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von locoyuma
Parteikapitalismus

Nee, diese Gesellschaftsform herrscht derzeit in China und Vietnam und soll jetzt auch in Kuba versucht werden: Marktwirtschaft verbunden mit Einparteiendiktatur sozialistischen Anstrichs.
Na, das sehe ich aber noch nicht. Der Fehler bei solchen Gedankenspielen ist, dass hier immer irgendein "Modell" (das chinesische, das vietnamesische...) als Krücke herangezogen wird. Mach dir nichts draus: Hochbezahlte Lateinamerika- und Kuba"experten" der verschiedensten Institutionen (von KAS bis FES) bedienen diese phantasiearme und realitätsferne Strecke auch immer wieder. Der Unterschied zu dir: Du schreibst gratis...


Don Olafio


ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#75 RE: Raul hat gesagt :
05.04.2008 17:45

Zitat von don olafio
Der Unterschied zu dir: Du schreibst gratis...

Wenigstens nicht umsonst!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
BARACOA: ShakeHands mit RAUL und Benzinkanister
Erstellt im Forum Hurrikan-News von Karo
38 13.10.2016 09:58
von nico_030 • Zugriffe: 1185
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de