Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.674 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 11:17

Zitat von stendi
In Antwort auf:
aber tienda

Ein Stern.....der deinen Namen trägt...........
nu antworte bitte auch,zumal mir an einigen details auch einiges unklar geblieben ist


sehr gerne wiederhole ich mich nicht, aber weil du ein netter admin ist, tätige ich eine ausnahme!

ich möchte das nicht, weil es dann eine diskussion gibt und die besserwisserei als fraktion auftritt!

auch du kennst kuba schon lange und weußt, siempre hay un camino!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 11:27

Zitat von Tiendacubana

siempre hay un camino!



na also, da haben wirs doch:

DESHALB schweigen also monerle und nun auch TC so beharrlich.

ich habs mir ja gleich gedacht.

aber nun im nachhinein: ein bisschen unfair war es allerdings schon von monerle, so zu tun, als koennte jeder x-beliebige tourist ein A2 haben, wenn er denn nur wollte..

sieht man ja an den vielen fragen, die inzwischen hier im thread gestellt wurden..

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 14:12

Zitat von willibald

na, Tiendacubana, dann kannst du ja dem forum mal erklaeren, wie es monerle nun angestellt hat, an das A2 visum zu kommen.
monerle selbst verraet es ja offenbar nicht.
was monerle da wohl geheim zu halten hat?
ist da irgendwas nicht korrekt gelaufen?
oder mussten da ein paar geschmiert werden?
falls ja, koennte das monerle doch ruhig zugeben.
schmieren ist doch normal, naja: fast normal in kuba.
also ich geb zu, dass ich in kuba schon geschmiert habe. allerdings nicht bei dem A2; das hatte ich da nicht noetig, weil ich ja mit einer kubanerin verheiratet war.
also, TC, klaer uns mal auf, wie war das nun mit monerle und dem A2, nachdem du es ja verstanden hast.


ich finde, du übertreibst! das hört sich gewaltig und schmutzig an. geschmiert zu haben! du gibst zu geschmiert zu haben! was soll dass?
man hat ein geschenk gemacht z.b.! jeder weiß es und tut es! du hast sicherlich keine tausende cuc als geschenk getätigt!

willst du zugeben, dass es nicht machbar ist, was monerle und ich kennen?
willst du abstreiten, dass es auch wichtig ist, bei welcher familie du unterkommst in kuba? und willst du bestreiten, dass die beziehungen dieser familie zum cdr usw. unwichtig sind? ich rede nicht von geschenken, sondern um den leumund bzw. das ansehen!

wichtig ist doch das es geht und auch ohne komplikationen! sicherlich nicht immer. und wenn es nicht geht, dann versucht man es herauszubekommen oder man läßt es wie es ist!

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#29 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 14:37


Hey Leute, was soll denn hier das Geplärre

Wer beim illegalen Übernachten in Cuba erwischt wird, riskiert für den Casabesitzer eine Strafe von 1.500 CUC. BASTA

Jeder Neuling, der das hier liest, meint, er könnte viel Geld sparen und ggfl. dem Cubaner noch was Gutes tun, wenn er bei ihm übernachtet.
Das ist bullshit und sollte jedem Neuling auch so gesagt werden.

Wer schon 1000 x auf Cuba war, kennt das System etwas besser und auch seine Möglichkeiten, klar. aber auch dieser kann das Risiko nicht ausschliessen.

Jeder der was anderes erzählt, will Touris verarschen und genau so sehe ich diesen ganzen thread.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 14:56

Zitat von flicflac
Hey Leute, was soll denn hier das Geplärre
Wer beim illegalen Übernachten in Cuba erwischt wird, riskiert für den Casabesitzer eine Strafe von 1.500 CUC. BASTA
Jeder Neuling, der das hier liest, meint, er könnte viel Geld sparen und ggfl. dem Cubaner noch was Gutes tun, wenn er bei ihm übernachtet.
Das ist bullshit und sollte jedem Neuling auch so gesagt werden.
Wer schon 1000 x auf Cuba war, kennt das System etwas besser und auch seine Möglichkeiten, klar. aber auch dieser kann das Risiko nicht ausschliessen.
Jeder der was anderes erzählt, will Touris verarschen und genau so sehe ich diesen ganzen thread.


verwechselst du etwas? es geht nicht um illegales übernachten, sondern um den status des familienvisum! gemäß deiner information bekommst du auch ein ordnungsgemäßes visum.

Lisita
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 570
Mitglied seit: 18.08.2007

#31 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 14:58
@flicflac
Monerle wollte uns mitteilen, dass sie ein A2 zur Uebernachung bei einer befreundeten Familie, die sie seit Jahren kennt, erhalten hatte.
Ich nehme an, Monerle ist eine Frau in den 50ern und reist mit ihrem deutschen Ehemann seit ca. 15 Jahren nach Varadero und hat sich dort mit Personal vom Hotel befreundet, resp. mit einer Familie, die in Nähe von Varadero wohnt. Sie hat auch die Patenschaft eines Kindes übernommen, das kann dann vielleicht auch schon als Verwandtschaft angesehen werden.
Vielleicht lest ihr auch mal ihren Vorstellungsthread, bevor ihr so auf ihr rumhackt. Da schreibt sie ganz genau, dass sie der Familie keine Probleme bereiten will.
Hier erkundigt sich Monerle nach Santa Maria.

Ich habe auch schon gehört, dass man auch in Havanna bei Freunden ein A2 bekommt, wenn man eine langjährige Freundschaft plausibel machen kann, also ist es nicht per se ausgeschlossen.

Gruss
Lisa
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.591
Mitglied seit: 25.04.2004

#32 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 15:19
Hier erkundigt sich Monerle nach Santa Maria.


Santa Marta

Die gleichen Antworten hätte sie auch hier bekommen können
flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#33 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 15:27


Offensichtlich hat dieser thread schon unglücklich eröffnet worden : Übernachtung in CP mit A2 = doppelt gemoppelt, dann wird das A2 als völlig easy dargestellt und zum Schluß die Erklärung

In Antwort auf:
..daß man bei 2 Personen mit insgesamt 80 CUC problemlos auf Cuba wohnen kann...

hier stellt sich die Frage 80 CUC/Tag oder 80 CUC für Wohnrecht, oder was ?

Gut erklärend war dann die Aussage
In Antwort auf:
Ich wollte mit meinem Beitrag eigentlich nur den immer wiederkehrenden schlechten Berichten über Zollverfahren u.ä. auf Cuba widersprechen und damit sagen, daß man sich einfach an die vorgegebenen Richtlinien halten muß. Wie bei uns auch.Wir waren schon 17 mal auf Cuba und hatten bis auf für uns nachzuvollziehenden Schwierigkeiten am Zoll keinen Ärger dort.


und ich kann mich nur anschließen
In Antwort auf:
Monerle schreib doch mal einen Reisebericht. Wäre nett.


Dann ufert es mal wieder aus und es wird um alles Mögliche eine Geheimniskrämerei / Provokation gemacht, was den Eindruck von illegalen aber möglichen Handeln nahelegt.

@TC wenn es alles nicht illegal und nebelig ist,nehme ich alles zurück, aber, dann kann man doch drüber reden, und ja, ich wohne auch (bisher) immer unverheiratet mit A2 Visum, und habe schon öfter erklärt, wie ich das mache. Renne jedesmal mit allen Papieren zur IMMI und erkläre, warum ich in der casa meiner Novia wohnen möchte. Habe einfach bisher Glück gehabt und gehe jedesmal wieder mit einem Grummeln in der Magengrube hin, ob es wohl diesmal auch klappt

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 15:38

Zitat von flicflac

@TC wenn es alles nicht illegal und nebelig ist,nehme ich alles zurück, aber, dann kann man doch drüber reden, und ja, ich wohne auch (bisher) immer unverheiratet mit A2 Visum, und habe schon öfter erklärt, wie ich das mache. Renne jedesmal mit allen Papieren zur IMMI und erkläre, warum ich in der casa meiner Novia wohnen möchte. Habe einfach bisher Glück gehabt und gehe jedesmal wieder mit einem Grummeln in der Magengrube hin, ob es wohl diesmal auch klappt


es gibt auch leute, die das nicht glauben! ich glaube nicht, dass es nur glück ist! deine novia hat einen guten leumund und einen guten lebenswandel und du wohl auch!
manche sachen dauern immer etwas länger in kuba!
mit dir rede ich immer gerne.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#35 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 16:19



In Antwort auf:
deine novia hat einen guten leumund und einen guten lebenswandel und du wohl auch!

das ist wohl die Grundvoraussetzung.
Was ich nur immer wieder sage, ist, das es keinerlei DURCHSETZBARES RECHT auf A2 Visum gibt.

Und dann gibt es eben immer wieder die Oberschlauen : Cuba=illagal=scheißegal, denen dann zum Schluß der Cubaner, der auf der Multa sitzt auch noch scheißegal ist.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.221
Mitglied seit: 25.05.2005

#36 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 16:30

Zitat von flicflac
Und dann gibt es eben immer wieder die Oberschlauen : Cuba=illagal=scheißegal, denen dann zum Schluß der Cubaner, der auf der Multa sitzt auch noch scheißegal ist.

Das sind übrigens erfahrungsgemäß auch diejenigen, die nicht einmal ein Bier auf den Tisch stellen. Und wenn überhaupt, dann Pesobier.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#37 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 16:47



In Antwort auf:
dann Pesobier.


Und was bin ich dann für Einer ? Bei mir gibts ja nicht mal das, immer nur Wasser, Kaffee, puerco asado, langostas,

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 16:51

Zitat von el prieto
Zitat von flicflac
Und dann gibt es eben immer wieder die Oberschlauen : Cuba=illagal=scheißegal, denen dann zum Schluß der Cubaner, der auf der Multa sitzt auch noch scheißegal ist.

Das sind übrigens erfahrungsgemäß auch diejenigen, die nicht einmal ein Bier auf den Tisch stellen. Und wenn überhaupt, dann Pesobier.


mal sehen ob die besserwisser fraktion nun schreit!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 16:57

Zitat von Tiendacubana
Zitat von el prieto
Zitat von flicflac
Und dann gibt es eben immer wieder die Oberschlauen : Cuba=illagal=scheißegal, denen dann zum Schluß der Cubaner, der auf der Multa sitzt auch noch scheißegal ist.

Das sind übrigens erfahrungsgemäß auch diejenigen, die nicht einmal ein Bier auf den Tisch stellen. Und wenn überhaupt, dann Pesobier.


mal sehen ob die besserwisser fraktion nun schreit!


Ich weiss es besser wie die meisten Foristen, eben wie flicflac. Immer nett und freundlich auf die Inmi traben, das erledigt mi estrella, ich gehe solange ein bier trinken, reicht leider nur eins, denn nach 10 Minuten steht sie mit A2 wieder auf der Matte.
Und alles ohne Probleme.

Salu2

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#40 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 16:59

Zitat von flicflac
In Antwort auf:
dann Pesobier.


Und was bin ich dann für Einer ? Bei mir gibts ja nicht mal das, immer nur Wasser, Kaffee, puerco asado, langostas,




was kein Bier ,kein roncito ?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 17:00

Zitat von locoyuma

Ich weiss es besser wie die meisten Foristen, eben wie flicflac. Immer nett und freundlich auf die Inmi traben, das erledigt mi estrella, ich gehe solange ein bier trinken, reicht leider nur eins, denn nach 10 Minuten steht sie mit A2 wieder auf der Matte.
Und alles ohne Probleme.
Salu2


und nun sind wir schon zu viert mit dieser erfahrung! und du bist auch nicht verheiratet in kuba?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
11.03.2008 17:03

Zitat von Tiendacubana
Zitat von locoyuma

Ich weiss es besser wie die meisten Foristen, eben wie flicflac. Immer nett und freundlich auf die Inmi traben, das erledigt mi estrella, ich gehe solange ein bier trinken, reicht leider nur eins, denn nach 10 Minuten steht sie mit A2 wieder auf der Matte.
Und alles ohne Probleme.
Salu2


und nun sind wir schon zu viert mit dieser erfahrung! und du bist auch nicht verheiratet in kuba?


Aber bald, hoffe ich doch, zähle schon die Tage, möchte ja nicht Solteron bleiben wie das Karnickel.

Salu2

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
17.03.2008 10:17

Ay loco, überleg dir das gut....

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
17.03.2008 12:41
Zitat von suizo
Ay loco, überleg dir das gut....


Da gibt es nichts mehr zu überlegen, estamos ya en construccion.
Ausserdem habe ich eine "anständige" Cardenese wie du.

Salu2
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
17.03.2008 14:06

Eben darum....... Aber wie immer alle sagen: MEINE IST ANDERS....
Mal im Ernst, deine "buena" ist wirklich buena.
Viel Spass und Glück..........

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
17.03.2008 16:44
Zitat von suizo
Eben darum....... Aber wie immer alle sagen: MEINE IST ANDERS....
Mal im Ernst, deine "buena" ist wirklich buena.
Viel Spass und Glück..........



Meine BUENA ist auch keine 25 mehr.

Deine ist auch anders, ist ne quesita

Salu2
suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Aufenthalt auf Cuba in Casa Particular
17.03.2008 17:20

Schön wärs, wenn sie schon 25 Jahre hätte...

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Viedeoüberwachung in Casas Particulares!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von villacuba
8 12.06.2007 01:27
von villacuba • Zugriffe: 1292
Casa Particulares in Baracoa
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Olfert
4 03.10.2004 23:33
von Jorge2 • Zugriffe: 597
Casas Particulares
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jefesito
13 23.04.2004 12:18
von Moskito • Zugriffe: 941
Aktuell: Casas Particulares
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
15 07.10.2003 09:39
von 1970 • Zugriffe: 2161
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de