Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 3.797 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
12.02.2008 22:45

"Heute fuhr ich nach Guanabo. Die Situation ist absolut schlimm. Überall sind jetzt Überwachungskameras, in Discos, Rumbos, Bars, sogar auf den Toiletten! Spezialpolizei, Drogenfahndung, DTI und jede Menge Polizei auf Motorrädern auch am Tag. Die Jineteras sind völlig am Ende. Die Immigration kontrolliert die Casas sogar mitten in der Nacht! Zum Glück ist es in deinem Dorf momentan ruhig. Die Musikanlage im Titty-Twister ist auch kaputt. Dieses Land ist "de pinga"!"

Kowalski
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 248
Mitglied seit: 17.06.2007

#2 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
12.02.2008 22:49

Ja und von wem ist das "Zitat" ?

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#3 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
12.02.2008 22:51

Zitat von el loco alemán
Dieses Land ist "de pinga"!"
Also nix Neues, oder?!!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
12.02.2008 22:52

Zitat von Kowalski
Ja und von wem ist das "Zitat" ?

Von jemandem der dort lebt.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#5 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
12.02.2008 22:55

Wer schreibt eigentlich sowas?

Na, jedenfalls kann man sich dort anscheinend - im Gegensatz zum "kriminellen Sumpf von Havanna" - sicher fühlen. Schade nur, dass ich Guanabo schon immer scheisse fand

In Antwort auf:
Die Jineteras sind völlig am Ende

Früher wurde hier immer auf sie eingeprügelt - muss man inzwischen schon Mitleid mit ihnen haben?

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#6 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
12.02.2008 23:00

Also ehrlich ELA, wie bist du denn Heute drauf?
Was willst du uns mit diesem Kommentar sagen.
Wenn ich mal frustriert nach Hause fahre finde ich auch alles Sch....

ja und ?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
12.02.2008 23:02

Zitat von flicflac
Also ehrlich ELA, wie bist du denn Heute drauf?
Was willst du uns mit diesem Kommentar sagen.
Wenn ich mal frustriert nach Hause fahre finde ich auch alles Sch....

ja und ?

Ich habe lediglich die erhaltene Nachricht zitiert und nichts kommentiert. Was meinest du also nochmal?

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#8 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 01:33

Zitat von el loco alemán
"Heute fuhr ich nach Guanabo. Die Situation ist absolut schlimm. Überall sind jetzt Überwachungskameras, in Discos, Rumbos, Bars, sogar auf den Toiletten! Spezialpolizei, Drogenfahndung, DTI und jede Menge Polizei auf Motorrädern auch am Tag. Die Jineteras sind völlig am Ende. Die Immigration kontrolliert die Casas sogar mitten in der Nacht! Dieses Land ist "de pinga"!"


Die "Anweisung" kam bestimmt vom Tourismusministerium um den Tourismus wieder anzukurbeln!! - Mein Gott - wie weit wollen's die denn noch treiben
Aber Kameras sogar auf Toiletten? - ...hmm nie gehört - schrecken die denn vor gar nichts mehr zurück?
Als Nächstes wohl obligatorische Viedo-Überwachung des Quarto in der CP


Agua salá!
-

el Transistore
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 254
Mitglied seit: 07.09.2001

#9 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 01:38

im Westen nichts Neues....





Es gibt nur eines was teurer ist als eine Frau, nämlich eine Ex-Frau... (Jack Nicholson)

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#10 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 01:39

Zitat von el loco alemán
Zitat von flicflac
Also ehrlich ELA, wie bist du denn Heute drauf?
Was willst du uns mit diesem Kommentar sagen.
Wenn ich mal frustriert nach Hause fahre finde ich auch alles Sch....
ja und ?

Ich habe lediglich die erhaltene Nachricht zitiert und nichts kommentiert. Was meinest du also nochmal?


Anscheinend auch unreflektiert, das meine ich.

Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 09:55
Da schreibt wieder jemand der nicht mal vor Ort ist und sich auf eine Aussage eines wieder Anderen beruft esta de p.....a. Tolle Neuigkeit! Auch nach 10.000 postings nichts Neues. Kenne Guanabo seit fast 20 Jahren. Wenn sie dort die Schrauben anziehen; ich wundere mich nicht mehr. Habe ca. 1991 den Wahnsinn in Varadero (z.B. Disco La Bamba im ehem. LTU-Tuxpan) miterlebt. Wer hier bei uns glaubt die Regierung würde Zwecks unserer € bis in alle Ewigkeit die Augen verschliessen, ist damit eines Bessern belehrt worden. Irgendwann machen sie
Schluss mit lustig. Manche meinen sich halt, wie üblich (wir wissen und können alles), alles herausnehmen zu können. Zu was das führen würde habe ich schon vor 30 Jahren in Thailand miterlebt.
Und noch was: 1.Lektion für Kenner: Touristenorte räpresentieren nicht das wahre Land.
Ich habe über 2,5 Jahre ausserhalb von l`Habana bei der Familie meiner Cubine gelebt. Bin absoluter Musikfan. Meistens schaue ich mir z.b.
Gruppen wenn sie :Tocan para los cubanos. Voy pa`l circulo de Güira de Méléna, la disco del Hotel Laguito (quien la conoce?) La cascada de Lawton,el rodeo del parque Lenin, la faralla, nuestra disco de mi pueblo, le dicen el HUECO (a quien me dice donde queda, le mando una sorpresa) und .das Allergrösste für mich: LA CHARANGA DE BJUCAL. Dort bin ich meistens der einzige YUMA. Keine Überwachungskameras im Klo, keine Jineteras die sich an die Pepes ranmachen. Solamente VIDA CUBANA com tal. Fiesta y pachanga y todo el resto de las locuras. A la playa fahren wir ab und zu
mit Camioneta (20 Pesos MN) con un pomo de ron a granel en la mano y mucha jodedera. Es geht nach Baracoa, el salado oder viell. nach Sta. Fé.
Wenn mit Auto unterwegs dann nachher evtl. ins Chan Chan en la Marina. Oder wer kennt "EL Palenque" en Siboney? Meiner Meinung das reellste
Lokal en toda CUBA. Für weniger als 10 CUC pro Person (Quarto de pollo 1,75 CUC Cerveza 1 CUC racion de cerdo asado con arroz 5 CUC etc.)
Super Service, kein: no hay o se acabo! Saubere Toiletten. Da brauch ich mir keine Paladar mehr suchen.
Das war ein kleiner Auszug wie ich drüben z.T. meine Zeit verbringe. Das ist schon seit Jahren immer ziemlich gleich. Desde pleno périodo éspecial hasta el dia de hoy. Alle anderen Proleme kennen wir alle zu Genüge. Wegen ein paar mehr Restriktionen in Guanabo ist
auch nicht recht viel anders wie vorher!

Sin mas!
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 10:05

Zitat von Orisha
Da schreibt wieder jemand der nicht mal vor Ort ist und sich auf eine Aussage eines wieder Anderen beruft esta de p.....a. Tolle Neuigkeit! Auch nach 10.000 postings nichts Neues. Kenne Guanabo seit fast 20 Jahren. Wenn sie dort die Schrauben anziehen; ich wundere mich nicht mehr. Habe ca. 1991 den Wahnsinn in Varadero (z.B. Disco La Bamba im ehem. LTU-Tuxpan) miterlebt. Wer hier bei uns glaubt die Regierung würde Zwecks unserer € bis in alle Ewigkeit die Augen verschliessen, ist damit eines Bessern belehrt worden. Irgendwann machen sie
Schluss mit lustig. Manche meinen sich halt, wie üblich (wir wissen und können alles), alles herausnehmen zu können. Zu was das führen würde habe ich schon vor 30 Jahren in Thailand miterlebt.
Und noch was: 1.Lektion für Kenner: Touristenorte räpresentieren nicht das wahre Land.
Ich habe über 2,5 Jahre ausserhalb von l`Habana bei der Familie meiner Cubine gelebt. Bin absoluter Musikfan. Meistens schaue ich mir z.b.
Gruppen wenn sie :Tocan para los cubanos. Voy pa`l circulo de Güira de Méléna, la disco del Hotel Laguito (quien la conoce?) La cascada de Lawton,el rodeo del parque Lenin, la faralla, nuestra disco de mi pueblo, le dicen el HUECO (a quien me dice donde queda, le mando una sorpresa) und .das Allergrösste für mich: LA CHARANGA DE BJUCAL. Dort bin ich meistens der einzige YUMA. Keine Überwachungskameras im Klo, keine Jineteras die sich an die Pepes ranmachen. Solamente VIDA CUBANA com tal. Fiesta y pachanga y todo el resto de las locuras. A la playa fahren wir ab und zu
mit Camioneta (20 Pesos MN) con un pomo de ron a granel en la mano y mucha jodedera. Es geht nach Baracoa, el salado oder viell. nach Sta. Fé.
Wenn mit Auto unterwegs dann nachher evtl. ins Chan Chan en la Marina. Oder wer kennt "EL Palenque" en Siboney? Meiner Meinung das reelste
Lokal en toda CUBA. Für weniger als 10 CUC pro Person (Quarto de pollo 1,75 CUC Cerveza 1 CUC racion de cerdo asado con arroz 5 CUC etc.)
Super Service, kein: no hay o se acabo! Saubere Toiletten. Da brauch ich mir keine Paladar mehr suchen.
Das war ein kleiner Auszug wie ich drüben z.T. meine Zeit verbringe. Das ist schon seit Jahren immer ziemlich gleich. Desde pleno périodo éspecial hasta el dia de hoy. Alle anderen Proleme kennen wir alle zu Genüge. Wegen ein paar mehr Restriktionen in Guanabo ist
auch nicht recht viel anders wie vorher!
Sin mas!


oder das tropical in havana! natürlich nicht in der vip loge!

Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 10:15
Hola TIENDA!

La tropical, klar, im Moment aber fast nichts mehr los. Probleme mit Drogen und Schlägereien. War ich bestimmt schon 40 mal früher.
Seit eines Tages FC mit seinem Chofér in der Nähe fuhr und dieser aufgrund einer Strassenschlägerei einen grossen Bogen um la Tropical machen wollte sagte angeblich el "1" cuando vio el show: A partir de manana lo voy a cerrar. Y se hizo ca. 5 anos atras creo.
Kennst Du die Jardines de la Tropical? El circulo de Báuta? En l`Habana gehe ich mit Familie oder Freunden höchstens noch zu den matinees.
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 10:37

Zitat von villacuba
Als Nächstes wohl obligatorische Viedo-Überwachung des Quarto in der CP


Und damit würde Cuba zum Pornolieferanten NR.1 -
Zumindes wenn man den Geschichten der alten Männer Glauben schenkt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 11:03
P.S. Würde mich mal interessieren ob unser selbsternannter Spezialtouristenführer, der ja anscheinend alles kennt uns weiss, mit ein paar meiner o.g.
Orten etwas anfangen kann!
Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 11:24

Zitat von Orisha

Und noch was: 1.Lektion für Kenner: Touristenorte räpresentieren nicht das wahre Land.



@Orisha: Kenner wissen das, brauchen keine Lektion

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 11:26

Zitat von el loco alemán
".... Überwachungskameras, ...sogar auf den Toiletten! ..."

ja, damit die Ausländer das Klopapier nicht in das Becken werfen, sondern wie immer dort, schön daneben

Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 11:46
Zitat von Don Arnulfo
Zitat von Orisha

Und noch was: 1.Lektion für Kenner: Touristenorte räpresentieren nicht das wahre Land.



@Orisha: Kenner wissen das, brauchen keine Lektion

@DA: Richtig! War aber auch nur für einen bestimmen "Kenner" gedacht. Me copiastes?
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#19 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 11:55

Orisha, im "El Palenque" war ich im letzten Urlaub. Die Idee kam allerdings nicht von mir.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 11:59

Zitat von Don Arnulfo
Zitat von el loco alemán
".... Überwachungskameras, ...sogar auf den Toiletten! ..."

ja, damit die Ausländer das Klopapier nicht in das Becken werfen, sondern wie immer dort, schön daneben


ich habe gehört, dass die Kubaner eine Förschung machen. Hier


Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 11:59
Im Restaurante in der PABEXPO? Wie fandst Du`s?
flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#22 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 12:33

Zitat von Orisha
Im Restaurante in der PABEXPO? Wie fandst Du`s?


M.M.n. schlechter geworden, leider.
vor 1/2 Jahr gabs noch Brot mit Butter vorweg. Vor 1/4 Jahr wurde dies mit 1,50 berechnet und die Preise erhöht. Jetzt gibts gar kein Brot mehr, die Preise sind erhöht geblieben und die Qualität hat nachgelassen.
Service ist nach wie vor TOP. Rechnungen stimmen auch.

Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 12:47
Wenn`s wirklich so ist? Wär schade, aber halt auch das Übliche!
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#24 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 13:52

@ Orisha,

Es gibt keinen Grund für dich mit deiner Aufzählung hier so anzugeben. Was willst du damit kompensieren? Als ich auf Kuba gelebt habe, bin ich auch als einziger Yuma mit unserer Gruppe aus dem Dorf sehr oft zu vielen solcher Orte gefahren, die ich mir hier erspare alle nochmal aufzuzählen. Habe schließlich damals hier im Forum ausreichend darüber berichtet.

Touristen jedoch interessieren sich eher weniger für die von dir aufgezählten "Cubaneos" auf dem Campo, wo man die Getränke selber mitbringen muß wegen "no hay" und nach paar Stunden Fröhlichsein dann fast immer eine fürchterliche Bronca unter den Guajiros ausbricht. Schließlich wollen und sollen meine Mitreisenden nicht zu Schaden kommen und das Mietauto auch nicht. Daher meide ich wenn ich mit Touristen unterwegs bin solche Ansammlungen besoffener Kubaner, auch wenn ich selber diese Orte manchmal sehr lustig finde und ohne Yuma-Begleitung immer noch gern aufsuche, sofern mir die Zeit dazu bleibt.




Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Verschärfte Zustände - heutige Nachricht aus Kuba
13.02.2008 13:59
Habe ich absichtlich wegen Dir getan Du Spezialist! Ist der letzte Beweis für mich was Du für eine Spezies (wahrscheinlich Besserwisserossi) bist. Der einzige Angeber hier bist jetzt warst Du. Wenn`s mal ein Anderer tut geht`s Dir gegen den Strich.

Sin mas!
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Begegnungen in Kuba von Udo Pagga
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von cudo
0 03.07.2015 00:11
von cudo • Zugriffe: 340
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de