Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.493 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Seiten 1 | 2
user
Beiträge:
Mitglied seit:

Zucker aus Kuba
11.02.2008 19:17

Rudolf Brunngraber

Zucker aus Kuba
Roman eines GoldrauschesBuchgemeinschaft Donauland, 1947 Erasmus- Verlag Wien

Hat jemand dieses Buch gelesen?? Und ist es empfehlenswert?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#2 RE: Zucker aus Kuba
11.02.2008 19:19

eh axel erzähl mal wie war das die wochen auf cuba mit mega langsames internet mus doch hart für dich gewesen sein

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Zucker aus Kuba
11.02.2008 19:21

Zitat von eltipo
eh axel erzähl mal wie war das die wochen auf cuba mit mega langsames internet mus doch hart für dich gewesen sein


hat das etwas mit meiner frage zu dem buch zu tun? verstehe ich nicht!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#4 RE: Zucker aus Kuba
11.02.2008 19:22

ne das hat damit zu tun das du binen weniger Minuten zig posting gemacht hast in cuba hättest dafür Stunden gebraucht

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Zucker aus Kuba
11.02.2008 19:26

Zitat von eltipo
ne das hat damit zu tun das du binen weniger Minuten zig posting gemacht hast in cuba hättest dafür Stunden gebraucht


woher willst du das wissen? auch habe ich in kuba nicht einmal im internet geschaut! ich war anderswertig beschäftig! habe z.b. eindrücke für das kubaforum gesammelt und mußte ständig meinen durst löschen! das ist viel wichtiger!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#6 RE: Zucker aus Kuba
11.02.2008 19:37

Zitat von Tiendacubana
woher willst du das wissen? auch habe ich in kuba nicht einmal im internet geschaut! ich war anderswertig beschäftig! habe z.b. eindrücke für das kubaforum gesammelt und mußte ständig meinen durst löschen! das ist viel wichtiger!



nicht einmal im internet in cuba

und was ist das hier :
herzliche grüße und alles gute

von axel, seit gestern abend in Havana
24.1.08

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Zucker aus Kuba
11.02.2008 19:57

Zitat von eltipo
Zitat von Tiendacubana
woher willst du das wissen? auch habe ich in kuba nicht einmal im internet geschaut! ich war anderswertig beschäftig! habe z.b. eindrücke für das kubaforum gesammelt und mußte ständig meinen durst löschen! das ist viel wichtiger!

nicht einmal im internet in cuba
und was ist das hier :
herzliche grüße und alles gute
von axel, seit gestern abend in Havana
24.1.08


also doch guarapito? jetzt habe ich dich erwischt! was sagst du zu deiner verteidigung?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#8 RE: Zucker aus Kuba
11.02.2008 20:24

Zitat von Tiendacubana
Zitat von eltipo
Zitat von Tiendacubana
woher willst du das wissen? auch habe ich in kuba nicht einmal im internet geschaut! ich war anderswertig beschäftig! habe z.b. eindrücke für das kubaforum gesammelt und mußte ständig meinen durst löschen! das ist viel wichtiger!

nicht einmal im internet in cuba
und was ist das hier :
herzliche grüße und alles gute
von axel, seit gestern abend in Havana
24.1.08


also doch guarapito? jetzt habe ich dich erwischt! was sagst du zu deiner verteidigung?


naja axel vieleicht hattest soviele bucaneros intus das gar nicht mehr wustest das du online warst

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Zucker aus Kuba
12.02.2008 06:14

Zitat von Tiendacubana


Hat jemand dieses Buch gelesen?? Und ist es empfehlenswert?


Es soll ziemlich süss und kleberig sein

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Zucker aus Kuba
12.02.2008 06:17

Zitat von eltipo
ich war anderswertig beschäftig! habe z.b. eindrücke für das kubaforum gesammelt und mußte ständig meinen durst löschen! das ist viel wichtiger!


hättest doch die Breitling kaufen sollen



user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Zucker aus Kuba
12.02.2008 13:12

Zitat von guzzi
Zitat von eltipo
ich war anderswertig beschäftig! habe z.b. eindrücke für das kubaforum gesammelt und mußte ständig meinen durst löschen! das ist viel wichtiger!

hättest doch die Breitling kaufen sollen


und wie reguliere ich die ersatzteilbeschaffung? diese uhr, bzw. das angebotene model ist extrem anfällig!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Zucker aus Kuba
12.02.2008 14:10
Zitat von Tiendacubana

und wie reguliere ich die ersatzteilbeschaffung? diese uhr, bzw. das angebotene model ist extrem anfällig!


Im Sandino neben den Tomaten

Gehe heute hin, muss zur Inmi wegen der Prorroga des A 2

Dario und ich nehmen für dich auch noch einen an der Pipa, du bist ja auf guarapo fixiert, mit lechon
Nein den guarapo soll guzzine für dich labbern
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Zucker aus Kuba
12.02.2008 17:35

Zitat von guzzi
Zitat von Tiendacubana

und wie reguliere ich die ersatzteilbeschaffung? diese uhr, bzw. das angebotene model ist extrem anfällig!

Im Sandino neben den Tomaten
Gehe heute hin, muss zur Inmi wegen der Prorroga des A 2
Dario und ich nehmen für dich auch noch einen an der Pipa, du bist ja auf guarapo fixiert, mit lechon
Nein den guarapo soll guzzine für dich labbern


der guarapo war nicht schlecht! es hat nur ein wenig rum gefehlt!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 10:42

Bin von der Inmi zum Sandino und habe einige gekippt. Es geht mir schlecht wie schon lange nicht mehr, denke die Pipa fällt für den Rest dieses Monat's aus.
Musste das A 2 verlängern, um 12 Uhr sollte ich die Verlängerung abholen, ich wollte nach Haus und erst um 16 Uhr wieder erscheinen, nein ich habe wieder einmal auf guzzines guten Ratschlag gehört. Um 12 Uhr kam der Grüne Soldat raus, freundlichst un momentico, dieser ging aber bis 14 Uhr, als sie die Inmi wieder aufmachten. Die Inmi sollte ja schon um 2.30 wieder aufmachen, aber eben Cuba . Sie wollten mich ärgern und zeigten kein erbarmen mit einem Kleinkind von 1 Jahr, das auch das A 2 verlängern musste, weil sie von der USA auf besuch waren.
Als der Beamten Lümmel kam lachte ich ihm ins Gesicht, so richtig schmutzig , er wusste im Moment nicht was er tun sollte. Sie haben uns aus lauter vergnügen 2 Stunden warten lassen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 12:06

Zitat von guzzi
Bin von der Inmi zum Sandino und habe einige gekippt. Es geht mir schlecht wie schon lange nicht mehr, denke die Pipa fällt für den Rest dieses Monat's aus.
Musste das A 2 verlängern, um 12 Uhr sollte ich die Verlängerung abholen, ich wollte nach Haus und erst um 16 Uhr wieder erscheinen, nein ich habe wieder einmal auf guzzines guten Ratschlag gehört. Um 12 Uhr kam der Grüne Soldat raus, freundlichst un momentico, dieser ging aber bis 14 Uhr, als sie die Inmi wieder aufmachten. Die Inmi sollte ja schon um 2.30 wieder aufmachen, aber eben Cuba . Sie wollten mich ärgern und zeigten kein erbarmen mit einem Kleinkind von 1 Jahr, das auch das A 2 verlängern musste, weil sie von der USA auf besuch waren.
Als der Beamten Lümmel kam lachte ich ihm ins Gesicht, so richtig schmutzig , er wusste im Moment nicht was er tun sollte. Sie haben uns aus lauter vergnügen 2 Stunden warten lassen.


niemand will dich ärgern! sie sind nur sauer auf dich, weil du deine libreta noch nicht beantragt hast!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 14:32

Zitat von Tiendacubana


niemand will dich ärgern! sie sind nur sauer auf dich, weil du deine libreta noch nicht beantragt hast!


Habe die Libreta doch schon seit 8 Jahren, du hast ja davon die Zigi mit nach Deutschland genommen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 14:37

Zitat von guzzi
Zitat von Tiendacubana

niemand will dich ärgern! sie sind nur sauer auf dich, weil du deine libreta noch nicht beantragt hast!

Habe die Libreta doch schon seit 8 Jahren, du hast ja davon die Zigi mit nach Deutschland genommen


danke!

p.s. also hast du mich unkompliziert verstanden!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 15:42

Tienda, habe einen sehr schweren Tag vor mir , wenn er nur schon vorbei wäre. Muss schwer bluten von gestern. Kann nicht mal mein Bike reinigen. Die Pipas sind richtige Wundertüten, da weiss man nie was alles in dem Gebräu steckt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 16:06

Zitat von guzzi
Tienda, habe einen sehr schweren Tag vor mir , wenn er nur schon vorbei wäre. Muss schwer bluten von gestern. Kann nicht mal mein Bike reinigen. Die Pipas sind richtige Wundertüten, da weiss man nie was alles in dem Gebräu steckt.


ein wenig rindfleichsuppe mit möhren und schon bist du fit! trinke noch richtig bevor die preise klettern!

p.s. wie sah den dario heute aus? und chichi?

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 16:56

Zitat von Tiendacubana


p.s. wie sah den dario heute aus? und chichi?



, Chichi musste nach Isabela hat heute Sprechstunde,

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#21 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 17:38

Guzzi, so richtig verstehe ich das Ganze nicht:
In irgend einem Tread behauptest du, du hättest Residencia Permanente, dann:

In Antwort auf:
Musste das A 2 verlängern,...

und dann:
In Antwort auf:
Habe die Libreta doch schon seit 8 Jahren,...

Soweit mir bekannt ist, sind Touristen mit A2-Visa kein vollwertiges Familienmitglied mit Anrecht auf subventionierte Lebensmittel.

Welche deiner Varianten ist denn nun die richtige?


Gruss
kdl

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 19:17

Zitat von kdl
Guzzi, so richtig verstehe ich das Ganze nicht:
In irgend einem Tread behauptest du, du hättest Residencia Permanente, dann:
In Antwort auf:
Musste das A 2 verlängern,...

und dann:
In Antwort auf:
Habe die Libreta doch schon seit 8 Jahren,...

Soweit mir bekannt ist, sind Touristen mit A2-Visa kein vollwertiges Familienmitglied mit Anrecht auf subventionierte Lebensmittel.
Welche deiner Varianten ist denn nun die richtige?

Gruss
kdl


hast doch gelesen, dass das tinima bier große probleme bei guzzi verursacht hat! du kennst dich damit besser aus!
ich habe carnet gesehen von guzzi. bestimmt hat er etwas verwechselt und ist im warteraum eingeschlafen.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#23 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 20:30

In Antwort auf:
hast doch gelesen, dass das tinima bier große probleme bei guzzi verursacht hat!

Das war doch aber erst nach der Immi!

Immer noch.

kdl

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Zucker aus Kuba
13.02.2008 21:38

Zitat von kdl
In Antwort auf:
hast doch gelesen, dass das tinima bier große probleme bei guzzi verursacht hat!

Das war doch aber erst nach der Immi!
Immer noch.
kdl


cerveza por la mañana - boracho por la tarde!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#25 RE: Zucker aus Kuba
14.02.2008 00:03

In Antwort auf:
cerveza por la mañana - boracho por la tarde!


Aber das einer im Suff ein imaginäres A2-Visum verlängern will, ist mir auch nicht nicht untergekommen.

Naja, guzzi wird uns sicher aufklären!

Gruss
kdl

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de