Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 4.851 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 00:16

Ich habe nach langer Suche folgendes gefunden:
https://www.solomo.de/?function=home
In der Liste Deutschland Rest der Welt ist gültig für Kuba
https://www.solomo.de/solomo.de/document...tpreisliste.pdf

Das ist mit 29 Cent nach Kuba der zur Zeit beste Tarif in Deutschland. Karte ist heute angekommen und gleich ausprobiert.
In der Anschaffung erst mal recht teuer. Man zahlt 20 Euro und erhält initial nur 10 als Guthaben. Aber dann, anrufen und:

Resultat 8min für ca. 2 Euro telefoniert - Spitze! Ich bin zufrieden. Man benötigt ein Handy das e-plus Frequenzen beherrscht und eine Funkzelle von e-plus. Wo es kein e-plus Netz gibt, geht das nicht, denn Verivox basiert auf deren Funknetz. solomo ist der Anbieter der uns die Kubaanrufe erst ermöglicht.

Es gibt zwar noch zwei andere Verivox Reseller, aber die haben auf meine Anfrage kategorisch verneint Gespräche nach Kuba zu routen. Ist mir an der Stelle auch Wurst, solange ich eine Karte habe die funktioniert und das noch mobil ohne langes rumgemache mit Callback und Codes. Karte rein und gut ist. So soll das bleiben!



Viel Spaß und Erfolg.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#2 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 01:55

Das nenne ich mal eine wirkliche Revolution! Respekt!

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 08:57

Zitat von HayCojones
Das nenne ich mal eine wirkliche Revolution! Respekt!


Haben noch andere Forumsmitglieder Erfahrung mit solomo?

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 09:58

na dann sage ich doch schonmal, adios festnetz cubafonie und rein mit der karte ins handy.

Danke für den Tip

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 10:05

Zitat von leche
Resultat 8min für ca. 2 Euro telefoniert - Spitze! Ich bin zufrieden.

Musstest Du sehr oft die Nummer in Kuba anwählen, bevor eine Verbindung zustande kam?
Wie schätzt Du die Sprachqualität ein?

Pitty

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 10:08

Hoffentlich bleibt der Tarif. Es gab in den letzten Jahren schon ein paar mal günstige Tarife verschiedener Anbieter nach Kuba, die dann nach kurzer Zeit nach oben 'korrigiert' wurden.

S

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 10:12

wie war denn die einwahl, bist du beim erstenmal durchgekommen und wie war die sprachqualität?

leche
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.10.2004

#8 Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
09.02.2008 12:40
Sprachqualität:
Etwa wie bei Voip (dehnbarer Begriff)
Also ich hatte kein Echo, aber das Gefühl ich rede in die Blechdose. Ganz klar Halbduplex, sprich es kann immer nur einer reden. Sonst wird abgeschnitten und man hört einander nicht vernünftig. Das ist an sich kein Problem, denn auch mein schnurlos DECT hier im Haus hat nur diese Qualität.
Problematisch ist's allerdings in lauter Umgebung und wenn man keine Geduld hat und die Sprechpause nicht abwartet. Also durchaus zu bewältigende Voraussetzungen.

Anwahl:
Direkt - zum Beispiel +53-22-624532

Durchkommen:
In Santiago ohne Erfolg. Holguin und Sta. Clara easy, Havanna nicht geprüft.

Was wolltet Ihr noch wissen?
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#9 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
10.02.2008 23:13

Wenn ein Telefonat nach Santiago nicht möglich ist, dann ist die Karte für mich unintressant.

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#10 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
11.02.2008 10:12
In Antwort auf:
sprich es kann immer nur einer reden. Sonst wird abgeschnitten und man hört einander nicht vernünftig. Das ist an sich kein Problem,


Kein Problem ?

Wenn meine Liebste mit zuhause telefoniert, reden immer mindestens 3 Personen gleichzeitig !
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#11 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
11.02.2008 15:56
Zitat von chulo
Wenn meine Liebste mit zuhause telefoniert, reden immer mindestens 3 Personen gleichzeitig !


chulo du als cubaexperte müstest doch die regeln einer cubanischen Diskusionsrunde kennen

-nie den anderen ausreden lassen
-es müssen mindestens 2 gleichzeitig reden
-wer am lautestens redet hat recht
-ist die sache die man zu sagen hat wichtig steht man dabei auf und fuchtelt mit den Händen
-wenn man die Meinung des anderen nicht teilt antwortet mann folgendermassen :Ud esta kompletamente equivocado...
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#12 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
11.02.2008 16:54

Zitat von eltipo
-ist die sache die man zu sagen hat wichtig steht man dabei auf und fuchtelt mit den Händen


Also immer

62 = 3.500.000.000 (2016)

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#13 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
11.02.2008 20:39

Zitat von pedacito
Zitat von eltipo
-ist die sache die man zu sagen hat wichtig steht man dabei auf und fuchtelt mit den Händen


Also immer


Genau!

Alle fuchteln, alles ist wichtig.

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
12.02.2008 18:51

Zitat von leche


Das ist mit 29 Cent nach Kuba der zur Zeit beste Tarif in Deutschland. Karte ist heute angekommen und gleich ausprobiert.
In der Anschaffung erst mal recht teuer. Man zahlt 20 Euro und erhält initial nur 10 als Guthaben. Aber dann, anrufen und:




wenn man für 20€ im monat telefoniert, werden es sogar nur 23,2 ct/min

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Dok1.doc
Rafael
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 22.06.2003

#15 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
12.02.2008 19:41

hola,
das hört sich ja wirklich gut an. Hast du mal nach Camagueey getestet?

saludos
Rafael

Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#16 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
14.02.2008 21:03

Ich habe mir die Karte sofort nach dem Beitrag von Leche bestellt. Danach habe ich erst gelesen, dass er in Santiago nicht durchkam. Also dachte ich mir, Mist, für die Katz gekauft. Von wegen!!!! Ich kam SOFORT durch, das Gespräch war bestens, fast wie bei der Telekom. Es muss halt einer nach dem anderen reden, aber das geht schon nach einer gewissen Anlaufphase. Und das Gespräch hat mich jetzt sage und schreibe (nur zum probieren) 3,12 Euro gekostet, kriegt man anschließend gleich per SMS mitgeteilt.

Leche, herzlichen Dank für den Tipp!!!

Gina
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 349
Mitglied seit: 12.10.2005

#17 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
14.02.2008 22:12

Hier mein Vermittlungslink, kriegt jeder von uns 5 Euro zusätzlich :

http://www.solomo.de/?function=order&affiliateId=2418

Leche, setz Deinen auch rein!!!

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#18 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
15.02.2008 19:04

Bin zwar nicht leche, werbe aber auch gerne neue salomo-Kunden (hatte ebenfalls sofort bestellt - also hätte leche schon mindestens zwei Werbe-Fünfer verdient)

hier klicken: http://www.solomo.de/?function=order&affiliateId=2419

mickey
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 186
Mitglied seit: 04.01.2008

#19 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
16.02.2008 09:37

Geil, funzt klasse mit solomo und das halbduplex ist kein problem ca 35 min gequatscht bei super sprachqualität. DANKE FÜR DIE INFO.

Rafael
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 93
Mitglied seit: 22.06.2003

#20 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
16.02.2008 17:44

hola,
ich habe nach Camagüey probiert. Sofort Kontakt, super Qualität!!!
Hoffentlich bleibt das laaaaaaaange so .

Rafael

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#21 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
16.02.2008 23:43

Habe heute auch meine Sim-Karte bekommen.
Hat astrein funktioniert,16 Minuten,saubere
Verbindung,kein Echo,keine Verzögerung.4,90€!!!!
Laßt uns alle Beten das der Tarif bestehen bleibt!

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#22 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
17.02.2008 19:21

Würde mir die Karte gerne auch bestellen, komme aber leider nicht dahinter, ob meine Handys das Callbackverfahren unterstützen. Dieser Hinweis kommt nämlich bei solomo kurz vor Ende der Bestellung:

Bei einer Vielzahl von Handys kann auch das automatische solomo CallBack Verfahren genutzt werden. Dieses Verfahren können Sie unter dem Menüpunkt "SIM Dienste" im Untermenü "CallBack" aktivieren. Sollte das Untermenü "CallBack" in Ihrem Handy nicht angezeigt werden, unterstützt Ihr Handy das automatische solomo CallBack Verfahren leider nicht.

Das genannte Untermenü finde ich weder bei meinem (leider) NokiaN95 noch bei dem 6021. Wer kann mir weiterhelfen?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#23 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
17.02.2008 19:25
Zitat von guajira

Das genannte Untermenü finde ich weder bei meinem (leider) NokiaN95 noch bei dem 6021. Wer kann mir weiterhelfen?


Das Menü siehst du natürlich erst, NACHDEM du die neue SIM-Karte eingesetzt hast. Alle neueren Handys unterstützen das SIM-Toolkit und das N95 ist sehr aktuell.

62 = 3.500.000.000 (2016)

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#24 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
17.02.2008 19:35

achsooooooooooooo, na dann vertraue ich mal drauf und bestelle das Teil. Danke Stückchen

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#25 RE: Von Deutschland mit dem Handy in Kuba Festnetznummer anrufen
17.02.2008 20:22

Hi guajira,

muss mich leider nochmal korrigieren. Das N95 hat als Betriebssystem das Symbian S60 und laut der solomo-Seite sollen solche Handys beim automatischen Call-Back komplett abstürzen.
Letztendlich musst du es eben ausprobieren. Alternativ eben den umständlichen Weg über manuelles Call-Back gehen, wie in der FAQ beschrieben.
Du wählst dann eben *123*Rufnummer# und wartest auf den Rückruf.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
SMS von Deutschland nach Kuba mit o2 geht nicht mehr !
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von un kilo
48 17.06.2016 14:31
von kdl • Zugriffe: 2548
Containerbeladung von Deutschland nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von prefierocuba
7 31.12.2015 18:03
von Santa Clara • Zugriffe: 1235
Hund von Deutschland nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
8 23.10.2014 22:15
von Santa Clara • Zugriffe: 789
Neue Telefontarife in Kuba - der Anrufer bezahlt (el que llama paga))
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
5 19.01.2012 10:31
von pedacito • Zugriffe: 393
PRE in Deutschland oder Kuba beantragen?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Rudolfo_GTMO
16 20.12.2007 11:29
von lisnaye • Zugriffe: 1365
U19-WM Mexiko (m): Deutschland schlägt Kuba mit 3-2
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von dirk_71
0 21.08.2007 17:42
von dirk_71 • Zugriffe: 254
..mit Linie ab ganz Deutschland nach Kuba für nur 550,- €
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
8 02.11.2004 08:57
von Habanero • Zugriffe: 1341
Geld von Deutschland nach Kuba...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dertuenn
12 06.08.2003 21:18
von Frank • Zugriffe: 1074
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de