Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.419 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

Das Ende Kubas in Sichr.......video..
06.02.2008 18:46

Unglaublich....





Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#2 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
06.02.2008 19:02

Tja, überraschend, dass die UCI-Studenten so mutig und frei gesprochen haben. Die (schwache) Antwort von Alarcón erinnert ein wenig an das Gestammele von Egon Krenz 1989 ....

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
06.02.2008 19:10
Zitat von Rafael_70
Tja, überraschend, dass die UCI-Studenten so mutig und frei gesprochen haben. Die (schwache) Antwort von Alarcón erinnert ein wenig an das Gestammele von Egon Krenz 1989 ....




Alarcon und Co wissen bescheid, dass nicht mehr zu holen ist. Ich frage mich immer noch, warum bin ich nicht anfang 90er weg von Kuba gegangen
Mal sehen, was die super rose Brille fraktion zu sagen.
Rafel du wurdest immer kritiziert. Die werden wahrscheilich bei dir entschuldigen.
el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
06.02.2008 19:11
dann hätteste die 50.000 vielleicht jetz schon zusammen...
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
06.02.2008 19:14

Zitat von el carino
dann hätteste die 50.000 vielleicht jetz schon zusammen...


Wahrscheinlich werde ich nicht brauchen. Denn die Grundschtücke die mir gehören, werden heutzutage teuerer.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
06.02.2008 20:45

In Antwort auf:
Rafel du wurdest immer kritiziert. Die werden wahrscheilich bei dir entschuldigen


Rafael (Wilma) kann das schon wegpacken *grins ... jejeee ...
der ist nach all den Schmähungen durch uns hart wie verrottendes kubanisches Eisen und zäh wie kubanisches Schweinefleisch

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
10.02.2008 17:45

Zitat von el carino
dann hätteste die 50.000 vielleicht jetz schon zusammen...



Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#8 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
10.02.2008 19:27

...
siehe auch Thread

"Ende Cuba in Sicht"

da gehts inzwischen um Cuba

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
10.02.2008 19:50

Zitat von Karo
...
siehe auch Thread

"Ende Cuba in Sicht"

da gehts inzwischen um Cuba


Ok.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#10 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
11.02.2008 14:14
Einer der UCI-Studenten aus dem Video wurde laut aktuellen Meldungen vorgestern verhaftet!!
http://www.payolibre.com/noticias/noticias2.php?id=2731
http://www.bitacoracubana.com/desdecuba/portada2.php?id=6245

Der Mutter des Jungen sagt man, sie solle sich keine Sorgen machen, denn bald sehe sie ihren Sohn in der Mesa Redonda!

Vergebliche Rückzugsgefechte eines (mittelfristig) untergehenden Regimes!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#11 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
11.02.2008 14:56
Zitat von chavalito
Einer der UCI-Studenten aus dem Video wurde laut aktuellen Meldungen vorgestern verhaftet!!




Los orientales SI tienen cojones ..... Ese guajiro revirao.. ay que lindo
camillo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 392
Mitglied seit: 07.05.2007

#12 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
11.02.2008 14:58

Zitat von kubanon
Zitat von el carino
dann hätteste die 50.000 vielleicht jetz schon zusammen...


Wahrscheinlich werde ich nicht brauchen. Denn die Grundschtücke die mir gehören, werden heutzutage teuerer.


Dir gehören Grundstuecke auf Kuba???

Ich dachte alles gehört der Castromafiafamilie

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.051
Mitglied seit: 19.10.2004

#13 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
11.02.2008 18:02

Zitat von kubanon

Mal sehen, was die super rose Brille fraktion zu sagen.



Vermutlich wird es dahin gehen, dass Kuba ja nie wirklich sozialistisch war. Genau wie der Ostblock.

----
Have Space Suit, will travel.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#14 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 12:26





Dieses System verdient den Untergang!!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 12:34

Aber trotzdem bleib FC dein liblieng oda?

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#16 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 14:21
Arme Kinder!! selbstvertändlich werden die nicht die Wahrheit sagen. Sie sind bestimmt gezwungen bzw. erpresst worden ....
Er ist dort und muss durch... Ich hätte das gleiche gemacht!

WiXXXer!
HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#17 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 14:55
Ich glaube Eliécer und den anderen UCI-Studenten durchaus, dass sie im Grunde die Revolution verteidigen und verbessern wollen. Und dass es nicht ihre Absicht war, im Ausland zu Ikonen des Widerstands hochstilisiert zu werden. Und selbstverständlich haben sich viele übereifrige Journalisten und Blogger zu haarsträubenden Spekulationen hinreißen lassen. Aber was unterm Strich bleibt, ist die überdeutliche Erkenntnis, dass Alarcón keinerlei schlüssige Antworten auf die überraschend offen formulierten Fragen der Studenten wusste, obwohl die Probleme die gesamte Bevölkerung betreffen und seit Jahren auf der Hand liegen! Und diese Erkenntnis bleibt von dem Propaganda-Video zu hundert Prozent unberührt.
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 15:00

Zitat von HayCojones
Ich glaube Eliécer und den anderen UCI-Studenten durchaus, dass sie im Grunde die Revolution verteidigen und verbessern wollen. Und dass es nicht ihre Absicht war, im Ausland zu Ikonen des Widerstands hochstilisiert zu werden. Und selbstverständlich haben sich viele übereifrige Journalisten und Blogger zu haarsträubenden Spekulationen hinreißen lassen. Aber was unterm Strich bleibt, ist die überdeutliche Erkenntnis, dass Alarcón keinerlei schlüssige Antworten auf die überraschend offen formulierten Fragen der Studenten wusste, obwohl die Probleme die gesamte Bevölkerung betreffen und seit Jahren auf der Hand liegen! Und diese Erkenntnis bleibt von dem Propaganda-Video zu hundert Prozent unberührt.





Die interessieren sich für die probleme der Kubaner.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 15:00


chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#20 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 22:32
Zitat von HayCojones
Ich glaube Eliécer und den anderen UCI-Studenten durchaus, dass sie im Grunde die Revolution verteidigen und verbessern wollen.
Ich glaube ihnen kein Wort.

Kein einziges Wort spiegelt das wider, was sie wirklich denken und fühlen.

(NIEMAND, der sich jemals vor die Kamara im Staatsfernsehen eines totalitären Landes stellt, sagt genau das, was er in dem Moment denkt und fühlt! Ok, mit Ausnahme des Staatspräsidenten, der als einziger alle Freiheit hat, das zu sagen, was er gerade empfindet)

Einmal mehr eine miese, moralisch erbärmliche Propagandashow, mit der das Regime verzweifelt versucht, das Unaufhaltsame aufzuhalten!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#21 RE: Das Ende Kubas in Sichr.......video..
12.02.2008 22:48
Zitat von chavalito
Zitat von HayCojones
Ich glaube Eliécer und den anderen UCI-Studenten durchaus, dass sie im Grunde die Revolution verteidigen und verbessern wollen.
Ich glaube ihnen kein Wort.

Kein einziges Wort spiegelt das wider, was sie wirklich denken und fühlen.

(NIEMAND, der sich jemals vor die Kamara im Staatsfernsehen eines totalitären Landes stellt, sagt genau das, was er in dem Moment denkt und fühlt! Ok, mit Ausnahme des Staatspräsidenten, der als einziger alle Freiheit hat, das zu sagen, was er gerade empfindet)

Einmal mehr eine miese, moralisch erbärmliche Propagandashow, mit der das Regime verzweifelt versucht, das Unaufhaltsame aufzuhalten!



Die sind gezwungen worden.. Die Moderatorin stellt die Frage so offensichtlich, dass es sich an Zwang anhört. Erbärmlich
HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#22 RE: Das Ende Kubas in Sicht.......video..
13.02.2008 00:11
Zitat von chavalito
NIEMAND, der sich jemals vor die Kamara im Staatsfernsehen eines totalitären Landes stellt, sagt genau das, was er in dem Moment denkt und fühlt!

"Genau das" ist auch ein bisschen viel verlangt. Aber deshalb im Umkehrschluss sofort davon auszugehen, dass JEDER das genaue Gegenteil von dem denkt, was er sagt, wäre dann doch über das Ziel hinausgeschossen.

Wenn sie wissen, dass eine Fernsehkamera auf sie gerichtet ist, dann reden übrigens viele Menschen ziemlichen Stuss - dazu braucht es meistens weder einen totalitären Staat noch irgendwelche Manipulation... (ist mir auch schon so gegangen). Aber dass er seine Kritik als konstruktiv verstanden haben will, nehme ich Eliécer ab. Dass er Alarcóns Antworten souverän und überzeugend fand, hat er nicht behauptet.
Zitat von chavalito
Ich glaube ihnen kein Wort.

Jedenfalls wirkte Eliécer auf mich schon im ursprünglichen Video ziemlich glaubwürdig. Es stimmt eben nicht, was die Extremisten behaupten, dass man nämlich nur entweder 100% für oder 100% gegen die Revolution sein kann. Wenn er für Kuba (und insbesondere für seine Familie im tiefsten Campo) wählen müsste zwischen einem Modell, das einige zentrale Prinzipien der Revolution bewahren würde, und einer bedingungslosen Übergabe an Südfloridas Hardliner - traust du ihm nicht den jugendlichen Idealismus zu, einen demokratischen Sozialismus zu bevorzugen?

Wenn jemand wie er das System für unreformierbar hielte, warum sollte er sich dann hinstellen und öffentlich mit Alarcón diskutieren? Die Mühe würde er sich dann eher sparen, wie die allermeisten das auch tun. Dann würde er entweder einfach den Mund halten, das Land verlassen, oder sich eventuell für einen Umsturz engagieren. Nein, ich denke nach wie vor, dass dieser Guajiro tatsächlich stärker an die Revolution glaubt als die meisten seiner Kommilitonen, die das Spiel aus purer Lethargie mitmachen, oder um ihre Privilegien nicht zu gefährden.

Und unter diesem Link ist Eliécers ungekürzter Diskussionsbeitrag als MP3 runterzuladen (16'22). Oder hier online zu hören. Er sagt übrigens bei seiner Vorstellung zu Anfang, dass er als Gruppenleiter im Bereich Internet-Überwachung arbeitet...
Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#23 RE: Das Ende Kubas in Sicht.......video..
13.02.2008 03:26

http://desdecuba.com/generaciony/?p=190

Habeas data

Las imágenes de la caída del muro de Berlín las vi once años después de los sucesos de aquel octubre de 1989. Por ese entonces, pocos cubanos tenían acceso a un reproductor de video o a la prensa extranjera. Las noticias nos llegaban cuando ya eran historia. El joven que desafiaba a un tanque en la Plaza de Tiananmen sólo cobró forma delante de mis ojos una década después de aquellos sucesos. Eso por no hablar de lo que pasaba a nuestro lado y apenas nos enterábamos. Así, ocurrió el Maleconazo de agosto del 94 y con los fragmentos difundidos por televisoras extranjeras, fuimos reconstruyendo la atmósfera de pedradas y palos de aquella jornada.

Atrás han quedado los tiempos en que los periódicos oficiales, el noticiero nacional o la radio cubana, eran las únicas fuentes de información –o desinformación- que teníamos. La tecnología ha venido en nuestra ayuda. Ahora, a pesar de todas las limitaciones para acceder a Internet, ver la programación que ofrecen los satélites o escuchar –sin interferencia- la radio de onda corta; las noticias nos llegan.

Una buena prueba de ello ha sido la rápida difusión underground, del video donde Eliécer Ávila, un estudiante de la Universidad de Ciencias Informáticas (UCI), interpela al presidente del Parlamento cubano. Cómo se filtró la grabación de aquellas incómodas preguntas -que provocaron en Ricardo Alarcón sudoraciones, manoteos y las consabidas comparaciones con el pasado- es materia de especulación y duda. Un par de semanas después de los hechos, un buen número de cubanos ha visto o escuchado del singular encontronazo.

Parece imposible ya desactivar esa red precaria y clandestina que nos trae “noticias de nosotros mismos”. La información sesgada, omitida o distorsionada, ha terminado por convertirnos en ágiles rastreadores de datos, en maestros en el arte de hacernos con los detalles. Hoy fue el video de la UCI, mañana será el conocimiento de algo más clasificado y secreto lo que hará metástasis en la sociedad cubana.

Mientras lo medios oficiales mantienen su bucólico letargo, nosotros nos estamos enterando. El joven de la UCI ya tiene rostro, conocemos su voz, hemos oído los tartamudeos de su interlocutor. Esta no es una enorme plaza china con un joven que desafía a los tanques y la imagen no va tardar una década en llegar hasta nosotros.


Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#24 RE: Das Ende Kubas in Sicht.......video..
13.02.2008 03:28

http://actualidad.terra.es/articulo/emba...nte_2245549.htm

"La Embajada en Madrid dice que la supuesta detención de un estudiante forma parte de una campaña anticubana"

La Embajada de Cuba en España aseguró hoy que el supuesto caso de la detención del estudiante universitario forma parte de una campaña contra la Revolución cubana basada en informaciones 'infundadas y falsas' divulgadas por la prensa ultraderechista de Miami y grupos terroristas asentados en Florida.

[...]


Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#25 RE: Das Ende Kubas in Sicht.......video..
13.02.2008 03:34
http://penultimosdias.com/2008/02/12/hec...l-caso-eliecer/

Hechos y rumores: el “caso Eliécer”


Lo que me hace reir es la alegación que Eliécer tuviese que irse de su domicilio "por problemas de salud".

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mobiles Internet in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von hola2
1 14.12.2014 00:10
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1064
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de