Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.017 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
Manguita
Beiträge:
Mitglied seit:

Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
28.01.2008 21:08

Hola! Ich habe einen 1&1 Telefonanschluss (in Kombi mit dem günstigsten Telekom Anschluss,wegen dem Anschluss), leider noch ein Jahr lang und bezahl mich dumm und dämlich: 99 Cent die Minute nach Cuba und am Ende komen noch die Steuern drauf. Deutschlandweit Flat ist da kein Trost...
Kennt jemand Tricks und Tipps um auch hier irgendwie günstiger weg zu kommen? Gibt es gute Infos zu Sondernummern, sog. Vor-Vorwahlen auch hier? Muss ich vielleicht irgendwas anders konfigurieren, mir sagte mal jemand, dass es auch bei 1&1 gehen würde--- aber wie???
LG M

bergmann
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 274
Mitglied seit: 16.11.2003

#2 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
28.01.2008 21:39

Hast Du dabei auch die Fritz - Box? Dann kannst Du diese so konfigurieren, dass sie jegliche Vorwahlnummer nimmt und Du kannst jederzeit auch das Country Select der Telecom verwenden. Mache ich schon seit einem Jahr so. Geht aber eben nur dann, wenn Du auch den Basis Telecom Anschluß hast. Das hast Du aber geschriebn, ist so.
Schau mal in die Konfiguration Deiner Fritzbox.
Gruß
Wolfgang

Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
29.01.2008 10:19
Hola Manguita!
Ich hoffe dass ich Dir helfen kann. Hab auch 1&1, zahle aber ca.17,50 € weiter an die Telecom. Nur wenn`s bei Dir genauso ist, folgendes: In Browserfenster fritz.box/ eingeben - Einstellungen - Telefonie - Wahlregeln - neue Wahlregel (Vorwahlnummer eingeben und dann ÜBER FESTNETZ wählen). Ist eigentlich einfach. Wenn Du Probleme damit hast schreib mir eine mail. Helfe Dir dann gerne weiter. Die billigsten Vorwahlen findest Du unter http://www.teltarif.de oder http://www.tariftip.de oder [url=http://www.billigertelefonieren.de] Im Moment (Stand 29.1.)
sind das 01042 , 01054 , 01017 , 01056 , 01067 (ca.46,5 Cent/min). Aber Vorsicht, die Preise bzw. die Nummern ändern sich. Wenn Du die Nr. in der Fritbox programmiert hast läuft die Verbindung wie früher über die TK Leitung und wird auch über die TK abgerechnet.

Viel Erfolg!
desesperada
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 19
Mitglied seit: 14.01.2008

#4 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
31.01.2008 21:36

hey

ich hab auch 1&1 aber wir können auch Vorwahlen wählen, wenn wir mit BilligVorwahl telefonieren, dann läuft das über die Telekomrechnung und wenn ohne Vorwahl dann über 1& 1


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
31.01.2008 23:51

Habe heute meine fristgerechte Kündigung zm Ende der Mindestlaufzeit von 1&1 problemlos bestätigt bekommen.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
01.02.2008 14:21

Und wo zieht es dich jetzt hin? (Mal so interessehalber...)

62 = 3.500.000.000 (2016)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
01.02.2008 18:11

Zitat von pedacito
Und wo zieht es dich jetzt hin? (Mal so interessehalber...)

Nach Kuba, wohin denn sonst.
Nee mal im Ernst. Suche mir einen DSL-Flat inklusive Telefongrundgebühr für max. 20 €. Das bietet derzeit Tele2 an und auch 1und1, aber eben nicht für Bestandskunden, sondern nur für Neue.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#8 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
01.02.2008 18:17

In Antwort auf:
aber eben nicht für Bestandskunden, sondern nur für Neue.

ist ne schlechte nummer von 1 und 1 das sie ihren langjährigen kunden da nicht entgegen kommen ich fand das unmöglich. aber aufpassen mit tele 2 mit denen hab ich vor jahren schon mal einen affentanz gehabt



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.287
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
01.02.2008 18:19

Zitat von Tine
aber aufpassen mit tele 2

ACK, eine der unseriösesten Telekombuden, wo gibt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
01.02.2008 23:26

Zitat von el loco alemán
Suche mir einen DSL-Flat inklusive Telefongrundgebühr für max. 20 €.

Versatel "Basis-Flatrate DSL 2000" für 19,90 im Monat. Keine Telefongrundgebühr, ISDN-Anschluss gratis.
zusätzlich kannst du dir dann noch 'ne Telefonflatrate von 7,50 bestellen (ist aber keine Pflicht).

Ich glaube, preiswerter ist deutschlandweit derzeit nichts zu haben.

Bin seit Jahren Versatel-Kunde und hatte noch nie Probleme.


Don Olafio

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 00:18

Guter Tipp, Don Olafino. Kenne aus meiner Stammkneipe einen Gebietsleiter von Versatel persönlich. Werd den mal darauf hin ansprechen.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#12 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 13:26

Zitat von el loco alemán
Guter Tipp, Don Olafino. Kenne aus meiner Stammkneipe einen Gebietsleiter von Versatel persönlich. Werd den mal darauf hin ansprechen.


Ich würde erstmal online den Verfügbarkeitscheck machen. Versatel hat bundesweit leider sehr sehr viele weiße Flecken.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Orisha
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 13:31

Da werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Bei entbündelten Anschlüssen kannst du keine günstigen Vorwahlen benützen. Weder zu Handy noch ins Ausland. 1 min. nach kostet 1,36 (Versatel). Nimmst Du die mittlere Geschwindigkeit (6000er + Voipflat + evtl. Handyflat) gibts keine grossen Vorteile.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#14 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 13:51

Du kannst immer noch so eine Art Call-by-Call machen, z.B. über Prepaid VoIP-Anbieter wie 1xnet. (günstiger Kubatarif, nicht selbst getestet)

62 = 3.500.000.000 (2016)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 14:32
Versatel scheidet aus. Keine Verfügbarkeit. Was waren denn die Probleme mit Tele2? Die haben im Gegensatz zu 1und1 und Versatel keine 24 sondern nur 12 Monate Mindestlaufzeit. Allerdings kostet bei Tele 2 die eigene Internetseite ab dem 2. Jahr dann 2,99 pro Monat. Bei 1und1 ist die eigene www-seite mit im Paketpreis. 1und1 hat dagegen nur 1000-er Geschwindigkeit, während Tele2 und Versatel 2000-er anbieten.

Mit den Telefonkosten nimmt es sich nicht viel. Ins Mobilfunknetz werd ich dann eben vom Mobil aus mit Congstar zu 10 Cent anrufen und nach Kuba telefoniere ich eh nicht.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#16 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 14:42

ela, schreib an 1 und 1 aber gleich an die oberste stelle -wirkt oft wunder- ging mir jedenfalls so, die an der teuren hotline oder die nette frau....die die mails beantwortet sind nicht sehr kompetent und entgegenkommend
probleme mit tele 2 ist schon ne weile her...da gab es noch keine flat für´s telefon und man wälte noch bei jedem gespräch im inland noch so nette vorwahlnummer, die von tele 2 hab ich auch mal benutzt was mir dann zum verhängnis wurde, die dann noch monate danach geld wollten obwohl ja alles schon über die telekomrechnung bezahlt war und ganz am ende noch frech behaupteten ich hätte mit denen einen vertrag . schon darum kommt bei mir der verein nicht mehr infrage.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 14:57

Tine, die Kündigung bei 1und1 ist bereits bestätigt. Diese erfolgte mit dem Hinweis auf die Frechheit, Bestandskunden schlechter zu behandeln als Neukunden (Umstieg nur in teurere Tarife möglich). Habe online gekündigt, als ich mal eine Störung hatte. Dadurch erhielt ich zur Verifizierung die kostenlose Kündigungs-Tel-Nr. die einzige übrigens bei der jemand drangeht bei 1und1. Alles andere ist Abzocke mit Gedudel und Computerstimmenverarsche. Die nette Dame durfte sich das alles von mir anhören. Ihr Job ist es ja kündigungswillige umzustimmen. Hat sie auch versucht mit dem Hinweis, daß im Januar der Umstieg in den günstigen Tarif wahrscheinlich möglich wäre. Hab daher gewartet. Ist er aber nicht. Und somit hab ich dann jetzt gekündigt.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#18 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 15:00


hab nicht mehr drann gedacht das du schon gekündigt hast

In Antwort auf:
Alles andere ist Abzocke mit Gedudel und Computerstimmenverarsche.

ja das kenn ich-ich habe sie nicht verstanden- bitte drücken sie die....



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 17:17
Zitat von el loco alemán
Frechheit, Bestandskunden schlechter zu behandeln als Neukunden ...... Und somit hab ich dann jetzt gekündigt.

Ich war in der gleichen Situation. Als Altkunde wollte ich gegenüber Neukunden nicht benachteiligt werden. Deren neuer Tarif war entschieden besser. Egal mit wem oder was man denen vortrug - da war nichts zu machen.

Danach habe ich auch gekündigt und anschließend einen neuen Vertrag bei einem anderen Anbieter abgeschlossen. Das war ein Fehler, denn unmittelbar vor Vertragsende hat 1 und 1 dann von sich aus ein gutes Angebot gemacht. Ich bereue es jetzt noch, dass ich bereits einen Vertrag abgeschlossen hatte und somit deren Angebot nicht mehr annehmen konnte.

Also abwarten. Das hat System. Unmittelbar vor Vertragsende knicken sie dann ein.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#20 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 18:01

Zitat von Esperanto2
Als Altkunde wollte ich gegenüber Neukunden nicht benachteiligt werden.


Ist doch überall das selbe. Auch bei Arcor zahlst du als Neukunde 29,95 € und wenn du als langjähriger 49,95 € kunde in den selben Tarif wechsel willst zahlst du 33,95 €.

Kleiner Gag am Rande. Als ich letztens ´nen neuen Arcor-Vertrag abgeschlossen habe fragte ich diesen "Verkäufe" was denn ´ne Minute Cuba so kostet. Seine Antwort "Nicht mehr als 11 Cent" meine Bitte das in seinem Compi nochmals zu überprüfen führte zu der Antwort "Kostet sogar nur 8,1 Cent". Als ich ihm daraufhin 2687 Neukunden aus dem Cubaforum avisierte schaute er doch nochmal genauer hin und stellte fest:"Tschuldigung - hab mich um ´ne Kommastelle vertan - sind 81 Cent"
Schade drum.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#21 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 18:18

Zitat von George1
[quote="Esperanto2"]
Ist doch überall das selbe. Auch bei Arcor zahlst du als Neukunde 29,95 € und wenn du als langjähriger 49,95 € kunde in den selben Tarif wechsel willst zahlst du 33,95 €.

>>>> Als langjähriger Kunde hast du auch einen ISDN-Anschluss, sogar einen echten ISDN-Anschluss, nicht dieses NGN-Zeuchs. Dieser Komfort kostet auch den Neukunden 4 EUR mehr, wobei der kein echtes ISDN mehr bekommt, sondern bloß 3 verschiedene VoIP-Nummern.

fest:"Tschuldigung - hab mich um ´ne Kommastelle vertan - sind 81 Cent"

>>>> Und auch das stimmt nur, wenn man das Äquivalent zu Country Select beantragt hat. Sonst kostet es fast 2 EUR.

62 = 3.500.000.000 (2016)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#22 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 18:25

Zitat von pedacito
>>>> Und auch das stimmt nur, wenn man das Äquivalent zu Country Select beantragt hat. Sonst kostet es fast 2 EUR.
[/quote]

Völlig richtig - wollte damit nur mal drauf hinweisen welch´mit fachwissen ausgestattete Mitarbeiter so an "Geiz-ist-geil-Märkten" rumstehen
Schaun´mer mal was die neuen International-Flats für Cuba bringen - wahrscheinlich garnix

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.985
Mitglied seit: 03.07.2004

#23 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 18:29

Zitat von George1
[quote="Esperanto2"]Als Altkunde wollte ich gegenüber Neukunden nicht benachteiligt werden.


Ist doch überall das selbe. Auch bei Arcor zahlst du als Neukunde 29,95 € und wenn du als langjähriger 49,95 € kunde in den selben Tarif wechsel willst zahlst du 33,95 €.

Kleiner Gag am Rande. Als ich letztens ´nen neuen Arcor-Vertrag abgeschlossen habe fragte ich diesen "Verkäufe" was denn ´ne Minute Cuba so kostet. Seine Antwort "Nicht mehr als 11 Cent" meine Bitte das in seinem Compi nochmals zu überprüfen führte zu der Antwort "Kostet sogar nur 8,1 Cent". Als ich ihm daraufhin 2687 Neukunden aus dem Cubaforum avisierte schaute er doch nochmal genauer hin und stellte fest:"Tschuldigung - hab mich um ´ne Kommastelle vertan - sind 81 Cent"
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die wollen alle nur Dein bestes,Dein Geld.
Neulich war eine Frau von Freenet bei uns,die hat meiner Frau Cuba für 2 Cent
versprochen,schade das ich nicht persönlich zu Hause war......
Bei Arcor habe ich mich auch beschwert wegen den 29.90€.Antwort:Ich hätte schließlich
einen Komfort-Anschluß mit 3 Telefonnummern .
Freenet hatte diese Masche übrigens schon das zweite Mal probiert.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#24 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 18:32
Zitat von George1
Schaun´mer mal was die neuen International-Flats für Cuba bringen - wahrscheinlich garnix


Denk ich auch nicht. Wenn die billigsten CbC-Angebote bei ca. 50ct liegen, wieviel müsste dann eine Flat für Cuba kosten? Wenn ein Mädel mit Heimweh sagen wir täglich 1h zuhause anruft, wären das 900 EUR. Wenn Arcor auch die Minute noch günstiger einkaufen kann, vielleicht 600 EUR...

@Cardenas: Sei froh, wenn du tatsächlich noch einen alten, echten ISDN-Anschluss haben solltest, auch wenns 4 EUR mehr kostet. Seit Arcor NGN schaltet, gibt es nicht als Ärger damit...

62 = 3.500.000.000 (2016)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#25 RE: Wer hat auch 1&1 und zahlt sich blöd?
02.02.2008 18:41

Ja FREENET - auch nette Menschen.
Hab so ´nen Fall gerade in der Mache.
´ner Bekannten haben Die am Telefon ´n Angebot gemacht. Sie wollte bloß Infomaterial zugeschickt bekommen.
2 Tage später kam der Dankesbrief für den 2-jahres-Vertrag.
Dem haben wir sofort wiedersprochen ( inkl. Eingangsbestätigung durch FREENET. ).
Anfang Januar kam dann die 1. Rechnung ( ohne das die mal irgendwie ´nen Anschluß freigeschaltet hätten oder sonstiges ). Deren "Servicetelefon" ist ständig "besetzt" und per Fax erhält man nach Einwahl immer ´ne Fehlermeldung. E-Mail erhalten allerdings sofort ´ne Empfangsbestätigung.

Ehrlich gesagt - auf den Streit mit denen freu´ich mich schon ein bisschen

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Attitüde zählt
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von hombre del norte
3 23.11.2014 18:40
von pedacito • Zugriffe: 479
Peter Zahlt
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Alemancito
16 08.02.2012 08:09
von TRABUQUERO • Zugriffe: 457
Humboldt zählte zu den Bewunderern der Unabhängigkeitsbewegung
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Garnele
1 20.04.2010 19:51
von Garnele • Zugriffe: 174
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de