Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.863 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

Visa A2
25.01.2008 19:02

Wie lange ist die Gueltigkeit des A2 Visa
2 mal 30 oder
2 mal 60 Tage

in der immigration in GTMO ist die Aussage 2 mal 30.
Deutsche Auslaender sprachen jedoch von 2 mal 90 Tagen.

Was ist richtig.

Wer den Gesetzestext zur Hand hat bitte hier einstellen, mein Visum lauft in ein paar Tagen aus.

Gruss aus GTMO !!!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: Visa A2
25.01.2008 19:08

2x30 Mehr gibts nicht.
Verlängerungen darüber hinaus gibt es nur bei höchst seltenen Ausnahmen unter ganz bestimmten Voraussetzungen.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#3 RE: Visa A2
25.01.2008 19:56

In Antwort auf:
Deutsche Auslaender


Ansonsten wie Johnny schon sagte 2x30 Tage

Saludos, Thomas

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Visa A2
25.01.2008 20:02

und gerade in gtmo wirste nicht länger wie 2 monate bekommen. in hav habe ich einmal 3 monate bekommen, ich habe einfach gefragt und noch einen monat extra bekommen. ein kumpel von mir ist dann auch sofort am nächten tag hin und hat mit hinweis auf meinen zusatz monat auch noch einen monat bekommen.
ich denke mal das es aber eine ausnahme war...warum auch immer.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#5 RE: Visa A2
25.01.2008 20:35

Zitat von el loco alemán
2x30 Mehr gibts nicht.

Also ich krieg immer 90 Tage.

Hole das A2 allerdings hier in Bonn auf der Botschaft. Wie das auf der jeweiligen Immi in Kuba gehandhabt wird, weiss ich nicht.

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

lifeshot
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 470
Mitglied seit: 17.07.2006

#6 RE: Visa A2
26.01.2008 10:43

das sind 90 zur einreise! aber nicht 90 Aufenthalt!

___________________________________________________
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Visa A2
26.01.2008 13:35

Du verwechselst das mit der Touristenkarte, das Visum A2 ist in ganz Cuba 11 Monate gültig und muss alle 3 Monate verlängert werden

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: Visa A2
26.01.2008 14:17
Zitat von guzzi
Du verwechselst das mit der Touristenkarte, das Visum A2 ist in ganz Cuba 11 Monate gültig und muss alle 3 Monate verlängert werden
Nein, das in Berlin/Bonn in den Pass eingeklebte A2 gilt nur für 30 Tage Aufenthalt bei Einreise innerhalb der nächsten 90 Tage.
Laut einigen Aussagen von Forumsmitgliedern gibt es die von dir geschilderte 11 Monate Ausnahme nur, wenn du gleichzeitig mit deiner kubanischen Ehefrau einreist.

Vielleicht wieder was anderes wenn jemand wie du Ungar oder Schweizer(?) ist.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Visa A2
26.01.2008 15:54

Zitat von el loco alemán
Zitat von guzzi
Du verwechselst das mit der Touristenkarte, das Visum A2 ist in ganz Cuba 11 Monate gültig und muss alle 3 Monate verlängert werden
Nein, das in Berlin/Bonn in den Pass eingeklebte A2 gilt nur für 30 Tage Aufenthalt bei Einreise innerhalb der nächsten 90 Tage.
Laut einigen Aussagen von Forumsmitgliedern gibt es die von dir geschilderte 11 Monate Ausnahme nur, wenn du gleichzeitig mit deiner kubanischen Ehefrau einreist.

Vielleicht wieder was anderes wenn jemand wie du Ungar oder Schweizer(?) ist.


Hola,

bin vor 2 Tagen nach 7 Wochen Aufenthalt in Guantanamo zurück und kann zumindest meinen/unseren Fall schildern!
A2 Visum ( Bonn ) bei Einreise/direkter Besuch der Immi. ( bzw. gleichzeitigem Aufenthalt der Ehefrau ) gültig für 90 Tage ohne weitere Plichtbesuche oder Verlängerungsanträge mit Zusatzzahlungen bei der Immi.!
Gott sei Dank!!!

Saludos,

Dieyu

elCondor
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Visa A2
26.01.2008 16:05

sollte sich da doch was gebessert haben, ok bei mir war es nur einmal wo ich länger wie zwei monate in gtmo bleiben konnte und damals musste ich nach 2 monaten nochmal schnell nach st.Domingo fliegen, wir ausländischen ehepartner haben ja genug geld. aber gut zu wissen, das es jetzt auch für drei monate geht

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Visa A2
26.01.2008 16:50

Zitat von elCondor
aber gut zu wissen, das es jetzt auch für drei monate geht
Nur ob du dich auch darauf verlassen kannst ist eine andere Sache.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#12 RE: Visa A2
26.01.2008 17:49

Wie gesagt, ich bekomme schon seit längerer Zeit das A2 für 3 Monate Aufenthalt (na ja, vielleicht auch ein Bonus für Fidel-Fans)

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

desesperada
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 19
Mitglied seit: 14.01.2008

#13 RE: Visa A2
06.02.2008 19:53

Laut Info des kubanischen Konsulats hier in Berlin ist es so:

Für Deutsche die mit Kubaner verheiratet sind, die eine Aufenthaltsgenhemigung in D haben, gibt es 90 Tage, und das nochmal verlängerbar

Für Deutsche die mit Kubaner, der noch auf Kuba wohnt verheiratet sind, gibts das A2 nur für 30 Tage, und 30 Tage verlängerbar, (wobei mir sogar bei der Botschaft gesagt wurde,dass ich in Kuba ja nochmal versuchen könnte weiter zu verlängern)

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#14 RE: Visa A2
06.02.2008 20:44
In Antwort auf:
Laut einigen Aussagen von Forumsmitgliedern gibt es die von dir geschilderte 11 Monate Ausnahme nur, wenn du gleichzeitig mit deiner kubanischen Ehefrau einreist.

Genau so ist es. Wenn die Ehefrau PRE hat und gleichzeitig mit dem Ausländer in Kuba einreist, gilt das A2 exakt 11 Monate und 28 Tage. Das gleiche gilt für die Aufenthaltsdauer der Ehefrau, d.h., wenn die o.g. Zeitraum rum ist, muss diese entweder wieder mit ausreisen oder sie verliert den PRE-Status.
Das Ganze habe ich gerade heute erst recherchiert, da wir so einen Fall in Holguin haben!

Gruss
kdl
Matti
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 131
Mitglied seit: 04.11.2005

#15 RE: Visa A2
06.02.2008 20:56

Wie lang das Familienvisa dann gültig ist, hängt davon ab, ob ihre Ehefrau in Deutschland (dann abhängig vom Migrationsstatus) oder in Kuba (dann höchstens 30 Tage verlängerbar um 30 Tage) wohnt und mit welchem Migrationsstatus (‚PRE‘ : dann 90 Tage verlängerbar; oder ‚Habilitacion‘ : dann 30 Tage verlängerbar um 30 Tage) der Reisepass ihrer Frau ausgestattet ist.
Mit freundlichen Grüssen
Kubanisches Konsulat
Berlin

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#16 RE: Visa A2
06.02.2008 21:19

In Antwort auf:
(...‚PRE‘ : dann 90 Tage verlängerbar;...

Jetzt wird's lustig hier! Mein Kumpel ist seit Mai vergangenen Jahres ununterbrochen mit seiner Ehefrau, Kind und A2 in Kuba und muss erst wieder im April ausreisen, da dann sein Visa nicht mehr verlängert wird.

Gruss
kdl

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#17 RE: Visa A2
28.05.2011 18:50

Zitat von kdl

Zitat
Laut einigen Aussagen von Forumsmitgliedern gibt es die von dir geschilderte 11 Monate Ausnahme nur, wenn du gleichzeitig mit deiner kubanischen Ehefrau einreist.


Genau so ist es. Wenn die Ehefrau PRE hat und gleichzeitig mit dem Ausländer in Kuba einreist, gilt das A2 exakt 11 Monate und 28 Tage. Das gleiche gilt für die Aufenthaltsdauer der Ehefrau, d.h., wenn die o.g. Zeitraum rum ist, muss diese entweder wieder mit ausreisen oder sie verliert den PRE-Status.
Das Ganze habe ich gerade heute erst recherchiert, da wir so einen Fall in Holguin haben!
Gruss
kdl




Da wir jetzt im 2011 sind und der Empfang heute bei der Inmi echt frustig, weil arg im Gegensatz zu obiger Regelung praktiziert wurde, erlaube ich mir die ganze A2/Geschichte nochmals in die Runde zu klicken:

Im Februar wurde mir hier (Baracoa) gesagt, dass mein A2 nur bis Mai (= dann 6 Monate Aufenthalt) verl'ngert wuerde, weil im Nov. allein eingereist.
Erklaerung des InmiBeamten DAMALS:

Mit A2 des Consulates zusammen mit cub. Partner (PRE) eingereist kann bis 9 Monate verláengert werden (90 Tage plus 90 u.s.w.)
(von 12 Monate minus 1 Tag wollte er nichts wissen)

Erklaerung eines anderen Inmis HEUTE:

NUR BIS 2 X 90 Tage verlaengerbar....????

Bitte um handfeste Beispiele und / oder Gesetzestexte dazu

Saludos

andrep-2008
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 148
Mitglied seit: 14.09.2009

#18 RE: Visa A2
28.05.2011 19:51

Ein Bekannter von mir hat sich auf der Kubanischen Botschaft in Berlin ein 3 Monatsvisum A2 geholt . Er konnte sich damit 3 Monate in Kuba ( Matanzas ) aufhalten ohne zur Inmi zu gehen . Er war von Anfang Februar bis zum 22 Mai in Kuba . Visa war nicht verlängerbar . Er Deutscher , seine Frau Kubana mit Wohnsitz Kuba .

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#19 RE: Visa A2
28.05.2011 22:42

Kenne es genau so wie kdl gesagt hat, mehrfach praktiziert(Las Tunas). Voraussetzung ist gemeinsame Einreise mit kub.Ehefrau, die ein PRE hat und natürlich Gültigkeitsdauer der Pässe ausreichend.Ich habe dabei immer eine TK in der Imi auf A2 umschreiben lassen (40CUC), was dann für 90 Tage gewährt wurde, und für je 25CUC 2x um 90 plus 1x um 60 Tage mit 28 Tagen Überziehungsduldung bei entsprechender Begründung (z.B.kein Platz frei im Flieger, Krankheit etc.)verlängert werden konnte, also insgesamt fast 12 Monate. Die Regelung ist lt.Aussage der Imi eigentlich so, dass vor Erreichen der Jahresfrist ausgereist werden muss.
In allen anderen Fällen gelten normalerweise 2x 30 Tage, also 60 maximal, aber kann mir sehr gut vorstellen dass da mit etwas Glück und bei der richtigen Imi auch mehr ginge. Aus Varadero kenne ich einen Fall, wo mit der richtigen Geschichte (Eheprobleme, die geklärt werden müssen) gegen einen kleinen "Zuschlag" weitere 30 Tage gewährt wurden...

Salu2, Maqui

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Visa A2
31.05.2011 18:52

Wie die Zeit vergeht...
Ich bin damals 8 Monate drüben geblieben, hatte 2 mal verlängert ohne größere Schwierigkeiten. Sie würde es mir auch noch ein 3tes mal verlängern sagte die Tussi der Immi, ich sollte halt eine entsprechende Begründung vortragen.
Damals war ich glücklich wieder nach Hause zu kommen. Heute bereue ich es etwas. Werde wohl vor meinem Ruhestand nicht mehr in die Gelegenheit kommen so lange "blau" zu machen.
Ein Irrsinn wenn ich zurückblicke was es für ein Terror war Doc. nach D zu holen.

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#21 RE: Visa A2
01.06.2011 00:11

Zitat von kdl

Zitat
Laut einigen Aussagen von Forumsmitgliedern gibt es die von dir geschilderte 11 Monate Ausnahme nur, wenn du gleichzeitig mit deiner kubanischen Ehefrau einreist.


Genau so ist es. Wenn die Ehefrau PRE hat und gleichzeitig mit dem Ausländer in Kuba einreist, gilt das A2 exakt 11 Monate und 28 Tage. Das gleiche gilt für die Aufenthaltsdauer der Ehefrau, d.h., wenn die o.g. Zeitraum rum ist, muss diese entweder wieder mit ausreisen oder sie verliert den PRE-Status.
Das Ganze habe ich gerade heute erst recherchiert, da wir so einen Fall in Holguin haben!

Gruss
kdl



So ist es richtig 11 Monate und 28 Tage, wobei erst ein 3Monate, wenn man hier(D) holt, erteilt wird, das dann immer wieder verlängert werden muß/kann.

Und noch was, zur Inmi muss man deshalb auch, z.B. innerhalb von 72h nach Einreise zur Anmeldung.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#22 RE: Visa A2
01.06.2011 17:30

ENTWARNUNG

der Inmi mit den 2 Sternen auf der Achselpatte hatte offenbar in der Schule nicht richtig aufgepasst,
der Inmi mit den 3 Sternen hat alles berichtigt:

Klar gibt es nach wie vor bei gemeins. Einreise in Verbindung mit PRE die 11 Mes plus 28

Bis zum naechsten mal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visa-freie Länder für Kubaner mit US-Greencard
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ElHombreBlanco
11 07.08.2016 21:31
von Timo • Zugriffe: 436
A2 Visa - wo wohnen erlaubt
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von nico_030
2 08.04.2016 10:18
von falko1602 • Zugriffe: 332
Ablehnungsquote Visa-Anträge 2013
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von clara
7 28.06.2014 08:52
von falko1602 • Zugriffe: 1244
Visa-Antrags-Termin, Wartezeit
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von ortiga
0 08.05.2014 20:02
von ortiga • Zugriffe: 1150
Visa-Pflicht aufgehoben
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Sacke
3 02.03.2014 23:01
von flicflac • Zugriffe: 538
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de