Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 895 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE: VIRUS oder DEFEKT? - Plötzlich geht der Rechner aus.
03.02.2008 15:31

Im Osten ist das so eine Sache mit der Ersatzteilbeschaffung. Das dauert eben immer noch so seine Zeit.
Der Austausch war in paar Minuten erledigt.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#27 RE: VIRUS oder DEFEKT? - Plötzlich geht der Rechner aus.
03.02.2008 22:18

na ja kostenfrei ein passendes NT zu finden kann schon zeitraubend sein... ich finde es aber schon auffallend wie oft PC NT ausfallen... man kann sich glücklich schätzen wenn nicht noch andere Bauteile mit in den Tod gerissen werden...

ich hab gerade mein MB + CPU ausgetauscht und XP hat es ohne Schwierigkeiten verdaut, Vista mußte neu installiert werden...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#28 RE: VIRUS oder DEFEKT? - Plötzlich geht der Rechner aus.
04.02.2008 15:17
Zitat von San_German
na ja kostenfrei ein passendes NT zu finden kann schon zeitraubend sein...

Sagen wir "kostengünstig". Das ist oft schon schwierig genug. Neu und sofort kaufen kann ja schließlich jeder.
Aber wozu verhältnismäßig teure Neuteile in einen alten Rechner verbauen.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: VIRUS oder DEFEKT? - Plötzlich geht der Rechner aus.
15.02.2008 19:45

USERPROBLEM

Sehr geehrte Damen und Herren,
Voriges Jahr bin ich von der Version 'Freundin 7.0' auf 'Gattin 1.0' umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm
einen unerwarteten Sohn-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen belegt. In der Produktanweisung
wird ein solches Phänomen nicht erwähnt.
Außerdem installiert sich 'Gattin 1.0' in allen anderen Programmen von selbst und startet in allen Systemen automatisch,
wodurch alle Aktivitäten der übrigen Systeme gestoppt werden.
Die Anwendungen 'Bordell 10.3', 'Umtrunk 2.5' und 'Fußballsonntag 5.0' funktionieren nicht mehr, und das System stürzt bei
jedem Start ab.
Leider kann ich 'Gattin 1.0' auch nicht minimieren, während ich meine
bevorzugten Anwendungen benutzen möchte. Ich überlege ernsthaft, zum Programm 'Freundin 7.0' zurückzugehen, aber bei
Ausführen der UninstalI-Funktion von 'Gattin 1.0' erhalte ich stets die Aufforderung, zuerst das Programm 'Scheidung 1.0'
auszuführen. Dieses Programm ist mir aber viel zu teuer.
Können Sie mir helfen?
Danke, ein User
-----------------------------------------------------------------
JETZT DAS WIRKLICH GENIALE, DIE ANTWORT DES TECHNISCHEN DIENSTES!! ☺
Antwort:
Lieber User, das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern. In den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei
einem grundlegenden Verständnisfehler. Viele User steigen von 'Freundin 7.0' auf 'Gattin 1.0'um weil sie zweiteres zur
Gruppe der "Spiele & Anwendungen" zählen.
'Gattin 1.0' ist aber ein BETRIEBSSYSTEM und wurde entwickelt, um alle anderen Funktionen zu kontrollieren. Es ist
unmöglich, von 'Gattin 1.0'wieder auf 'Freundin 7.0' zurückzugehen.
Bei der Installation von 'Gattin 1.0' werden versteckte Dateien installiert, die ein Re-Load von 'Freundin 7.0' unmöglich
machen. Es ist nicht möglich, diese versteckten Dateien zu deinstallieren, zu löschen, zu verschieben oder zu vernichten.
Einige User probierten die Installation von 'Freundin 8.0' oder 'Gattin 2.0' gekoppelt mit 'Scheidung 1.0', aber am Ende hatten
sie mehr Probleme als vorher.
Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsanweisung die Kapitel "Warnungen", Alimente-Zahlungen - fortlaufende Wartungskosten
von Kindern ab Version 1.0".
Ich empfehle Ihnen daher, bei 'Gattin 1.0' zu bleiben und das Beste daraus zu machen.
Ich habe selber 'Gattin 1.0' vor Jahren installiert und halte mich strikt an die Gebrauchsanweisung, vor allem in Bezug auf das
Kapitel "Gesellschaftsfehler". Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler und Probleme übernehmen, unabhängig davon, ob
Sie schuld sind oder nicht.
Die beste Lösung ist das häufige Ausführen des Befehls:
C:UM-ENTSCHULDIGUNG-BITTEN.exe.
Vermeiden Sie den Gebrauch der "ESC" Taste, da Sie öfter UM-ENTSCHULDIGUNG-BITTEN einschalten müssten, damit
'Gattin 1.0' wieder normal funktioniert.
Das System funktioniert solange einwandfrei, wie sie für die "Gesellschaftsfehler" uneingeschränkt haften. Alles in allem ist
'Gattin 1.0' ein sehr interessantes Programm - trotz der unverhältnismäßig hohen Betriebskosten. Bedenken Sie auch die
Möglichkeit, zusätzliche Software zu installieren, um die Leistungsfähigkeit von 'Gattin 1.0' zu steigern.
Ich empfehle Ihnen: 'Pralinen 2.1' und 'Blumen 5.0' in Deutsch.
Viel Glück!
Ihr Technischer Dienst
PS: Installieren Sie niemals Sekretärin im Minirock 3.3! Dieses Programm verträgt sich nicht mit Gattin 1.0 und könnte einen
nicht wieder gutzumachenden Schaden im Betriebssystem verursachen.

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#30 RE: VIRUS oder DEFEKT? - Plötzlich geht der Rechner aus.
17.02.2008 13:18

Ab gattin 3.0 sieht das aber anders aus.
auch die alles oder nichts version von Latina 1.0 exe ist nicht zu verachten.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: VIRUS oder DEFEKT? - Plötzlich geht der Rechner aus.
17.02.2008 14:05

Zitat von sarchi
Ab gattin 3.0 sieht das aber anders aus.
auch die alles oder nichts version von Latina 1.0 exe ist nicht zu verachten.



und Latrina 1.0.exe ist Scheibenkleister

Seiten 1 | 2
«« MADRID
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zika-Virus in Brasilien
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Castaneda
70 06.08.2016 04:50
von jojo1 • Zugriffe: 2942
Chikungunya-Virus
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Pauli
5 23.02.2015 15:28
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 700
PC Virus
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von El Cubanito Suizo
1 21.08.2009 09:56
von Moskito • Zugriffe: 313
Virus tarnt sich als Klassenfoto
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Lotscheck
7 08.10.2005 13:25
von Devil-D • Zugriffe: 186
Virus - Wurm Libertad
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von cohibaboy
2 07.10.2005 16:11
von kopfbeule • Zugriffe: 110
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de