Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 257 Antworten
und wurde 12.038 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
user
Beiträge:
Mitglied seit:

Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 18:36

Grund: 2tes Jahr in Folge eine Abnahme. Wieso? In Kurzfassung.

Der Zentralismus verhindert schnelle Innovation, welche essentiell für diesen Sektor ist
Es darf nicht sein das es keine Limone für einen Mojito im Hotel gibt, ebenso das fehlen anderer Früchte
Der Wechselkurs machte Kuba teurer gegenüber andere Länder
Preis und Qualität passen nicht zusammen
Interne Probleme generell sind schuld
Andere Länder der Karibik sind besser
Dom. Rep und Mexiko betreiben härteres Marketing
US Firmen habe 2 wichtige spanische Linien gekauft

Freue mich schon wenn ich Mr. 5 Millionen Touristen in ein paar Wochen treffe. Mal schauen ob jemand dazu gelernt hat.

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#2 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 18:59

Und? Sind in der Diskussion Lösungsvorschläge vorgebracht worden? Wenn ja, was?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#3 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 19:08

Kuba ist an mehr (Massen)-Tourismus gar nicht interessiert. Sonst hätten sie schon längst sämtliche Restriktionen aufgehoben und bezüglich Tourismus die Gesetze der DomRep übernommen und einen realen Wechselkurs eingeführt: 1 € = 2 CUC.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 19:23

Ach ELA, das ist einfach nur immense Unfähigkeit, vielleicht auch Desinteresse, ist ja auch Arbeit mit den Touristen. Primär sind dem Staat die Casa Touristen egal, aber wenn er seine Hotels nicht füllen kann, ist das nicht mehr so lustig.

Bez. Lösungsvorschläge... also die Fehler schon mal anzusprechen ist ein Wunder. Kennst wohl die kub. Mentalität nicht. Bin schon froh mal nicht die Leier vom Embargo ist schuld zu hören. Die meisten haben nämlich hier primär das Embargo an anderer Stelle. Denke Minvec werden sie bald mal zurechtstutzen und den Zentralismus (welcher ja nur wegen der steigenden Korruption eingeführt wurde) ebenso. Dies ist die einstimmige Meinung der kub. Unternehmensleiter und viele der Toppolitiker waren in dieser Funktion bereits tätig. Gehe davon aus das man dies auch in 10 Jahren mal lösen wird.

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#5 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 19:56

Partei geht vor Talent.

Das ist das große Komunistische Problem.

don olafio
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 20:00

Nicht nur ein kommunistisches...


Don Olafio

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 20:03

Zitat von don olafio
Nicht nur ein kommunistisches...
Don Olafio


sehr richtig!

sarchi
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.154
Mitglied seit: 01.01.2002

#8 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 20:05

Aber es stimmt.

Gerardo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 939
Mitglied seit: 21.10.2004

#9 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 20:07

Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen?

Das ich nicht lache wie soll das den gehen? Man darf doch die Dinge nicht beim Namen nennen. Militärs als Unternehmer? Das kann nur gehen wenn genug menschliche Ressourcen da sind. Von Tourismus und Logistik dazu haben die doch null ahnung. Und für diesen Chaos auch noch teure Wegelagerergebühren verlagen um die Staatskassen zu füllen. Das kann nicht lange gut gehen. Ich fliege nicht mehr nach Kuba, bin wohl nicht der einzige.

.
.
.
José Ortega y Gasset: "Ser de izquierdas, como ser de derechas, es una de las infinitas maneras que el hombre puede elegir para ser un imbécil; ambas, en efecto, son formas de hemiplejia moral".

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 20:13
Zitat von sarchi
Partei geht vor Talent.

Das ist das große Komunistische Problem.


In Kuba gibt es keine Komunismus sondern eine Familie, die alles Kontroliert , ohne Konkurrenz(Das ist das schönste), jeder Konkurrenz wird ab sofort abgeschaft.(werden Kontrarevolutionär genant).
Warum dürfen die Kubanern nicht ins Hotel.
Warum dürfen die Kubaner keine Pension oder Hotel aufbauen.
Warum dürfen die Kubaner keine Auto haben oder Haben (sonst wäre das Geschäft mit der Autovermitung nicht so erfolgreich wie jetzt).
Warum darf keine Freund von mir aus Deutschalnd bei mir zu Hause schlaffen.

Und weiter und weiter. Diese mafia, die Hheute in Kuba regiert, haben viel Geld aus Kosten des Volkes gemacht. Alles in dem Name des Sozialismus, und traurig ist das dioe Romantiker Linker aus Europa immer noch daran glauben. Das ist estaunlich.
gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 22:43

Warum dürfen die Kubanern nicht ins Hotel.

ja, warum eigentlich nicht?



Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#12 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 22:49

Zitat von gritschi
Warum dürfen die Kubanern nicht ins Hotel.

ja, warum eigentlich nicht?

falsch das ist schon lang net mehr.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#13 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 22:52

das ist in einem AI hotel- nur cubaner wir waren die einzigen ausländer



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Angefügte Bilder:
hotel marea.jpg   hotel pilon1.jpg  
Als Diashow anzeigen
gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 22:57

Zitat von Tine
Zitat von gritschi
Warum dürfen die Kubanern nicht ins Hotel.
ja, warum eigentlich nicht?

falsch das ist schon lang net mehr.


scheinbar doch, im Dez konnte ich ihn nicht mit ins Hotel nehmen oder vielleicht deswegen, weil er dort arbeitet?

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#15 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 22:58


seltsam -wo war das denn



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#16 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:07

Zitat von Tine
Zitat von gritschi
Warum dürfen die Kubanern nicht ins Hotel.

ja, warum eigentlich nicht?

falsch das ist schon lang net mehr.

Natürlich darf ein hergelaufener Kubaner nicht in ein Hotel, zumindest nicht weiter als bis zum Foyer und schon gar nicht mit einem Ausländer.

Guck dir mal die Autos von den Kubis an, die mit dir im Hotel nächtigten: Meinst du das waren ganz normale Kubaner?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#17 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:16

Zitat von ElHombreBlanco

Guck dir mal die Autos von den Kubis an, die mit dir im Hotel nächtigten: Meinst du das waren ganz normale Kubaner?

ob die normal waren die haben sich wenn du mich fragst völlig daneben benommen und sogar das personal hat es genervt.
so nun zu hotel -in 2006 juli war ich in 10 hotels von varadero bis santiago -baracoa in allen waren cubaner in der überzahl. in baracoa hab ich selbst einige europäische cubanische paare im hotel erlebt-es geht also irgendwie doch-wie immer.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

flicflac
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#18 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:19

Zitat von Tine
Zitat von gritschi
Warum dürfen die Kubanern nicht ins Hotel.
ja, warum eigentlich nicht?

falsch das ist schon lang net mehr.


Was ist schon lange nicht mehr? Einen wunderschönen Traum gehabt ?

Schick doch bitte mal eine ganz normale cub. Familie zum Hotel Nacional und laß die ein Zimmer reservieren.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:20
Zitat von Tine
baracoa hab ich selbst einige europäische cubanische paare im hotel erlebt

Das geht nur mit Heiratsurkunde. Sonst keine Chance. Schon gar nicht im diesbezüglich strengen Baracoa.

Und die Kubis sind meines Wissens Familien von Parteibonzen oder ausgezeichneter Bestarbeiter.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#20 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:22

Zitat von ElHombreBlanco
Zitat von Tine
baracoa hab ich selbst einige europäische cubanische paare im hotel erlebt

Das geht nur mit Heiratsurkunde. Sonst keine Chance. Schon gar nicht im diesbezüglich strengen Baracoa.

Und die Kubis sind meines Wissens Familien von Parteibonzen oder ausgezeichneter Bestarbeiter.

na so streng ist das im hotel el castillo nun auch nicht da gehen die chicas ein und aus und wenn sie nur zum baden an den pool kommen



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

flicflac
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#21 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:24

Zitat von Tine
Zitat von ElHombreBlanco

Guck dir mal die Autos von den Kubis an, die mit dir im Hotel nächtigten: Meinst du das waren ganz normale Kubaner?

ob die normal waren die haben sich wenn du mich fragst völlig daneben benommen und sogar das personal hat es genervt.
so nun zu hotel -in 2006 juli war ich in 10 hotels von varadero bis santiago -baracoa in allen waren cubaner in der überzahl. in baracoa hab ich selbst einige europäische cubanische paare im hotel erlebt-es geht also irgendwie doch-wie immer.


Klar geht Alles.
Als verdienter Arbeiter bekommst du eine Woche AI-Urlaub fast geschenkt.
Als verdienter Arbeiter bekommst du eine Genehmigung zum Auto-Kauf.
Als verdienter Arbeiter bekommst du einen Fernseher fast geschenkt.
Als verdienter Arbeiter bekommst du eine tolle Wohnung zugewiesen.

Als Arbeiter bekommst du einen Lohn von 300 CUP.

Als Mensch darfst du zusehen, was die verdienten Arbeiter alles bekommen.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#22 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:29

Zitat von kubanon
und traurig ist das dioe Romantiker Linker aus Europa immer noch daran glauben. Das ist estaunlich.


Ist nicht erstaunlich sondern absolut naiv u unvermögende Sympatie!!! Aber glaub mir mit zunehmenden Machtverlust Fidel Castros lässt auch das Interesse der Linken in Europa an Cuba's "Kommunismus" nach - ER war das kommunistische Machtsymbol schlechthin, nicht Raùl oder sonstwer wird diesen Status jemals wieder erreichen - und das ist auch gut so!!

ABAJO EL COMUNISMO PARA SIEMPRE!!


Agua salá!
-

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#23 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
17.01.2008 23:30

Zitat von flicflac

Klar geht Alles.
Als verdienter Arbeiter bekommst du eine Woche AI-Urlaub fast geschenkt.
Als verdienter Arbeiter bekommst du eine Genehmigung zum Auto-Kauf.
Als verdienter Arbeiter bekommst du einen Fernseher fast geschenkt.
Als verdienter Arbeiter bekommst du eine tolle Wohnung zugewiesen.

Als Arbeiter bekommst du einen Lohn von 300 CUP.

Als Mensch darfst du zusehen, was die verdienten Arbeiter alles bekommen.

ok hast recht das sind verdiente arbeiter-so wurde es mir auch erklärt- aber das es so viele davon gibt hat mich gewundert. was baracoa betrifft da bleib ich dabei, da ist es wirklich so.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Armando
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
18.01.2008 00:07
In Antwort auf:
so nun zu hotel -in 2006 juli war ich in 10 hotels von varadero bis santiago -baracoa in allen waren cubaner in der überzahl.


Hallo Tine

Nicht, dass ich deine “cubanisch“-Kenntnisse in Zweifel ziehen will, aber
kann es sein, dass da eine Menge Venezulaner darunterwaren?
gritschi
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Ernsthafte Tourismus Diskussion im kub. Fernsehen
18.01.2008 00:12

Zitat von Tine
seltsam -wo war das denn


In Trinidad - Brisas del Mar - wunderschönes HOtel, aber nichts mit aufs Zimmer

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tourismus in Kuba wird in den kommenden 4 Jahren keinen Einfluss auf den Tourismus der Dominikanischen Republik haben
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von andyy
0 08.05.2016 22:35
von andyy • Zugriffe: 119
Frz.-kub. Film "Regreso a Ítaca/Retour à Ithaque" – wo erhältlich?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
5 16.05.2015 14:47
von Lisita • Zugriffe: 406
Bundesliga im kub. TV
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von kdl
14 20.09.2013 19:14
von Sacke • Zugriffe: 1098
EM-Spiele im kub. Fernsehen?
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von Conchita
5 22.04.2008 20:08
von eltipo • Zugriffe: 316
Alles wird besser im cub. Tourismus
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von TJB
12 24.06.2007 15:25
von Español • Zugriffe: 843
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de