Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 3.676 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#26 RE: Cubanischer Pass
26.01.2008 17:21
In Antwort auf:
Ich kann das nur wieder aus Erfahrung bringen, last es nicht auf die Spitze, der Cuba Pass da in Cuba braucht etwa 24 Tage, bis er da ist, dazu eine Rennerei mit Marken, es muss ein Internationaler Notar tun und anschliessend nochmals Inmi wegen dem PRE, oder PVE, wenn ihr es aus Deutschland machen könnt macht es da, auch wenn ein paar Monate draufgehen. Man kann sich viel Unmut einsparen.


Den Pass in Cuba neu ausstellen zu lassen, war doch nie geplant Drücke ich mich denn wirklich so undeutlich, oder besser gesagt, zu undeutlich für guzzi aus

Wir werden den Pass unserer Tochter im Mai in Bonn neu beantragen, dann ist er normalerweise bis August da und somit sollte es auch keine Probleme geben.

Saludos, Thomas
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Cubanischer Pass
26.01.2008 20:17

Zitat von shark0712


Den Pass in Cuba neu ausstellen zu lassen, war doch nie geplant Drücke ich mich denn wirklich so undeutlich, oder besser gesagt, zu undeutlich für guzzi aus

Wir werden den Pass unserer Tochter im Mai in Bonn neu beantragen, dann ist er normalerweise bis August da und somit sollte es auch keine Probleme geben.

Saludos, Thomas


Was soll denn die ganze Fragerei in diesem Thema

Wenn die Zeit zu kurz ist für eine Ausreise, dann müsst ihr da in Cuba einen neuen Pass Ausstellen lassen. Für die Ausreise. Das war gemeint von mir. Wenn du sowieso zuerst einen neuen Pass ausstellen lässt in Deutschland, dann ist doch das Frage und Antwortspiel umsonst. Einen neuen Pass hat immer seine Gültigkeit, da brauche ich keine rollenden Augen.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#28 RE: Cubanischer Pass
26.01.2008 20:26

In Antwort auf:
Aber welche Gültigkeitsdauer muss ein cub.Pass bei Einreise nach Cuba noch haben.


Das und nichts Anderes war meine Ausgangsfrage.

@guzzi
Leider hast Du mit all Deinen Antworten immer daneben gelegen. Also beruhig Dich, lass die Tastatur bei diesem Thema in Ruh, die Botschaft hat mir schon verbindlich geantwortet.

Für mich ist das Thema jedenfalls abgeschlossen. Egal was noch von Deiner Seite kommt.

Saludos, Thomas

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Cubanischer Pass
26.01.2008 20:33

Zitat von shark0712
.

@guzzi
Leider hast Du mit all Deinen Antworten immer daneben gelegen. Also beruhig Dich, lass die Tastatur bei diesem Thema in Ruh, die Botschaft hat mir schon verbindlich geantwortet.

Für mich ist das Thema jedenfalls abgeschlossen. Egal was noch von Deiner Seite kommt.

Saludos, Thomas




Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#30 RE: Cubanischer Pass
11.04.2008 14:57

es wird immer blöder:

soeben rief mich die D-Botschaft in Bern an betr. Verlängerung des SchengenVisa meiner Frau (hatten am Montag an Ort alles dazu abgegeben) "man" hätte eine neue Weisung übersehen, der CubiPass mit Zertif. "S" ( ???) würde nicht mehr anerkannt, müsste auf "E" umgeschrieben werden !!!

Dies dürfte sicher auch nicht nur die Schweiz betreffen, deshalb dieser Kurzbericht !!!

so ein Sch.......

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Cubanischer Pass
11.04.2008 15:06

Zitat von Karo
es wird immer blöder:

soeben rief mich die D-Botschaft in Bern an betr. Verlängerung des SchengenVisa meiner Frau (hatten am Montag an Ort alles dazu abgegeben) "man" hätte eine neue Weisung übersehen, der CubiPass mit Zertif. "S" ( ???) würde nicht mehr anerkannt, müsste auf "E" umgeschrieben werden !!!

Dies dürfte sicher auch nicht nur die Schweiz betreffen, deshalb dieser Kurzbericht !!!

so ein Sch.......


Karo wird da etwas deutlicher, was ist da mit dem pass der Kireña, kann da nicht folgen, die können doch nicht einfach sagen ein amtliches dokument sei nicht gültig, was bedeutet S und was soll das E
für mich völlig absurd

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#32 RE: Cubanischer Pass
11.04.2008 19:09

Zitat von guzzi
[quote="Karo"]es wird immer blöder:

Karo wird da etwas deutlicher, die können doch nicht einfach sagen ein amtliches dokument sei nicht gültig, was bedeutet S und was soll das E



Also: das S steht nicht im Pass selbst, es ist eingeklebt wie jedes Visum,
oben im Streifen des PRE, "PERMISO S "
(PRE ist von Hand unter Tipo geschrieben (ausgeschrieben))

Die wollen offenbar gemäss irgendeiner neuen Weisung -die der Beamte am Montag übersehen hatte- ein PERMISO E.
Die Cubi-Embaj. ist hell entsetzt und will am Montag an die D einen Brief schreiben,
die wissen selbst gar nichts von einem E .

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Cubanischer Pass
11.04.2008 20:51

Zitat von Karo
Zitat von guzzi
[quote="Karo"]es wird immer blöder:

Karo wird da etwas deutlicher, die können doch nicht einfach sagen ein amtliches dokument sei nicht gültig, was bedeutet S und was soll das E



Also: das S steht nicht im Pass selbst, es ist eingeklebt wie jedes Visum,
oben im Streifen des PRE, "PERMISO S "
(PRE ist von Hand unter Tipo geschrieben (ausgeschrieben))

Die wollen offenbar gemäss irgendeiner neuen Weisung -die der Beamte am Montag übersehen hatte- ein PERMISO E.
Die Cubi-Embaj. ist hell entsetzt und will am Montag an die D einen Brief schreiben,
die wissen selbst gar nichts von einem E .


Habe eben im neuen pass von dali nachgeschaut, das visum ist 2 monate alt und genau gleich, die haben es wirklich nicht mehr alle auf der D Botschaft

Angefügte Bilder:
Varadero.jpg  
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Cubanischer Pass
11.04.2008 20:56

Die würde ich jetzt glatt als rassisten deklarieren, ich dachte die rein arier zeiten wären vorbei

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#35 RE: Cubanischer Pass
11.04.2008 21:36

Danke Guzzi,
wollte nämlich genau das noch schreiben, dass jemand mal in neuere PRE reinschaut was dort oben rechts steht.
Und für die Cubi-Embaj. haben die auf der D auch nicht alle Tassen im Schrank.

Es soll eine neue Weisung sein ( der EU ? ), kämen halt jetzt laufend neue rein wegen der Osterweiterung[/rot.
(für diese sponsert die Schweiz ja bekanntlich 1 MILLIARDE; so ein Schwachsinn !)

Bleibt einzig leiser Zweifel ob denn vielleicht die Cubi-Botschaft noch nicht weiss dass es irgendwas mit "E" gibt in Cuba (müsste die Dir. Inmigracion y Extanjeria wissen).

Kaum zu glauben was da abgeht!

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Cubanischer Pass
11.04.2008 21:47

Zitat von Karo


Kaum zu glauben was da abgeht!


Es ist eben gerade der Polizei cheffe einmarschiert, ich zeigte ihm dies. Der sagte ganz klar, du solltest mal diese idioten von der d.b. fragen was das S und das E für eine bedeutung habe und für was diese buchstaben gesetzt sind.


suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 05:08

S oder E???

Kommt das also jetzt auch noch darauf an?? Wir gehen im Mai auf die Deutsche Botschaft für ein Schengenvisum.... Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfeeeeee....

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 05:25

Hab mal nachgeschaut im Pass von meiner Frau. Da ist ein "E" drinnen.
Wir hatten einen neuen Pass gemacht im Jahr 2006/2007. Karo, wann habt ihr den neuen Pass gemacht und wo das PRE? In Cuba oder in der Schweiz? Wir mussten 4 Wochen warten auf den neuen Pass. Der wird ja in Frankreich gemacht. Ging sehr schnell. Kostet jedoch CHF 450.-

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#39 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 07:18
[quote="suizo"]
Hab mal nachgeschaut im Pass von meiner Frau. Da ist ein "E" drinnen.
Karo, wann habt ihr den neuen Pass gemacht und wo das PRE?
Danke Suizo für diese neue Erkenntnis!

Also gibt es ein E ! (Sch.....)
Kirenias Pass ist vom 9.Nov^. 2006, natürlich in Cuba gemacht, war ja ihr erster Pass (sie ist ja soooo jung)
Das S steht ja dann im eingeklebten PRE, oben rechts, PRE ist vom 15.3.07 , Indefinida

Aber was der Unterschied zwischen S und E ist konnte ich noch nicht rausfinden.

Wird wohl eine mühsame Woche !

Karo
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#40 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 07:20

PRE ist vom 15.3.07 , Indefinida

auch in Cuba gemacht

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#41 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 09:02

Auf dem PRE im Pass meines Mannes steht auch ein "E". Pass ist vom 12.3.04, gültig bis 2010.
Die PRE ist vom 23.3.04. Pass wurde in Bern, resp. Paris gemacht. Also so neu kann das mit dem "E" nicht sein.

Schaue auch mal ob das PRE bei no. de entradas "multiples" sagt. Vielleicht hat das noch einen Einfluss.

Zum Glück erhielt M. letztes Jahr ein Schengen-Visum mit einer Gültigkeitsdauer von 2 Jahren. Der ist also noch gültig bis März 2009, lange genug um auch noch Verspätung bei der Einführung des Schengen-Visums in der Schweiz zu haben, was ich aber nicht hoffe!

Elisabeth

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#42 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 09:07

[quote="Elisabeth"]Schaue auch mal ob das PRE bei no. de entradas "multiples" sagt. Vielleicht hat das noch einen Einfluss.

Ja, ist multiples !
Danke für den Bericht.
Die Frage wird sein, ob die Cuba-Botschaft nur das PERMISO austauscht, eben auf E, oder ob es eine längere Sache wird,
da könnte glatt die Reise ins Wasser fallen !!!
Am 10. 6. läuft das Einreisevisum für Adrian ab, dann würde es kompliziert!

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#43 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 09:15

Das Einreisevisum für die Schweiz lässt sich mit einem simplen Brief an die zuständigen kantonalen Behörden verlängern. Ist wirklich unbürokratisch.

Elisabeth

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 13:28

Zitat von suizo
Hab mal nachgeschaut im Pass von meiner Frau. Da ist ein "E" drinnen.
Wir hatten einen neuen Pass gemacht im Jahr 2006/2007. Karo, wann habt ihr den neuen Pass gemacht und wo das PRE? In Cuba oder in der Schweiz? Wir mussten 4 Wochen warten auf den neuen Pass. Der wird ja in Frankreich gemacht. Ging sehr schnell. Kostet jedoch CHF 450.-


Siehst du, der Pass von guzzine wurde im jan dieses Jahres gemacht, ausgestellt in Cuba, 325 CUC da steht das S drin.
Nun bei mir ist das egal, weil sie ja den Schw. Pass besitzt, Da auf der Immi haben sie keine Ahnung von einem E, sie sagen das gibt es nicht.

suizo
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 14:44
In dem Fall haben alle PRE's, welche in Cuba ausgestellt wurden ein "S" drinn und diese in Europa ein "E".

Das Schengenvisum gibt es auch für zwei Jahre??? Wir haben nur eins bekommen für 7 Monate. Vielleicht hat dies mit dem Ablaufdatum vom B-Ausweis zu tun. Wenn ein Schweizer mit einem Ausländer verheiratet ist, bekommt der Ausländer nur 1 Jahr Verlängerung. Wenn ein EU-Bürger mit einem Ausländer verheiratet ist, bekommt er zwei Jahre.... Da fühl ich mich als Schweizer schon ein wenig betrogen...
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 14:54

Zitat von suizo
In dem Fall haben alle PRE's, welche in Cuba ausgestellt wurden ein "S" drinn und diese in Europa ein "E".


Was fantstisch ist, da auf der immi kennen sie gar kein anderes, was das S mit dem E zu tun haben soll, bei einer Visa frage, das wissen wirklich nur die götter.
In diesem fall liegt der fehler nicht bei dem d.konsulat , das ist eine richtlinie der schengener abkommen .
Hoffe dasses trotzdem hinhält für Karo, gerade jetzt wo es doch langsam spitz wird mit der zeit.

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#47 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 15:53

In Antwort auf:
Das Schengenvisum gibt es auch für zwei Jahre??? Wir haben nur eins bekommen für 7 Monate. Vielleicht hat dies mit dem Ablaufdatum vom B-Ausweis zu tun.


Wir waren auch erstaunt, haben das Visum aber dankend entgegengenommen. Es könnte schon sein, dass es etwas mit der B-Bewilligung zu tun hat obwohl M. von 2004-2007 immer Schengen-Visa mit Gültigkeitsdauer von einem Jahr erhielt. Dabei hat er seine C-Bewilligung erst seit seit Februar 2006.

Elisabeth

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#48 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 16:10

Vielleicht hat dies mit dem Ablaufdatum vom B-Ausweis zu tun.


Genau, wir hätten letztes Jahr das Visum auch für 1 J bekommen, die Dame sagte aber dass sie es nur
bis max. Ablauf der B-Karte machen dürfe.

Und jetzt (unabhängig von der S od. E -Geschichte) wurde schon bei der Anmeldung gesagt, dass das SchengenVisa
(voraussichtlich) nur bis Nov. 08 ausgestellt würde, da dann die Schweiz dem Sch..... beitreten würde.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#49 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 21:26

...wir haben also zwei Beispiele dass es PERMISO "E" gibt, sind beide aus der Schweiz.

Können bitte die Kollegen/innen in Deutschland nachschauen, was bei ihren Partnerinnen / n drauf steht
auf dem CubaVisum (PRE)

Danke
Karo

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#50 RE: Cubanischer Pass
12.04.2008 21:50

Blutdruck senken bitte - E=Europa S=Schengen - inoffizielle Botschaftsaussage

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2 | 3
«« Vivienne
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cubanischer Reisepass
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Sacke
9 17.11.2016 08:09
von Cristal Otti • Zugriffe: 237
Pass in Bonn verlängern lassen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von klausito50
3 07.06.2016 17:43
von klausito50 • Zugriffe: 349
Dauer für neuen Pass
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ralfw
38 23.12.2015 19:58
von Ralfw • Zugriffe: 1688
Verlängerung cubanischer pass
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von butterfly
1 15.05.2011 22:59
von UJKEI • Zugriffe: 430
verwandten besuch, cuba. pass, deutscher pass
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von yange
7 15.10.2007 19:39
von Coppelia • Zugriffe: 1077
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de