Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 3.774 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#76 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:01

Zitat von dirk_71


und dann andere Menschen als Würmer (Gusanos) bezeichnen....wie menschenverachtend

weil sie nicht die politischen Ansichten eines Diktators teilen der schon oft Menschen erschiesen hat lassen nur weil sie nicht seiner Meinung waren

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#77 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:09
1980 hat man Menschen die auswandern wollen organisiert geschlagen , öfentlich gedemütigt ,ausgezogen und nackt auf der strasse vorgeführt und als gusano(würmer).escoria (Abschaum)lumpen(Pöbel)bezeihnet.Und warum ??weil sie auswandern wollten stellt dir vor man würde das hier mit denen machen die auswandren wollen
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:11

Zitat von dirk_71
Zitat von Tiendacubana
und wenn du wirklich einmal nachdenkst, dann müsste dir auffallen, dass dein umgang nicht der meine ist.
sag mir mit wem du gehst und ich sage dir wer du bist!


und dann andere Menschen als Würmer (Gusanos) bezeichnen....wie menschenverachtend


ich habe keinen menschen als gusano tituliert! lese mal richtig! die zitierte quelle habe ich gusano hetze bezeichnet!

in diesem zusammenhang ist menschenverachtend wohl eher bei dir zu suchen!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#79 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:13

Zitat von eltipo
1980 hat man Menschen die auswandern wollen organisiert geschlagen , öfentlich gedemütigt ,ausgezogen und nackt auf der strasse vorgeführt und als gusano(würmer).escoria (Abschaum)lumpen(Pöbel)bezeihnet.Und warum ??weil sie auswandern wollten stellt dir vor man würde das hier mit denen machen die auswandren wollen


es waren nicht nur menschen die auswandern wollten dabei! wenn du so gut die einzelheiten kennst, warum verfälscht du das denn? oder fehlen historische kenntnisse?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#80 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:18

Zitat von kubanon

Warum wanderen Deutschen nach Kuba aus, dann kommen nach Deutschland wieder zurück, und geben sich aus, als sie alles über Kuba kennen. Warum sind nicht in Kuba geblieben, um ihr sosialistische Traum zu verwircklen. Kuba hat noch die Tür auf, ab nach Kuba.



deutsche wandern nach cuba aus?

weißt du überhaupt wie viele deutsche in cuba leben? ich meine nicht die pendler, zu denen ich mich auch zähle.

wo hat cuba denn die tür auf? kennst du die situation nicht in deinem land? zuerst kommentierst du, ein cubi zu sein usw. und dann fehlen dir wichtige informationen!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#81 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:20

Zitat von Tiendacubana
Zitat von eltipo
1980 hat man Menschen die auswandern wollen organisiert geschlagen , öfentlich gedemütigt ,ausgezogen und nackt auf der strasse vorgeführt und als gusano(würmer).escoria (Abschaum)lumpen(Pöbel)bezeihnet.Und warum ??weil sie auswandern wollten stellt dir vor man würde das hier mit denen machen die auswandren wollen


es waren nicht nur menschen die auswandern wollten dabei! wenn du so gut die einzelheiten kennst, warum verfälscht du das denn? oder fehlen historische kenntnisse?



ay tienda ...was weist du von cuba ? auser dem was dir dein komunistische freunde erzählen ?? ich war dabei ich habe es miterlebt ich war in der schule und ein mann wollte sein kind abholen ...das kind ist zusamgeschlagen worden ...dem mann sind die klamoten vom leib gerissen worden...ich kannte die familie gut er war ein einfacher arbeiter .....



werde mich mit dir über diese tema nicht mehr unterhalten es hat kein sinn...warst du da ???hast du es gesehn ?? also bitte
no hables de lo que no sabes

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#82 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:30

Zitat von Tiendacubana

ich habe keinen menschen als gusano tituliert! lese mal richtig! die zitierte quelle habe ich gusano hetze bezeichnet!

in diesem zusammenhang ist menschenverachtend wohl eher bei dir zu suchen!


LOL... und das bedeutet nicht, dass die Kubaner aus dem Forum dort in Deinen Augen Gusanos sind

zu dem 2. Satz spare ich mir lieber einen Kommentar...
komm einfach mal von Deinem hohen Ross runter

Nos vemos


Dirk

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#83 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:32

Zitat von Tiendacubana
Zitat von eltipo
1980 hat man Menschen die auswandern wollen organisiert geschlagen , öfentlich gedemütigt ,ausgezogen und nackt auf der strasse vorgeführt und als gusano(würmer).escoria (Abschaum)lumpen(Pöbel)bezeihnet.Und warum ??weil sie auswandern wollten stellt dir vor man würde das hier mit denen machen die auswandren wollen


es waren nicht nur menschen die auswandern wollten dabei! wenn du so gut die einzelheiten kennst, warum verfälscht du das denn? oder fehlen historische kenntnisse?


was waren es denn außer Menschen?

Nos vemos


Dirk

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#84 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:40
ich hatte einen Onkel der 1980 im Knast sas weil er particular gearbeitet hat.
Er war maler und hat sich nebenbei ein paar Pesos verdient .
als die mariel Welle kamm ist er genötigt worden zu gehen
Er hatte sieben kinder .Er ist in miami gestorben und hat seine kinder und seine mutter(meine oma)nie wieder gesehn
Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#85 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:45

Zitat von eltipo
ich hatte einen Onkel der 1980 im Knast sas weil er particular gearbeitet hat.
Er war maler und hat sich nebenbei ein paar Pesos verdient .
als die mariel Welle kamm ist er genötigt worden zu gehen
Er hatte sieben kinder .Er ist in miami gestorben und hat seine kinder und seine mutter(meine oma)nie wieder gesehn


traurig, traurig ...

kann man hier nachlesen (im Forum)

http://www.kubaforen.de/t506512f11718482...fahrt-engl.html

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#86 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 19:57

Für mich ist gusano erstmal ein Schimpfwort wie rata, hp usw. Ein Schimpfwort, das im besonderen gerne für die radikale Fraktion unter den Miami-Kubanern benutzt wird.
Dass die Kubaner hier empfindlich reagieren, kann ich schon verstehen, weil es für sie eben anders klingt als für uns Deutsche. Das ist eben so wie bestimmtes Nazivokabular, wenn ein Ami von Blitzkrieg redet ist es eben etwas ganz anderes als wenn es ein Deutscher tut.

62 = 3.500.000.000 (2016)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#87 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 20:06

Zitat von pedacito
Für mich ist gusano erstmal ein Schimpfwort wie rata, hp usw. Ein Schimpfwort, das im besonderen gerne für die radikale Fraktion unter den Miami-Kubanern benutzt wird.
Dass die Kubaner hier empfindlich reagieren, kann ich schon verstehen, weil es für sie eben anders klingt als für uns Deutsche. Das ist eben so wie bestimmtes Nazivokabular, wenn ein Ami von Blitzkrieg redet ist es eben etwas ganz anderes als wenn es ein Deutscher tut.


pedacito denke du hast es auf den punkt gebrachtfür viele deutsche ist es nur eine Bezeichnung für die radikale Fraktion unter den Miami-cubaner.

Aber was ist gusano ? Für Fidels truppe jeder nicht revolucionaro.Also so nach dem motto entweder du bist auf meiner seite oder du bist abschaum .


Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#88 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 20:06
Zitat von pedacito
Für mich ist gusano erstmal ein Schimpfwort wie rata, hp usw. Ein Schimpfwort, das im besonderen gerne für die radikale Fraktion unter den Miami-Kubanern benutzt wird.
Dass die Kubaner hier empfindlich reagieren, kann ich schon verstehen, weil es für sie eben anders klingt als für uns Deutsche. Das ist eben so wie bestimmtes Nazivokabular, wenn ein Ami von Blitzkrieg redet ist es eben etwas ganz anderes als wenn es ein Deutscher tut.


Das schlägt ja wohl den Boden aus.

"Gusano" (Wurm) ist genauso schlimm wie "Untermensch", "Ratten", "Parasiten" oder "Schmeissfliegen" oder anderes Vokabular, welches die Nazis verwendeten, um den Terror gegen Andersdenkende und Unerwünschte vorzubereiten.

Wer heute noch das Wort "Untermensch" verwendet, soll in der Hölle versinken. Das gleiche gilt für denjenigen, der "gusano" verwendet, um den Terror gegen Andersdenkende in Kuba zu unterstützen.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#89 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 20:17
Zitat von eltipo
Zitat von pedacito
Für mich ist gusano erstmal ein Schimpfwort wie rata, hp usw. Ein Schimpfwort, das im besonderen gerne für die radikale Fraktion unter den Miami-Kubanern benutzt wird.
Dass die Kubaner hier empfindlich reagieren, kann ich schon verstehen, weil es für sie eben anders klingt als für uns Deutsche. Das ist eben so wie bestimmtes Nazivokabular, wenn ein Ami von Blitzkrieg redet ist es eben etwas ganz anderes als wenn es ein Deutscher tut.


pedacito denke du hast es auf den punkt gebrachtfür viele deutsche ist es nur eine Bezeichnung für die radikale Fraktion unter den Miami-cubaner.

Aber was ist gusano ? Für Fidels truppe jeder nicht revolucionaro.Also so nach dem motto entweder du bist auf meiner seite oder du bist abschaum .


Genau, sowie, dass jeder , der gegen Castro ist, ist nicht automatich für den Kapitalismus. Viele Kubaner die für den Sozialismus sind, haben seit schon lang der Betrug von Castros und Co erkennt.,
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#90 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
10.01.2008 20:27

Zitat von dirk_71
Zitat von Tiendacubana
Zitat von eltipo
1980 hat man Menschen die auswandern wollen organisiert geschlagen , öfentlich gedemütigt ,ausgezogen und nackt auf der strasse vorgeführt und als gusano(würmer).escoria (Abschaum)lumpen(Pöbel)bezeihnet.Und warum ??weil sie auswandern wollten stellt dir vor man würde das hier mit denen machen die auswandren wollen

es waren nicht nur menschen die auswandern wollten dabei! wenn du so gut die einzelheiten kennst, warum verfälscht du das denn? oder fehlen historische kenntnisse?

was waren es denn außer Menschen?


ganz einfach, es waren alle menschen die zu diesem zeitpunkt das land verließen oder verlassen mußten!

das der comandante seine gefägnisse und irrenanstalten leer machte und diese menschen los wurde, erwähnt hier keiner.

verstehst du das nicht?

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#91 RE: Laut Radiobemba ab März keine Carta Blanca.....
11.01.2008 01:00

Zitat von Tiendacubana
verstehst du das nicht?


Tienda, was beim besten Willen wirklich nicht zu verstehen ist, ist inwiefern deine Mariel-Belehrung deinen Gebrauch der damals gezielt zur Entmenschlichung von Andersdenkenden eingeführten Vokabel Gusano in irgendeiner Weise akzeptabler macht!?! Deine Position wird mit jedem weiteren Beitrag nur noch befremdlicher und abseitiger. Dagegen fand ich deinen ursprünglich beiläufig verwendeten Begriff vom "Gusano-Tobak" noch harmlos, und hätte ihn als verzeihliche Zuspitzung durchgehen lassen. Aber "Meinungsfreiheit", "menschenverachtend wohl eher bei dir", "Geschichtsverfälschung", "das erwähnt hier keiner"... Hallo? Geht's noch?

Au weia! Hier hat sich jemand meilenweit verrannt. Da hier keine Aussicht mehr auf irgendeinen konstruktiven Beitrag zu bestehen scheint, wiederhole ich hiermit öffentlich die (schon früher geäußerte) Bitte um Schließung des Threads und damit um Beendigung des traurigen Spektakels. Stendi sagt doch sonst so gerne "ursprüngliches Thema abgearbeitet"...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
andere Wege an Carta Blanca zu kommen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von MICHA
28 09.12.2007 13:18
von Moskito • Zugriffe: 1599
Carta Blanca
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lbach
4 31.05.2007 17:20
von greenhorn • Zugriffe: 559
Keine carta blanca in Santiago
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von bergmann
9 15.11.2006 20:15
von bergmann • Zugriffe: 692
probleme erhalt carta blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von oliverlahabana
5 14.03.2006 21:08
von suizo • Zugriffe: 262
Carta Blanca oder wie sich kubanische Willkuer durchsetzt
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von MadMatt
8 15.10.2002 22:01
von MadMatt • Zugriffe: 629
Gültigkeitsdauer der Carta Blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von shark0712
4 19.10.2001 09:23
von nobody (Gast) • Zugriffe: 305
Carta Blanca - Arbeitsbestätigung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Marisa
7 01.08.2001 13:45
von nobody (Gast) • Zugriffe: 652
Gültigkeit und Verlängerung Carta Blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Elvira
0 17.02.2001 18:13
von nobody (Gast) • Zugriffe: 353
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de