Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.529 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

Was hat sich geändert?
02.01.2008 12:01

Hallo,

Wer kann mir die Infos aktualisieren, wenn kub. Reisepass vorhanden ist?



Einladung in kub. Botschaft 200,- €. In Kuba 140,- CUC (Consultoria jurídica?)
Kubanischer Reisepass: 55 USD für die Verlängerung
Verpflichtungserklärung: 20 €
Carta Blanca: 120,- CUC
Visum deutsche Botschaft 30,- CUC
Ausreisegenehmigung der kub. Inmigración: 150,- CUC



Gruß,

Pipo



user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Was hat sich geändert?
02.01.2008 12:11
Einladung in kub. Botschaft 200,- €. In Kuba 140,- CUC (Consultoria jurídica?)

Die Einladung funktioniert nur noch über die cub. Botschaft im Ausland. Ausserdem muss diese notariell erstellt, übersetzt und vom Gericht beglaubigt sein. Entfällt bei verheirateten Paaren (miteinander verheiratet selbstredend )

Kubanischer Reisepass: 55 USD für die Verlängerung

Verpflichtungserklärung: 20 €

Carta Blanca: 120,- CUC

= PVE = "Ausreisegenehmigung der cub. Inmigracion". Doppelt aufgeführt.
Ich kenne überdies kein anders Papier, welches 120 CUC kostet


Visum deutsche Botschaft 30,- CUC

Preise kenn ich keine mehr

Ausreisegenehmigung der kub. Inmigración: 150,- CUC

150 CUC für das sello und noch Kleingeld für sello in MN
Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#3 RE: Was hat sich geändert?
02.01.2008 12:48

Zitat von pipo
Hallo,

Wer kann mir die Infos aktualisieren, wenn kub. Reisepass vorhanden ist?



Einladung in kub. Botschaft 200,- €. In Kuba 140,- CUC (Consultoria jurídica?)
Geht nur noch über die Botschaft, mit Notar Übersetzung und Beglaubigung ca. 300,-Euro
Kubanischer Reisepass: 55 USD für die Verlängerung
Pass kostet 55,- CUC, Verlängerung 20,- CUC
Verpflichtungserklärung: 20 €, kostet 25,- Euro
Carta Blanca: 120,- CUC
damit sind wohl die 2 Verlängerungsmonate gemeint, 2x 60,- CUC
Visum deutsche Botschaft 30,- CUC
kostet mittlerweile 65,- Euro oder CUC
Ausreisegenehmigung der kub. Inmigración: 150,- CUC

ja der Preis stimmt noch


Gruß,

Pipo

Salu2 Sharky

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#4 RE: Was hat sich geändert?
02.01.2008 14:34

Zitat von Sharky
Zitat von pipo

Visum deutsche Botschaft 30,- CUC
kostet mittlerweile 65,- Euro oder CUC



Bei €-Botschaften in Havanna ist der jeweilige Betrag in Euro zu zahlen - Vorsicht: auch wenn ein Visum nicht genehmigt wird ist der Betrag zu zahlen ,so geschehn bei meiner Nvia im November! - heut hat sie den 2. Termin (vllt. grad jetzt?), mal sehn wie's diesmal ausgeht - werd dann davon berichten!


Agua salá!
-

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#5 RE: Was hat sich geändert?
02.01.2008 14:52

Auszug aus der Website der Botschaft :

In Antwort auf:
Achtung! Die Gebühren betragen ab dem 01.01.2007 60,- EURO (zu entrichten in CUC zum aktuellen Wechselkurs). Geldscheine in Höhe von 50 CUC und 100 CUC können leider nicht entgegen genommen werden.
Die Antragsformulare sind kostenlos. Die Inanspruchnahme eines Schreibdienstes ist nicht erforderlich.


villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#6 RE: Was hat sich geändert?
02.01.2008 15:03

Auszug aus der Website der ital. Botschaft:
A partir del 8 de noviembre 2004 el pago de los visados debe efectuarse en EURO y la cantidad exacta segun la siguente tarifas:
Visa de transito Euro 60
Visa de corta estancia (1 - 90 dias) Euro 60
Visa de larga estancia (91 - 365 dias) Euro 75


Sorry, dachte dies gelte für alle €-Botschaften - naja kommt ihr Deutschen halt wiedermal etwas billiger weg!


Agua salá!
-

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#7 RE: Was hat sich geändert?
03.01.2008 20:22

Danke, Danke für die Infos.

Gruß,

Pipo

Edreos
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 14:43

Hallo,

vielen Dank für die hilfreichen Gebühren-Infos.
Meine Frau reist im März nach Havanna für den Deutsch-Test und Visumantrag.
Wir haben in Kuba im Sep 07 geheiratet und Sie soll per Familiennachzug mit
mir in Deutschland zusammenleben.
Ich muß Ihr genug Geld schicken für die Botschaft. Wieviel Geld brauch sie denn nun,
nur die 78 CUC für den Visumantrag?
Die kib. Heiratspapiere sind bereits beglaubigt und übersetzt. Aber noch nicht abschließend von der Botschaft beglaubigt.
Das wollten Sie nicht, erst nach erfolgreichem Deutsch-Test, bzw. Visumantrag.
Für diese Info wäre ich sehr dankbar.

Die weiteren Gebühren kommen erst später, wenn der Visumantrag erfolgreich war, was ich sehr hoffe. Meine Frau lernt sehr fleißig deutsch und der Zeitaufwand, sowie Reiseaufwand ist ja unglaublich . Nun warte ich bereits 6 Monate. Aber ich hoffe auf ein baldiges Happyend.

Gruß
Edreos

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 15:21

Zitat von Edreos

Aber ich hoffe auf ein baldiges Happyend.


das wünsche ich euch auch , der weg ist hart und lange, dafür seid ihr über jahre glücklich miteinander
die verständinsvolle partnerin, die findest du nur auf kuba

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 15:31
Zitat von Edreos
Wir haben in Kuba im Sep 07 geheiratet und Sie soll per Familiennachzug mit mir in Deutschland zusammenleben.
Ich muß Ihr genug Geld schicken für die Botschaft. Wieviel Geld brauch sie denn nun, nur die 78 CUC für den Visumantrag?

Schick ihr mehr, sie wird mehr brauchen und wenn Du nicht freiwillig gibst, auch verlangen. Gewöhn Dich jetzt schon dran. Dein Geld gehört ihr jetzt mindestens ebenso wie Dir.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 15:43

Zitat von Esperanto2
Gewöhn Dich jetzt schon dran. Dein Geld gehört ihr jetzt mindestens ebenso wie Dir.


Wenn man gut kalkuliert, dann hast du noch 1 drittel, 2 drittel gehen zu unkosten familie und zufriedenstellung der frau und familie in cuba, zu dem wirst du ein eheleben immer auf cuba verbringen müssen, mit telefonrechnungen in europa, die die wohnungskosten noch übersteigen können. trotzdem sie wird dich dafür sehr lieben

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 16:00

Zitat von parmalat
trotzdem sie wird dich dafür sehr lieben

Kann sich natürlich auch ändern, wenn Dir das Geld ausgeht.

Edreos
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 16:08

Jo, weiß schon, daß sie mehr brauch, aber sie soll ja nicht zu sehr verwöhnt werden .
Eine Hausnummer für die Kosten wäre gut, da ja auch die Überweisung gut Geld kostet.
Ich dachte an 300 CUC für den Reiseaufwand und Visumantrag.

Bis denne

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 16:10

Zitat von Esperanto2

Kann sich natürlich auch ändern, wenn Dir das Geld ausgeht.


dann kannst du sie nur noch im lieben, in erinnerung, denn, dann ist sie 100 % sicher weg.

chris6
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 620
Mitglied seit: 16.03.2004

#15 RE: Was hat sich geändert?
02.03.2008 20:31

In Antwort auf:
das wünsche ich euch auch , der weg ist hart und lange, dafür seid ihr über jahre glücklich miteinander
die verständinsvolle partnerin, die findest du nur auf kuba


Kannste bedingt recht haben, fragt sich nur für wie lange


Saludos de Chris


«« Frage
Einladung  »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de