Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 553 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Curtido
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 118
Mitglied seit: 20.12.2007

Neue Strategien
27.12.2007 13:07

Langsam aber sicher werden die Flugpreise für MUC-VRA, MUC-HOG ... in die Nähe der 1000EURO-Marke gehoben.
Vielleicht muss man gegen diese Abzocker-Methoden neue Strategien der Flugsuche anwenden:
Z.B.: Ein Flug ab München steht derzeit bei LTUR mit 892,- zu Buche, während er ab Brüssel nur 438,- kostet.
Der Zubringerflug kostet (ebenfalls bei LTUR) 178,- macht zusammen 616,- oder eine Ersparnis von 276,- Euros,
das bedeutet in Cuba ein Zusatzbudget für 5Tage in Saus und Braus.
Ein anderes Beispiel: Derzeit wird Jamaica ab 432,- angeboten. Es wäre zu prüfen ob man nicht mit diesem
Zwischenstopp in Kingston und dann einem Havana-Flug die Preise ab München deutlich unterschreiten könnte.
Ähnliches gilt für Condor-Angebote nach Orlando (knapp über 400,-). Ich weiss leider nicht, wie kompliziert es
sein kann von den USA aus nach Cuba fliegen zu wollen!
Ähnliche Möglichkeiten könnte es fallweise ab Cancun oder Dom-Rep. geben. Schade, dass es keine Suchmaschine gibt,
die diese "Umwege" ins Angebot miteinbezieht. So muss man immer selber rechnen.
Saludos de Curtido.

Habanero
Online PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#2 RE: Neue Strategien
27.12.2007 13:31

Die Idee ist nicht schlecht aber leider nicht immer so umsetzbar wie sich das einige so vorstellen.
Was machst Du , wenn Du zum Beispiel 2 seperate Tickets buchst und dann der 1. Flug 2-3 h oder mehr Verspätung hat?
Sicher gibt es da Möglichkeiten aber das ist immer mit Vorsicht zu genießen und letztendlich ist zu billig , dann oft auch teurer als das normal gebuchte direkte Ticket . Viele User im Internet glauben sich da eben besonders schlau und fallen oft auf die Nase , weil auch die Airlines bestimmte Bedingungen haben, mit dem der "Otto Normalverbraucher" nix anfangen kann. Der glaubt dann immer an die von Ihm doch rechtmäßig gebuchten Tickets im Internet. Von Airlineabkommen oder eventuellen Flugverspätungen etc und deren Konsequenzen bei bestimmten Tickets haben viele eben noch nix gehört. Es wird sicher immer mal die Möglcihkeiten geben via Mexico , Jamaica, Dom. Rep oder von wo auch immer nach Kuba günstiger einzureisen als das momentan der fall ist. Von Brüssel oder Amsterdam ist auch ein Thema, hier haben wir viele Buchungen mit Jetairfly über unsere Homepage in den letzten Monaten.
Ich denke Nach der Konsolidierung von Air Berlin mit der LTU und zukünftig wohl auch der Condor, wird sich der Preis sehr stabil halten. Es wird warscheinlich gar nicht mehr so viele Überkapazitäten geben. Ramschpreise werden so immer seltener und es empfiehlt sich rechtzeitig für Normalpreis zu buchen.

Da wir natürlich auch vor alle in jüngster Zeit die Preise vergleichen und neue Wege suchen, um unseren Kunden das stest günstigste Angebot zu machen, haben wir in den vergangenen Wochen schon einige Verträge mit Air Comet, Air France, Martinair und Iberia erneuert oder abgeschlossen. Somit haben sind wir in der Regel immer noch mal ein paar Euros günstiger.

Saludos Habanero

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#3 RE: Neue Strategien
27.12.2007 13:40

Weiter so im neuen Jahr Habanero,

werde im März-April meine Familie wieder nach Deutschland holen, hoffe für einen Preis der mir nicht die Tränen in die Augen treib.

Pastica

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Neue Strategien
27.12.2007 14:03

ab spanien bekommt man flüge ab 500 euro! am besten geht es wohl an frankfurt!

air europa ist auch günstig. war im september ab 490 euro im angebot! air comet ab madrid für 580 euro!

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#5 RE: Neue Strategien
27.12.2007 18:06

Leider ist Brüssel für die Cubanas meist zu teuer, wegen der geringeren Freigepäck Regelung. So zahlt man letztendlich für das Gepäck, was man für den Flug eingespart hat. Habs gerade wieder bei Freunden erlebt.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Globalisierung und neue Formen der Integration in Lateinamerika:
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 09.06.2008 09:54
von Don Arnulfo • Zugriffe: 412
Große Aufgaben für neue Garde
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
0 30.12.2006 11:20
von Moskito • Zugriffe: 321
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de